Benutzerprofil

ekkehart-martin

Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 200
   

22.05.2015, 10:54 Uhr Thema: "Leopard"-Nachfolger für die Bundeswehr: Von der Leyen will neuen Kampfpanzer entwick Auch das noch, das was Nexter mit dem Leclerc auf die Beine gestellt hat ist doch wie man an dem ungeheueren Exporterfolg sehen kann eine Katastrophe. Informationen aus den UAE nach ist das Teil absolut unbrauchbar. [...] mehr

20.05.2015, 21:25 Uhr Thema: Pannen beim A400M: Bundeswehr lässt Transall-Maschinen länger in der Luft Die gute alte Transall wenn ich mich recht erinnere haben wir in den vielen Jahren in denen die Trall im Einsatz war genau drei Maschinen verloren. Eine auf Kreta, eine im Schwarzwald und eine in Frankreich. Die Unfälle auf [...] mehr

19.05.2015, 14:57 Uhr Thema: Panne an Helmen: Die Bundeswehr hat 'ne Schraube locker Da kann man ja nur froh sein, wenn man denn noch einen Schuberth Helm auf dem Spind hat. Aber "Made in Germany" ist ja auch im wehrtechnischen Bereich kein Gütesiegel mehr. Wahrscheinlich wurde die Helme ja auch von [...] mehr

15.05.2015, 08:01 Uhr Thema: Mögliches Euro-Aus für Griechenland: Varoufakis warnt vor Rückfall in die Steinzeit Warum nicht 2500 Jahre zurück ? Da müsste man sich kaum umstellen, zu den Autokraten, Oligarchen und sonstigen Anarchen, die das griechische Staats(un)wesen heute regieren. Bei schlechter Regierungsarbeit gäbe es unter Umständen [...] mehr

10.05.2015, 10:37 Uhr Thema: Airbus A400M: Der Katastrophenflieger Dieser Flieger hat hoffentlich analog zum G36 keine weitere Zukunft in der Truppe. Als ich bei BAC in Seattle tätig war sagten meine Kollegen immer: If its not Boeing we ain't going. Das war zu Zeiten der DC-10 Probleme. Gott sei Dank muss ich [...] mehr

08.05.2015, 18:41 Uhr Thema: Affäre um G36-Sturmgewehr: Chaos-Tage bei von der Leyen Welcher Bundesminister der Verteidigung inklusiver der derzeitigen Ministerdarstellerin hat denn jemals dieses Amt im Griff gehabt. Ich habe die meisten im aktiven Dienst und als Reservist geniessen können. Niemand hat den Laden wirklich [...] mehr

01.05.2015, 11:38 Uhr Thema: Batterie für Selbstversorger: Tesla und Lichtblick schmieden Stromspeicher-Allianz I believe it, when I see it. Wenn ich überlege, was mir alles schon prognostiziert wurde, angefangen von komplett beleuchtete Autobahnen und beheizten Brücken gegen Glatteis, allea Dank im Überfluss zu erzeugender Elektrik aus [...] mehr

20.04.2015, 15:44 Uhr Thema: Affäre um Waffenmängel : Peschmerga finden Problemgewehr G36 super Was für ein Unfug Uneigentlich wird diese Munition schon seit etwas 1966 (Vietnam-Krieg) eingesetzt und schon da wurde dieser Blödsinn kolportiert. Die Munition ist weder nach Haager Landkriegsordnung, noch nach [...] mehr

17.04.2015, 23:07 Uhr Thema: Pannen-Gewehr G36: Es wird eng für von der Leyen Wenn man wenig Ahnung hat, sollte man das nicht auch noch publizieren. Ein Rohrwechsel beim MG 3 nach etwa 150 zügig abgegebenen Schüssen ist vorgesehen, erforderlich und auch in Sekunden erledigt. Sehr wohl gab und gibt es G3 [...] mehr

09.04.2015, 18:48 Uhr Thema: Indien auf Hannover Messe: Mieses Image, glühende Hoffnung Mieses Image? Das ist ja wohl noch geschönt. Als ich von meiner letzten Dienstreise im Auftrag einer indischen Firma aus Kanpur zurückkam fragte meine Frau: "Wie war die Reise?" Meine Antwort: [...] mehr

08.04.2015, 08:16 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission Rußland und Griechenland haben eben eine Menge teilweise gemeinsam: Religion, Schrift, Korruption, Oligarchen die keine Steuern zahlen, hungernde Rentner/Pensionäre, eine nicht funktionierende Wirtschaft etc. Wo es bei [...] mehr

31.03.2015, 20:57 Uhr Thema: Bundeswehrgewehr G36: Heckler & Koch wirft von der Leyen gezielte Kampagne vor Was ist da eigentlich neu? Die Untauglichkeit der Munition (5,56mm) hat sich bereits in Vietnam beim M16 bewiesen. Das wurde auch hauptsächlich deswegen eingeführt, weil das vorhandene M14 (7,62mm) eine Krücke war. Die Gefahr [...] mehr

28.03.2015, 16:19 Uhr Thema: Militäroperation im Jemen: Zehn Armeen gegen eine Miliz Mal abwarten Was die Ausstattung der saidischen Armee mit deutschen Waffen angeht, hält sich das wohl bis auf in Lizenz produzierte H&K Waffen in Grenzen. Aus meiner Zeit im Königreich Saudi Arabien und [...] mehr

11.03.2015, 08:16 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Griechenland will deutsches Eigentum beschlagnahm Berechtigte Forderungen, man sollte ihnen nachgeben und die Forderungen mit Aussenständen der griechischen Regierung, die man ja ohnehin nie wird eintreiben können verrechnen. Dann haben wir ein weiteres Kapitel eventueller [...] mehr

07.03.2015, 10:16 Uhr Thema: Sparmaßnahmen: Volkswagen stoppt neues Polo-Modell Wie gut, dass NauMax bei seiner Ausbildung zum Heringsbändiger (Industriekaufmann kann er ja wohl nicht sein) gut aufgepasst hat. Ein Gewinn (und sei es auch nur Rohgewinn) von 100 Millionen Euro bei 100.000 3-Türer Polos bedeutet 10.000 [...] mehr

28.02.2015, 09:58 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook What a hype Ich bin viele Dutzend Male in die USA eingereist, ebenso nach Saudi Arabien, Indien, Indonesien, Lybien, Jordanien etc. Von fast allen europäischen Ländern mal ganz abgesehen. Ich kann jedenfalls [...] mehr

21.02.2015, 10:48 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Neuer Marinehubschrauber der Bundeswehr ist nicht seetaugl Das Desaster war schon abzusehen, als ich mich Mitte der 90er Jahre mit dem Tiger beruflich beschäftigt habe. Die meisten Marineflieger würden sich freiwillig ohnehin nicht in einen NH 90 setzen. Sie würden Sikorsky S-76 commercial [...] mehr

20.02.2015, 16:07 Uhr Thema: Griechenland im Euro-Showdown: Selbst der Pfarrer rät zum Bank-Run Ist schon bizarr Ein Buchhalter zahlt zwei Jahre keine Steuern (und keiner merkt es). Verdient aber offensichtlich so viel, dass er von einem Monatsgehalt (das mit der pünktlichen Zahlung ist irrelevant) für die zwei [...] mehr

14.02.2015, 15:59 Uhr Thema: Marineflugzeug "Orion P-3C": Deutsche Seeaufklärer kosten viel und fliegen wenig Wenn es um Fluggerät geht, kann man den Niederländern immer trauen. Denk ich an Fokker in der Nacht... Solange wie kein Beschaffer und/oder Politiker für solche Misswirtschaft in diesem Lande jemals zur Rechenschaft gezogen [...] mehr

10.02.2015, 10:42 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russen starten Truppenübung auf der Krim Großübung Solche "Großübungen" mit Truppenstärken in der Größe eines (1) Bataillons finden bei jeder Armee der Welt nahezu täglich statt. Etwas tiefer hängen wäre manchmal ganz gut. Und was sind [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0