Benutzerprofil

kindchen

Registriert seit: 07.07.2012
Beiträge: 190
Seite 1 von 10
14.02.2018, 15:40 Uhr

Liebe Journalisten (bei Spiegel und Spiegel online und anderswo), mal ganz ehrlich: Wenn ihr im Rahmen eurer Recherchen das Internet nutzt und irgendwelche anderen Websites aufruft, benutzt ihr denn dann keinen Adblocker? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen [...] mehr

12.02.2018, 14:28 Uhr

Was mich bei der Gelegenheit mal interessieren würde ... ... sind die USA denn ein Land? mehr

09.02.2018, 15:09 Uhr

Kälte kann die gleichen körperlichen Erscheinungen auslösen wie ein grippaler Effekt: Die Nase läuft, der Hals wird rauh, die Atmung beklemmt und man muß husten. Auf diese Weise erscheint der [...] mehr

27.12.2017, 13:48 Uhr

Warum muß es eigentlich immer Mord sein? Statt einem Mord könnte es im Tatort doch auch mal um Raub, Erpressung, Betrug, Einbruch oder Fahrerflucht gehen? Die Ermittlungen ließen sich sicher genauso spannend gestalten. mehr

09.12.2017, 17:20 Uhr

Nichts gegen eine angenehm gestaltete Sauna, aber die meisten der gebotenen Beispiele sind doch einfach nur kitschig. Und in den meisten dieser Anlagen kann man auch gar nicht richtig saunieren. Da [...] mehr

01.10.2017, 07:19 Uhr

Mensch Leute, ... kommt mal runter ... in dem Artikel geht es darum, wie fotografische Laien ihre Handy-Fotos verbessern können ... es geht um spontane Urlaubs-Fotos, keine sorgfältig geplanten Kunstwerke ... mehr

16.07.2017, 17:07 Uhr

Könnte nicht mal jemand ... ... einen Film mit folgender Handlung drehen: Zwei Flugzeuge werden von Terroristen entführt in der Absicht, sie in ein vollbesetztes Stadion und ein Atomkraftwerk zu fliegen. Abfangjäger steigen auf, [...] mehr

14.06.2017, 13:36 Uhr

In Deutschland ist Styropor (bzw. allgemein gesprochen jegliches brennbare Material, selbst wenn es schwer entflammbar ist) für die Wärmedämmung von Hochhäusern verboten. Die Fassade eines [...] mehr

14.06.2017, 08:59 Uhr

Was ist denn das für eine Geschichte und was hat das speziell mit diesem Feuer zu tun? Sind Sie mit dem betroffenen Gebäude vertraut? Gab es diese "Stromspitzen" speziell in diesem [...] mehr

14.06.2017, 08:54 Uhr

Wenn man noch ein paar tausend Liter Flugbenzin reinschüttet, kann das vielleicht passieren, aber hier handelt es sich offenbar um das, was man in Fachkreisen als "Normbrand" bezeichnet, [...] mehr

14.06.2017, 08:47 Uhr

Das geht problemlos. Man muß eben darauf achten, daß die Brandausbreitung innerhalb des Gebäudes verhindert wird und ein Brand auf eine Wohnung beschränkt bleibt. Dann braucht gar niemand das [...] mehr

13.06.2017, 18:10 Uhr

Auch mich als Mann ... ... stört es, wenn andere Passagiere in öffentlichen Verkehrsmitteln breitbeinig sitzen und ich finde grundsätzlich gut, daß das mal thematisiert wird. Es sind in der Tat zumeist Männer, die [...] mehr

21.04.2017, 16:56 Uhr

Sie haben das falsch gemacht ... ... Sie hätten das Fechteck um die liegende oder sitzende Katze herum kleben und anschließend rasch die Katze im Fechteck fotografieren müssen, bevor sie dieses verläßt ... mehr

10.04.2017, 16:31 Uhr

Eine gute Entgegnung auf Killerphrasen ... ... ist in vielen Fällen auch einfach: "Das klingt jetzt so, als hätten Sie das nicht verstanden." oder "Haben Sie nicht verstanden, was ich gesagt habe?". Das ist zugegebenermaßen [...] mehr

09.04.2017, 16:39 Uhr

Manchen Leuten sage ich: Schreib dir das, was du da sagst, auf einen Zettel, heb ihn gut auf und lies es in 20 Jahren nochmal. Eigentlich wäre es besser, wenn du den Zettel in 20 Jahren geschrieben hättest und heute lesen [...] mehr

04.04.2017, 15:09 Uhr

Warum ... ... nimmt man den an vor einem beliebigem s zu setzenden "Auflockerungsapostroph" nicht einfach ganz offiziell in die Rechtschreibregeln auf? Dann könnten sich abertausende endlich eine [...] mehr

23.02.2017, 16:06 Uhr

Wäre es denn nicht die sinnvollste Innovation, ... ... die verschiedenen Chat-Plattformen untereinander kompatibel zu machen? So wie "früher", als man noch E-Mails geschrieben hat? Eine E-Mail kann ich mit einem beliebigem E-Mail-Programm [...] mehr

29.01.2017, 14:58 Uhr

Paradoxe Intervention Mein Vorschlag wäre, es mit einer "paradoxen Intervention" zu versuchen. Also nicht versuchen, ihr ihre Befürchtungen auszureden, sondern sie darin bestärken. Wenn sie glaubt, [...] mehr

12.12.2016, 21:09 Uhr

Wie stellt ihr euch das denn vor? Wo sollen die Menschen aus den Ballungsräumen denn hin? Wenn die Leute aus diesen Ballungsräumen alle "aufs Land" ziehen, dann gibt es kein [...] mehr

12.12.2016, 01:10 Uhr

Dann ziehen die Menschen aus der Großstadt eben alle ins Umland - und dann gibt es kein Umland mehr, dann ist alles Stadt. Die "Großstadt" ist nunmal die effizienteste Möglichkeit, [...] mehr

Seite 1 von 10