Benutzerprofil

schwerpunkt

Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 3363
30.09.2016, 15:53 Uhr

@ Cindy Landung ... Absturz .... im Falle von Tschuri treffen es beide Begriffe nicht. Angesichts der geringen Schwerkraft des Kometen wäre es eher ein Andocken. Ich halte es schon für eine Meisterleistung [...] mehr

14.09.2016, 18:07 Uhr

@ Kokeldil / no.8 Machen Sie ein Selfie von sich, indem sie die Kamera mit dem rechten Arm von sich weg halten und den linken Arm hängen lassen. Wiederholen Sie die Prozedur nur mit dem jeweils anderen Arm. Schneiden [...] mehr

08.09.2016, 12:28 Uhr

Sie machen den gefährlichen Fehler und heben eine vage Hypothese um Fakt ( -> Austausch). Was für ein Austausch soll den statt finden? Es findet nach unserem heutigem Wissen kein Austausch [...] mehr

08.09.2016, 12:22 Uhr

Wie auch der Forist Klimagas vor mir schrieb, lösen Sie mit der Hypothese von Möglichkeit des Importes von Leben auf die Erde kein einziges Problem hinsichtlich dessen Entstehung, packen aber sehr [...] mehr

07.09.2016, 16:59 Uhr

1,400 000 Millionen Jahre? Ich denke, dass Sie sich hier verschrieben haben. Das wäre etwa 100 mal länger, als das Universum bisher existiert. Sie meinen wohl 1,4 Millionen Jahre, was so in [...] mehr

07.09.2016, 16:37 Uhr

Die Intensität der Strahlung des Sterns verringert sich mit steigendem Abstand vom Stern. Das ist soweit richtig. Auf Ihren interstellaren Reisen ist UV-Strahlung der Sterne aber diesbezüglich [...] mehr

02.09.2016, 15:02 Uhr

Doch! Hier ist sie: Wie ist das Leben an sich entstanden? Und da klammer ich das "wo" mal komplett aus. Das kommt nach Beantwortung dieser Frage als nächstes. Und da kann man die [...] mehr

02.09.2016, 14:59 Uhr

Man wird nie einen Beweis führen können, genauso wenig wie den Gegenbeweis. Aber man hat Hinweise. Und ein Hinweis ist: Das Leben ist hier auf der Erde, wir sind hier. Hier entwickelte sich das [...] mehr

02.09.2016, 14:55 Uhr

@ sumerer Wie der Forist Cindy2009 schrieb, ist ihre Beschreibung denkbar schwammig. Daraus folgt um einen Verwirrung darüber, von was Sie eigentlich reden oder Ablehnung, da interpretierbar (Kreationismus). [...] mehr

02.09.2016, 14:14 Uhr

Wenn auch ungern, muss ich Ihnen in diesem einen Punkt widersprechen, auch wenn ich mich zu erinnern glaube, dass wir diese Diskussion bereits schon mal hatten. Es stimmt, dass hauptsächlich [...] mehr

02.09.2016, 14:04 Uhr

Diesen Beitrag verstehe ich nicht. Wenn Sie meinen, dass die grundsätzliche Verbreitung von Materie im Universum notwendige Grundlage von Leben ist gebe ich Ihnen insofern recht, als dass die [...] mehr

02.09.2016, 13:58 Uhr

@ Sumerer Ich weiß nicht genau, auf was Sie hinaus wollen. Das Sonnensysteme die Galaxie umrunden und sich damit auch Planeten und eventuelles leben darauf durch den Weltraum bewegt, ist unstrittig. Dass sich [...] mehr

01.09.2016, 10:03 Uhr

Sie sind sich schon bewusst, dass das Parteiensystem und das Verständnis davon ein gänzlich anderes ist, als in Deutschland? Nur weil zwei Systeme jeweils sprachlich "Partei" genannt [...] mehr

01.09.2016, 09:54 Uhr

Die Sicherung einer Grenze an sich ist sicher nicht rassistisch. Aber pauschalisierende Aussagen (in diesem Zusammenhang) wie "Mexikaner sind Verbrecher und Vergewaltiger" schon. ... [...] mehr

01.09.2016, 09:49 Uhr

Naja, mit "erreichbar" ist eigentlich schon gefühlt gemeint, dass man aus diesem "Erreichen" auch irgend eine Information ziehen kann. Insofern kann ich heute eventuell auch [...] mehr

01.09.2016, 09:41 Uhr

"Was von seinen Versprechungen wird er schlussendlich auch umsetzen können?" Keines! Ein amerikanischer Präsident ist alles andere als ein absolutistischer Herrscher. Und Trump wird [...] mehr

01.09.2016, 09:26 Uhr

Die Frage ob das Leben auf der Erde selbst entstanden ist oder außerhalb, ist nur insofern von Bedeutung, als dass eine Entstehung außerhalb die Wahrscheinlichkeit für die weite Verbreitung im Weltall [...] mehr

26.08.2016, 16:00 Uhr

Das gleich Bild, nur eine andere Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/6/61/Alpha,_Beta_and_Proxima_Centauri_(1).jpg/1280px-Alpha,_Beta_and_Proxima_Centauri_(1).jpg mehr

26.08.2016, 15:21 Uhr

Ich hoffe mal, dass mich SPON dieses beeindruckende Foto vom Südhimmel veröffentlich lässt: [...] mehr

26.08.2016, 14:48 Uhr

An diese Karikatur kann ich mich sogar erinnern. Ich habe dabei keinen "Fakt" ausgesprochen, dem man widersprechen könnte, sondern lediglich eine Art optimistische Hoffnung. Aber mit [...] mehr

Kartenbeiträge: 0