Benutzerprofil

max_schwalbe

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 508
   

26.05.2016, 14:16 Uhr Thema: Bestellerprinzip für Makler: Hurra, es funktioniert! Re: Makler haben eine Funktion Dass Makler bewirken, dass der offene Wohnungsmarkt größer wird, mag stimmen. Aber sie haben sich mit ihren unverschämt hohen Provisionen den Ruf gemacht, den Mietwohnungsmangel kaltschnäuzig [...] mehr

26.05.2016, 09:08 Uhr Thema: Vor Parteitag: Gysi nennt Linkspartei "saft- und kraftlos" Re: Die LINKE gibt es also auch noch... Ja, da sollten sich auch die Medienanstalten mal an die Nase fassen, dass man berichterstattungsmäßig die LINKE derartig ausspart, dass einige bereits vergessen zu scheinen, dass diese partei [...] mehr

26.05.2016, 09:03 Uhr Thema: Vor Parteitag: Gysi nennt Linkspartei "saft- und kraftlos" Re: Warum sieht man die LINKE nicht? Die mangelhafte Präsenz der LINKEN in den Medien ist allerdings leider nach wie vor einer Reserviertheit der Medien der LINKEN gegenüber zu "verdanken". Wenn nicht das in die [...] mehr

26.05.2016, 07:29 Uhr Thema: Vor Parteitag: Gysi nennt Linkspartei "saft- und kraftlos" Gysi macht Dampf für Parteitag Es ist gut dass Gysi den Druck vor dem Parteitag erhöht. Es ist keine einfache Aufgabe, sozial Schwachen zu erklären, dass sie trotz ihres gesellschaftlichen Abgehängtseins in Deutschland Flüchtlinge [...] mehr

25.05.2016, 11:06 Uhr Thema: Kriminalität: Neun Irrtümer und ein Rätsel über Einbrecher in Deutschland Re: AfD in Brandenburg Ich weiß, dass gerade viele LINKE-Stammwähler in Brandenburg das Kreuz bei der AfD gemacht haben, weil ihnen inzwischen nichts mehr wichtiger ist als der unmittelbare Kampf gegen die steigende [...] mehr

25.05.2016, 10:54 Uhr Thema: Kriminalität: Neun Irrtümer und ein Rätsel über Einbrecher in Deutschland Re: Ortkundige Polizei Man investiert neuerdings lieber in Videoüberwachung, die diversen Studien zufolge wenig bis nichts zur Verhinderung von Straftaten beiträgt. Es gab in Deutschland mal sogenannte [...] mehr

25.05.2016, 10:47 Uhr Thema: Kriminalität: Neun Irrtümer und ein Rätsel über Einbrecher in Deutschland Gefahr durch Handwerker Einbrüche in meinem Bekanntenkreis fanden immer dann statt, wenn Handwerker im Haus waren und deshalb die Haustür teilweise unbeaufsichtigt offenstand. So etwas nutzen organisierte Banden sofort aus. [...] mehr

22.05.2016, 08:09 Uhr Thema: AfD und Sozialdemokratie: "Der ökonomische Wandel hat die SPD ins Herz getroffen" Schuld ist also der dumme Arbeiter? Ich erkenne eine bedenkliche Überheblichkeit des Herrn Professors. Die Analyse klingt, als hätte die Sozialdemokratie alles richtig gemacht, und Erfolge von Rechtspopulisten seien das Ergebnis der [...] mehr

19.05.2016, 10:51 Uhr Thema: Pendeln mit dem Pedelec: Ich mach mich aggro Ampeln sind technisch völlig veraltet Es ist doch ein Anachronismus, dass Ampeln völlig unabhängig vom aktuellen Verkehr ihre Lichtzeichen geben. Sodass regelmäßig sehr paradoxe Situationen entstehen. Das ist Technik der 1950er Jahre, [...] mehr

19.05.2016, 10:38 Uhr Thema: Pendeln mit dem Pedelec: Ich mach mich aggro Radwege unzeitgemäß Der Radverkehr wächst zumindest in Großstädten stärker als alle anderen Bereiche des Verkehrs. Der Ausbau der Radwege hinkt oft stark hinterher. 80 cm breite Radfahrerstreifen die sich über holprige [...] mehr

11.05.2016, 10:48 Uhr Thema: Offene WLAN-Hotspots: Union und SPD schaffen Störerhaftung ab Hurra! Auch wenn es wirkt, als sei Honecker zu der Einsicht gekommen, Kleingewerbe zu legalisieren, so darf man sich doch freuen, dass die Störerhaftung nun endlich abgeschafft wird. Sie war ein Kuriosum [...] mehr

26.04.2016, 15:12 Uhr Thema: Sinus-Studie: Deutschlands brave Jugend Anpassung aus Angst? Ein so starkes Bedürfnis nach Anpassung ist kein gutes Zeichen. Es deutet darauf hin, dass die persönliche Perspektive so beunruhigend wirkt, dass man glaubt, sich ein Auffallen in der großen Masse [...] mehr

21.04.2016, 18:09 Uhr Thema: Berufe: Hier verdienen Sie am meisten - und hier am wenigsten Gar nicht so ungerecht... Wenn man es so aufstellt und dann noch die Steuern bedenkt, könnte man meinen wir leben in einem einigermaßen gerechten Land. Das Problem sind vielmehr die Erträge aus Kapitaleinkünften und andere [...] mehr

20.04.2016, 13:01 Uhr Thema: Raucher: Kabinett beschließt Verbot von Tabakwerbung Absurde Rudimente Dass überhaupt noch für Zigaretten geworben werden darf, ist ein Anachronismus. "Die Zahl der jugendlichen Raucher habe sich in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren halbiert. Diese [...] mehr

06.04.2016, 18:45 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Warum ich mir in der Sauna wie ein Perverser vorkam Muss es die Sauna um die Ecke sein? Wenn man seinen Schülern im Privatleben ungewollt so nahe ist, dann wäre es vielleicht eine gute Idee, den Gutschein weiterzuschenken und in eine etwas entferntere Sauna zu gehen! Abgesehen davon ist [...] mehr

31.03.2016, 16:59 Uhr Thema: Premierminister Trudeau: Oh, wie schön ist Kanada Re: Parodie Warum Parodie? Wenn es endlich mal ein paar mehr Männer wie den vorliegenden gäbe, würden die Feministinnen auch nicht so einen Terz um diesen einen Mann machen :) mehr

22.03.2016, 09:55 Uhr Thema: Obama trifft Castro: "Senor Presidente, Andrea hat noch eine Frage an Sie!" Re: Obama könnte kontern...? Naja, Obama weiß genau dass die materielle Armu der Kubaner nicht unwesentlich mit dem Handelsembargo zusammenhängt, er also selbst eine Teilschuld daran hat. Obama wäre in ein Fettnäpfchen getreten [...] mehr

21.03.2016, 08:02 Uhr Thema: Obama-Reise: Run auf Kuba relevanz? Dieser Artikel ist aber ungewöhnlich schnell aufs Abstellgleis geflogen, noch ehe der Montagmorgen begann. War er zu systemkritisch? Das wäre ein Armutszeugnis mehr, aber für den Westen.... mehr

21.03.2016, 01:20 Uhr Thema: Obama-Reise: Run auf Kuba Re: Kubanern gehts schlechter Achja? ich war gerade in Baltimore und bin mir seitdem nicht so sicher ob es Kubanern wirklich schlechter geht... abgesehen davon hat es natürlich wirtschaftliche Probleme zurfolge, wenn man mit [...] mehr

21.03.2016, 01:15 Uhr Thema: Obama-Reise: Run auf Kuba Wäre ein Anlass, über US-Probleme nachzudenken Es ist offensichtlich, dass die USA nicht einseitig die Guten und Castro nicht einseitig der Böse war/ist. Beides hat seine hässliche Seite, sowohl Kuba als auch der "american dream". Wenn [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0