Benutzerprofil

schwerpunkt

Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 2237
   

27.07.2015, 13:22 Uhr Thema: Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab Weil es eine höhere trefferwahrscheinlichkeit hat einen Wochentag "vorherzusagen" als ein spezifisches Datum. Bei einem Wochentag liegt man um den Faktor 6.1 daneben. Bei einem Datum ist [...] mehr

24.07.2015, 15:44 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Die Einteilung größer / kleiner 10cm wäre vollkommen willkürlich. Dagegen ist es Unterschied ob Materie belebt oder unbelebt ist. Belebte Materie zeichnet sich durch die Fähigkeit zur [...] mehr

24.07.2015, 14:20 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Naja, wohin auch immer die Evolution läuft. Bäume sind schon sehr viel anders als wir und dabei mit uns verwandt. Andere Evolutionen mögen in eine ganz andere Richtung verlaufen sein. es ist zum [...] mehr

24.07.2015, 14:16 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Hurra! Sie sind der erste Mensch, den ich erlebe, der dieses Buch (es sind ja eigentlich zwei Bücher) auch gelesen hat. :-D mehr

24.07.2015, 13:29 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Da haben Sie und Mr. Adams durchaus recht. :-) Zumal es gar nicht nur auf der humorvollen Schiene bleiben muss (In "per Anhalter durch die Galaxis" sind mehrere durchaus intelligente [...] mehr

24.07.2015, 13:06 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Und was ist geschwindigkeitsmäßig bei Flugzeugen seit dem passiert? So gut wie nichts in den letzten 40 Jahren. Sie haben sich einen bestimmten Abschnitt heraus gegriffen und extrapolieren diesen [...] mehr

24.07.2015, 12:58 Uhr Thema: Neu entdeckter Exoplanet: Nasa bejubelt Cousin der Erde Allerdings in dem Fall nur mit massiver Hilfe menschlicher Intelligenz. mehr

23.07.2015, 12:18 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Das ist die Tücke der linearen Interpolation. Nur weil in der Vergangenheit für einen begrenzenten Zeitraum eine Entwicklung statt fand (welche ggf. bis heute andauert), heißt es nicht zwingend, [...] mehr

23.07.2015, 10:02 Uhr Thema: Start in Baikonur: Sojus-Rakete bringt drei Raumfahrer zur ISS Für viele ist es überraschend, dass die Zusammenarbeit zwischen den USA und Russland der bemannten Raumfahrt sogar hervorragend und erstaunlich reibungsfrei funktioniert. Trotz mancher polternden [...] mehr

22.07.2015, 17:35 Uhr Thema: Neues Pluto-Foto: Erhabene Berge, junge Ebene Pluto hat eine wieder erwarten erstaunlich vielseitige und aktive Oberfläche. Sollte man erwarten, dass dieser am äußeren Rand tiefgefroren ist und viel ältere Krater besitzt, scheint der (formerly [...] mehr

22.07.2015, 14:02 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich bin mir bewusst, mit einem gerichteten Signal in Richtung Alpha Centauri, dieses dort mit unseren heutigen technischen Möglichkeiten empfangen werden kann. Ich [...] mehr

21.07.2015, 16:39 Uhr Thema: Konservative im Vergleich: Die irre Donald-Trump-Show Ich glaube seit ich überhaupt politisch interessiert bin (und das sind einige Jahrzehnte) hört man diesen Satz fast wörtlich immer wieder. Wenn sie in Ihrem Beitrag nur den Begriff [...] mehr

21.07.2015, 16:34 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Wie kommen Sie denn darauf, dass Friedfertigkeit eine Voraussetzung für Intelligenz wäre? Wir kennen mehrere intelligente Systeme, die alles andere als friedfertig sind, die Fähigkeit ur [...] mehr

21.07.2015, 12:46 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Mal abgesehen davon, dass Sie mit Ihrem Beitrag generell unterstellen, dass Menschen mit Geld automatisch grenzenlos selbstsüchtig sind und keine weiteren Interessen und Vissionen außerhalb ihres [...] mehr

21.07.2015, 12:42 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Tatsächlich fehlt uns die Physik für überlichtschnelle Kommunikation. Es gibt derzeit keinen Hinweis darauf, dass dies auch nur möglich wäre. Auch nicht darauf, dass andere superintelligente [...] mehr

21.07.2015, 12:27 Uhr Thema: Betrüger in China: Der eingebildete Polizist Wuhan - das neue Köpenik. mehr

21.07.2015, 12:26 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Sie halten sich selbst für unintelligent? mehr

21.07.2015, 12:24 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Wir, also die Menschheit sendet seit knapp 80Jahren Radiosignal durch die Gegend und damit auch ins All. Allerdings ist diese meistens nicht gerichtet. Das heißt selbst mit Superempfängern [...] mehr

21.07.2015, 12:16 Uhr Thema: Seti-Projekt: Milliardär gibt 100 Millionen Dollar für Alien-Suche Mit eine der besten Möglichkeiten Geld auszugeben, wenn man gerade 100 Millionen rumliegen hat. mehr

21.07.2015, 12:01 Uhr Thema: Nach Iran-Deal: Nordkorea lehnt Atomverhandlungen ab Nordkorea wäre als nichts weiter als ein irgendwie aus der Geschichte gefallenes Kuriosum eines quasi erbmonarchistischen Kommunismusdiktatur, hätte es nicht dieses vermeintliche Drohpotential mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0