Benutzerprofil

eks2040

Registriert seit: 10.07.2012
Beiträge: 442
   

29.05.2015, 17:14 Uhr Thema: Verhandlungen mit Gläubigern: IWF-Chefin Lagarde hält Euro-Austritt der Griechen für GREXIT oder? Politiker reden in politischen Floskeln und machen damit Stimmung fuer oder gegen, je nach Wunsch. Wir, die Leser, ergeben uns in Analysen der vermutlichen Fakten, leider aber ohne Fakten. Einfluss [...] mehr

29.05.2015, 16:55 Uhr Thema: DIA-Dokument: Das Märchen vom US-Masterplan für den "Islamischen Staat" Islamischer Staat Die Situation ist wie sie ist, und ein US-bashing ist sicherlich nicht die Loesung. Aber eine Loesung ist notwendig und das auch noch schnell. In DE und EU wird wenig darueber gesagt, was wir denn [...] mehr

29.05.2015, 16:36 Uhr Thema: Cameron in Berlin: Wir brauchen die Briten DE - Wir brauchen die Briten/Brexit moeglich Sofern die Praemissen stimmen und wir GB brauchen, dann ist es an der Zeit, dass die Deutsche Regierung ebenfalls ihre Forderungen an die EU auf den Tisch legt, und das sollten alle anderen EU-Laender [...] mehr

28.05.2015, 17:10 Uhr Thema: Verhandlungen mit Griechenland: Athen optimistisch, Brüssel und Berlin skeptisch DE Kredite an EU Laender/Institutionen Viel wird ueber GR geschrieben und das Hin und Her ist sicherlich ein Zeichen, dass die Buerger den Unterhaendlern nicht trauen, denn sagen/tuen klaffen weit auseinander. Viel Geld steht auf dem Spiel [...] mehr

28.05.2015, 16:44 Uhr Thema: Merkel und die BND-Affäre: Ein Vermerk, zwei Deutungen NSA - BND Kooperation Wir haben unser Wissen aus deutscher Sicht aufgrund deutscher Veroeffentlichungen... aber es gibt auch eine andere Position, die der NSA. Und heute hat Wall Strret Journal einen Kommentar [...] mehr

27.05.2015, 21:48 Uhr Thema: Börse im Plus: Tsipras lässt die Anleger hoffen GR Pleite - Hoffnung bleibt GR hat keine Optionen, sie muessen gute Miene machen und auf Hoffnung setzen. Die EU will keine negativen Entscheidungen faellen, obwohl das die einzig richtigen waeren/sind. Es ist an der Zeit fuer [...] mehr

25.05.2015, 16:24 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Was Merkel mit Tsipras besprechen sollte GR Kredite - Machbar Herr Muenchau beschreibt technische Moeglichkeiten, die leider alle groessere Verluste fuer die Geldgeber beinhalten, und die Erkenntnis auch fuer die Politiker, dass GR in der Pleite ist. Leider [...] mehr

25.05.2015, 15:47 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Polen - Wahlen = Kommentare Ich hoffe, dass die Mehrheit der deutschen Politiker die verschiedenen Kommentare liest, und das mehrmals. Die Inhalte betreffen Polen in wenigen Faellen, jedoch hauptsaechlich kommt die [...] mehr

24.05.2015, 17:38 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen GR Kommentare Leider komme ich zu der Ueberzeugung, dass die verschiedenen und gut gemeinten Kommentare (meine eingesclossen) keinen Sinn machen, denn die Politiker der Geldgeber hoeren, lesen und fuehlen nicht [...] mehr

22.05.2015, 16:41 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Weidmann lehnt Fristverlängerung für Reformen ab GR Zukunft Politiker sollten ihre Sprueche und Reden sparen, denn es ist inzwischen alles gesagt worden. Handeln aber fehlt, und GR Chef baut auf ein Umfallen der EU Politiker. Ich denke, dass er recht haben [...] mehr

21.05.2015, 21:01 Uhr Thema: BND-Affäre: Weitere Listen mit brisanten Suchbegriffen aufgetaucht DE Regierung und NSA - BND Vertrauen geht schnell verloren, insbesonders wenn Info im Raum stehen, denen nicht widersprochen wird. Es wird Sommer und der natuerliche Nebel des Fruehjahrs ist vorbei. Dabei waere es die richtige [...] mehr

21.05.2015, 04:20 Uhr Thema: Treffen in Riga: Varoufakis soll Verhandlungen der Eurogruppe mitgeschnitten haben GR - Varoufakis, FinMin Es ist wohl nicht ueblich, Besprechungen auf Band mitzuschneiden, das ohne Vorankuendigung. GR hatte keine Glaubwuerdigkeit, und die kommt auch nicht wieder. Also, warum reden die Politiker noch??? [...] mehr

20.05.2015, 21:44 Uhr Thema: Aussagen über Schäuble: Varoufakis fühlt sich mal wieder falsch verstanden GR - EU Alles Nur Geschwaetz?? Die Fakten werden vernachlaessigt, jetzt dreht es sich um die Personen, und alle geben ihren Senf dazu (ich auch). Ruhe ist das Gebot der Stunde, denn eine Einigung ist nicht moeglich... d.h. es wird [...] mehr

20.05.2015, 16:09 Uhr Thema: Griechenland vor der Pleite: Syriza droht mit Zahlungsstopp Anfang Juni GR gewinnt Ich kenne zwar nicht die odds der Bookmaker in London, doch wenn ich die Schrittem der EU Politiker verfolge, dann heisst es nur: die ziehen die weisse Fahne vor der echten Verantwortung fuer ihre [...] mehr

19.05.2015, 20:34 Uhr Thema: Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer: EU leitet Verfahren gegen Deutschland ein DE Hoheitsrecht fuer Besucher/Transit Deutsche Gesetze gelten fuer die Buerger im Inland, nicht fuer Reisende/Besucher auch wenn sie Geschaefts- leute sind. Unter welchen Vorstellungen sollen nun die deutschen Normen fuer Auslaender [...] mehr

19.05.2015, 20:05 Uhr Thema: Politischer Protest: Lammert sagt Treffen mit Ägyptens Staatschef al-Sisi ab DE und Aegypten Diplomatische Beziehungen bestehen, und hoffentlich bleibt es so. Herr Lammert als Buerger kann jede Meinung vertreten, die er will, aber als Parlamentspraesident ist er auch an die Politik der [...] mehr

19.05.2015, 16:29 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Varoufakis spricht von schneller Einigung mit Gläubige GR Schuldenkrise Gute Nachrichten sind selten, und da freue ich mich, dass GR Finanzminister so positiv ist. Es scheint aber noch einen Haken zu geben: Die EU hat noch nicht zugestimmt, neue Kredite ohne Konditionen [...] mehr

18.05.2015, 23:00 Uhr Thema: Lockerung der Klimaschutz-Strafabgabe: Gabriel will Kohlemeilern CO2-Nachlass gewähre Klimaschutz - Auflagen Vielleicht sollten Politiker das Thema erneut ueberdenken, denn die Abhaengigkeit vom Russen-Gas ist nicht leicht durch mehr Wind zu ersetzen.... aber Minister Gabriel koennte es schaffen. Hoffen wir [...] mehr

18.05.2015, 22:49 Uhr Thema: Umstrittenes Atomprogramm: US-Außenminister Kerry droht Nordkorea mit Sanktionen USA - Nord Korea Mein Rat waere, sofern die USA ernst meinen... "Schweigen und Handeln", denn dann ist das Ergebnis offensichtlich. Wir brauchen keine langen Kommentare, die sind billig und bringen nichts. [...] mehr

18.05.2015, 16:41 Uhr Thema: Forderung nach Reformen: Bundesbank warnt Griechenland vor Bankrott GR - EU Finanzen Alle, die GR Regierung und die EU Unterhaendler, wissen, dass das Ende kommt und keiner will es wahrhaben.GR will keine Konditionen fuer neue Kredite und die EU waere fahrlaessig, neue Gelder ohne [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0