Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 328
Seite 1 von 17
20.11.2017, 11:07 Uhr

Die einzig wirklich zukunftsorientierte Partei Die erneuerte FDP hat - ähnlich wie Macrons "En-March"-Partei - in ihrer DNA die Moderniesierung, Erneuerung, Zukunftsfähigkeit. Kein Wunder, dass sie sich mit drei [...] mehr

17.11.2017, 10:16 Uhr

Steuerentlastung jetzt! Deutschland hält (fast) den Weltrekord an Einkommenssteuer, Es wird höchste Zeit, dass der Staat seine Gier da mal zurückschraubt. Dann gibt es auch wieder mehr Kaufkraft uns Wachstum. Und Geld ist [...] mehr

16.11.2017, 15:43 Uhr

Landesregierung bilden ist ja auch einfach, Bitte mal etwas Fairness: Koalitionsverhandlungen mit 4 Parteien, davon 2,5 Nischenparteien, sind nun mal schwieriger als mit 2 Parteien. Wichtiger noch: der Bund dreht an den großen Stellschrauben: [...] mehr

07.11.2017, 21:59 Uhr

Wir haben (fast) die höchsten Einkommenssteuern der Welt Es ist fast schon grotesk, dass wir das erste halbe Jahr nur für den Fiskus arbeiten. Diesen Rekord machen uns höchstens noch die Belgier und Österreicher streitig. Und dass es 28 Jahre nach der [...] mehr

02.11.2017, 17:43 Uhr

Wer die Moral gepachtet hat, braucht keine Realität Diese moralische Pfarrersprache ist nicht nur unerträglich, sie wirkt auch verheerend auf die politische Kultur in Deutschland. Boris Palmer hat es messerscharf analysiert. Zur Grenzöffnung der [...] mehr

02.11.2017, 15:52 Uhr

Populismus? Realismus! Mich nerven die Grünen gewaltig. Alles, was nicht in ihr Wolkenkuckuksheim passt, wird als "Populismus" abgetan. Knn man nicht irgendwie ohne diese Mini-Partei auskommen, die sich so [...] mehr

01.11.2017, 13:00 Uhr

Nehmen die Verbraucher das an? Die Frage ist, wie sich Ökologische Grundsätze auf Produktionskosten und damit Preise niederschlagen. Falls das signifikant ist, hängt alles davon ab, ob die Verbraucher solche Produkte annehmen. Das [...] mehr

26.10.2017, 15:58 Uhr

Kein Pozellan zerschlagen Ich möchte dringend davor warnen, jetzt besserwisserisch auf sie bösen Österreichischen Wähler einzuprügeln. Mir ist noch die unsägliche Reaktion der EU auf die ÖVP-FPÖ-Koalition unter Schüssel in [...] mehr

26.10.2017, 15:41 Uhr

Bitte keine Propaganda nachplappern Bitte nicht kritiklos das Märchen von der Wirtschaft, die man ankurbeln wolke/müsse, nachplappern. Es geht darum, dass einigen Staaten jetzt schon seit Jahren auf Kosten anderer teuer Zeit erkauft [...] mehr

22.10.2017, 21:23 Uhr

Schon der zweite Satz ist Quatsch Draghis Nullzinspolitik hat nichts mit "Wirtschaft anschieben" zu tun. Kredite gibt es genug. aes geht einzig darum, gewissen Schuldenstaaten noch mehr Schuldenmachen zu ermöglichen. Und [...] mehr

12.10.2017, 11:31 Uhr

Österreich hat es vor 20 Jahren vorgemacht Das ist schon mehr als dreist: vor 20 Jahren hat Österreich die Maut für alle eingeführt und die eigenen Steuerzahler entlastet. Jetzt machen wir es (endlich!) nach, und das soll nun plötzlich unfair [...] mehr

09.10.2017, 23:36 Uhr

Danke, Wolfgang Schäuble!! Wir Deutschen sind Wolfgang Schäuble zu sehr, sehr großem Dank verpflichtet. Und nicht nur wir Deutschen, auch diejenigen Nationen - "reiche" (wie die Niederlande) und "arme" (wie [...] mehr

07.10.2017, 10:36 Uhr

C’est la France Leider, leider gibt rs in Frankreich die lange Tradition und “Kultur”, jede Geld auszugeben, das man nicht hat und das nicht erwirtschaftet wurde - und nicht für die Zukunft, wie es dann immer heißt [...] mehr

26.09.2017, 11:40 Uhr

Guter Journalismus trennt Fakten und eigene Meinung Viele Medien haben es nicht fertig gebracht, Faktenberichterstattung und eigene Agitation zu trennen - SPON leider auch nicht. Da wird mal schnell die Nazikeule geschwungen, Skeptiker der Grenzöffnung [...] mehr

25.09.2017, 17:17 Uhr

Es gab lange überhaupt keine Migrationsdebatte Ich gebe der Autorin soooo recht: die Migrationsdebatte muss mit allen geführt werden. Nicht nur unter "Biodeutschen". Aber die gute Nachricht ist: es gibt endlich eine Debatte! Das war [...] mehr

22.09.2017, 11:08 Uhr

Pflege hat keine Lobby Es ist wie immer: Geld ist genug da, wenn auch nicht für alles. Und da setzt die Politik halt Prioritäten: Frührenten für die, die lange eingezahlt haben; Subventionen für klimaschonende Energien; [...] mehr

21.09.2017, 17:55 Uhr

Konsequente Maßnahmen - dazu gehört auch konsequentes Abschieben Wovor sich gerade rot-rot-grün drückt ist das konsquente Abschieben von denen, die hier eindeutig nicht erwünscht sind - das gilt für Sexualstreaftäter genauso wie für Eingereiste, die nichts mit [...] mehr

20.09.2017, 23:33 Uhr

Welche "Diskussion mit Rechten und Rechtsextremen" Ich frage micht, wer sich hier der Diskussion verweigert mit der Haltung "Wir sind die einzig Vernünftigen". IMHO sind es sehr oft gerade die "Linken", die alles was irgendwie [...] mehr

20.09.2017, 21:40 Uhr

Klimaschutzpartei? Soll das ein Witz sein? Klimaschutz propagieren inzwischen alle, auch die Klimakanzlerin. Übrigens immer mit dem Unterton, dass Deutschland die Welt retten kann. Aber was liegt den Bürgern dieses Landes am Herzen? Was [...] mehr

16.09.2017, 11:52 Uhr

Splitting ist keine Subvention Wer Ehegattensplitting als Subvention oder Förderung bezeichnet, hat das Steuersustemnicht begriffen. Die Steuer errechnet sich nach Leistungsfähigkeit (Einkommen) und Belastung (Zahl der zu [...] mehr

Seite 1 von 17