Benutzerprofil

theanalyzer

Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 585
28.02.2017, 17:04 Uhr

Bei der Betrachtung sind Kleinkinder und Greise ebenso wie Arbeitslose und Arbeitsscheue enthalten. Das sagt nix aus. mehr

28.02.2017, 16:49 Uhr

Trösten Sie sich. Auch unter Umweltaspekten ist der Zug nur 2. Wahl. Der Zug pustet mehr CO2 pro Personenkilometer raus, als ein mit 2-3 Personen besetzter PKW. Und der Bus im ländlichen Raum ist oft [...] mehr

28.02.2017, 16:20 Uhr

Sie vergaßen: - Konsequente Verringerung der Sozial- und Transferleistungen Damit wird die Sache erst rund. mehr

28.02.2017, 14:04 Uhr

Bin dabei. Dazu die Gehälter der Sparkassendirektoren, der leitenden Angestellten der Zweckverbände und der Städtischen Wohnungsbaugesellscghaften sowie anderer Leue, die in der Freien Wirtschaft [...] mehr

28.02.2017, 11:49 Uhr

Wer Lust auf Verzichten hat, der kann das ja gerne machen. Ich habe dazu überhaupt keine Lust. Ich mag es komfortabel und bequem. Während Ihr Mann seine 50km strampelt, verdiene ich lieber etwas [...] mehr

28.02.2017, 09:07 Uhr

Das ist falsch! Ein Jeder weiß, daß nicht die Luftverschmutzung steigt, sondern daß die Grenzwerte durch die Politik immer weiter verschärft werden. Die Luft selbst wurde immer besser. Lasst Euch nicht von [...] mehr

28.02.2017, 08:53 Uhr

In Berlin ignoriert die Mehrheit der Radfahrer jedwede Ampeln und verhält sich vorschriftswidrig. Ich wünsche mir Kontrolle und Bußgeld für diese Rowdys. mehr

28.02.2017, 08:49 Uhr

Neiddebatte - die letzte Waffe der SPD Schulz startet die Neiddebatte und will die Bevölkerung spalten. Das scheint mir die letzte Waffe der SPD zu sein, die doch zur Zeit als Regierungspartei all das mitträgt, was Schulz nun kritisiert. [...] mehr

27.02.2017, 12:04 Uhr

Darum teilte ja auch sein Wirtschafts- und Finanzminister Karl Schiller am 2. Juli 1972 schriftlich mit: „Ich bin nicht bereit, eine Politik zu unterstützen, die nach außen den Eindruck erweckt, [...] mehr

27.02.2017, 10:28 Uhr

Wähler sind käufllich... Kein Wunder, wenn der Schulz sich Wählerstimmen kauft. Er nimmt das Geld anderer Leute und verspricht das Blaue vom Himmel. So, wie es die Sozialdemokraten bis Schröder immer taten. Ein Depp, wer [...] mehr

24.02.2017, 11:17 Uhr

Das Europa der sechs... Das Europa der Sechs, oder auch noch der Neun funktionierte. Die Erweiterungen mit so ungeeigneten Staaten wie Bulgarien, Rumänien, Griechenland etc war imho von Anfang an zum Scheitern verurteilt. [...] mehr

23.02.2017, 17:20 Uhr

Es MUSS doch keine Tafeln geben. Alle Hartz4 Leute bekommen den vollen Satz. Die Tafeln erlauben ihnen lediglich, etwas preiswerter an Waren des täglichen Bedarfs zu kommen. mehr

23.02.2017, 12:31 Uhr

Die Fernseher unserer "Harzer" kosten aber oft über 200,00 Euros. Monatliche Rate, versteht sich. mehr

23.02.2017, 11:20 Uhr

Vermutlich nicht. Genauso erleben Sie auch nicht, wie sich irgendwlche Nachkommen mit nuklearem Abfall rumärgern werden. So what? mehr

23.02.2017, 09:37 Uhr

Die Party ist bald vorbei Sparen ist das Gebot der Stunde. Der Haushaltsüberschuß resultiert nur aus: 1. dem künstlich niedrig gehaltenen Zinsviveau 2. den derzeit niedrigen Röhstoffpreisen 3. dem noch immer laufenden [...] mehr

22.02.2017, 12:59 Uhr

Leute ohne Aufenthaltsgenehmigung halten sich illegal im Land auf. Allein das ist eine Straftat. Diese Leute lässt Trump ausweisen. Ich finde das korrekt. Das sollte unser Staat ebenfalls tun, und [...] mehr

22.02.2017, 12:27 Uhr

Was denken Sie denn, wie es gedacht war, als man dem Präsidenten das Recht einräumte, Dekrete zu erlassen? Ansonsten: Eine Frage an die Verfassungsrechler unter uns. mehr

22.02.2017, 11:58 Uhr

Leute ohne Aufenthaltsgenehmigung zeichnen sich dadurch aus, keine Genehmigung zum Aufenthalt im betreffenden Land zu haben. Diese lässt Trump ausweisen. Ich finde das korrekt. Das sollte unsere [...] mehr

21.02.2017, 18:18 Uhr

Bei dfer Euro Einführung hieß es, Bail-Out sei ausdrücklich verboten. Siehe Info-Broschüre der CDU zur Euro-Einführung. Und so steht es auch in den Euro-Verträgen. Lesen Sie doch bitte mal nach. mehr

21.02.2017, 15:36 Uhr

Genau so ist es. Es MUSS einen Bestandsschutz geben. Was allerdings kann man von einer Politikerbande erwarten, die ihr eigenes Volk abhört und ausspioniert, die sich nicht an geltende Veträge [...] mehr