Benutzerprofil

carrington

Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 147
   

02.11.2014, 15:20 Uhr Thema: Will Arnett über "Wetten, dass..?": "What the fuck is happening" 99% des Qualitätsfernsehens kommt derzeit aus den USA. Nennen Sie doch mal ein einziges, deutsches Beispiel. mehr

25.10.2014, 17:25 Uhr Thema: Rekordsprung von Alan Eustace: Aus heiterem Himmel Computerwissenschaften? Das muss natürlich Informatik heißen. Bitte korrigieren. mehr

17.08.2014, 14:46 Uhr Thema: Cyber-Kriminalität: Mutmaßlicher Drahtzieher von 40-Millionen-Raub in Frankfurt gefas Es wurden nicht die Originalkarten verwendet. mehr

03.08.2014, 03:02 Uhr Thema: Epidemie in Westafrika: Erster Ebola-Infizierter in die USA ausgeflogen Als ob man in der afrikanischen Hitze durchgehend Ganzkörperschutzkleidung tragen kann. Das geht nur in einer klimatisierten Klinik in einem Industriestaat. mehr

09.07.2014, 15:52 Uhr Thema: Verfahren vor dem Verfassungsgericht: Eine Erbschaftsteuer, die diesen Namen verdient Achso. Wenn ich beim Bäcker ein Brötchen kaufe, wechselt ja auch nur der Eigentümer von Ware und Geld. Ist man als Bäcker also steuerfrei? mehr

27.06.2014, 11:31 Uhr Thema: "Fünf vom Central Park": Unschuldig Verurteilte erhalten 40 Millionen Dollar Entschäd Blödsinn. Entschädigungen sind immer so hoch. Bei der Höhe werden die Freigelassenen auch gratis vertreten. mehr

31.05.2014, 17:31 Uhr Thema: Wegen Mindestlohn: Friseurkette Klier kündigt Preise über 20 Euro an Blödsinn Achso. Frau Nahles profitiert also vom Mindestlohn und nicht die Beschäftigten? mehr

27.04.2014, 00:18 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: "Der Mensch hat nie mehr eine Chance" In welchen Zukunftsbranchen sind wir denn derzeit so innovativ? Ich höre immer nur Maschinenbau. Wo sind denn die bedeutenden deutschen Start-ups im Softwarebereich? mehr

20.04.2014, 17:04 Uhr Thema: Doktorand über Benjamin Blümchen: "Ich habe mir viel von ihm abgeschaut" Um was soll es denn in der Wissenschaft gehen? mehr

12.04.2014, 15:08 Uhr Thema: Verschwundene Boeing: Behörden prüfen angebliche Handysignale aus Flug MH370 Weil Handys nach intensivem Wasserkontakt nicht mehr so sendefreudig sind und zweitens das Suchgebiet viel zu groß ist. Wie soll das funktionieren? mehr

01.04.2014, 17:24 Uhr Thema: Streikbrecher bei der Lufthansa: "Ich fliege morgen aus Überzeugung" Es ergibt keinen Sinn bei immer höherer Produktivität immer mehr Lebenszeit mit Arbeit zu verschwenden. mehr

17.03.2014, 21:21 Uhr Thema: Studie über Großbritannien: Die reichsten Fünf besitzen mehr als die ärmsten 12,6 Mil Wieso umkehren? Fünf Arme ist doch in Ordnung. mehr

16.03.2014, 03:58 Uhr Thema: Rentner: Keine Ruhe vor dem Fiskus 2 bis 3 Felder in der Anlage R ausfüllen ist wohl kaum kompliziert. Wenn jemand nicht mehr in der Lage ist, seine Rentenbezugsmitteilung abzuschreiben, braucht er sowieso einen gesetzlichen [...] mehr

23.02.2014, 14:55 Uhr Thema: Kinderporno-Affäre: Morddrohungen gegen SPD-Politiker Edathy Wegen Leuten wie Ihnen haben wir keine direkte Demokratie. mehr

23.02.2014, 14:43 Uhr Thema: Dummheit und Diskrimierung: Ruhig Blut, Brauner, es wird schon wieder gut Danke für diese Kolumne. Der offene Seximus gemischt mit Homophobie in diesem Forum ist einfach nur noch widerwärtig. mehr

23.02.2014, 14:33 Uhr Thema: Sicherheitslücke: Apples furchtbarer Fehler Wenn Sie wüssten, wie verbuggt größere Programme sind. Vom Programmierstil ganz zu schweigen. Naja solange sich niemand anderes darum kümmern muss. mehr

23.02.2014, 14:08 Uhr Thema: Marina Weisband in Kiew: "Viele sind frustriert von Europa" Wie meinen Sie das? mehr

21.02.2014, 14:51 Uhr Thema: Job-Ranking: Diesen Berufen vertrauen die Deutschen Seltsame Liste. Feuerwehrleute und Polizisten sind doch meistens auch Beamte. Lokführer auch manchmal. mehr

17.02.2014, 23:18 Uhr Thema: Millionen-Betrug: Griechenland deckt Veruntreuung öffentlicher Gelder auf Dafür läuft die hauseigene Produktion von Korruption auch auf Hochtouren. mehr

17.02.2014, 11:47 Uhr Thema: Umstrittenes Homöopathie-Studium: Die Globulisierungs-Falle Na dann ist es ja nur noch eine Frage der Zeit bis man seinen Master in Astrologie machen kann. Echt toll für den Wissenschaftsstandort Deutschland solche innovativen Fächer einzuführen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0