Benutzerprofil

discotieren

Registriert seit: 11.07.2012 Letzte Aktivität: 01.04.2013, 12:15 Uhr
Beiträge: 257
   

30.03.2013, 15:28 Uhr Thema: Konservativer Sexismus: Unser Hirn ist gefährlicher als die Homo-Ehe Delphine, Koalabären und Pferde Seit Jahrmillionen sind ca. 3,77 % aller Säugetiere homosexuell. Auch der Mensch ist ein Säuger. Gott hat die Säugetiere so geschaffen. Nach seinem Ebenbild. Jesus jedenfalls würde diese Menschen [...] mehr

28.03.2013, 11:06 Uhr Thema: Wortstreit: Google verärgert Schwedens Sprachwächter Wie SMS ... ... SMS war durch die Telekom auch als Marke angemeldet worden. Und diese Registrierung wurde später zurückgezogen, weil es einfach keinen Sinn mehr hatte, weil der Begriff Alltagssprache geworden [...] mehr

28.03.2013, 10:42 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Da fällt Ihnen aber was auf den .... ... eigenen Schuh? ;-) Gehen Sie mal in die nächste Hells Angels Stammkneipe und schildern Sie mit Fistelstimme, dass Sie das Entfernen von Schalldämpferelementen aus den Auspuffen der [...] mehr

28.03.2013, 10:01 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Am Rande der Illegalität, nein ... Was sie Absatzförderung nennen, nenne ich systematische Belästigung und Verblödung auf Teufel komm raus. Von "Anpassung" an die Wünsche der Konsumenten kann bei ständigen Wiederholungen [...] mehr

27.03.2013, 20:42 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Nein, hört sich nur gut an ... ... denn das "nummerische Segmentieren" ist nicht so anonym, wie Sie es darstellen. Und das ist bereits gefährlich, was da so angesammelt wird. Je nach Menge dieses Datenbreis ist es ein [...] mehr

27.03.2013, 20:26 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Werbung in eigener Sache ... Erneut die Drohung: Wenn ihr euch nicht aushorchen lasst, dann "ballern wir euch zu". Läuft so etwas eigentlich unter Sympathie-Werbung? Ist das auch wieder eine Drohung? [...] mehr

27.03.2013, 19:15 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Sie unterstellen den Foristen Dummheit ? Ich. Tue das schon, d.h. immer wieder, indem ich die Printausgabe kaufe. Halten Sie die Foristen hier für blöde? Der Spiegel-Verlag? Nein. Sie meinen: 90 % der Angebote, die [...] mehr

27.03.2013, 18:42 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Sachlich falsch ... Sie erzählen Unfug. Ich surfe seit Jahren ohne Drittseiten-Cookies. Übrigens auch ohne den referrer, der der aktuellen Seite mitteilt, woher ich komme. Ergebnis: Nirgendwo technische Probleme, [...] mehr

27.03.2013, 11:27 Uhr Thema: Münchner Erzbischof : Kardinal Marx kritisiert "Hofstaat-Gehabe" im Vatikan Fähnchen nach dem Winde? Hat er das kritisiert, als Papa Razzi amtierte? Nein. Jetzt als "von oben" ein No-Red-Shoes vorgegeben wird, fällt ihm das plötzlich ein. Wie erbärmlich. Es zeigt, wie in einem [...] mehr

27.03.2013, 08:39 Uhr Thema: Wortstreit: Google verärgert Schwedens Sprachwächter Als ungooglebar erlebe ich das für mich oft wichtige ... ... nämlich die Webseiten von kleineren Unternehmen, Freiberuflern (Ärzten, Steuerberatern, etc.) und Hotels. Da schafft es dieser [...] mehr

26.03.2013, 22:57 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Sorry, aber ... ... das Internet war lange vor seiner grenzenlosen Kommerzialisierung durch die "Dienste" der Datenkraken ein höchst spannender Ort. Aufregend. Spannend. Demokratisch. Offen. Frei. [...] mehr

26.03.2013, 21:49 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Werbung, die trackt, ist per definitionem UNSERIÖS Ich denke, wir können uns darauf einigen: Machen Sie ein kleines Eingabefeld, wo man seine momentanen (Kauf-)Interessen eingeben kann auf ihrem so interessantem Angebot. Dann gebe ich da meine [...] mehr

26.03.2013, 21:42 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Brauchen wir nicht! Wenn es nur mit Nutzertracking geht. Wer wirklich etwas zu sagen hat, muss nicht nebenbei Werbung einblenden. Wer wirklich etwas mitzuteilen hat, dem sind 4,99 € / Monat für einen Blog nicht [...] mehr

26.03.2013, 21:39 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Wichtige Korrektur .... ... denn SPIEGEL-online hat einfache verschluckt, WAS in die Adresszeile einzugeben ist, nämlich "about_:Config" .... arrrggg mehr

26.03.2013, 21:23 Uhr Thema: Cookies: Firefox bringt Online-Werber gegen sich auf Mal in die Adresszeile ... und dann ok drücken. Dann in die Suchzeile dort "Google" eingeben. Dann sehen Sie, wie umfangreich "hilfreich" Google im Firefox "tätig" ist. Aber Google [...] mehr

23.03.2013, 20:58 Uhr Thema: Hass-Objekt Katja Riemann: Der Mob der Frustrierten Gut formuliert .... finde ich. Das sehe ich genauso. Lustig finde ich allerdings den angeblichen Mob- Hass auf Schweiger, der im Artikel genannt wird. Den gibt es nämlich nicht, es sei denn man (oder frau) [...] mehr

23.03.2013, 20:28 Uhr Thema: Hass-Objekt Katja Riemann: Der Mob der Frustrierten Auf 100 unverheiratete ... ... Männer im Alter zwischen 45 und 55 kommen derzeit in der westlichen Welt 50 unverheiratete Frauen. Das ist der Grund dafür, dass sogar unter SPIEGEL-Lesern, die knapp überdurchschnittlich gebildet [...] mehr

22.03.2013, 16:13 Uhr Thema: In eigener Sache: SPIEGEL ONLINE und das Leistungsschutzrecht Was ist daran richtungsweisend ... ... wenn man Rechte, die seit über hundert Jahren so praktiziert werden und von Rechtsprechung und Gesetz so garantiert werden, hier großzügig "vergibt"? Im Gesetzesentwurf ist klar [...] mehr

22.03.2013, 15:57 Uhr Thema: Transparenzbericht: Microsoft veröffentlicht Anfragen nach Nutzerdaten Wer Begehrlichkeiten weckt ... ... indem er massenhaft personenbezogene Daten sammelt, der muss sich nicht wundern. Die sollten sich auch nicht beschweren, dass die "Datenschutzerklärungen" mindestens ein paar Seiten [...] mehr

22.03.2013, 14:08 Uhr Thema: Doktorarbeit - wie viel Mogeln ist erlaubt? Klärung Womit nun klar wäre, dass in der Welt des einen das absichtliche Vorteilserschleichen moralisch indifferent beim andern moralisch negativ bewertet wird. Mit wem, liebe Mitforisten, würden sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0