Benutzerprofil

hemithea

Registriert seit: 05.07.2012
Beiträge: 1087
Seite 1 von 55
19.10.2017, 13:28 Uhr

Zeugen Ich hatte zwei Mal das "Glück", Zeugen zu haben Einmal ist mein Kollege in eine Situation noch rechtzeitig reingeplatzt und somit Schlimmeres verhindert. Was er aber gesehen hat, war die [...] mehr

19.10.2017, 11:11 Uhr

@hexenbesen.65 Das ist irgendwie für mich keine Strafe. Eine Strafe wäre eher "Wenn du nicht den Geschirrspüler ausräumst, dann darfst du nicht Computer spielen." Das, was Sie beschreiben, ist die [...] mehr

19.10.2017, 08:14 Uhr

Huh, zu früh abgeschickt Wir sind konsequent: Bestimmte Sachen sind an bestimmte Bedingungen geknüpft. Nachtisch immer an das ordentliches Essen, Fernsehen (z.B. Sandmännchen) an ein ordentliches Benehmen vorm Schlafengehen [...] mehr

29.09.2017, 06:10 Uhr

@hirlix Diese Testatpflicht bringt doch eh mehr, als reine Anwesenheitspflicht. Wie will man denn eigentlich überprüfen, dass die Unterschrift von dem Unterschreibenden auch die richtige ist? Soll der [...] mehr

12.09.2017, 20:02 Uhr

Vermischung Ich finde es ungünstig, dass bei solchen Themen so viele Faktoren vermischt werden. Zu Mythos 1: Richtig, diese Faktoren wie Teilzeit usw spielen natürlich eine ENTSCHEIDENDE Rolle beim Thema [...] mehr

05.09.2017, 09:37 Uhr

@martine-primus Ich weiss nicht, ob die Gesellschaft früher einfach taktvoller war und heute eher übergriffig, aber was die Autorin hier beschreibt, kann ich nur bestätigen. Bei mir war es nur umgekehrt, ich war [...] mehr

29.08.2017, 18:54 Uhr

Ich denke nicht nur an mich, mein Kind wird weder infantil noch ein Ichling. Mein Kind wird ein Mensch werden, der seine Grenzen kennen wird und der in der Lage sein wird, diese zu wahren. Alleine [...] mehr

29.08.2017, 17:31 Uhr

Das, was hier verlangt wird, geht über das Kümmern DEUTLICH hinaus. Lesen üben mit Erstklässlern??? Nein, DAS ist nicht meine Aufgabe und gehört nicht zum Kümmern. MEINE Aufgabe ist, mit MEINEM [...] mehr

29.08.2017, 17:08 Uhr

unmittelbares Umfeld heisst doch eher Familie, Freunde, der Sportverein, aber doch nicht die Schule! Die Aufgaben der Lehrer müssen die Eltern übernehmen, weil zu wenig Lehrer eingestellt sind [...] mehr

01.08.2017, 13:11 Uhr

In meiner Studentenbude (25 m^2 und da waren schon Bad und Küche drin), habe ich das halt unterm Bett in einer kleiner Kiste gelagert. Iwo muss man Prioritäten setzen: Wo ein Wille ist, ist [...] mehr

01.08.2017, 11:30 Uhr

Meine Arbeit ist so ein "Ausflugsziel". Wir sind ein außerschulischer Lernort, ein Labor. D.h. wir kriegen diese "Schulausflüge" mit. Ich würde ja den Lehrern in den meisten [...] mehr

31.07.2017, 14:29 Uhr

Die Soße, die "zu viel ist", kann man schließlich einkochen, Hefeteig kann man einfrieren. Man muss zusätzlich zum Planen und Haushalten sich noch Gedanken über Lagerung machen und [...] mehr

22.06.2017, 17:04 Uhr

Man muss unterscheiden können, wie die Entscheidung getroffen worden ist. Man kann eine Entscheidung zwar "freiwillig" treffen, ohne aber eine wirkliche freie Wahl gehabt zu haben. [...] mehr

21.06.2017, 07:31 Uhr

Viel schlimmer als "Bilder" finde ich sexistische Werbung, die ganz furchtbare Verhaltensweisen zementiert. Angefangen mit der furchtbaren "Männererkältung" bei Wik-Medi-Night [...] mehr

16.06.2017, 16:03 Uhr

@tomtom Meine Freundin ist Physiotherapeuthin und leitet Kurse zur Rückengesundheit. Ausserdem behandelt sie natürlich zahlreiche andere körperliche Probleme. Sie mag ihre Arbeit, eigentlich. Was sie [...] mehr

10.06.2017, 15:06 Uhr

@koroview Die Zeit, die ich zuhause verbracht habe (3 Monate), habe ich tatsächlich geschlafen, wenn unser Sohn geschlafen hat und mein Freund auf Arbeit war. Die 2-3 Stunden während des Tages habe ich [...] mehr

24.05.2017, 16:27 Uhr

@luny Ich habe mal gehört oder gelesen, dass das Schönheitsbild immer das Gegenteil zu dem war, wie die Mehrheit der Bevölkerung ausgesehen hat. Im Mittelalter war die Mehrheit der Bevölkerung arm und [...] mehr

24.05.2017, 12:02 Uhr

Richtig, im Falle Ihres Schwagers ist es gemeingefährlich diese Situation so weiterlaufen zu lassen. Aber ich bin der Meinung, dass man nicht ungefragt einem Menschen den Tag versauen sollte. [...] mehr

24.05.2017, 11:28 Uhr

Meine Erfahrung ist da leider anders und das fängt schon bei Kindern an. Wir haben bei uns auf Arbeit regelmäßig Veranstaltungen für Grundschulkinder (3.-4. Klasse) zum Thema Weltraum/unser [...] mehr

24.05.2017, 10:31 Uhr

Das will ich auch gar nicht damit sagen. Es gibt nur einen Unterschied zwischen den Aussagen: "Ich persönlich finde eine schlanke Frau attraktiv." / "Ich persönlich finde, [...] mehr

Seite 1 von 55