Benutzerprofil

bronck

Registriert seit: 05.07.2012
Beiträge: 785
Seite 1 von 40
22.06.2017, 09:02 Uhr

Sehr erhellend Eingedenk solcher Fahrprüfer wie des beschriebenen ist es nicht verwunderlich, dass so viele völlig ungeeignete Fahrzeugführer/innen unterwegs sind. Eine Liste von Beispielen des täglich beobachteten [...] mehr

22.06.2017, 06:39 Uhr

Selbstjustiz Nun, Sie könnten ihn schon mal bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Das wäre völlig in Ordnung. Aber wer Selbstjustiz übt, ist keinen Deut besser als der Attentäter. mehr

22.06.2017, 06:35 Uhr

Gründe Eventuell liegt das auch schlicht an den Erfahrungen die die Vermieter mit Mietern aus diesen Kulturkreisen gemacht haben? Die Tatsache, dass insbesondere private Vermieter solche ablehnen spricht [...] mehr

19.06.2017, 14:47 Uhr

Befremdlich Etwas befremdlich finde ich die Tatsache, dass der Täter vor einem wütenden Mob geschützt werden musste und dies nun sogar bejubelt wird. Ist den Leuten nicht bekannt, dass Selbstjustiz auch in GB [...] mehr

06.06.2017, 12:28 Uhr

Sardinendose Ist es für mich als Fahrgast so erstrebenswert immer enger in der Sardinendose verpresst zu werden? mehr

01.06.2017, 12:22 Uhr

Föderalismus endlich ganz einmotten Der Föderalismus wurde der jungen Bundesrepublik von den Allierten mit dem Ziel diese stets schwach und mit sich selbst beschäftigt zu halten aufoktruiert. Dieses ganze Kompetenzen-Klein-Klein [...] mehr

01.06.2017, 06:51 Uhr

Alphatest Die Eletromobilität befindet sich offensichtlich bestenfalls in der Alphatestphase. Mal schauen wann es alltagstaugliche Kozepte gibt. mehr

04.05.2017, 12:20 Uhr

Rollrasenwüsten Und Privatgärten werden immer mehr zu Rollrasenwüsten. Wenn jeder seinen Garten einfach naturnäher gestalten würde statt auch draußen eine sterile und keimfreie Umgebung zu schaffen, dann wäre den [...] mehr

13.04.2017, 07:20 Uhr

Bauernopfer Gott sei Dank sind ja lediglich die Sicherheitsleute schuld an dem Vorfall und werden vor die Tür gesetzt (Beurlaubung ist da nur der erste Schritt hin). Darum ist der Manager Munoz ja auch nicht [...] mehr

13.04.2017, 07:07 Uhr

Eiertanz um Ersatzpapiere Immer dieser Eiertanz um Ersatzpapiere. Die meisten Herkunftsländer haben Küsten und/oder Flughäfen. Man lädt die Leute halt einfach auf dem Rollfeld aus und fliegt ohne sie sofort wieder weg (tanken [...] mehr

13.04.2017, 06:53 Uhr

Warum überrascht es mich persönlich überhaupt nicht, dass die Bundes"umwelt"ministerin mindestens so verlogen ist wie ihre NRW-Kollegin mit dem Faible für schwere Audi-Limousinen... Und mir [...] mehr

10.04.2017, 07:09 Uhr

Immer dieses Auch wenn es machen tiefgreifend verstören mag, so gibt es Menschen welche nicht Latte-Macciato-ToGo-trinkend durch die Großstadt "flitzen", sondern einfach nur ein preisgünstiges [...] mehr

06.04.2017, 08:39 Uhr

Traurig, aber wahr Herr Höcke hat natürlich Recht, wenn er von einem "Denkmal der Schande" spricht. Es ist ein Denkmal zur Erinnerung an eine riesengroße Schande, nämlich dem grausamen Unrecht das Juden im [...] mehr

06.04.2017, 08:11 Uhr

Man kann es nicht oft genug wiederholen Wann kommt endlich das Tag, an dem das so normal ist, das so etwas keine Sau mehr interessiert? mehr

06.04.2017, 08:05 Uhr

Bringt nix Meinen Sie wirklich - so denn die Bodycam überhaupt immer laufen müsste, denn bisher muss sie durch den/die Benten/in manuell aktiviert werden - eine Aufnahme eines solchen Vorfalls sei danach [...] mehr

06.04.2017, 06:55 Uhr

Umweltschützer laufen schon mal warm... Ich sehe die Umweltschützer schon hyperventilieren und es haben sich doch bestimmt schon zig Bürgerinitiativen gegründet. Zur Verhinderung des Fortschritts sind diese Leute immer bereit. Eventuell [...] mehr

03.04.2017, 12:32 Uhr

Naja, Spanien hat zwischen 69 und 85 Gibraltars Grenze blockiert. Es kommt immer wieder zu Grenzzwischenfällen zwischen den Marinen der beiden Länder. Spanien will Gibraltar unbedingt zurück und das die [...] mehr

03.04.2017, 12:17 Uhr

Reaktion? Also so ein Zerstörer hat ja schon 350 Mann Besatzung. Mit 800 Leuten kann man gerade mal 3 Zerstörer unter Notbetrieb fahren... Davon abgesehen, ist die Reaktion auf einen nuklearen Angriff [...] mehr

03.04.2017, 06:35 Uhr

Schön wärs Ich kann es mir nicht leisten an schönen Tagen nach Schweiß müffelnd nach 35km Radrennen im Büro zu sitzen oder an schlechten Tagen völlig durchnässt zu sein. Wobei Regenkleidung zwar vordergründig [...] mehr

27.03.2017, 14:36 Uhr

Wie konnte das nur passieren? Die geschilderte Zerstörung passt nicht zu einem Luftschlag mit Jagdbombern gegen einzelne IS-Ziele. Das liest sich als hätte eine B-52 alles abgeladen was sie dabei hatte. Die USA fliegen da aber in [...] mehr

Seite 1 von 40