Benutzerprofil

mps58

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 990
Seite 1 von 50
19.10.2017, 11:25 Uhr

Das wäre doch einmal ein Thema für die Grünen? Das wäre doch einmal ein Thema für die Grünen? Statt wieder einmal mit wenig Aussicht auf Erfolg die ganze Welt oder die ganze Menschheit retten zu wollen, gäbe es hier die Chance einen wichtigen und [...] mehr

22.09.2017, 11:19 Uhr

Bürgerversicherung Wer wissen will, wie es aussieht wenn man die vielgescholtene "Zwei-Klassen-Medizin" durch eine staatliche Bürgerversicherung ohne Wettbewerb ersetzen würde, braucht sich nur den staatlichen [...] mehr

21.09.2017, 17:51 Uhr

Auf dem linken Auge blind Es ist in der Tat grotesk, dass gerade die politische Linke und der ihr nahestehende SPON es bislang versäumt haben, dieses Sicherheitsproblem für unsere Frauen auch nur zur Kenntnis zu nehmen. Am [...] mehr

18.09.2017, 19:18 Uhr

Wahlkampftheater Österreich hat für den Eurofighter dicke Kompensationsgeschäfte bekommen, die die Arbeitslosigkeit im sozialdemokratischen Alpenstaat reduziert haben. Mit seinem Wahlkampftheater hat sich der Herr [...] mehr

07.09.2017, 14:17 Uhr

Grenzwertiger Journalismus Mit Verlaub, Ihre Fragen sind wirklich grenzwertiger Journalismus. Deutsche Einwanderer in den USA hätten ihre Städte nach ihren Herkunftsstädten benannt. In der Tat, nachdem die indigene Bevölkerung [...] mehr

05.09.2017, 20:19 Uhr

Sie sehen das falsch Sie sehen das alle falsch, Frau Schwesig gibt nur einen zusätzlichen Platz für benachteiligte Schüler frei. Es ist eben Zeit für mehr Gerechtigkeit. Und die Tatsache, dass sich eine ehemalige [...] mehr

05.09.2017, 16:17 Uhr

Geld, Geld, Geld Immer das gleiche Rezept von Schulz: wir lösen alle Probleme dieser Welt mit Geld (der Steuerzahler). Da werden die Schüler schon schlauer, wenn man nur die Schulräume neu anstreicht. Da gibt es dann [...] mehr

04.09.2017, 16:17 Uhr

Der EU-Kanzler Schulz hat nicht begriffen, dass wir den deutschen Kanzler wählen, und keinen EU Kanzler, der den anderen Nationen sagen kann wo er meint , dass es langgehen sollte. Dazu hatte er viele Jahre in [...] mehr

02.09.2017, 10:37 Uhr

Ein wiederkehrendes Muster Es ist bei der Schulz-SPD ein wiederkehrendes Muster: das Geld der Steuerzahler im Dienste einer Ideologie mit vollen Händen herausschmeissen. Zeit für mehr Verstand, Herr Schulz! mehr

31.08.2017, 08:47 Uhr

Das Ende der Massenmobilität Neue (teure) Modelle von den Herstellern allein wird wohl nicht reichen. Wo sind die Lademöglichkeiten? Woher kommt der Strom, wenn plötzlich ein vielfaches mehr gebraucht wird? Wo kommen die riesigen [...] mehr

28.08.2017, 14:11 Uhr

Neidvolles Geschreibsel Ein neidvolles Geschreibsel eines reichen Erben ohne hinreichende Eigenleistung gegenüber einer Politikerin, die es aus kleinen Verhältnissen im "real existierenden Sozialismus" bis zur [...] mehr

28.08.2017, 13:58 Uhr

Neidvolles Geschreibsel Ein neidvolles Geschreibsel eines reichen Erben ohne hinreichende Eigenleistung gegenüber einer Politikerin, die es aus kleinen Verhältnissen im "real existierenden Sozialismus" bis zur [...] mehr

27.08.2017, 20:24 Uhr

Launige Sprüche allein reichen nicht Der SPD Kandidat sollte endlich begreifen, dass der Wähler sich nicht von seinen launigen Sprüchen einfangen lässt. Die SPD braucht eine Regeneration in der Opposition oder muss von der politischen [...] mehr

27.08.2017, 14:43 Uhr

Mangelnde Kenntnis der Physik Emissionsfrei Fortbewegung gibt es genauso wenig wie das perpetuum mobile. Beim Fahrrradfahrer kommen die Methan-Emissionen eben aus dem, na Sie wissen schon. Methan ist fünfzig mal so klimaschädlich [...] mehr

24.08.2017, 17:51 Uhr

Für eine Maut Langweilige Politiker wie der Buchhändler und Spaßbad-Gründer Schulz sollte eine Maut zahlen für jede populistische Äußerung die sie in ihrer Verzweiflung von sich geben. Atomwaffen, PKW-Maut, was [...] mehr

21.08.2017, 10:45 Uhr

Es läuft etwas schief in den Köpfen Im Gesundheitswesen läuft gar nichts schief, denn es ist mit gesetzlicher und privater Versicherung eines der besten der Welt. Aber es läuft etwas schief in den Köpfen der Eltern, die angeheizt von [...] mehr

20.08.2017, 13:52 Uhr

Mein Dank an den Polizisten Auch wenn der Autor es nicht lassen kann, den Polizisten in ein zwielichtiges Licht zu setzen, ich möchte ihm danken für eine großartige Leistung. Bei jemandem der eine Sprengstoffweste trägt, ob [...] mehr

20.08.2017, 11:07 Uhr

Fremdbestimmt Ich schäme mich heute noch dafür, diesen Sozialdemokraten am Ende der Kohl-Ära einmal gewählt zu haben. Rückblickend muss ich mich fragen ob er jemals nur "unser Bundeskanzler" gewesen ist. mehr

18.08.2017, 16:42 Uhr

Amateur-Ingenieur Fricke Jetzt die sinnvolle Antriebs-Technologie für 2040 festschreiben zu wollen ist genauso als hätte der Staat 1980 festgeschrieben, dass alle künftigen mobilen Telefone spätestens ab 2010 eine Wählscheibe [...] mehr

17.08.2017, 10:01 Uhr

Der Genosse der russischen Bosse Zu seiner Amtszeit nannte man Schröder "Genosse der Bosse". Wenn er nicht Bundeskanzler a.D. wäre, dann würde ich mich nicht darüber aufregen, dass er jetzt "Genosse der russischen [...] mehr

Seite 1 von 50