Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 405
Seite 1 von 21
14.08.2018, 20:17 Uhr

Der politsche Wille fehlt, nicht so sehr das Geld Dass das Geld fehlt, ist bestenfalls der halbe Grund. Vor allem fehlt der politische Wille. Ein Beispiel ist die Brücke von Karlsruhe/Wörth deren Neubau dringend überfällig ist. Das Geld ist da, die [...] mehr

14.08.2018, 13:09 Uhr

Die Ursachen wurden geleugnet Von 2001 bis 2009 (Beginnder Krise) steigerte der griechische Staat seine Ausgaben um 90% (!!) - als hätte man Geld wie Heu und als gäbe es kein Morgen. Als es dann darum ging, den immens aufgeblähten [...] mehr

06.08.2018, 02:00 Uhr

Er nimmt seine Pflicht ernst Sorry, ich mag Seehofer zwar nicht, aber Seehofer-bashing ist hier mal völlig unangesagt: Im Gegensatz zu anderen nimmt er nämlich seine Pflicht ernst. Wenn Ausreisepflichtige nicht ausreisen und der [...] mehr

25.07.2018, 16:07 Uhr

Die Rassismuskeule ist überall Der Kampf gegen den Rassismus ist deshalb so schwer, weil die Rassismuskeule nach belieben herausgeholt werden kann und wird. Wer es 2015 wagte, sich dem Willkommenskultur-Freudentaumel [...] mehr

22.07.2018, 22:33 Uhr

Demo gegen Hetze oder gegen die CSU? Was ist das denn jetzt für eine Demo? Gegen Hetze und für sachlichen Umgang miteinander? Dann sollten alle, auch die CSU mitmarschieren. Oder gegen die CSU? Dann verstehe ich, dass sie dagegen sind. [...] mehr

20.07.2018, 00:15 Uhr

Wenn Richter sich ans Recht halten und Irrsinnsurteile fällen Es ist (danke, Herr Fleischhauer, Sie haben wieder mal den Nagel auf den Kopf getroffen) wirklich ein Irrsinn, was derzeit abläuft. Und langsam begreife ich, warum Millionen treuer CDU- und SPD-Wähler [...] mehr

19.07.2018, 15:32 Uhr

Deutsche Bevormundung Wieso wollen und dürfen Richter in Schleswig-holstein der Justiz des EU-Partners Spaniens vorschreiben, wofür sie Puigdemont anklagen können? Seit wann ist ein juristisches Verfahren davon abhängig, [...] mehr

18.07.2018, 14:42 Uhr

Realsatire! Betriebe lassen die Mitarbeiter eifrig fernsehen... "Betriebe hätten durch die Möglichkeit des Rundfunkempfangs einen Vorteil. Beschäftigte könnten sich so Informationen beschaffen" - das ist ein echter Witz! Haben die Herrschaften mal [...] mehr

16.07.2018, 01:47 Uhr

Wir wäre es mal mit Steuern runter? Liebe Sozis, bevor ihr unbezahlbare Forderungen stellt, macht doch erst mal eure Hausaufgaben: Deutschland ist Weltspitze beim Steuerzahlen. Niemand wird sonst wird so geschröpft wie die arbeitende [...] mehr

16.07.2018, 01:40 Uhr

Nicht ohne drei Anwälte (mindestens!) Mir geht es inzwischen gewaltig auf den Keks, dass jeder Autor, jeder Politiker, jeder Sportkommentator und überhaupt jeder, der sich öffentlich äußert, nur noch seichte, sterile, von Rechtsanwälten [...] mehr

04.07.2018, 15:52 Uhr

Man sollte bei uns sparsamen Diesel fördern Man sollte bei uns Maßnahmen ergreifen, dass möglichst mit Diesel statt Benziner gefahren wird. Diesel ist erwiesenermaßen sparsamer, CO2-günstiger. Und was Feinstaub und NOx angeht, hat sich in den [...] mehr

01.07.2018, 23:03 Uhr

Er hat seine Aufgabe ernst genommen Tja falsche Priorität: Er hat seine Verantwortung als Innenminister ernst genommen, und dazu gehört die Grenzen zu schützen und die Kontrolle und den Überblick darüber zu bewahren, wer in dieses [...] mehr

29.06.2018, 23:25 Uhr

Es gibt kein Recht auf unkontrollierte Einwanderung Die EU-beschneiden keine Rechte von Migranten sondern stellen fest, was selbstverständlich sein sollte: jedes Land bzw die EU entschedet, wen sie einwandern lassen wollen - nach Kriterien wie [...] mehr

28.06.2018, 21:11 Uhr

Beim Schach gibt es Feinwertung Beim Schach, wo gleiche Punktzahlen oft vorkommen, gibt es ausgefeilte Systeme zur "Feinwertung". Nach dem System Sonneborn-Berger hätte z.B. Japan die Nase vorn, weil ihr Sieg über den [...] mehr

28.06.2018, 17:18 Uhr

Ende der Belehrung, Schönfärberei und Beschwichtigung Naja, nach drei Jahren unhaltbarer Zustände spricht sich wenigstens langsam rum, dass das für die Bürger Problem Nr 1 ist und man mit dem moralischen Zeigefinger ("Willkommenskultur" vs. [...] mehr

22.06.2018, 20:30 Uhr

Strafrechtliche Aufarbeitung fehlt Was nich fehlt: strafrechtliche Aktionen gegen die, die durch Fälschung, Betrug und Nepotismus ihr Land in den Abgrund gerissen haben. Statt dessen steht der ehemalige Chefstatistiker, der Mann, der [...] mehr

19.06.2018, 15:41 Uhr

Mutige Litauer Meinen Respekt vor Frau Grybauskaite und dem litauischen Volk! Leider wird es wieder Naivlinge geben, die sie als kriegstreiberische Säbelrasslerin abtun werden. mehr

16.06.2018, 21:35 Uhr

Europäisches Gelächter Die europäischen Partner werden sich biegen vor Lachen: solange es nicht die viel gerühmte europäische Lösung gibt, soll Deutschland also weiterhin viel, viel, viel mehr Asylbewerber aufnehmen sls es [...] mehr

13.06.2018, 15:53 Uhr

Lieber zugespitzten Diskurs als Wohlfühlsülze Einspruch! Eine zugespitzte Diskussion, die dem Diskurs dient, muss möglich sein. Wir haben gesehen, wie fast schon kriminell fahrlässig es ist, wenn man nur Wohlfühlbrei bietet. Der Aufstieg der AfD [...] mehr

05.06.2018, 08:20 Uhr

Werden dadurch mehr Wohnungen gebaut? Glaubt die Ministerin im Ernst, dass dadurch mehr Wohnraum geschaffen wird? Oder glaubt sie immer noch, sie könne das Gesetz von Angebot und Nachfrage außer Kraft setzen? Naha, einen Effekt wird die [...] mehr

Seite 1 von 21