Benutzerprofil

fmhummel

Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 57
19.12.2012, 13:01 Uhr

Nichts zu tun? Ist dieser Artikel ernst gemeint? Was kommt denn als nächstes? Keyboard Cat spielt nicht wirklich Keyboard? Der Numa Numa-Guy von 2004 singt gar nicht wirklich selbst? mehr

14.12.2012, 13:25 Uhr

Da liegen sie aber falsch! Ob eine Krankenkasse etwas übernimmt, hat nur marginal mit der tatsächlichen Heilwirkung zu tun. Bei letzterem stimme ich ihnen zu. Wer scheinbar heitl, hat aber auch [...] mehr

14.12.2012, 12:32 Uhr

So einen Doctor of Chiropractics habe ich auch. Vom Thunderwood College. Ganz umsonst und ist genauso viel wert, wie einer für den man fünf Jahre an einer Uni war. Nämlich gar nichts. Sie können [...] mehr

13.12.2012, 07:53 Uhr

Kein Wort darüber, dass dies auch das Ende des Schnupftabaks ist? mehr

06.12.2012, 13:33 Uhr

Entschuldigung, eine Stunde bei fürchterlichem Gestank zwischen Leichen zu warten ist bei den Anatomietestaten vollkommen normal. Es können sogar drei oder vier sein. Warum man die Studenten [...] mehr

28.11.2012, 12:01 Uhr

[QUOTE=ibramaru;11416446]Abhängig von den Erkältungsstadien kann ich nach 20 Jahren Selbsterfahrung und Weitergabe der Tipps mit überwiegend positiven Rückmeldungen, folgende Hausmittel auch hier [...] mehr

28.11.2012, 11:56 Uhr

Darum bemüht man sich ja auch gerade auf EU-Ebene ein Gesetz durchzubringen, welches Suchmaschinen verplfichtet, jeden aufzulisten, der dies möchte. Die Verlage wollen also Suchmaschinen dazu [...] mehr

24.11.2012, 18:22 Uhr

Lustig, diese Idee hatte die Bundesregierung auch schon einmal. mehr

23.11.2012, 13:05 Uhr

Das würde mich wundern, arbeitet man doch in der homöopathischen Lehre nur mit Sympthomen und nicht mit ganzen Krankheiten. mehr

23.11.2012, 13:03 Uhr

Ja, klar. Darum verkaufen sich diese Salben ja auch so gut - weil sie nicht wirken. Glaube ich ihnen aufs Wort. Natürlich ist es stattdessen viel besser sich eine Verbrennung mit einem heißen [...] mehr

20.11.2012, 12:11 Uhr

Gut, wenn sie das sagen, dann schließe ich mich den anderen an: Das ist nicht rätselhaft, sondern eine ziemliche Sauerei der betreffenden Ärzte in der Notaufnahme. mehr

19.11.2012, 15:46 Uhr

Klasse, sie haben fast jedes Krebsverschwörungs-Klischee in einen Post gepasst. Die allerextremsten Fehlen, aber dafür haben sie auch den obligatorischen Link auf ein schwurbeliges Youtube-Video [...] mehr

18.11.2012, 00:18 Uhr

Also entweder haben die Ärzte in diesem Fall ziemlichen Mist gebaut oder es wurde - wie es hier schon öfter der Fall gewesen zu sein scheint - einfach ein Fall genommen und eine Geschichte draum [...] mehr

17.11.2012, 15:14 Uhr

Das behauptet ja auch keiner - und genau da liegt der Knackpunkt. Weder der Rentner noch der Akademiker der Nachhilfe gibt, muss davon normalerweise Leben. Dennoch verlangt der Rentner einen [...] mehr

16.11.2012, 16:04 Uhr

Ich habe sie alle erlebt und war wohl auch ein oder zwei davon - außer dem Nerd, denn dieses Klischee kann ich mir so nur in anderen Studienfächern vorstellen. Vermutlich wurde der Begriff zu eng [...] mehr

16.11.2012, 07:52 Uhr

Tja, leider ist "Mir hat's geholfen" niemals ein gutes Argument - weder bei klassischen Medikamenten noch bei "Alternativen". An einer Heilung sind schließlich viele Faktoren [...] mehr

06.11.2012, 18:29 Uhr

Ja, ja die böse Regionalkrankenhausmafia, die so viel Geld hat, dass in vielen ländlichen Gebieten nicht einmal eine Rettungsleitstelle offen gehalten werden kann. Wenn sie richtig gelesen [...] mehr

06.11.2012, 18:22 Uhr

Nein, ich glaube eher, dass sich dann die Universitäten in den europäischen Nachbarländern freuen dürften. Die würden dann Studiengebühren erheben und eigens -soweit nötig- deutschsprachige [...] mehr

01.11.2012, 22:08 Uhr

Weil elektische Potentiale konstant ein Leben lang erzeugt werden und sich Gehirnaktivität nennen. Sie setzen niemals aus, bis zum Hirntod. Dass sich der "Empfänger" durch die [...] mehr

01.11.2012, 21:51 Uhr

Tja, aber radikale Veränderungen im Gehirn ändern sehrwohl oft das gesamte Bewusstsein und Wesen eines Menschen. mehr

Kartenbeiträge: 0