Benutzerprofil

KurtT.

Registriert seit: 09.07.2012 Letzte Aktivität: 11.07.2014, 17:45 Uhr
Beiträge: 2178
   

24.09.2014, 16:55 Uhr Thema: Fans wenden sich vom Profifußball ab: Auf der Suche nach Liebe Es stimmt zwar, dass der Profi-Fußball - vor allem wohl wegen der kaum noch nachvollziehbaren hohen Gehälter der Profis relativ zu denen der meisten Zuschauer - sich als "abgehoben" [...] mehr

24.09.2014, 13:34 Uhr Thema: Kritik am Verbotsstaat: Wir Trottelbürger Nach dem Lesen der meisten Kommentare hier könnte man die Frage stellen, was zuerst da war: die Infantilisierung der Gesellschaft (Delegierungs von Lebensverantwortung "nach oben"; [...] mehr

23.09.2014, 18:50 Uhr Thema: Debattenbeitrag von Jürgen Trittin: "Die Große Koalition kann zum Dauerzustand werden "ichsagemal": "Das ist uns heutigen Senioren eigentlich egal." Warum verallgemeinern Sie das? Jürgen Trittin belegt mit Kopf und Herz beispielhaft, dass es auch möglich ist, [...] mehr

23.09.2014, 17:12 Uhr Thema: Debattenbeitrag von Jürgen Trittin: "Die Große Koalition kann zum Dauerzustand werden Die Wähler und Mitglieder der Partei "Die Grünen" waren noch nie "homogen" - und wenn derzeit die opportunistischen "Warmduscher", die so genannten "Realos" die [...] mehr

23.09.2014, 12:04 Uhr Thema: Terrormiliz: USA lehnen Hilfe von Iran zur Bekämpfung der IS-Miliz ab Es ist überhaupt nicht nachvollziehbar, warum z.B. das Wahhabisten-Regime in Saudi-Arabien - das sich bez. der Exekution der Scharia (öffentliche Hinrichtungen, Händeabhacken, ...) nur unwesentlich [...] mehr

21.09.2014, 11:20 Uhr Thema: Niedergang des VfB Stuttgart: Feindbild Bobic Sehr gute Kommentare, der ausführliche von "steppenrocker" und pointierte von "k.d.haegele"! Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen - außer vielleicht noch, mehr allgemein: Der [...] mehr

20.09.2014, 17:07 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Um mögliche Missverständnisse auszuräumen: Das mit dem "Wunschdenken" bezog sich auf die faktisch unrichtige Behauptung, jene Balkanstaaten, aus denen die Asylbewerber der Sinti und Roma [...] mehr

20.09.2014, 13:52 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Das dürfte als reines "Wunschdenken" zu bewerten sein, als allzu bequemer "Stammtisch"-Euphemismus. Der schon darum unrealistisch ist, weil in den hier erwähnten Herkunftsländern [...] mehr

20.09.2014, 12:29 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Der "Realo" Kretschmann hatte schon immer eine Neigung zum "versöhnlerischen Populismus" - und wurde ja auch darum Ministerpräsident von BaWü, dürfte also für "Schwaben" [...] mehr

18.09.2014, 12:37 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Abgesehen mal von den sehr vielschichtig begründbaren mental, kulturellen, den aus der Geschichte entstandenen Unterschieden, soweit sie das Verhältnis von Schottland zur "britischen" [...] mehr

09.07.2014, 11:17 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE Darum wieder das wirklich Wichtige: *Vergebliche Liebesmüh'!* Heut' ging ich im Regen so für mich hin, alleine, bis traf ich Louise - sie kraulte so zärtlich, wonach ihr der Sinn, bis dacht' ich: Warum nicht auch diese?! [...] mehr

08.07.2014, 17:25 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE *Kultur des Herzens* Hier sich's wieder einmal zeigte, manch' Gehirn ist nah beim Sterz - dabei weiß man es seit langem, dass der Geist nichts ohne Herz! Wer da meint, das wahre Leben, [...] mehr

08.07.2014, 13:59 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE *HIER* geht's so richtig ab, was für "hombres con cojones": > http://www.rtve.es/alacarta/videos/sanfermines/astados-rozan-margen-izquierda-bajada-callejon/2649534/ [...] mehr

08.07.2014, 13:25 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE Bis die Erleuchtung alle ist! * * Die ersten "Kerzen" sind ja schon niedergebrannt ... mehr

08.07.2014, 13:09 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE Es lebe die Empathie! *Mal als Ferndiagnose - ohne* den Anspruch, "heilen" zu können: Dass Sie Ihr Leiden als das IHRE erkannt haben, könnte ein guter Anfang sein, das unleidliche Zehenjucken - irgendwann, [...] mehr

08.07.2014, 12:28 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE Naja - wer's braucht ...* * Das Bedürfnis nach "Feindbildern", auf die durch Frustrationen entstehende innere "Verspannungen" projiziert werden können, ist eben ein dem [...] mehr

08.07.2014, 11:12 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE "anal phabeten up turkey" - treffender geht nicht! * * Wo wird dieser Dialekt gesprochen? Gruß. Pedro mehr

08.07.2014, 10:21 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE *Ja, es wurden* "Abgründe" sichtbar; die einschlägig dafür bekannten Foristen pushten sich gegenseitig hoch, verloren jedes Maß, das von menschlichem Anstand vorgegeben ist, ohne jede [...] mehr

06.07.2014, 19:57 Uhr Thema: SPAM - Satire bei SPIEGEL ONLINE Bin schon wieder weg - und wünsche dem Lasse, dass "sein" Forum wieder mehr frequentiert wird. Und vor allem bestmögliche Gesundheit und Spaß auf Gomera! Pedro * * Werde auch bald [...] mehr

06.07.2014, 19:08 Uhr Thema: Lyrik *Ich werde Sie* für das Bundesverdienstkreuz "am Bande" vorschlagen, wenn ich das nächste Mal mit dem Joachim (Gauck, Bundespräsident) Skat spiele. Und zwar wegen "herausragender [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0