Benutzerprofil

krautrockfreak

Registriert seit: 08.07.2012 Letzte Aktivität: 02.02.2014, 17:17 Uhr
Beiträge: 99
   

29.08.2014, 16:17 Uhr Thema: Ösi-"Tatort" über Crystal Meth: Mein Opa, der Dealer Danke Zauberlehrling! Und ich dachte, ich wäre der Einzige, dem es auffällt, dass in fast jeder Folge Tatort der Kommissar, ein Vorgesetzter oder ein Verwandter in den Fall verwickelt ist. Totaler Nonsens und unlogisch! [...] mehr

26.08.2014, 19:58 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Fliegen ist eh viel zu billig! Man könnte locker die Abständer der Sitze vergrößern und dafür das Ticket teurer machen, damit nicht jeder wahllos in der Weltgeschichte rumfliegt, nur weil es halt so billig ist. Wir verheizen unser [...] mehr

05.08.2014, 16:44 Uhr Thema: 25.361 Beschwerden bei Aufsicht: Ärger über Telekom-Techniker wächst massiv Das sind die Folgen einer Privatisierung... wie man sie allerorten feststellt. Hauptsache der Aktionär bekommt seine Dividende und man baut Personal ab. Wir (das Volk) sind die Dummen. mehr

21.07.2014, 13:17 Uhr Thema: Betrug in Thailand: 20.000 Dollar für die perfekte Fake-Bewerbung Ich bin gerde in Bangkok.. und schule Ingenieure aus Thailand und bin auch immer wieder geschockt, wie wenig die wissen. Am schlimmsten ist aber die Tatsache, dass Asiaten generell nichts fragen und immer nur so tun, als ob [...] mehr

20.07.2014, 10:05 Uhr Thema: Übergewicht in Deutschland: Zahl der Fettleibigen soll bis 2030 dramatisch steigen Zucker und Fett... müssten massiv besteuert werden, wie Alkohol und Tabak. Schokolade und Süßkram werden ohne großes Nachdenken verschlungen, weil viel zu billig. Nachfolgende Generationen werden es das Jahrhundert der [...] mehr

20.07.2014, 06:55 Uhr Thema: Übergewicht in Deutschland: Zahl der Fettleibigen soll bis 2030 dramatisch steigen Natürlich werden die Menschen immer fetter! Kalorien (Energie) kostet ja auch nichts mehr im Vergleich zum Einkommen. Überall nur noch Dönerbuden, Fressstände und die Süßwarenregale in den Märkten werden immer länger. Wir benötigen dringend [...] mehr

18.07.2014, 08:12 Uhr Thema: Flug MH17: Vier Deutsche sterben bei Flugzeugabsturz in der Ostukraine Gestern sag ich noch zu meinen Kollegen,... die einen Flug nach KL mit Malaysia Air gebucht hatten, dass das statistisch nun die sicherste Airline sei. Das war eine Stunde vor der ersten Meldung. mehr

07.07.2014, 21:56 Uhr Thema: DIW-Studie: Deutsche vererben nur 62 Milliarden Euro pro Jahr Welche Steuer ist denn "Erbschafts- oder Schenkungssteuer ist reiner Diebstahl!" Aha, aber wenn von meinem Lohn 30% weggehen, dann ist das ok?! Und was ist denn bitte an einer Mehrwertsteuer "mehr [...] mehr

07.07.2014, 21:52 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Maut-Minister wider Willen Natürlich ist es Zeit für eine Maut für Ausländer,denn... ich darf überall löhnen, nur die Ausländer lachen über uns, weil wir Idioten nichts verlangen. Dass die Schweizer am lautesten schreien, ist der Hohn. Ich werden in der Schweiz abgezockt, wenn ich 3 [...] mehr

07.07.2014, 21:32 Uhr Thema: DIW-Studie: Deutsche vererben nur 62 Milliarden Euro pro Jahr Das ist ja kaum der Rede wert! Natürlich würde das eine Menge Geld in unsere klammen Kassen spülen und wenn es überhaupt eine Steuer gibt, die wirklich gerechtfertigt ist, dann wohl die [...] mehr

06.07.2014, 14:16 Uhr Thema: Zugewanderte Mediziner: Kommt ein Ostfriese zum spanischen Arzt Seit Jahrzehnten haben alle deutschen bzw. europäischen Regierungen der Wirtschaft "in die Hände gespielt", indem sie es in allen Belangen erleichtert haben, dass die Menschen einfach so in [...] mehr

28.06.2014, 08:17 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Wie der Mensch die Erde zersiedelt Der Mensch zerstört seine Lebensgrundlage... langsam aber sicher selbst, indem er sich weiter ungebremst vermehrt und alle wichtigen Ressourcen rücksichtslos ausbeutet. Das war mir vor 30 Jahren schon klar. Das Problem ist leider, dass viele [...] mehr

16.06.2014, 20:13 Uhr Thema: Spekulationsblasen: Wirtschaftsweiser warnt vor Gefahren der Niedrigzinsen In den nächsten 20 Jahren... wird es gewaltige Um(Zusammen)brüche in unseren Finanzsystemen geben. Was dann passiert, will man sich gar nicht ausmalen. Hat der Mensch erst mal ein Gefühl der Hilflosigkeit (er kriegt kein Geld [...] mehr

09.06.2014, 19:19 Uhr Thema: Älterwerden im Beruf: "Mit 50 fängt das Ende an" Deshalb ist es immer wichtiger.... sich geistig und körperlich fit zu halten. Mein Ziel: Mit 70 noch arbeiten (wenn ich will, nicht muss) und mich nicht vor dem Fernseher einrichten. Nur wer auch im Alter noch Aufgaben hat, kann ein [...] mehr

16.03.2014, 17:54 Uhr Thema: SM-"Tatort" aus Leipzig: Hokus Pokus Koitus Auch diese Woche wieder.... kann man sich das Einschalten beim Tatort sparen. Es wird immer affiger, unrealistischer und brutaler. Den Hype um Tatort kann ich nicht nachvollziehen... mehr

09.03.2014, 17:24 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Til-Schweiger-"Tatort" im Schnellcheck Tatort: wie immer unglaubwürdig! Letzte Woche war wieder das beste Beispiel. Stoppt die Verschwendung unserer Fernsehgebühren!!! mehr

16.02.2014, 13:44 Uhr Thema: Müllers Memo: Frankreich und Italien gefährden den Euro Wer sich ohne Not... mit Schwächeren verbündet, nur um deren Märkte leichter erobern zu können (die Wirtschaft jubelt), der wird irgendwann die Quittung erhalten. Kohl, wir danken dir! mehr

20.01.2014, 12:30 Uhr Thema: Rumänen und Bulgaren: Deutschland profitiert vom Akademiker-Ansturm Wie immer.... profitiert hier nur die Wirtschaft, wenn wir uns massenweise ausländische Arbeitskräfte ins Land holen, die Gesellschaft an sich wird in 30-40 einen hohen Preis dafür bezahlen. Es wird, wie bei [...] mehr

19.01.2014, 19:33 Uhr Thema: Empörung über ADAC-Betrug: Ein schrecklich ehrenwerter Club Und wundert das irgendjemand? Der ADAC ist ein reines Wirtschaftsunternehmen, das wie alle anderen seine Interessen vertritt und dabei wohl auch die Grenzen der Wahrheit weit dehnt. Der ADAC behauptet ja auch, dass seine [...] mehr

15.01.2014, 22:51 Uhr Thema: Transplantationen: Zahl der Organspenden weiter eingebrochen Wie dumm sind wir eigentlich? Es wäre so einfach: wer sich nicht als Spender registrieren lässt (mit Wartezeit) bekommt auch keine Organe, basta! Wir hätten über Nacht Organe im Überfluss und das Thema wäre gegessen! Aber wir [...] mehr