Benutzerprofil

schwerpunkt

Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 4441
Seite 1 von 223
28.07.2017, 13:40 Uhr

Bitte keine Verschwörungstheorien basteln: Das mit dem Zerlegen schafft unsere Automobilindustrie ganz von alleine. Den Amerikanern bleibt derzeit nur noch der Mund offen stehen, wie es deutsche [...] mehr

28.07.2017, 13:36 Uhr

Gleich und gleich ... Sofern es Donald Trump irgendwie schaffen sollte, sich durch seine Amtszeit zu mogeln und zur nächsten Präsidentschaftswahl aufstellen zu lassen, könnte man dann an der Stimmanzahl exakt [...] mehr

28.07.2017, 12:11 Uhr

"Nach Angaben des Reporters hatte Scaramucci ihn angerufen und vehement bedrängt, seine Quelle für eine Geschichte offenzulegen, andernfalls werde er sämtliche möglichen "Leaker" im [...] mehr

28.07.2017, 10:27 Uhr

Klar! China wird sich sicher nicht mit dem imperialistischen, bis an die Zähne bewaffneten und expansiven, nach Weltherrschaft strebenden Bhutan anlegen. Das weiß natürlich Bhutan sehr genau. mehr

28.07.2017, 10:13 Uhr

Für Produzzenten, wie beispielsweise die von "House of Cards" ist diese Regierung eigentlich eine Katastrophe ... wenn die Realität jede noch so absurd klingende Fiktion toppt. Kein [...] mehr

28.07.2017, 10:09 Uhr

Ich gehe mit Ihrer Meinung nicht konform. Die Aufgabe der betriebe ist es NICHT die Defizite auszubügeln, welche in vorherigen Instanzen versäumt wurden. Dabei nehme ich unser Schulsystem nicht [...] mehr

28.07.2017, 09:59 Uhr

Wenn man glaubte ... ... dass die Niveaulosigkeit und das Chaos in der Trump-"Regierung" nicht weiter steigen könnte, wird man doch noch mal eines besseren belehrt. Bisher war ich der Meinung dass man [...] mehr

28.07.2017, 09:17 Uhr

Und was wollen Sie tun, wenn diese sich nicht auf die offenen Stellen bewerben? Oder von der Eignung dermaßen ungeeignet für die offenen Ausbildungsstellen sind, dass diese nicht mal die [...] mehr

27.07.2017, 12:41 Uhr

Ja, schrecklich diese Meinungsfreiheit und -vielfalt. Aber Ihr Führer ist ja dabei das Ganz in "etwas" saubere Bahnen zu lenken. mehr

27.07.2017, 10:14 Uhr

Kuhmilch nach China! Prima Idee! Kuhmilch in China und vor allem deren Produkte wie Joghurt und Käse sind dort in etwa so gut verkäuflich wie Schlangenschwänze in Europa. Käse gilt dort als [...] mehr

27.07.2017, 09:57 Uhr

Das mit dem "Baum ankläffen" war wohl darauf bezogen, dass mein Beitrag dieses völlig unsinnige Konzept einer Ballonfahrt um den Mond aufgriff. Wobei ich ebenfalls mit einem Schmunzeln [...] mehr

26.07.2017, 17:21 Uhr

Sie übersehen dabei, dass durch Der Ausfall des Sonnenwindes die Anzahl der Raumvakuolen pro Raumeinheit sinkt. So haben die Atome der Gasmoleküle plötzlich mehr Raum zur Expansion und die [...] mehr

26.07.2017, 15:24 Uhr

Jetzt werden Sie mal nicht unrealistisch und befassen sich etwas mit der Physik: Ihr Heliumballon würde auf der dunklen Seite des Mondes so kalt werden, dass das Helium im Ballon gefriert und [...] mehr

26.07.2017, 15:12 Uhr

Ohne WLAN und Twitter Vorort? Keine Chance mehr

26.07.2017, 12:35 Uhr

Ich kann Ihren Verlust nachempfinden. Ich habe selbst ebenfalls seit über 40 Jahren einen Papagei, praktisch mein gesamtes bewusstes Leben lang. Da er in unserer Familie fest integriertes Mitglied [...] mehr

25.07.2017, 16:14 Uhr

Sie retten die Welt mit ca. 15 Milliarden Euro pro Jahr (das was im weiteren Sinn in etwa pro Jahr für bemannte Raumfahrt weltweit ausgegeben wird) und machen einen Garten Eden daraus? Sie sind [...] mehr

25.07.2017, 15:45 Uhr

So ein Unsinn! Wo hat denn irgend jemand behauptet, dass der Brexit nicht für alle um Nachteil wäre? Für den einen mehr, für den anderen weniger ... zeigen Sei mir bitte EINEN SPON-Artikel, in [...] mehr

25.07.2017, 15:15 Uhr

Jupters Strahlungsgürtel Sehen Sie hier: http://www.astronews.com/news/artikel/2001/03/0103-042.shtml mehr

25.07.2017, 14:24 Uhr

Sidn Sie kleinlich ... Dann basteln wir uns die Raumstation auf dem Jupitermond Europa. da ist die Wahrscheinlichkeit zu ertrinken wohl größer, als zu verdursten. Am wahrscheinlichsten aber durch die Strahlung von [...] mehr

25.07.2017, 14:06 Uhr

Sie haben recht, es ist aufgrund der deutlich größeren "Anfahrtslänge" komplexer zum Mars zu kommen, aber wesentlich einfacher eine bemannte Basis auf dem Mars als auf dem Mond zu [...] mehr

Seite 1 von 223