Benutzerprofil

eks2040

Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 647
   

22.07.2015, 16:18 Uhr Thema: Griechenland: Tsipras muss nächste Machtprobe bestehen Tsipras was er tuen muss.... und was passiert, wenn das Parlament nicht zustimmt? "Wir wollen" ja helfen, also wird verhandelt und die neuen Kredite werden wohl fliessen, denn die Vorschuesse muessen zurueckgezahlte [...] mehr

21.07.2015, 04:38 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt gewisse Unterschiede sind zu tolerieren.... BK Merkel macht die Politik, und die kostet viele Milliarden, denn der politische Wille ist nicht von den wirtschaftlichen Gegebenheiten gedeckt. In der Sache hat FM Schaeuble die bessere Loesung fuer [...] mehr

20.07.2015, 16:05 Uhr Thema: Wirtschafts-Nobelpreisträger Krugman: "Habe die Kompetenz der griechischen Regierung Krugman ist erwacht... Krugman ist ein natuerlicher Partner fuer Tsipras, beide sind fuer eine sozialistische/tendenziell marxistische Politik. Doch die Kamikaze Allueren von Tsipras machen eine Anpassung an die [...] mehr

20.07.2015, 15:56 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Herr Muenchau weist auf wirtschaftlichen Konsequenzen hin, und da liegt er sehr richtig... und die Politik wird sich anpassen muessen, nicht umgedreht. Doch das kann ich von Politikern nicht erwarten, denn diese saegen doch nicht am Ast auf dem sie [...] mehr

20.07.2015, 15:42 Uhr Thema: Streit um Griechenland-Rettung: SPD kritisiert Schäuble wegen Rücktritts-Andeutung Politiker = Wetterfahnen FM Schaeuble hat sich erklaert und seine Linie ist klar. Natuerlich koennen die echten und leichtfuessigen Politiker nur meckern, denn sie kennen keine Prinzipien, haben keine Verantwortung, keine [...] mehr

19.07.2015, 17:36 Uhr Thema: Brückenfinanzierung für Griechenland: EU-Diplomaten bringen weitere Nothilfe ins Spie Umschuldungen... GR ist eine neue Lebensaufgabe fuer die Politiker, denn nirgends is es einfacher als hier, aufgrund der angenommenen Solidaritaet fuer GR, mehr und mehr an Steuergeldern der Geldgeber in den Sumpf von [...] mehr

19.07.2015, 17:28 Uhr Thema: Griechische Oberschicht: "Die Reichen sollten mehr tun" GR ... Die Reichen sollten.... Bitte ueberlasst den GR, d.h. Tsipras, die Entscheidungen ueber die notwendigen Massnahmen, damit GR wieder auf die Beine kommt und wenn die GR Reichen dazu beitragen, desto besser. Was nicht [...] mehr

19.07.2015, 17:15 Uhr Thema: Bei Neuwahlen: Tsipras kann auf absolute Mehrheit hoffen # 151 GR Regierungs-Staerke Danke fuer ihre Meinung, die sollte auch gehoert werden. Das bedeutet aber nicht, dass ich ihnen zustimme und die Tirade fuer akzeptabel halte. Wenn die GR Buerger dem Reg. Chef die Mehrheit geben, [...] mehr

18.07.2015, 15:25 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Schäuble spielt mit Rücktritt Herr Schaeuble, tuen Sie uns das nicht an.... denn dann gibt es keine Bremse mehr, die Kosten fuer DE werden erheblich steigen, da in vielen Laendern der EU die Hanede aufgehalten werden, und niemand kann es allen recht machen, ganz gleich wie [...] mehr

18.07.2015, 15:20 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" GR Reformen werden scheitern... und das scheint auch so gewollt, denn weder Tsipras noch seine Regierung wollen diese Reformen, und ohne Wille ist auch kein Weg. Und wenn der Chef der FM Sitzungen im Wall Street Journal von "es [...] mehr

18.07.2015, 04:43 Uhr Thema: Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten gegen ein drittes Hilfspaket CDU/CSU gegen GR.... Meinen Dank an Sie, die die Lage richtig sehen, die neuen wie die alten Kredite als Verschwendung einschaetzen, denn die ABschreibung der Werte ist nur eine Frage der Zeit. GR konnte...kann und wird [...] mehr

18.07.2015, 04:38 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige Herr Diez... redet von Kaelte... und er kann gerne sein Vermoegen und laufende Einkommen an GR transferieren. Der Trend zur Umverteilung muss gestoppt werden. Unsere Politiker sollten doch wohl unsere Intreressen vertreten, oder??? [...] mehr

18.07.2015, 04:32 Uhr Thema: Schäuble in Griechenland-Debatte: Große Koalition, kleines Karo Herr Schaeuble, bleiben sie hart.... die normale Politik der Anpassung kostet DE ein Vermoegen, und die Steuerzahler sind laengst auf Ihrer Seite. Dieser Unsinn, noch mehr Geld zu versenken, nur damit die GR Regierung kurzfristig [...] mehr

18.07.2015, 04:26 Uhr Thema: Brückenfinanzierung für Griechenland: EU-Diplomaten bringen weitere Nothilfe ins Spie GR Nothilfen... die Ankuendigung allein besagt doch, dass die Karre im Dreck steckt, es keinen Ausweg gibt, ausser dass wieder einmal alle Regeln ueber den Haufen geworfen werden. Docvh es bleibt dabei, die politiker [...] mehr

17.07.2015, 16:48 Uhr Thema: Euro-Gruppe billigt Brückenfinanzierung für Griechenland # 160.... geht doch nicht... das sind doch die Guthaben der Eliten, der Politiker und deren Verwandten. Keiner will sich doch selbst berauben? Und wenn die EU Politiker auch noch mitmachen, neue Gelder der normalen Steuerzahler [...] mehr

17.07.2015, 16:44 Uhr Thema: Nach Griechenland-Abstimmung: Tsipras bereitet vorgezogene Neuwahlen vor GR Neuwahlen Die Regierung Tsipras ist machtlos.. es wird Aenderungen geben muessen, und damit sind die neuen, noch nicht beschlossenen Kreditvertrage in Gefahr.. Macht aber nichts, denn BK Merkel hat sich [...] mehr

17.07.2015, 04:51 Uhr Thema: Nach Griechenland-Abstimmung: Tsipras bereitet vorgezogene Neuwahlen vor GR Innenpolitik ist nicht unser Bier... doch wenn die Reformen nicht laufen, dann sollten alle neuen Kredite/Auszahlungen auch gestoppt werden... und Hilfe gibt es fuer die, die Hilfe unter Bedingungen akzeptieren wollen. Also, Ohne [...] mehr

17.07.2015, 04:48 Uhr Thema: Griechenland-Abstimmung: Oppermann kritisiert Schäubles Grexit-Pläne Oppermann: Augen zu.... was sollen all diese Tatsachen, wir werden einfach die Fakten uebersehen, und eine politische Entscheidung faellen. Deutsche Steuerzsahler haben uns gewaehlt, Verantwortung tragen wir nicht, [...] mehr

17.07.2015, 04:41 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Drittes Hilfspaket polarisiert Deutsche Hilfspakete fuer GR oihne Alternative, DE sagt JA, das alles ohne ueberzxeugende Gruende, oder sind Kniebeugen vor F und I die ausschlaggebenden Gruende??. Dieser politscher Kuhhandel muss enden... gute, wahre Gruende [...] mehr

16.07.2015, 16:55 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor GR - Soli??? Die GR Reformen sind genehmigt, aber ansonsten ist nichts passiert in GR... und mehr an Steuern ist noch in den Sternen. Und da wird wirklich von einem DE-Soli, und das von einem ZEW Preaesident,... [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0