Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 253
02.12.2016, 15:37 Uhr

Wohnraum schaffen, nicht Mieten einfrieren Das Problem ist lange bekannt, aber leider hat sich die Politik woanders getummelt: eine weltfremde Mietpreisbremse wurde mit viel Tamtam installiert - kostet die Politik ja nur einen Federstrich, [...] mehr

28.11.2016, 17:11 Uhr

Bitte auch die perfekten Männerkörper zerschnippeln Sexismus ist, wenn man nur die Frauen vor der bösen Werbung rettet. Was ist mit diesen George-Clooney-Typen mit Dreitagebart, Sixpack und strahlendem Blick? Bitte alle zerschnipopeln - und nur die [...] mehr

24.11.2016, 23:29 Uhr

Werden jetzt die Wessis geschröpft? "Angleichung" klingt toll: gleiches Geld für gleich viele Rentenpunkte - wer könnte da widersprechen? Aber die Ossis haben nun mal fürs gleiche Geld mehr Rentenpunkte bekommen. Wird man das [...] mehr

23.11.2016, 15:20 Uhr

Das ist eine gute Nachricht Wir sollten sehr, sehr dankbar sein, dass es Charlie Hebdo (immer noch) gibt. Eine Zeitschrift, deren Redaktion sich mit bewundernswerter Zivilcourage weigert, sich Gewaltdrohungen von Taliban-Typen [...] mehr

20.11.2016, 18:09 Uhr

Sollen wir uns auch din die sch... reiten? Da haben ein paar verantwortungslose Regierungen in Athen, Rom, Paris und anderswo Geld mit vollen Händen ausgegeben, das sie nicht hatten. Und sie sind zu feige, gegenzusteuern. Andere - auch so [...] mehr

11.11.2016, 16:51 Uhr

Nicht jeder, der Ängste wegen Zuwanderung äußert, ist ein Nazi. Danke, liebe SPON-Redaktion, danke! Endlich habt ihr begriffen! Leider etwas spät, erst nachdem ihr mit eurer publizistischen Macht das Eure beigetragen habt, die AFD in diverse Landtage zu pushen. [...] mehr

11.11.2016, 13:02 Uhr

Frauenquote wo es weh tut Wir wär's mal mit einer Frauenquote dort wo es richtig weh tut: als Studentinnen in Ingenieurfächern (ist wirklich hart), als Rektorin einer Grundschule (Kandidat/innen verzweifelt gesucht, aber es [...] mehr

06.11.2016, 13:40 Uhr

Ralitätsverweigerung der Gewerkschaftsbonzen Wer seriöse Rechnungen und verantvortungvolles Aussprechen unbequemer Wahrheiten als "mathematische Spielereien" abtut, outet sich nicht nur als Ignorant, sondern als geistiger [...] mehr

30.10.2016, 13:00 Uhr

Bin froh, dass wieder Normalzeit ist Endlich können die Kidnder wieder bei Licht zur Schule radeln, und ich zur Arbeit. Mir wäre viel lieber gewesen, wenn wir schon im September zur Normalzeit zurückgekehrt wären. Und dort bleiben [...] mehr

21.10.2016, 07:59 Uhr

Katstrophe für die EU Was man auch immer von CETA halten mag, dass ein Landesteil eines eher kleinen EU-Staats die gesamte EU blockieren kann, ist eine Katastrophe. Damit macht sich Europa nicht nur zur Lachnummer, es wird [...] mehr

19.10.2016, 14:32 Uhr

Also am besten Rente mit 50 Fakt ist: für die heutigen Rentner gab es als Milliarden(Wahl-)geschenk die Rente mit 63, während die Jüngeren länger arbeiten höhere Beiträge zahlen sollen. Leute, dann macht es doch gleich [...] mehr

18.10.2016, 22:39 Uhr

Wenn ein Landesteil 27 2/3 EU-Staaten blockieren kann, läuft was falsch Minderheitenschutz in Ehren, aber wenn in einer 28-Staaten-EU ein Teil(!!)Staat alles blockieren kann, wie sollen da überhaupt noch Entscheidungen möglich sein? Das wäre ungefähr so, als würde ein [...] mehr

14.10.2016, 15:40 Uhr

Das Gegenteil stimmt: Ursache der Griechenlandkrise waren unverantwortlich hohe Ausgaben Mal zur Erinnerung: mit der Euro-Einführung haben die Griechen (genauer: verantwortungslose, nepotistische Regierungen) die Staatsausgaben erhöht - binnen weniger Jaher um 90%. Bis das Land pleite, [...] mehr

06.10.2016, 22:03 Uhr

Bitte auch Paragraf 166 abschaffen!! In diesem Zusammenhang sollte man unbedingt auch den Paragraph 166 abschaffen, der für Gotteslästerung bis zu 3 Jahren Gefängnis vorsieht. Während bei Paragraph 103 immerhin noch Personen geschützt [...] mehr

23.09.2016, 12:56 Uhr

Wegnehmen hilft erst mal niemandem Den KIndern aus so genannten bildungsfernen Schichten ist überhaupt nicht damit geholfen, dass "Reiche" (was auch immer das ist) abgeschöpft werden. Jedenfalls solange das Geld in [...] mehr

23.09.2016, 12:50 Uhr

Investitionen ja! Aber nicht rein in den Schuldensumpf! Lieber Herr Fricke, mit Wohlwollen sehe ich, dass Sie zum ersten Mal seit langem nicht für mehr Schulden trommeln (so als ob Investitionen nur durch unsolide Staatsfinanzen möglich seien), sondern für [...] mehr

19.09.2016, 12:34 Uhr

Danke, Herr Fleischhauer Sie haben mir aus der Seele gesprochen! mehr

18.09.2016, 22:54 Uhr

Es wird Denkzettel hageln, bis sie sagt: Merkels taktischer Fehler war, nach den Landtagswahlen im März zu behaupten, 80% Nicht-AfD-Wähler hieße 80% Zustimmung für ihre Politik des unkontrollierten Zustroms. Das bedeutete nämlich für die [...] mehr

18.09.2016, 20:32 Uhr

Wer wird hier gezwungen? Die SPD muss nicht mit der SED-Nachfolgepartei koalieren! Rot-Schwarz-Gelb und Rot-Schwarz-Grün wären auch möglich! mehr

17.09.2016, 16:14 Uhr

Ist Sarkasmus verboten? Man stelle sich vor, die Grünen schrieben nach eiem Atomunfall "danke, liebe Atomlobby" oder - etwas harmloser - die CDU schriebe zum berliner Flughafenchaos "danke, Herr [...] mehr

Kartenbeiträge: 0