Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 238
23.09.2016, 12:56 Uhr

Wegnehmen hilft erst mal niemandem Den KIndern aus so genannten bildungsfernen Schichten ist überhaupt nicht damit geholfen, dass "Reiche" (was auch immer das ist) abgeschöpft werden. Jedenfalls solange das Geld in [...] mehr

23.09.2016, 12:50 Uhr

Investitionen ja! Aber nicht rein in den Schuldensumpf! Lieber Herr Fricke, mit Wohlwollen sehe ich, dass Sie zum ersten Mal seit langem nicht für mehr Schulden trommeln (so als ob Investitionen nur durch unsolide Staatsfinanzen möglich seien), sondern für [...] mehr

19.09.2016, 12:34 Uhr

Danke, Herr Fleischhauer Sie haben mir aus der Seele gesprochen! mehr

18.09.2016, 22:54 Uhr

Es wird Denkzettel hageln, bis sie sagt: Merkels taktischer Fehler war, nach den Landtagswahlen im März zu behaupten, 80% Nicht-AfD-Wähler hieße 80% Zustimmung für ihre Politik des unkontrollierten Zustroms. Das bedeutete nämlich für die [...] mehr

18.09.2016, 20:32 Uhr

Wer wird hier gezwungen? Die SPD muss nicht mit der SED-Nachfolgepartei koalieren! Rot-Schwarz-Gelb und Rot-Schwarz-Grün wären auch möglich! mehr

17.09.2016, 16:14 Uhr

Ist Sarkasmus verboten? Man stelle sich vor, die Grünen schrieben nach eiem Atomunfall "danke, liebe Atomlobby" oder - etwas harmloser - die CDU schriebe zum berliner Flughafenchaos "danke, Herr [...] mehr

17.09.2016, 00:18 Uhr

Ursachenforschung bitte Bevor nun irgendwer wieder einer Männerverschwörung die Schuld gibt und verlangt, dass die Unis unabhängig von der Leistung 50% der Ingenieurdiplome an Frauen vergeben, sollte man erst mal klären, [...] mehr

14.09.2016, 12:52 Uhr

Gute Lehrer sind ein Segen, schlechte eine Katastrophe Als Vater dreier Kinder weiß ich: die entscheidenden Faktoren für die Bildung sind a) die Lehrer, b) die Lehrer, und c) die Lehrer. Es gibt engagierte Lehrer, begnadete Pädagogen, und die sind nicht [...] mehr

05.09.2016, 09:06 Uhr

Die Protestwahl war leider nötig Man sollte keine Partei einfach aus Protest wählen. Deshalb habe ich in Baden-W'berg auch zähnenirschend CDU gewählt. Und was geschah anderntags? Die CDU-Granden verkündeten, alle Nicht-AfD-Wähler [...] mehr

01.09.2016, 11:24 Uhr

Absurde Kleinstaaterei Dauerthema Schulföderalismus: Dass das Schwachsinn ist, sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Bislang konnte noch niemand auch nur ein Argument liefern, diesenMistfortzuführen. (Außer das [...] mehr

05.08.2016, 11:06 Uhr

Und was ist mit den nicht Schutzbedürftigen? Derzeit heißt es doch de facto: wer drin ist, darf bleiben. Abschiebungen von nicht Schutzbedürftigen - ja selbst von Kriminellen - gibt es nur in homöopatischen Dosen. Das darf nicht so weiteregehen! mehr

21.07.2016, 16:15 Uhr

Bei richtiger Einheit ist das kostenneutral ! Was oft vergessen wird (hoffentlich nicht von Frau Nahles!): Die Rentner Ost bekommen derzeit pro eingezahltem Euro deutlich mehr Rentenpunkte angerechnet (17%), als die Rentner West. Wenn man das [...] mehr

14.07.2016, 21:03 Uhr

Ansprüche sind kein Vermögen Ansprüche an Pensionskassen müssen von den Zahlern erarbeitet werden. Wenn man die als Vermögen rechnet, muss man den Beitragszahlern das als Verbindlichkeit verbuchen. Macht in Summe Null. mehr

13.07.2016, 13:59 Uhr

Zeit teuer erkauft Lange ist das nicht durchzuhalten. Schon jetzt stöhnen Lebensversicherer und Lebensversicherte. Letztlich ist diese Null-Zins-Politik nur ein verzweifeltes Mittel, den Franzosen, Italienern und co [...] mehr

12.07.2016, 11:55 Uhr

Am besten: keim Motto Am besten gefiel mir der Spruch im Helmholtz-Gymnasium Essen: "Wir haben kein Motto, Ihr kein Abi“. Leider fiel es der political Kleinkariertheit zumOpfer mehr

11.07.2016, 14:04 Uhr

Wie realistisch sind diese Grenzwerte? Die entscheidende Info fehlt: wie vernünftig sind die Grenzwerte? Geht es hier um ganz reale Gefahren? Oder um "je niedriger der Grenzwert desto heller der Heiligenschein des Politikers"? mehr

11.07.2016, 07:30 Uhr

Keine Fehler eingestehen Es ist eine traurige Wahrheit: Wer als Politiker Fehler eingesteht, ist unten durch. Das gilt für alle politischen Lager. Wer tapfer oder starrsinnig sagt, er/sie habe immer alles richtig gemacht, [...] mehr

08.07.2016, 17:57 Uhr

Schulden heute -Schuldendienst morgen Wer 2+2 zusammenzählen kann, weiß dass heute gemachte Schulden uns morgen zusätzlich belasten werden. Dazu braucht man kein Grundgesetz. mehr

06.07.2016, 20:59 Uhr

Plan C Plan C wäre gewesen, einfach Griechenlands Staatsausgaben auf ein Normalmaß zurückzufahren. In den Jahren 2002 bis 2009 hatten sie die Ausgaben fast verdoppelt (!!!!), um Heere nutzloser Staatsdiener [...] mehr

06.07.2016, 20:53 Uhr

Religiöse Dimension? Mich würde interessieren, inwieweit Blairs - so sagt - profunde Religiosität dazu beigetragen hat. Bei Bush dürfte es unstrittig sein, dass er sich als Gottes Werkzeug (vermutlich mit direktem Draht [...] mehr

Kartenbeiträge: 0