Benutzerprofil

alicewunder

Registriert seit: 05.07.2012 Letzte Aktivität: 19.09.2012, 13:25 Uhr
Beiträge: 57
   

05.08.2014, 10:05 Uhr Thema: Italiens Premier Renzi: Der Entzauberte Bitte liebe Italiener: Bleibt im Euro! Denn Ihr wisst doch "Fällt der Euro, fällt Europa" (Merkel) und das wollt ihr doch nicht - oder? Also bitte sorgt weiter dafür, dass Eure Produkte immer wettbewerbsunfähiger werden weil Eure [...] mehr

28.12.2013, 12:27 Uhr Thema: Gewinner und Verlierer: 2013 ist das Jahr der Wirtschaftsfrauen Interessante Idee. Aber warum nur Geschlechtsspezifisch? Das Frauen die besseren Manager sind sieht man ja schon daran, dass sie so krass unterrepräsentiert sind. Immerhin hat die Einführung einer 30 prozentigen Frauenquote im Vorstand von Nokia vor 10 [...] mehr

14.11.2013, 16:08 Uhr Thema: Ende der Hilfsprogramme: Europas Krise macht mal Pause „wie durch ein Wunder scheint sich die Lage der Euro-Zone seitdem verbessert zu haben Das Wunder hat einen Namen. Er lautet „Deutscher Steuerzahler". Kein normaler Mensch leiht Griechenland oder Italien jetzt Geld unterhalb eines Zinsatzes von 10 bis 20 Prozent. Und wer es zu [...] mehr

06.11.2013, 16:02 Uhr Thema: Wirtschaftsleistung: Deutschland rechnet sich Exportboom schön Münchau ist ganz nah an der Lösung Der Kern des Münchauschen Gedankenguts ist schon ganz nah an der Wahrheit. Im vorletzten Absatz plötzlich kommt die Vorstufe zur Erleuchtung: Das Ganze hat wenig bis gar nichts mit Ersparnissen (wie [...] mehr

17.09.2013, 09:54 Uhr Thema: Nach fünf Spieltagen: HSV trennt sich von Trainer Thorsten Fink Bitte HSV weiter so: 2:9, 2:6, 1:5 Das sind doch die Spiele, die der Sportschaukunde am Samstag sehen will. Der Verein macht sich um die Fußballkultur in Deutschland verdient. Sitzend in einer Millionenstadt, gespickt mit den [...] mehr

26.07.2013, 17:33 Uhr Thema: Protest gegen Notenbankschelte: Top-Ökonomen starten Aufruf zur Unterstützung der EZB Lasst mich raten: Die Nobelpreisträger heißen Krugman und Stiglitz. Wie immer. ja wer sind denn jetzt die zahlreichen Ökonomen? Alles No-Names und Staatsbedienstete wie Fratzscher? Und warum noch mal genau musste die EZB mit meinem Geld die Anleihemärkte davon überzeugen den [...] mehr

23.07.2013, 07:30 Uhr Thema: Spar-Erfolg: Haushaltsdefizit in Griechenland schrumpft radikal Das ist schon wieder ein Betrugshaushalt. Im Primärhaushalt stecken 23 Milliarden Euro Geldgeschenke (allein 1. Halbjahr 2013) vom europäischen Steuerzahler drin. Sollen wir die mal rausrechnen? Die Griechen haben schon wieder was vergessen bei ihrer Rechnung. Diesmal die 23 Milliarden Euro Geldgeschenke durch ESFS und IWF seit Januar 2013. Die stecken nämlich als normale Staatseinnahme im [...] mehr

18.07.2013, 16:08 Uhr Thema: Besuch in Athen: "Herr Schäuble, hier ist ihr Werk" Die Eichel/Steingart-Lösung des Griechenland-Problems 2010. Bürger zeichnet Griechenland-Anleihen! Am 3.5. 2010 taten sich große Ökonomen wie Gabor Steingart, Hans Eichel und Gustav Adolf Horn zusammen um ein Zeichen zu setzen. Verkündet im Fachtitel Handelsblatt. [...] mehr

10.07.2013, 09:22 Uhr Thema: Handke-Premiere in München: "Deine Fick- und Vögeljahre" Köstlich, gibt es auch Tabubrüche? Bin wie immer von Kritik und Anlass der Kritik ganz begeistert. Herrlich die Sprache und der Abstand zur Realität. Darf man fragen warum die Dame mit dem staatlichen Gewaltmonopol eingetriebene [...] mehr

29.06.2013, 05:48 Uhr Thema: Sexualstraftäter als Kollege: Arbeitskampf am Containerterminal Justiz und Medien handeln politisch korrekt. Das Problem dabei ist nur das damit die Gesellschaft zerstört wird. Denn mit der Political Correctness einher geht ein unlösbares Problem: Die folgende Definition stammt aus einem Wettbewerb [...] mehr

24.06.2013, 07:16 Uhr Thema: Philosophin Salecl: "Kapitalismus ist die Neurose der Menschheit" Habe ich die Begründung für diese These jetzt überlesen? Oder ist das mit den verschieden Wahlmöglichkeiten beim Fastfood-Anbieter als schlimmer kapitalistischer Auswuchs ernst gemeint? Bizarr. Oder ist das ganze Leben eine Neurose? Und was ist dann eine [...] mehr

20.06.2013, 13:43 Uhr Thema: Lebensverhältnisse in den Ländern: Experten fordern Radikalreform des Finanzausgleich Die ganze Experten-Gruppe besteht aus drei Mann? Nämlich den verdienten Sozialisten Hans Eichel (Englischlehrer), Heinrich Tiemann (Jahrgang 51, erst IG Metall dann SPD-Soldat bei Schröder, Steinmeier etc), und Philipp Fink(Abteilungsleiter beim [...] mehr

15.06.2013, 15:33 Uhr Thema: Umstrittenes Aus für ERT: Koalition in Athen streitet über Rundfunkschließung Die Griechen dürften den Staatssender kaum vermissen Die Hauptnachrichtensendung des ERT-Senders NET erreichte zuletzt nur noch einen Marktanteil von sechs Prozent. Zum Vergleich: Die Tagesschau hatte am vergangenen Dienstag eine Einschaltquote von 16,5 [...] mehr

10.06.2013, 17:13 Uhr Thema: Flut-Drama in Deutschland: Wir sind schuldig! Könnte Jakob Augstein nicht mehr Einfluß auf den Spiegel nehmen? Der vorliegende Text zeigt, das Augstein sehr scharfsinnig und kritisch ist. Wie immer. Seine Prognosen sind treffsicher. Warum nimmt er nicht mehr Einfluß auf die Print-Ausgabe und ie Online Ausgabe [...] mehr

09.06.2013, 11:52 Uhr Thema: Aborigines: Eins mit der Welt Warum sind die Aboriginies so wenige geblieben in 48000 Jahren? Aus Achtung vor Mutter Gaia? Wohl kaum? Eher doch wohl weil ihre Kultur über den Verzehr von Würmern nicht weit hinausgekommen ist. Aber wenn das so toll ist warum nehmen sie dann Antibiotika und alle [...] mehr

24.05.2013, 09:18 Uhr Thema: Deutschlandtrend: AfD rutscht in Umfrage auf zwei Prozent ab Fehlertoleranz bei 3,1 Prozent? Ist das nicht sehr optimistischt Ich darf mal aus einem Spiegel-Artikel vom 24.1. 2013 zitieren: „Lange hat sich der Journalismus nicht mehr so blamiert wie bei der Niedersachsen-Wahl. Nahezu alle Vorhersagen lagen daneben. Aber [...] mehr

21.05.2013, 12:55 Uhr Thema: 150 Jahre SPD: Keine Linken, nirgends! Danke für das Wiedereinschalten der Kommentarfunktion Ich unterstreiche in der hier vorliegenden Kolumne jeden Satz. Was mich ein wenig verwirrt ist die Tatsache, das in der vorherigen Kolumne „Überall Päderasten“ [...] mehr

20.05.2013, 11:09 Uhr Thema: Neue Studie zum Klimawandel: Erde erwärmt sich langsamer als befürchtet Für diesen Schamanen-Quatsch zahle ich Steuern? Das ist kriminell wie der Verkauf von Ablasszetteln im Mittelalter. Unfassbar, dass diese Voodoo-Priester von der Presse nicht in der Luft zerrissen werden. Wer jemals ein naturwissenschaftliches [...] mehr

18.05.2013, 15:56 Uhr Thema: Rohstoffrausch in den USA: Obama öffnet die Gasschleusen Ja dürfen denn die pöhsen Amerikaner einfach so Löcher in Mutter Erde machen? Ohne Claudia Roth und andere deutsche Experten mit abgebrochenem Blümchenstudium zu fragen? Und was wird aus den Löchern in 300 Millionen Jahren? Kann da auch ein Käfer reinfallen und sich am Beinchen [...] mehr

17.05.2013, 16:39 Uhr Thema: Desaster für Farage: Schotten vertreiben Protestpartei-Chef aus Pub Farage? Den gibt es doch bei SPON gar nicht Ich dachte dem SPON sei Farage unbekannt. Vor ein paar Tagen war der Spon nicht in der Lage beim Aufstand der Tories gegen Camerons Pro-EU-Kurs den Namen Farage zu erwähnen. Eine völlig originelle [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0