Benutzerprofil

2bing

Registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 155
Seite 1 von 8
15.06.2017, 10:08 Uhr

Hierzu ein interessanter und radikaler Vorschlag http://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/steuern-unser-steuersystem-ist-ein-relikt-des-mittelalters_id_7221490.html Wäre meiner Ansicht nach brillant! mehr

13.06.2017, 09:33 Uhr

Kalter Espresso Wer die hervorragenden Bücher und Beiträge von Dr. Marc friedrich und Matthias Weik kennt, für den ist das nichts neues. Italien ist seit Jahren im Krisenmodus und hat dir Kraft den Euro zu beenden. mehr

29.04.2017, 07:46 Uhr

Das sind längst bekannte Tipps und Tricks Sieht nach geldmacherei aus. Der erste Schritt Geld zu sparen ist wohl das Buch. mehr

29.04.2017, 07:44 Uhr

Das ist pure Werbung! Was hat den Tennhagen dafür bezahlt? Der Beitrag sollte mit "Anzeige" versehen werden. Ich bin enttäuscht. mehr

15.03.2017, 19:48 Uhr

Meine Prognose Wir werden maximal noch ein oder zwei Zinserhöhungen erleben und dann ist Schluss langfristig werden wir negativ Zinsen haben mehr

12.02.2017, 08:31 Uhr

Das schreiben und sagen die Ökonomen Friedrich und weik seit Jahren in ihren Büchern Der Spiegel sollte mal auf solche Querdenker zugreifen vor allem mit dieser Menge an eingetroffen Prognosen. mehr

10.02.2017, 19:20 Uhr

Der Euro ist trotzdem gescheitert! Naiver Artikel - im Endeffekt ist es doch egal was damals gesagt wurde. Das Fazit war damals: der Euro funktioniert nicht und damit haben alle Professoren wohl doch recht behalten. Im Text wird [...] mehr

26.01.2017, 09:02 Uhr

Government Sachs Die beiden Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik haben dieses Problem in ihren Büchern immer wieder prägnant beschrieben. Auch Noam Chomsky. Ehemalige Goldman Sachs Mitarbeiter besetzten weltweit [...] mehr

29.12.2016, 21:25 Uhr

Ein weiterer Ausblick für 2017 - lesenswert! http://www.focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/2016-war-der-wendepunkt-griechenland-pleite-ende-von-eu-und-merkel-experten-malen-untergangsszenario-fuer-2017_id_6419950.html mehr

29.12.2016, 18:20 Uhr

Hier das orginal http://focus.de/finanzen/experten/weik_und_friedrich/2016-war-der-wendepunkt-griechenland-pleite-ende-von-eu-und-merkel-experten-malen-untergangsszenario-fuer-2017_id_6419950.html mehr

28.12.2016, 14:27 Uhr

Wenn die beiden hier recht behalten, wird´s lustig http://www.businessinsider.de/investoren-erwarten-2017-das-ende-der-merkel-aera-2016-12 mehr

13.11.2016, 06:17 Uhr

In Gold we trust Noch nie war es wichtiger Gold, aber auch Silber physisch zu besitzen als Lebensversicherung für sein Vermögen gegen den Wahnsinn der EZB und anderen Notenbanken/Banken. Die beiden Bestsellerautoren [...] mehr

09.11.2016, 10:16 Uhr

Eine Wahl gegen den Filz Der Top Ökonom Marc Frierich hat es richtig vorhergesagt: http://mobil.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Marc-Friedrich-Finanzmarktexperte-article18982476.html mehr

09.11.2016, 05:17 Uhr

Er hat es vorhergesagt Wieder eine eingetroffene Prognose von Marc Friedrich: http://mobil.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Marc-Friedrich-Finanzmarktexperte-article18982476.html mehr

06.11.2016, 16:28 Uhr

Mir ist mit den verbrechern ähnliches wiederfahren aber mit gutem Ende für mich.... Ich hatte ein Gold etf der Kantonalbanken und wollte mir das Gold physisch ausliefern lassen. Die Bank weigerte sich und erst nach viel hin und her und Androhung die presse einzuschalten und als ich [...] mehr

31.10.2016, 21:19 Uhr

Die einzigen die ich noch ernst nehme sind Friedrich und Weik Otte und Müller wollen mit ihren Fonds nur absahnen. Die Produkte sind schlecht und underperformer. Wenn Weik und Friedrich was machen würden, wäre ich dabei. mehr

16.10.2016, 21:03 Uhr

Es fehlt das beste und wichtigste Wirtschaftsbuch "Kapitalfehler" von Weik & Friedrich. Sie haben z.b. darin die Entwicklungen bei der Deutschen Bank exakt vorausgesagt. Unbedingt lesenswert! mehr

01.10.2016, 20:54 Uhr

Unbedingt lesenswert ist diese Analyse zur DB auf der Kultseite Inside Paradeplatz: https://insideparadeplatz.ch/2016/09/30/deutsche-bank-game-over-ein-institut-vor-dem-untergang/ mehr

28.09.2016, 13:45 Uhr

Wer das Buch die DB hat fertig! Friedrich und Weik haben wieder mal die Entwicklung exakt vorhergesagt. chapeau mehr

21.09.2016, 21:18 Uhr

Keine Überraschung Um es mit den Worten der Ökonomen M. Weik und M. Friedrich zu sagen: "Die Notenbanken können die Zinsen gar nicht mehr markant erhöhen. Sonst bricht das ganze Kartenhaus zusammen. Next stop: [...] mehr

Seite 1 von 8