Benutzerprofil

KurtT.

Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 2196
   

22.10.2014, 23:21 Uhr Thema: Videobeweis: Schimpansen-Gangs plündern nachts Maisfelder ICH weiß schon lange, dass "Weibchen" nur selten "unschuldig sind! mehr

21.10.2014, 19:05 Uhr Thema: Streikchaos: Wo ist die deutsche Maggie Thatcher? Dieser Jan Fleischhauer ist nur dann erträglich, wenn man des seligen Franz-Josef S. - vermutlich im weißblauen Himmel über Bayern grollend, die gefüllte Moas mit Hofbräu in der Hand - Statement [...] mehr

17.10.2014, 18:10 Uhr Thema: Merkels Ukraine-Gespräche mit Putin: "Es gibt keinerlei Durchbruch" Mal ironisch geantwortet: Dann müsste auch "der Mensch als solcher" geächtet werden - denn es ist seine "Natur", sein "Wesen", dass er Täter & Opfer zugleich ist, [...] mehr

16.10.2014, 22:29 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Den Preis dafür zahlen das so genannte "Prekariat", ebenso die unterbezahlten Wanderarbeiter, so gut wie alle in Ballungszentren lebenden Chinesen, also die meisten - und die Natur, mit [...] mehr

16.10.2014, 20:06 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Eine andere "Antwort" als diese war von Ihnen kaum zu erwarten; sie bestätigt aber nur, dass SIE sich selber noch (?) zu den angeblichen "Gewinnern" zählen - bis Sie eben eines [...] mehr

16.10.2014, 18:52 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Sorry, dass ich da nur noch grinsen muss: Die kapitalistische Ideologie bedient vor allem eine der niedrigsten Eigenschaften von Menschen, und zwar Habgier auf Kosten anderer und der Natur. Dieses [...] mehr

16.10.2014, 18:01 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Seh' ich nicht so! Was er aber noch hätte erwähnen können, auch weil es die Mitschuld der industrialisierten Länder, vor allem "des Westens" am Hunger in dieser einen Welt bestätigt: [...] mehr

15.10.2014, 16:50 Uhr Thema: Erdogans Zögern: Die Angst der Türken vor dem "Islamischen Staat" Wenn sich sogar die Erdogan-Türkei immer mehr vom Laizismus (Trennung von Religion und Politik) in Richtung "Re-Islamisierung" entfernt, die theokratischen Regimes der meisten Länder [...] mehr

15.10.2014, 16:37 Uhr Thema: USA und Russland: Geheimdienste wollen im Kampf gegen IS zusammenarbeiten Was davon nur einseitige Propaganda wäre, kann man - obwohl unsere Medien relativ objektiv informieren, oft leider ebenso "tendenziös" - "von außen" kaum eruieren und/oder [...] mehr

15.10.2014, 12:19 Uhr Thema: USA und Russland: Geheimdienste wollen im Kampf gegen IS zusammenarbeiten Zitat von "Dunz" (Nr.8): "Was lange wie 'Eiszeit' im politischen Verhältnis von USA und Russland aussah, erweist sich doch nur als ein 'kühleres Zwischentief'. (...)" Es war [...] mehr

14.10.2014, 20:40 Uhr Thema: Morde und Entführungen: "Islamischer Staat" macht Jagd auf Journalisten Was soll man dazu noch schreiben - dass diese fanatischen "heiligen Krieger" menschenverachtend sind, dürfte inzwischen jeder wissen. Als ausländischer Journalist würde ich eben den [...] mehr

13.10.2014, 17:29 Uhr Thema: Nutzung von Armee-Stützpunkten: Türkei dementiert Einigung mit USA Wahrscheinlich wird Erdogan - trotz seiner Verdienste, weshalb er zum Präsidenten gewählt wurde - in die Geschichte der Türkei als jener eingehen, der die Idee des Staatsgründers Kemal Atatürk - [...] mehr

13.10.2014, 17:11 Uhr Thema: Unruheprovinz Xinjiang: China verurteilt Uiguren zum Tode Abgesehen mal davon, dass in China - so das, was man darüber in den Medien erfährt - Minderheiten diskriminiert werden, auch z.B. die buddhistischen Tibetaner: Weil die Uiguren ja "nur [...] mehr

11.10.2014, 22:14 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende Die Geheimdienste Israels (Mossad, ...) dürften die besten "Aufklärer" der Welt sein, die am effizientesten und erfolgreichsten. Darum ist anzunehmen, dass die sehr gut wissen, was in [...] mehr

11.10.2014, 14:01 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende "Seines Volkes"? Wenn er das tatsächlich tun würde, gehörten auch die Kurden dazu! Denn obwohl man diesen in den letzten Jahren einige Zugeständnisse machte, etwa indem man ihnen z.B. [...] mehr

10.10.2014, 22:38 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende Wie "stark" angeblich eine mit modernsten Waffen ausgestattete Armee ist, wenn sie es mit Gegnern zu tun hat, die sich in einem "heiligen Krieg" wähnen, deren Kämpfer im [...] mehr

10.10.2014, 21:52 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende Wer so menschenverachtend und skrupellos wie die Mörder und Führer des "Islamischen Staates" ist, wird - wenn dieser sich als Kalifat etablieren sollte - auch nicht zögern, Atom-, [...] mehr

05.10.2014, 20:47 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Kohl war nie ein "großer Politiker", sondern (vielleicht auch wegen seiner kräftigen Statur, die ja nichts aussagt über "geistige Größe") einer, dem man während seiner [...] mehr

05.10.2014, 19:57 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Man sollte Herrn Kohl auf seinem "Ritt in den Sonnenuntergang" (Reagan) alleine lassen, ihn zumindest heute als das sehen, was er immer war: ein "geistiger Provinzler" und Mensch [...] mehr

24.09.2014, 16:55 Uhr Thema: Fans wenden sich vom Profifußball ab: Auf der Suche nach Liebe Es stimmt zwar, dass der Profi-Fußball - vor allem wohl wegen der kaum noch nachvollziehbaren hohen Gehälter der Profis relativ zu denen der meisten Zuschauer - sich als "abgehoben" [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0