Benutzerprofil

annemarie5

Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 935
   

08.10.2013, 13:25 Uhr Thema: Überfordern wir unsere Kinder? Überfordern wir unsere Kinder? Also, Ihnen wird es sicher nicht gelingen (bei der Einstellung, die bei Ihnen vorhanden ist -Kinder sind immer ein Produkt ihrer Erziehung oder Nichterziehung) "klug zu kombinieren" und [...] mehr

08.10.2013, 13:10 Uhr Thema: Überfordern wir unsere Kinder? Überfordern wir unsere Kinder? Wer seine Kinder unterfordert sorgt dafür, dass diese mal keine Wahl haben sich ein Leben in eigener Entscheidung zu gestalten. Die Weichen dazu werden von klein auf an gestellt. Kinder müssen [...] mehr

06.10.2013, 12:26 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Genau so sieht es aus! Ehemals gab es auch überwiegend fachlich hervorragende Politiker - 1961 hatten wir 499 Abgeordnete und heute 630 Abgeordnete - wozu benötigen wir die , die [...] mehr

06.10.2013, 12:11 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Welche "Repräsentationsgebäude"? Meinen Sie das mit erheblichen Baumängeln belastete Kanzleramt oder meinen Sie das neuausgerichtete BND-Gebäude mit dem lustigen Streich, dass [...] mehr

04.10.2013, 08:35 Uhr Thema: Gleichstellung - gerechtere Entlohnung von Männern und Frauen per Gesetz? Gleichstellung - gerechtere Entlohnung von Männern und Frauen per Gesetz? Die Deutschen fallen doch immer von einem Extrem in das Andere. Eine Normalität gibt es hier nicht. Übrigens, ich habe 44 Jahre lang - als Frau gearbeitet. Ganz überwiegend unter Männern - und [...] mehr

04.10.2013, 08:21 Uhr Thema: Sollte auch bei der Bundestagswahl die Fünf-Prozent-Hürde fallen? Sollte auch bei der Bundestagswahl die Fünf-Prozent-Hürde fallen? Nein, sollte sie nicht! Diese kleinen Splitterparteien sorgen doch nur für das eigene Einkommen - ohne wirklich etwas zu sagen. Sie stimmen nach Gusto den Parteien zu, die ihnen das größte [...] mehr

01.10.2013, 18:15 Uhr Thema: Verschärfen deutsche Waffenexporte die Spannungen im Nahen Osten? Verschärfen deutsche Waffenexporte die Spannungen im Nahen Osten? Nein, wenn es nicht die Deutschen sind als Lieferanten, dann ebend Fankreich oder Amerika etc. Überdies, man hat Israel auch aus Deutschland mit geschenkten Atom-U-Booten bestückt und was [...] mehr

29.09.2013, 10:06 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Stellen sie sich vor, Beleidigungen sind erfundene Aussagen, aber das alles sind belegbare Tatsachen ,leider - und die Liste des Versagens der Politik - egal welcher Partei - ist unendlich [...] mehr

27.09.2013, 09:12 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wieviel Optimismus verträgt die Politik? Ja, es gibt unendlich viele Volksbefragungen ,deshalb belächelt uns auch das Ausland. Wenn wir aber keine anderen Sorgen haben ,dann geht es uns doch wunderbar,oder? Ich kenne hier nicht [...] mehr

27.09.2013, 08:55 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wieviel Optimismus verträgt die Politik? Ich weiß sehr wohl, daß unser alter Fritz der II. war. Und ws die Beleidigungen angeht, so ist der Forist, dem ich antwortete , erheblich rigoroser - auch anderen Foristen gegenüber. Und die [...] mehr

26.09.2013, 12:12 Uhr Thema: Sollte Johannes Ponader als Geschäftsführer der Piratenpartei zurücktreten? Sollte Johannes Ponader als Geschäftsführer der Piratenpartei zurücktreten? Meinen Sie den Pöbler Martin Schulz aus der Oberpfalz? Überdies haben die Parteien mit dem Euro keine "Dummheit" gemacht, sie haben sich ein System ausgesucht, wo ihre Bezüge [...] mehr

26.09.2013, 12:05 Uhr Thema: Sollte Johannes Ponader als Geschäftsführer der Piratenpartei zurücktreten? Sollte Johannes Ponader als Geschäftsführer der Piratenpartei zurücktreten? Mein Gott, was Sie so alles erzählen, die AFD ist keinesfalls ein Gegner Europas, diese fachlich hervorragenden Professoren sind auch nicht gegen den Euro, sie sind gegen den Euro in der [...] mehr

26.09.2013, 11:30 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wieviel Optimismus verträgt die Politik?k Habe mich über ihren "Friedrich August den III, amüsiert ,abeer unser Friedrich der III, der "olle" Fritz , war natürlich erheblich besser. Sie bracuhen keine Volksbefragung [...] mehr

26.09.2013, 09:31 Uhr Thema: Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wie viel Optimismus verträgt die Politik? Wissen Sie, lieber Forist, daß Gros der Menschen will seine Ruhe haben und von Schwätzern verschont werden. Das hat ja nun der Erfolg der Kanzlerin gebracht.Und der Untergang der anderen [...] mehr

23.09.2013, 09:55 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Unternimmt die Budnesregierung genug gegen Steuersünder? [QUOTE=rolli;13800468]Es ist wohl das - nacvh Mitscherlich - faschistische Wesen der Deutschen, dass Sünder und Sünden immer bei anderen gesucht und gefunden werden. Deutsche Steuerbetrüger in [...] mehr

22.09.2013, 17:43 Uhr Thema: CDU - beschädigt die Mainzer Finanzaffäre die Glaubwürdigkeit der Politik? CDU-beschädigt die Mainzer Finanzaffäre die Glaubwürdigkeit der Politik? Alle Finanzaffären ( eher : kriminelle Handlungen) beschädigen die Politik und da wir doch in jeder Parei die Krimenellen haben - in letzter Zeit überwiegend in der der SPD Thüringen und Berlin = [...] mehr

22.09.2013, 09:53 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Unternimmt die Budnesregierung genug gegen Steuersünder? Sie haben ja so Recht! Wer etwas kann , der kommt von allein an die Spitze in jedem Beruf. Beruf kommt von Berufung! Und mehr als essen kann man auch nicht. Eine anständige Wohnung zum [...] mehr

21.09.2013, 11:18 Uhr Thema: Rechtschreibung - wie lernen Kinder am besten fehlerfreies Schreiben? REchtschreibung - wie lernen Kinder am besten fehlerfreies Schreiben? Unsere Kinder sind von geltungsbedürftigen Dummköpfen , die politisch engagiert waren, mit falschen Doktortiteln ausgestattet, verdummt worden. Die DDR hat den Kindern besseres [...] mehr

20.09.2013, 11:23 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Unternimmt die Bundesrepublik genug gegen Steuersünder? Es gibt Spitzenverdiener, die nicht Steuern hinterziehen, es gibt auch Politiker, die keine Steuern hinterziehen, die sind aber in der Minderheit. Wer als arme Maus in die Politik gewählt wird , [...] mehr

20.09.2013, 11:16 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Unernimmt die Budnesrepublik genug gegen Steuersünder? Die Tricks sind alle bekannt, deshalb gibt es auch in Berlin unter der Herrschaft Nußbaums und Wowereit erheblich zu wenig Prüfer - Keine Prüfer - keine Mehrergebnisse. Unterdessen existiert [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0