Benutzerprofil

max_schwalbe

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 601
27.03.2017, 16:07 Uhr

Öko-Dekadenz vs. Autoindustrie? Na, hier wird wohl versucht, die derzeit gut ankommende Lästerei über Wohlstands-Ökos zu nutzen, um die deutsche Autoindustrie zu rechtfertigen. Diese aber hat doch den Schuss nicht gehört! Seit mehr [...] mehr

27.03.2017, 12:08 Uhr

LINKE gegen den Mittelstand? Woher haben Sie das denn? Mir ist nicht bekannt, dass die LINKE eine Mehrbelastung von kleineren Unternehmern und deren Mitarbeitern vorsieht, ganz im Gegenteil! Die LINKE strebt auch nicht an, [...] mehr

25.03.2017, 13:30 Uhr

Privatwirtschaft ist nicht das Thema Venezuela hat Probleme aus verschiedenen Ursachen, aber bestimmt nicht, weil Privatwirtschaft so viel besser funktionieren würde. Wer glaubt das denn noch? Es gibt vermögene Leute, die es gerne sähen [...] mehr

24.03.2017, 14:53 Uhr

Saufende Südländer? Wo? Der Titel "saufende Südländer" ist wirklich Unsinn. Das behaupten ja nicht einmal jene, die Südländer gern diffamieren wollen. Wohlwissend, dass die größten Alkoholprobleme Europas eher [...] mehr

14.03.2017, 09:23 Uhr

Re: Vermögenswerte erfassen Da drehe ich den Spieß mal herum: Jeder hat die Chance, seine Vermögen fair und authentisch anzugeben. Wenn der Verdacht besteht, dass dies nicht getan wurde und demzufolge Betrug vorliegt, ist es [...] mehr

14.03.2017, 09:14 Uhr

Werbung für Rot-Rot-Grün Dass solche guten und richtigen Vorschläge in der SPD veröffentlicht werden, könnte man als ein Angebot pro Rot-Rot-Grün werten. Die SPD zeigt: Sie ist verhandlungsbereit, deutlich nach links zu [...] mehr

11.03.2017, 11:16 Uhr

Re: Die Küche ist ungeniessbar Also, wer seine kulinarische Ausrichtung daran misst, ob es sich bei dem Essen um eine Innovation oder ein Gericht handelt das man vielleicht auch 1990 schon gegessen hat, der sollte sich [...] mehr

11.03.2017, 11:13 Uhr

Minusrechnung spiegelt die Realität nicht wider Zumindest wenn ich Zug fahre, ist das Bordrestaurant stets gut besucht. Und es stimmt, dass es die Qualität des Zugreisens ganz erheblich hebt. Die Bahn bietet damit einen kulinarischen Reisekomfort [...] mehr

09.03.2017, 12:28 Uhr

Zynischer SPON Beitrag Sehe ich auch so. Es ist geradezu zynisch zu schreiben, in NL ginge es allen Menschen so gut, dass sie praktisch postmaterialistisch gegen Ausländer und Muslime loslegen. Diese Logik, die sich [...] mehr

08.03.2017, 17:36 Uhr

Irrationalität der Protestwähler hat einen Grund Wenn man Sozialdemokraten abwählt, weil sie die soziale Spaltung nicht in den Griff kriegen, wäre es rein theoretisch der logische Schritt, eine Partei zu wählen, die noch weiter links steht. Das tun [...] mehr

03.03.2017, 08:41 Uhr

Facebook ist privat - DAS ist das Problem! Recht hat Zybris mit der Feststellung, dass Maas' Forderungen zu weit für ein Privatunternehmen gehen. Schön, dann können wir vielleicht endlich mal die wichtige Frage aufwerfen, ob es überhaupt [...] mehr

22.02.2017, 09:32 Uhr

Gates vergisst ein viertes Risiko Neben Atomkrieg, Seuchen und Klimawandel gibt es eine vierte, noch größere Bedrohung des Fortschritts: Das Barbarentum. In der Geschichte der Menschheit wurden - kaum seltener als von Seuchen - immer [...] mehr

15.02.2017, 12:37 Uhr

Das Militär entscheidet über Demokratie Wäre Trump in der Lage, das Militär gegen Gerichte, Presse und Parlament einzusetzen, wäre Schluss mit Gewaltenteilung. Ich bin endlos froh darüber, dass ihm das offenbar nicht gelingt! Es wäre [...] mehr

14.02.2017, 13:04 Uhr

Re: Blase platzt? Och, Wohnen ist ein essentielles Grundbedürfnis, so schnell ist das Ende der Zahlungskraft der Mieter nicht erreicht. Sie werden sich auch noch das letzte Quentchen frei verfügbares Geld abknapsen [...] mehr

12.02.2017, 14:48 Uhr

Re: Kapitalismus schafft doch Wohlstand... Absolut gesehen schaffen Friedenszeiten fast immer eine Verbesserung der Lebensverhältnisse (radikal-klerikale Epochen mal ausgenommen...). Das ist der technische Fortschritt. Der aber hat ansich [...] mehr

11.02.2017, 16:06 Uhr

Naja, die Zigarettenwerbung ist schon stark zurückgegangen. Wenn man da mal eine Auto-Zeitung von 1990 aufschlägt... Es ist auch inzwischen gesetzlich verboten, dass Zigarettenwerbung in [...] mehr

11.02.2017, 16:02 Uhr

Re: Schockbilder stören auch Nichtraucher Richtig - die Frage ist, warum überhaupt Zigaretten in Supermärkten verkauft werden dürfen - gar an der Kasse, wo der eventuell gerade entwöhnte Raucher wieder offensiv mit den Zigaretten [...] mehr

10.02.2017, 15:46 Uhr

Re: Verantwortung des Staats Deutsche Sicherheitsbehörden mischen ja auch lieber beim Handel mit Sicherheitslücken/Exploits mit, anstatt diese zu schließen. Man strebt die Zertifizierung von Staatstrojaner-Software an im BSI [...] mehr

10.02.2017, 15:35 Uhr

Mordrate ist extrem hoch, stimmt doch! In Baltimore, eine Stadt kleiner als Dresden, werden jedes Jahr über 200 Menschen abgestochen, erschossen oder sonstwie getötet. Für ein Industrieland wie die USA ist so ein Zustand Anno 2017 doch der [...] mehr

30.01.2017, 14:02 Uhr

Re: Was ist legitim? Wenn man davon ausgeht dass wir in einem völlig legitimen, menschemwürdigen, die Grundgesetze achtenden Rechtsstaat leben, wäre es verständlich, zu meinen, dass Einbruch, Hausfriedensbruch usw. [...] mehr