Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 418
Seite 1 von 21
15.10.2018, 07:20 Uhr

Thema “Kruzifix” Mich wundert, dass das Thema Kruzifixzwang nicht zur Sprache kam. Dieses Thema hat die CSU bestimmt ein paar Prozentpunkte gekostet. mehr

12.10.2018, 15:21 Uhr

Design schlecht - Prinzip gut Das Design ist in der Tat schlecht: Der Pfeil müsste gelb sein, in einem roten Achteck à la Stoppschild. Aber sinnvoll angebracht (Beispiel: Linksabbiegen sehr schwierig, erfordert Ampel; [...] mehr

10.10.2018, 08:51 Uhr

Windanlagenbauer sollen nachrüsten Dann verdonnern wir die Windanlagenbauer halt zum “Nachrüsten”, und wenn das nicht machbar ist, gibt es ein gerichtliches Verbot. Fertig, aus. mehr

26.09.2018, 20:02 Uhr

Erneuerung Bei der Union sollten die Sektkorken knallen! Endlich ein klares Signal für eine Erneuerung- statt einem lahmen “weiter so” mehr

25.09.2018, 10:37 Uhr

Ist das gut? ist das schlecht? Woran liegt es? Was bei diesen Diskussionen regelmäßig fehlt: Ist es überhaupt als gut oder schlecht zu bewerten, dass Frauen im Management unterrepräsentiert sind. Vielleicht bringt das ja mehr Lebensqualität. Und: [...] mehr

25.09.2018, 10:27 Uhr

Die Liste ist lang Diese Koalition erinnert Rot-Grün, als deren größer Errungenschaft damals das Dosenpfand gefeiert wurde. Wo bleiben die großen Sachthemen und die unbequemen Entscheidungen, die man nicht einfach mit [...] mehr

18.09.2018, 11:51 Uhr

Opfer einer Kampagne Der Diesel ist Opfer einer beispiellosen Kampagne geworden. Statt die alten Diesel allmählich auslaufen zu lassen, hat man (ach so umweltbewusst) beschlossen, mit Brachialgewalt Milliardenwerte zu [...] mehr

18.09.2018, 08:11 Uhr

Geradezu verbrecherisch Was da in NRW (und anderswo) geschah und noch geschieht, ist geradezu verbrecherisch. Es wäre interessant zu erfahren, wer diesen Schwachsinn eingeführt hat, mit welchen Argumenten und auf welchen [...] mehr

16.09.2018, 17:34 Uhr

Traumtänzerei, als "progressiv" deklariert Es ist doch immer wieder dasselbe: da kommen ein paar Romantiker oder Träumer und sagen, wie die Welt zu sein hat. Kritiker werden als Leute "von gestern" abgestempelt, mit denen man nicht [...] mehr

10.09.2018, 22:09 Uhr

Nationalität aollte egal sein In einem geeinten Europa sollte es keine Rolle spielen, aus welchem Land der EZB-Chef kommt. Hauptsache, er tut seine Pflicht. Also das Gegenteil von Draghi, der verantwortungslose Ausgabenpolitik [...] mehr

29.08.2018, 17:34 Uhr

Das wird Angela Merkel schaden Mit geballter Faust in der Tasche haben die CDU-Anhänger mit ansehen müssten, wie der weit kleinere Koalitionspartner von Frau Merkel alles wichtigen Ministerien bekam - sogar das Finanzministerium. [...] mehr

24.08.2018, 22:57 Uhr

Ein EZB-Chef, der seine Pflicht tut - ein Anti-Draghi Man braucht einen EZB-Chef der seine Pflicht tut, seine Pflicht tu, seine Pflicht tut. Und das heißt: den Euro stabil halten, Vertrauen schaffen, Regeln einhalten. Was wir haben: einen EZB-Chef, der [...] mehr

24.08.2018, 16:48 Uhr

Reaktionäre und Revolutionäre Reaktionäre im öffentlichen Dienst - schlecht (auch wenn ich bis heute nicht weiß, was Reaktionäre sind). Revolutionäre im öffentlichen Dienst - gut. Nur: warum eigentlich? mehr

14.08.2018, 20:17 Uhr

Der politsche Wille fehlt, nicht so sehr das Geld Dass das Geld fehlt, ist bestenfalls der halbe Grund. Vor allem fehlt der politische Wille. Ein Beispiel ist die Brücke von Karlsruhe/Wörth deren Neubau dringend überfällig ist. Das Geld ist da, die [...] mehr

14.08.2018, 13:09 Uhr

Die Ursachen wurden geleugnet Von 2001 bis 2009 (Beginnder Krise) steigerte der griechische Staat seine Ausgaben um 90% (!!) - als hätte man Geld wie Heu und als gäbe es kein Morgen. Als es dann darum ging, den immens aufgeblähten [...] mehr

06.08.2018, 02:00 Uhr

Er nimmt seine Pflicht ernst Sorry, ich mag Seehofer zwar nicht, aber Seehofer-bashing ist hier mal völlig unangesagt: Im Gegensatz zu anderen nimmt er nämlich seine Pflicht ernst. Wenn Ausreisepflichtige nicht ausreisen und der [...] mehr

25.07.2018, 16:07 Uhr

Die Rassismuskeule ist überall Der Kampf gegen den Rassismus ist deshalb so schwer, weil die Rassismuskeule nach belieben herausgeholt werden kann und wird. Wer es 2015 wagte, sich dem Willkommenskultur-Freudentaumel [...] mehr

22.07.2018, 22:33 Uhr

Demo gegen Hetze oder gegen die CSU? Was ist das denn jetzt für eine Demo? Gegen Hetze und für sachlichen Umgang miteinander? Dann sollten alle, auch die CSU mitmarschieren. Oder gegen die CSU? Dann verstehe ich, dass sie dagegen sind. [...] mehr

20.07.2018, 00:15 Uhr

Wenn Richter sich ans Recht halten und Irrsinnsurteile fällen Es ist (danke, Herr Fleischhauer, Sie haben wieder mal den Nagel auf den Kopf getroffen) wirklich ein Irrsinn, was derzeit abläuft. Und langsam begreife ich, warum Millionen treuer CDU- und SPD-Wähler [...] mehr

19.07.2018, 15:32 Uhr

Deutsche Bevormundung Wieso wollen und dürfen Richter in Schleswig-holstein der Justiz des EU-Partners Spaniens vorschreiben, wofür sie Puigdemont anklagen können? Seit wann ist ein juristisches Verfahren davon abhängig, [...] mehr

Seite 1 von 21