Benutzerprofil

Septic

Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 468
Seite 1 von 24
17.08.2017, 17:38 Uhr

Hab ich, die schwedische Studie basiert auf falschen Angaben. Die ging davon aus, dass man ausschließlich Kohlestrom zum herstellen von Akkus verwendet was totaler Unsinn ist. Die Studie kann man [...] mehr

17.08.2017, 17:36 Uhr

Daran leiden eher Sie. Die Zukunft ist Solar+Akku+Elektromotoren und weg von Verbrennungsmotoren. Das ist mehr als klar. Den Weg gehen China (1.3 MILLIARDEN Volk), Indien (1,3 MILLIARDEN Volk), [...] mehr

17.08.2017, 17:13 Uhr

Es ist schneller (gerade bei der Beschleunigung), sicherer (niedriger Schwerpunkt, kein Motorblock), billiger (sofern man die Unterhaltskosten einberechnet), zuverlässiger (1 Mio wartungsfreie [...] mehr

17.08.2017, 17:04 Uhr

Äh... CO2 wirkt wie eine Decke. Die eingestrahlte Energie der Sonne aus dem sichtbaren Licht erwärmt die Erde und die Wärmestrahlung die dadurch entsteht wird von stärker CO2-haltiger Luft stärker [...] mehr

17.08.2017, 16:52 Uhr

Endlich kommt die EV Revolution Die Stinkeautos haben lange genug die Luft verschmutzt. Die Akkutechnik ist weit genug und China verlangt eh 2018 ein 8%, 2019 eine 10% und 2020 eine 12% Quote an verkaufen Elektroautos. Die [...] mehr

17.08.2017, 13:49 Uhr

Kelly wird bald auch gehen Alle Leute die noch einen Funken Moral und Selbstwertgefühl erhalten wollen werden gehen. Kelly wird also auch gehen, ist nur eine Frage der Zeit. Er hat evtl. wie Elon Musk gedacht, dass er Vernunft [...] mehr

08.08.2017, 11:41 Uhr

Trump wird Nordkoreakrieg starten wenn Mueller gefährlich wird Es wird wie das Ende der letzten Season von House of Cards sein. Kurz bevor die Ermittlungen ihn das Amt kosten oder sogar weitere juristische Folgen drohen wird er den Konflikt mit Nordkorea starten. [...] mehr

07.08.2017, 11:04 Uhr

Für Nordkorea wäre das genial. Für Südkorea ein finanzielles Desaster welche sie nicht so gerne stemmen würden. Wir haben einen Präzedenzfall für sowas. Die DDR Auflösung und Wiedervereinigung hat [...] mehr

07.08.2017, 10:57 Uhr

Nordkorea braucht die Erpressungswaffe Nordkorea ist wirtschaftlich am Rande des Kollaps, genau wie vor 20 Jahren die DDR und die UDSSR. Damit sie nicht kollabieren müssen sie die Bevölkerung mit massiver Dauerpropaganda verdummen und auf [...] mehr

07.08.2017, 10:36 Uhr

EU muss sich entscheiden Entweder wir holen die Leute bereits an den Küstenorten in Afrika (z.B. Lybien) ab und bringen sie mit großen sicheren Schiffen nach Europa um ihnen dort zu sagen, dass man sie wieder zurück bringt [...] mehr

02.08.2017, 15:32 Uhr

Merkwürdig ist nur die Entscheidung ich finde einen Zombie dessen Blut und Fleisch wir symbolisch essen und der mit magischen Tricks Alkohol herbeizaubert auch als "merkwürdig". Genauso die seltsamen anderen Geschichten [...] mehr

02.08.2017, 12:13 Uhr

Disruptive Techniken sind schmerzhaft aber nicht zu stoppen "Firmen werden durch disruptive Technik zerstört weil es zu schmerzhaft ist sich zu verändern bevor es nötig ist und zu spät wenn man es dann doch muss" schrieb Aaron Levie sehr richtig. [...] mehr

02.08.2017, 12:10 Uhr

Ja, zurück in die Vergangenheit! Wir sollten weiter auf Pferdekutschen setzen. Diese neuen Automobile sind laut und gefährlich. Wir haben die Problematik der riesigen Pferdedungmengen auf den Straßen durch neue Mistwagen auch [...] mehr

02.08.2017, 12:07 Uhr

Kurzsichtiger Alleingang "Firmen werden durch disruptive Technik zerstört weil es zu schmerzhaft ist sich zu verändern bevor es nötig ist und zu spät wenn man es dann doch muss" schrieb Aaron Levie sehr richtig. [...] mehr

01.08.2017, 20:23 Uhr

Whataboutism hilft nicht die Problem zu lösen. Nur weil der Nachbar krumme Dinge macht ist kein Freifahrtschein selber krumme Dinger zu drehen. Erst mal vor der eigenen Tür fegen bevor man sich [...] mehr

28.07.2017, 21:06 Uhr

Alle unschuldig... Typisches Verhalten wenn man alles richtig und legal gemacht hat... mehr

28.07.2017, 16:16 Uhr

Weckruf als Chance nutzen Man kann disruprive Technik wie neue Elektroaitos mit modernen Batterien nicht stoppen. China wird dafür sorgen. Was tun? Veraltete Technik krampfhaft verteidigen wie ein Pferde Händler 1908 gegen [...] mehr

27.07.2017, 16:48 Uhr

Vom Regen in die Traufe "Selbst der schlauste Fuchs endet irgendwann beim Kürschner" heißt es und hier sehen wir, dass das Sprichwort stimmt. Über zwanzig Jahre krumme Touren werden nun aufgedeckt und die Rechnung [...] mehr

25.07.2017, 10:32 Uhr

Sauberer Diesel wäre teurer Diesel Wenn man auf 100 Kilometer einen halben Liter AdBlue Harnstoff benötigt, bedeutet dass nicht nur, dass man ständig an der Tankstelle das Zeug nachfüllen muss sondern dass man eben nicht 50 Liter für [...] mehr

25.07.2017, 08:24 Uhr

Darum kauf ich ein Model Y Ja, ich war einer der naiven Kunden, genauso mein Vater. 60 Jahre lang VW Autos gekauft und mit Bewunderung über deutsche Technik gelesen. Blue Motion und High Tech in Hochglanz Broschüren von Daimler [...] mehr

Seite 1 von 24