Benutzerprofil

max_schwalbe

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 767
Seite 1 von 39
15.02.2018, 11:38 Uhr

Grundgütiger Gott! Ist das Totalversagen der Bahn denn überhaupt noch zu bremsen... Angesichts derart katastrophaler Verspätungen wie sie an der Tagesordnung sind, spielt es herzlich wenig eine Rolle, wie schick die [...] mehr

14.02.2018, 14:17 Uhr

Das macht Trump ausnahmsweise mal richtig! Ohje, geht das Spar-Gezeter denn schonwieder los? Merke: Es mag 90% dessen was Trump verzapft, falsch und unklug sein. Seine Bereitschaft, Geld in die Hand zu nehmen um damit etwas zu machen, zählt [...] mehr

11.02.2018, 09:49 Uhr

Hauptsache .,.. Hauptsache, der Herr Schäuble kann stolz die schwarze Null präsentieren. Wir Deutschen sind dem Irrtum erlegen, dass man durch sparen immer gesünder würde. Das Gegenteil ist der Fall, aller [...] mehr

11.02.2018, 09:39 Uhr

Das ist Ergebnis der Demokratie Wenn die Mehrzahl der Wähler CDU oder FDP wählen, die eben genau für diese Gesundheitspolitik einstehen, dann sind die Deutschen ein Stück weit auch selbst schuld an dieser Situation. Es war allen [...] mehr

07.02.2018, 18:43 Uhr

Re: Sicherheit ist auch ein Bürgerrecht Ja, stimmt. Der Staat muss Mittel haben, mit denen er Recht und Gesetz in der Öffentlichkeit durchsetzen kann. Es fordert auch niemand die Abschaffung von Polizisten usw. Im Gegenteil, dass [...] mehr

07.02.2018, 18:31 Uhr

Was nützt Schwarzgelb Es mag stimmen, dass es verstreut in der FDP Kräfte gibt, die sich beim Thema Bürgerrechte nicht so leicht von der CDU breitschlagen lassen wie die SPD. Noch viel wirksamer wäre es aber, die CDU auf [...] mehr

29.01.2018, 10:16 Uhr

Scheinheilighe Aufregung Tierversuche und Tierquälerei sind weltweit an der Tagesordnung. Sei es in Versuchslaboren, in der Nahrungsmittelindustrie oder daheim ganz privat. Es wird nur ständig verdrängt. Die enorme Aufregung [...] mehr

23.01.2018, 15:04 Uhr

Re: Es geht um die Art der Beschuldigung Genau das ist der Punkt. Es geht bei "Hexenjagt" um die Tatsache, dass jegliche, auch ungeprüfte Art von Beschuldigung ausreichend ist, um jemanden ernsthaft in Schwierigkeiten zu bringen. [...] mehr

23.01.2018, 11:00 Uhr

Was ist wirklich "privat", was ist "Betriebsvermögen"? Das alte Problem ist doch, dass es aufgrund der derzeit üblichen Eigentumsauffassung nicht oder nur sehr schwer möglich ist, zwischen betriebsgebundenen und wirklich unabhängigen, privaten [...] mehr

12.01.2018, 10:11 Uhr

Re: Steuerreform funktioniert? Trump hat, das muss man selbst als Linker sagen, etwas richtig gemacht: Er ist anders aus Schäuble, er spart das Land nicht kaputt, sondern investiert. Das ist - aller Staatsschulden zum Trotz - [...] mehr

08.01.2018, 16:25 Uhr

Das wichtige mal wieder im letzten Satz versteckt Warum heißt der Titel nicht "Fleischer werden viel zu schlecht bezahlt" ?? Das ist doch der Punkt, alles andere ist Drumherumgeschwafel und nützt zur Problemlösung gar nichts!! Bei [...] mehr

08.01.2018, 15:49 Uhr

Staatskonzern Interessant, dass immer dann von "Staatskonzern" gesprochen wird, wenn es negative Schlagzeilen über die Bahn gibt. Bei positiven Meldungen hingegen wird gern von dem [...] mehr

05.01.2018, 13:57 Uhr

Re: Kopfschütteln über Griechen Die Griechen sind eben in ihrer Grundeinstellung eine Wohlfühlgesellschaft, so wie viele andere Menschen, die viel Sonne abbekommen, auch. Im Prinzip ist das sehr vorbildlich, wenn man sieht wie [...] mehr

05.01.2018, 13:37 Uhr

Re: Das Verhalten ist das Problem So einfach ist das nicht. Es gibt Länder, wo massenhaft plastikverpackte Dinge verkauft werden, wohlwissend, dass in diesen Ländern kein Müllentsorgungssystem für Plastik existiert. Es wird auch [...] mehr

05.01.2018, 13:23 Uhr

Altes Wohlstandssymbol Vor allem in weniger hoch entwickelten Ländern, gilt es immernoch als Symbol für Wohlstand, wenn man sich alles mögliche in Plastiktüten einpacken lassen kann. Das kommt aus einer Zeit, als [...] mehr

04.01.2018, 22:01 Uhr

Plafformabhängig! Auf Facebook sähe das Ergebnis der Untersuchung sicherlich anders aus, dort wird mittels enstprechender Algorithmen viel gezielter dafür gesorgt, dass "Filterblasen" entstehen und wirken. [...] mehr

17.12.2017, 22:34 Uhr

Re: Strafbarkeitslücken schließen Auch bei dem Thema ist Überwachung allein keine Lösung: Bildung und soziale Stabilität in der Welt, wären das beste Mittel, gegen Kinderporno-Produktionen vorzugehen. Das nimmt man einfach nicht [...] mehr

17.12.2017, 21:31 Uhr

Offline kontrollieren P.S: Fast jeder terroristische Akt hat wesentliche offline-Komponenten, ganz egal ob im Darknet bestellt und verschlüsselt kommuniziert wird. Waffen, Sprengstoff usw. müssen irgendwie hergestellt, [...] mehr

17.12.2017, 20:28 Uhr

Fazit: Der letzte Satz im Artikel ist der entscheidende, leider wird kein Fazit mehr gezogen: Die Art der Zusammenarbeit muss neu strukturiert werden, daran besteht gar kein Zweifel und vor allem stehen dem [...] mehr

14.12.2017, 13:46 Uhr

Re: extrem linker Terror Du beschreibst doch letztlich nur das Phänomen, dass die funktionierende Markwirtschaft leider nur sehr partiell in der Realität anwendbar ist. Meistens herrschen andere Bedingungen. Es ist eine [...] mehr

Seite 1 von 39