Benutzerprofil

sexobjekt

Registriert seit: 29.06.2012 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 9:15 Uhr
Beiträge: 514
   

19.08.2014, 20:29 Uhr Thema: Grüne und sichere Lebensmittel: Das Chinarestaurant-Syndrom Naja, die Grün_Innen sind sowieso nur noch dazu da Anderen das Leben schwer zu machen. Besonders wenn Mann keine Frau ist, nicht homosexuell, kein Migrant ist oder keine schwere Kindheit hatte, oder [...] mehr

14.08.2014, 09:15 Uhr Thema: Manipulierte Kriegsfotos: Bilder, die lügen und wer von Schulen aus tausende Raketen auf Zivilisten abschießt ein Verbrecher, egal ob das in 2009 oder in 2014 war. mehr

11.08.2014, 20:07 Uhr Thema: Maliki vs Abadi: Irak droht Bruderkampf der Schiiten sind die Amerikaner eigentlich auch für den Übergriff von Islamisten auf in Deutschland lebende Jesiden verantwortlich? Wer hat das Messer geliefert mit dem Jesiden verletzt wurden, die [...] mehr

09.08.2014, 10:48 Uhr Thema: Hilfe für Kurden und Jesiden: USA werfen Wasser und Lebensmittel über Nordirak ab woher wissen sie das es amerikanische Waffen sind und das die "Kämpfer" ausgebildet worden? Es ekelt ein wirklich an, wie so mancher sein politisch Süppchen kocht, angesichts des [...] mehr

09.08.2014, 10:43 Uhr Thema: Hilfe für Kurden und Jesiden: USA werfen Wasser und Lebensmittel über Nordirak ab deutsche Politiker? Die haben Angst das dann ein Kriegstreiber-Shitstorm über sie losbricht, der sie das politische Amt kosten könnte. Eine besondere Art des political Correctnes eben. mehr

01.08.2014, 20:35 Uhr Thema: Lemmy, Kreator und Co.: Sehen Sie das Wacken Open Air hier live ja genau. Bleiben Sie ruhig ihren Vorbildern in Sachen Musikverständnis und der Bewertung ihrer Fans treu. Der hier z.B.: http://www.youtube.com/watch?v=Q55mQpAGNMc mehr

01.08.2014, 20:29 Uhr Thema: Geheimdienstkritisches Graffiti : Banksy-Kunstwerk übersprüht sie werden wohl nie aussterben, die Ignoranten. Geistig genauso beschränkt wie die,die seinerzeit Elvis, die Stones oder die Beatles als "Krach" bezeichneten. ....." Je-Je-Je, [...] mehr

01.08.2014, 15:08 Uhr Thema: Behinderter Weitspringer Rehm: Ein zu großer Sprung Also ich finde es diskriminierend. Wenn Sportler, in diesem Falle Behinderte, Material und Gerät nutzen dürfen welches ein "normaler" Sportler nicht nutzen darf, wird der nicht [...] mehr

28.07.2014, 12:03 Uhr Thema: Motörhead-Chef Lemmy Kilmister: "Ich kann Heavy Metal nicht leiden" habe ich was von Death/Black Metal geschrieben? Doro, eine wirklich nette und sympathische Musikerin, (ich habe sie mal persönlich `94 in Wacken, Backstage kennen lernen dürfen, ist natürlich [...] mehr

28.07.2014, 10:09 Uhr Thema: Motörhead-Chef Lemmy Kilmister: "Ich kann Heavy Metal nicht leiden" keine Ahnung, aber davon eine Menge... Doro hat mit hat mit Heavy Metal genauso viel zu tun wie Peter Kraus mit Rock'n'Roll. Doro steht allein für "Spießer- Metal" der nur einen [...] mehr

24.07.2014, 09:46 Uhr Thema: Akute Rückenschmerzen: Paracetamol nicht besser als Placebo etwas Sport, gezieltes Muskeltraining und Dehnungsübungen sollen sogar am wirksamsten sein! Und das sogar absolut kostenlos und mit jeder Menge positiver Nebenwirkungen. mehr

16.07.2014, 22:20 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz hesekiel2517, hätten Sie sich im umgekehrten Fall, also die Argentinier hätten sich eine solche Belanglosigkeit gegenüber der deutschen Mannschaft erlaubt, hier auch so pro deutscher Mannschaft [...] mehr

16.07.2014, 22:18 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz warndtbewohner, hätten Sie sich im umgekehrten Fall, also die Argentinier hätten sich eine solche Belanglosigkeit gegenüber der deutschen Mannschaft erlaubt, hier auch so pro deutscher Mannschaft [...] mehr

16.07.2014, 21:34 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz stehen die "Proleten und einfachen Menschen" normaler Weise nicht unter dem besonderen Schutz linker Pseudointellektueller? Ich finde ihre Ausdrucksweise im höchsten Masse [...] mehr

16.07.2014, 21:03 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz Es muss ja geradezu unerträglich gewesen sein, die deutsche Nationalmannschaft nicht nur als nur die Beste sondern auch noch als eine der fairsten und sympathischsten Mannschaften der WM erleben [...] mehr

16.07.2014, 18:34 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: DFB-Präsident Niersbach verteidigt Gaucho-Tanz die dürfen das. Das nennt sich dann in politisch korrekten Fachkreisen "Lebensfreude" Bei uns ist so etwas dumpfer Nationalismus. mehr

15.07.2014, 14:21 Uhr Thema: Ankunft des DFB-Teams in Deutschland: Da sind sie Der "hässliche Deutsche" Leute wie Sie sind es die heutzutage für diese "Image" stehen. Nicht der deutsche Fußballfan, der sich selber, sein Land, und seine [...] mehr

15.07.2014, 14:19 Uhr Thema: Ankunft des DFB-Teams in Deutschland: Da sind sie Der "hässliche Deutsche" Leute wie Sie sind es die heutzutage für diese "Image" stehen. Nicht der deutsche Fußballfan, der sich selber, sein Land, und seine [...] mehr

12.07.2014, 12:02 Uhr Thema: +++ WM-Newsblog +++: Scolari glaubt an Weiterbeschäftigung echt pervers welchen Stellennwert Lebensfreude, die über den Fußball ausgedrückt wird, in Miesepeters kreisen hat, Das dabei auch eine Menge Völkerfreundschaften/Verständigung entstehen, sehen [...] mehr

09.07.2014, 21:40 Uhr Thema: Triumph über Brasilien: Nur der Titel zählt Aha, ein echter Experte. Sie schreiben es..."Bei jeder Offensivaktion der BRA in der 2. HZ wurde es sofort richtig ernst".... Komisch, passiert dies doch meistens jeder anderen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0