Benutzerprofil

spmc-129820260737547

Registriert seit: 04.07.2012
Beiträge: 96
24.08.2015, 18:51 Uhr

Da wird sich die Europäische Union sich viel Zeit lassen bis man sich auf einen Verteilungsschlüssel einigt; solange wird Deutschland die Hauptlast tragen. Und wer einmal in Deutschland ist, den kann [...] mehr

10.03.2015, 12:13 Uhr

Das Thema riecht auch schon wieder nach Betrug Ich habe in den 80er Jahren in eine Direktversicherung eingezahlt - schon damals lag ich weit über der Beitragsbemessungsgrenze! Zusätzlich habe ich in schon vor Jahrzehnten in eine Defered [...] mehr

28.12.2014, 16:46 Uhr

Sie haben ja so recht!!!! mehr

02.07.2014, 14:26 Uhr

Richtig! Ich komme immer mehr zu dem Schluss, dass nur DIE LINKE die wirklichen Interessenvertreter der Konsumenten sind. Schade, früher einmal war das die SPD, die sich heute kaum von der [...] mehr

14.04.2014, 18:47 Uhr

Überrascht mich nicht wirklich, denn das einheitlicher Wechselkurs für Länder mit unterschiedlich starken Volkswirtschaften, Sozialstandards etc. für die schwächeren Länder tödlich sein muss, sollte doch jedem VWL-Studenten im [...] mehr

10.03.2014, 10:57 Uhr

Und nicht nur das werter Forist! Wenn es eine Direktlebensversicherung ist, dürfen Sie auch noch ca. 15% Krankenkassenbeiträge auf die Auszahlungssumme bezahlen. Und da wundert sich die [...] mehr

05.03.2014, 12:07 Uhr

Dabei weiß man in Griechenland sehr wohl, wie gering die praktische Macht des Bundespräsidenten ist. Gauck könnte - selbst wenn er wollte - nichts von dem zurückdrehen, wofür das Duo Merkel/Schäuble [...] mehr

03.03.2014, 18:49 Uhr

Genauso ist es!!! Mit der Großtechnik des 20. Jahrhunderts ließ es sich als Monopolist hervorragend leben! Man brauchte immer nur neue und größere Kraftwerke ans Netz zu bringen; Das schafften [...] mehr

03.03.2014, 17:14 Uhr

Schon der gute, alte - Gott hab ihn selig - Kostolany wusste: Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen wenn die Schalmeien klingen mehr

22.02.2014, 14:17 Uhr

Weiser Forist, ich kann Ihnen nur aus vollem Herzen beipflichten. In Kürze sind wieder Europa-Wahlen und ich weiß seit Monaten, welche Alternative es gibt! Inzwischen sind es in D ca. 8% der [...] mehr

03.02.2014, 17:41 Uhr

Die vier Billionen sind aber nur ein Teil unserer Verschuldung. Wenn wir tatsächlich alle Verbindlichkeiten, die der Staat bis heute übernommen hat (Schattenhaushalte, Pensionsverpflichtungen [...] mehr

03.02.2014, 17:35 Uhr

Unglaublich, was sich diese Regierung erlaubt. Das Geld, was jetzt sinnlos in Afghanistan verpulvert wird, fehlt in Deutschland an allen Ecken und Kanten! Die Regierung sollte sich zu allererst um das [...] mehr

03.02.2014, 14:06 Uhr

Korruption bei Politikern kann in der Bananenrepublik Deutschland noch nicht einmal bestraft werden! Mehr als 170 Länder auf der Welt haben ein entsprechendes Abkommen bereits unterschrieben - nicht aber Deutschland. Wir [...] mehr

03.02.2014, 11:47 Uhr

Richtig so - endlich!!!! Ich stelle mir auch die Frage, ob die Kanzlerin nicht auch verklagt werden muss! Dadurch, dass sie nicht konsequent das zum Verschlüsseln von Nachrichten geeignete Handy benutzt hat, hat sie, [...] mehr

24.01.2014, 13:09 Uhr

Ja, der bayerische Landesrechnungshof hat die Angelegenheit überprüft und einen Abschlussbericht vorgelegt. Die Landtagspräsidentin, Barbara Stamm, hat dann die Angelegenheit für beendet erklärt. [...] mehr

21.01.2014, 13:51 Uhr

optional "Moscovici hatte zuvor betont, Frankreich werde alles tun, um Peugeot als einen großen französischen Autohersteller zu erhalten." Da bin ich gespannt, was unsere großartigen europäischen [...] mehr

17.01.2014, 16:14 Uhr

lieber ein paar richtige Doktoren und Professoren in der Partei (AfD) als die falschen... mehr

16.01.2014, 10:24 Uhr

So ist es. Je mehr ich mich mit der Kirche befasse, desto distanzierter wird mein Verhältnis zu dieser Organisation. Ja, ich verstehe schon nicht mehr, warum die Menschen immer noch zu dieser [...] mehr

16.01.2014, 09:51 Uhr

Und in einigen Jahren werden diese Menschen nicht von ihrer bis dahin erarbeiteten Rente leben können und werden deshalb zeitlebens vom Steuerzahler alimentiert werden müssen. Hauptsache die [...] mehr

16.01.2014, 09:45 Uhr

Lerne zu klagen, ohne zu leiden! mehr

Kartenbeiträge: 0