Benutzerprofil

hahewo

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 343
30.03.2017, 11:22 Uhr

Polit-Talks Warum immer die abgeflogenen Politiker in diese Runden holen. Sind die so arm, dawqss sie mnoch auf Fernsehgage angewiesen sind. Es sind übergreifend fast nur Selbstdarsteller. ARD und ZDF ihr [...] mehr

19.03.2017, 11:11 Uhr

Eu Wenn man in den Medien liest, besteht die EU nur noch aus Brüssel und Berlin, so kommt es zumindest dem Leser vor. Das wiederum zerstört auch den europäischen Zusammenhalt. Dazu kommen noch ein ige [...] mehr

18.03.2017, 11:18 Uhr

Gabriel/Türkei Für solche Aussgen braucht die Republik keinen überbezahlten Aussenminister. Dazu braucht man überhaupt keinen Politiker. Erdogan will Europa nur wegen der Geldmittel die zur Verfügung gestellt [...] mehr

15.03.2017, 17:05 Uhr

Schulz Die Bringschuld an das deutsche Volk im Hinblick auf die Türkei haben beide Parteien CDU/CSU und die SPD. Eine klare Ansage ist wünschenswert, weiß man doch dann wer oder was zu wählen ist. Dieses [...] mehr

14.03.2017, 11:20 Uhr

Türken Politiker Die Auftritte allesamt politischer Naturt sind laut türk. Gesetz verboten. Aber offensichtlich ist Erdogan genauso gesetzestreu wie unsere Kanzlerin in der von ihr verursachten Flüchtlingskrise. Daher [...] mehr

13.03.2017, 16:19 Uhr

Merkel Was habe ich in einer Zeitung gelesen, Merkel hat mit dem ehemaligen türk. Ministerpräsidenten ein Geheimabsprache anläßlich eines angeblichen Abendessens zusätzlich mit Junkers abgesprochen, der [...] mehr

13.03.2017, 10:13 Uhr

Demokratie und Merkel, zwei Welten treffen sich. Wie will sie denn irgend jemanden auf diesem Erdball etwas über Demokratie erzählen. Ist der August/September 2015, die Flüchtlingskrise, schon so weit weg. Wo [...] mehr

13.03.2017, 07:16 Uhr

Deutsche Politik Was Altmaier da verzapft hat mit Deeskalation wenig oder garnichts zu tun. Es ist schlichtweg Feigheit, die a in seiner Natur liegt und b mit der Angst vor dem Platzen des Flüchtlingsabkommens und dem [...] mehr

08.03.2017, 07:29 Uhr

Kauder Was die CDU/CSU seit ihren Regierungsverantwortungen nie geschafft hat und nie weil, weil zu viel Engagement, soll jetzt, da die GRoKo in den letzten Zügen liegt, geschafft werden? Mal wieder etwas [...] mehr

07.03.2017, 09:50 Uhr

Illegale Dieser selbstgefällige Haufen Republikaner. Was machte denn die, überall im Sumpf steckende, US-Wirtschaft? Ohne Illegale ging sie den Bach runter, so weit sie es nicht schon ist. Auch die Läden von [...] mehr

06.03.2017, 07:25 Uhr

Nazi-Vergleich Erdogans Was bitte will man denn von diesem Menschen mit erhöhtem Bildungsdefizit verlangen? Kürzt ihm die Millionen die er jährlich zusätzlich zu dem Geld von der EU erhält. Hier in Deutschland leben [...] mehr

04.03.2017, 12:17 Uhr

Gefahr für die Demokratie geht bestimmt nicht von den Social Medien aus. Diese Gefahr liegt in der Politik des Bundestages begründet. Die Politikverdrossenheit öffnet politischen Hassadeuren Tür und Tor. Siehe 2015 die [...] mehr

02.03.2017, 11:02 Uhr

Ethikbehörde sollte die Trump Administration komplett unter die Lupe nehmen. Sein Volk dermaßen zu belügen wie von Trump und VAsallen geschehn geht wohl nur in einem Land ohne Kultur. Analogien zu Deutschland sind [...] mehr

02.03.2017, 10:59 Uhr

Conway fällt unter den Begriff, Stil und Formfragen. Sieht auf dem Foto schon leicht verkifft aus. Mal in Erfahrung bringen, was die einwirft. Vielleicht kommen wir dann der deutschen Poltik auch näher. So [...] mehr

28.02.2017, 10:15 Uhr

Mindestlohnartikel finde ich sehr gut aber zu Ende gedacht, beutet das zweierlei, Alterarmut bei Rentnern und was nich wichtiger für den opas ist, Deutschland muß den Euro verlassen, damit die anderen Länder wieder Luft [...] mehr

28.02.2017, 09:58 Uhr

Cdu/csu Diese nicht mehr wählbaren Parteien mit ihren Cracks wie Seehofer, Aigner und Söder, dicht gefolgt von dem sagenhaften von jeder Fachkenntnis ungetrübten Dobrindt, auf der anderen Seite Merkel, [...] mehr

25.02.2017, 03:41 Uhr

Trump Nicht nur in Bezug auf die Medien, tritt Trump die Demokratie mit Füßen. Wenn die USA nicht so Gesetze hätten, die die Reichen noch begünstigten, auch bei einem Konkurs, sähe das Kapital des Trump [...] mehr

21.02.2017, 13:36 Uhr

Diesel Stuttgart Zu den Flugzeugen, groß wie klein, wird natürlich nichts geschrieben. An die Kleinflugzeuge geht ohnehin kein Politiker, sind es doch ihre Klientel, die sich so etwas leisten können. Ferner werden die [...] mehr

18.02.2017, 11:18 Uhr

Militärausgaben Seit Jahrzehnten lachen sich die deutschen Finanzminister über den Ami tot. Schade nur eine Floskel. Aber die Beiträge sind nie über 1,2 % gestiegen. Würden die deutschen Waffenkonzerne endlich mal [...] mehr

17.02.2017, 16:23 Uhr

Schäuble Lokführer gehen mit 65 Jahren in Pension. Politiker in Spitzenämtern, können auch bei totaler Vergreisung unbegrenzt weiter machen. Ein Unding seit Adenauer. 2 x 4 Jahre sollten reichen. Das ist [...] mehr