Benutzerprofil

rjlegrand

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
16.11.2016, 09:51 Uhr

Gratuliere @ Honk: Der einzige wirklich sinnvolle und zielführende Beitrag zum Thema! Werde mir ein Tütchen M6er bereitlegen! mehr

15.11.2016, 13:13 Uhr

schon was dran Bei aller Wertschätzung für den stets sympathischen Thomas Müller: A bisserl stimmts scho was er sagt, der Gasperoni. Über eine solche tapfere kleine Mannschaft sollte man nur Nettes sagen, egal wie [...] mehr

07.10.2016, 09:15 Uhr

Höhere Gewalt liegt meines Wissens vor bei Krieg, Naturkatastrophen und auch bei Streik. Das Krankmelden von Personal als höhere Gewalt zu bezeichnen würde zukünftig jedwede Haftung von Dienstleistern [...] mehr

21.09.2016, 09:59 Uhr

Immer diese Beamten Allen Beamten-Bashern zur Kenntnis: Diese Personen sind nur auf dem Papier Beamte, ansonsten aber Parteigünstlinge, die sich unter dem Beamtenmäntelchen gegenseitig die Pfründe zuschieben. Bitte, [...] mehr

02.09.2016, 07:50 Uhr

Traurig traurig traurig Das einzig positive an dieser Nachricht ist die Einmütigkeit, mit der alle Foristinnen und Foristen die Handlung "unserer" Regierung verurteilen. Schließe mich an. mehr

15.08.2016, 17:21 Uhr

not funny Eigentlich ein netter Artikel über einen netten Menschen. Aber der Vergleich mit 9/11 ist sowas von daneben, da ist wohl jeder Maßstab verloren gegangen. Schade. mehr

06.07.2016, 12:33 Uhr

Quarre? Was soll denn das jetzt sein? Ein Quartier? (=Viertel) oder ist das deutsche Karree gemeint? Wie schon einer meiner Lehrer sagte: Glückswörter sind Fremdsache! mehr

27.06.2016, 10:16 Uhr

Eben nicht, liebe(r) Iffelsine! Genau so hat sich Herr Johnson das vorgestellt, aber so geht es nun definitiv nicht. Ich hoffe, ich kann mich auf das Wort von Martin Schulz verlassen! Diese Rosinenpickerei muss aufhören. Ein [...] mehr

17.06.2016, 08:10 Uhr

Einfach irre! Da wird eine Diskussion darüber erzwungen, ob Personen, die bereits als Terrorverdächtige im Visier der Behörden sind, weiter ungestört Sturmgewehre kaufen können. ist das jetzt surrealistisch oder [...] mehr

24.05.2016, 07:48 Uhr

Leider nur ein Wunschtraum Dunning und Kruger immer noch aktuell, denn so läuft es nach wie vor; Ausnahmen bestätigen nur die Regel. Die Ritter des Understatements (Moltke:"Viel leisten, wenig hervortreten, mehr sein als [...] mehr

25.04.2016, 09:11 Uhr

Bei Beamten schon immer Nur zur Illustration: Meine Tante, vormals Fernmeldehauptsekretärin in A8 (40 Jahre Schichtdienst), musste bis zu ihrem 89. Lebensjahr eine Steuererklärung abliefern und dabei jährlich ca. 300€ [...] mehr

18.04.2016, 10:49 Uhr

Modellflieger die ich kenne, sind in der Tat verantwortungsvolle, üblicherweise kluge und vernünftige Menschen, die alle eine Haftpflichtversicherung für ihr Hobby haben. Hubert Heiser hat also den Nagel auf den [...] mehr

05.04.2016, 09:54 Uhr

Soso, das ist ja toll! Schade nur, dass zumindest die EBS in Oestrich -Winkel vor allem mit Gerichtsverfahren gegen den Präsidenten und Rettungsaktionen für volltrunkene Studiosi (inklusive [...] mehr

18.03.2016, 09:56 Uhr

Die Lösung wären bequeme (!) Sitzecken mit Auto- Fußballzeitschriften und vielleicht sogar einem Getänkeautomaten. So etwas habe ich sogar in Deutschland schon gesehen. Leider sehr, sehr selten. Meistens fehlen [...] mehr

25.02.2016, 08:15 Uhr

Endlich einmal ein rundum positiver Artikel. Ganz nebenbei wird man daran erinnert, dass wirkliche Schönheit doch eher im Gesicht eines alten Mannes, der das Leben kennt, zu finden ist und weniger in schicken [...] mehr

22.02.2016, 13:36 Uhr

Das wirkliche Problem in Sachsen (und anderswo) sind nicht die besoffenen Gröhler, sondern die Vertreter der Staatsmacht, vom Ministerpräsidenten bis herab zu diesem Muskelpaket in schwarzer Uniform, das einem kleinen [...] mehr

19.01.2016, 09:06 Uhr

Genau! Diese Aussage trifft den Nagel auf den Kopf! Mehr ist dazu nicht zu sagen. mehr

08.01.2016, 08:14 Uhr

Super Idee Einverstanden, und ich glaube, die Schotten wären es auch! Bei dieser Gelegenheit an alle, die in diesem Forum (wie immer)auf dem Beitrag der Bayern zum Länderfinanzausgleich herumreiten: Wir [...] mehr

07.01.2016, 17:14 Uhr

Das wäre doch die Lösung! Bayern und das Vereinigte Königreich (da muss man noch nicht einmal am Namen was machen) schließen sich zusammen und verlassen gemeinsam die EU! Sprachprobleme gibt es keine (always = oiwei) und die [...] mehr

18.12.2015, 08:04 Uhr

Herr Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, also gibt es auch keine Toten und keine Verletzte! Und die FIFA hat auch keine mafiosen Strukturen. Man kann nur hoffen, dass Herr Zwanziger nicht mit den Füßen in einem Betonklotz im Persischen [...] mehr

Seite 1 von 5