Benutzerprofil

spf2000

Registriert seit: 04.07.2012
Beiträge: 41
31.05.2016, 08:22 Uhr

Wer hätte das gedacht! Wenn man Pflanzen verbrennt ist das schlecht für die Umwelt - völlig unerwartet. wenn man von den Anbaufähigen Flächen, die schon so schwierigkeiten haben die Weltbevölkerung zu ernähren, welche [...] mehr

05.10.2015, 07:57 Uhr

Gerade in den USA dürfte es recht günstig ausfallen Schließlich ist niemand von den Abgaswerten gestorben oder verletzt worden. GM hat direkt 124 Todesopfer zu beklagen und hat sich mit 900 Millionen freigekauft. [...] mehr

03.09.2015, 08:35 Uhr

Komisch, ich fahr einfach vorausschauend. Für jede Tätigkeit braucht es bald eine App? Ist es eigentlich tatsächlich schon soweit, daß sich die Menschen freiwillig von Maschinen steuern lassen bzw. sich zunächst Verhaltensweisen von einem [...] mehr

22.07.2015, 13:39 Uhr

Die Schienen verstaatlichen! Dann kann sich erstmals gerechte Konkurrenz einstellen. Achja - die Tarife der Angestellten müssen natürlich alle gleich sein, denn nur über Lohndumping soll es ja nicht laufen. mehr

25.04.2015, 14:32 Uhr

Fernbusse werden von ehem. Bahnfahrern genutzt? Woher haben sie diese Information? Ich kenne eher Personen, die diese Busse jetzt für einzelne Fahrten anstatt des Autos nutzen, denn erstmals ist der Unterschied in den Kosten spürbar [...] mehr

24.02.2015, 17:55 Uhr

Sparpotential von LEDs Das mag sein, jedoch wird es sich wohl aufgrund der wesentlich höheren Anschaffungskosten eben nicht so schnell amortisieren. Und die Lebensdauer der ganzen Elektronik in den LED-Birnen wird auch [...] mehr

24.02.2015, 10:15 Uhr

Wieso klimatisieren die die Stadien nicht einfach? Erstens gibts dort genug Geld um das zu bauen. Zweitens werden da riesige Malls klimatisiert, oder in den VAE diese FerrariWorld (auch nicht gerade klein), da sollte so ein Stadion kein Problem [...] mehr

08.01.2015, 18:46 Uhr

Tja, und leider steht auf fast allen Packungen, auch auf denen mit Holzteilen: "Made in China, Designed in Sweden" (oder ganz ähnlich) mehr

10.10.2014, 09:59 Uhr

Das Abgeben von Know-How war noch nie freiwillig. Es ist Voraussetzung um in China Autos herstellen und verkaufen zu dürfen. mehr

09.10.2014, 15:18 Uhr

Kleiner, aber feiner Unterschied Der kleine, feine Unterschied besteht aber darin, daß die beiden Fehlübersetzungen auch Landessprachen der Schweiz sind... Und das ist schon recht lächerlich, vor allem gleich doppelt falsch auf [...] mehr

22.09.2014, 16:49 Uhr

Wieso nicht einfach die Stadien klimatisieren? Geld gibts dort genug und riesige Einkaufszentren und Flughäfen zu klimatisieren ist auch kein Problem. Also: Einfach Dach drauf und kein Problem mehr. Das Öl koschd nix, kommt ja dort aus der Erde [...] mehr

29.08.2014, 08:43 Uhr

Wenn Stadtkinder Trecker bauen. Kommt wohl ein höhergelegtes Kart heraus. Ich musste wirklich lachen... :-) mehr

12.06.2014, 08:32 Uhr

Das haben die rechnungshöfe schon mehrfach festgestellt. ...und auch schon vor Jahren. mehr

30.05.2014, 21:33 Uhr

Verwehrt wird die HU-Plakette seitdem auch, wenn bei älteren Fahrzeugen eine von zwei Bremsleuchten nicht funktionieren. Achso, und bei neuen Fahrzeugen ist das OK? mehr

27.05.2014, 08:15 Uhr

Was wurde gewählt: Bundestag oder Europaparlament? Was diskutieren die Bundestagsabgeordneten über das Verhalten der Europa-Abgeordneten? Sind die seit Neuestem weisungsbefugt? Andererseits: Solange unsere Einheitspartei-Bundestagsabgeordneten [...] mehr

03.04.2014, 13:19 Uhr

Loriot so: Ach! mehr

21.02.2014, 07:40 Uhr

Wie sehen die Plastikdächer nach einigen Jahren Sonne aus? Werden diese - ähnlich wie die Integral-LED-Tagfahrlicht-Scheinwerfer mit Plastik- statt Glasabdeckung - langsam zu Milchglas? mehr

14.02.2014, 12:54 Uhr

Ich finde man macht sich lächerlich, wenn man diesem von der Blumen- und Schoko-Industrie gepushten US-Billigimport'fest' tatsächlich einen Zwang zu handeln ableitet. mehr

09.02.2014, 12:48 Uhr

Das befreit aber keineswegs von irgendwelchen Umweltauflagen. Alles Auflagen müssen so erfüllt werden, wie sie am ersten Tag der Zulassung zu erfüllen waren. Ob die Umweltauflagen eines heutigen [...] mehr

28.01.2014, 08:08 Uhr

ADAC aufspalten! Der Club sollte aufgespaltet werden in einen Rettungs- und Pannenhilfedinst einerseits (ADAV e.V.) und andererseits in den Versicherungs-, Reise- und wasauchimmerdiesonstnochsomachen-Konzern, der dann [...] mehr

Kartenbeiträge: 0