Benutzerprofil

raphaela45

Registriert seit: 20.07.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:14 Uhr
Beiträge: 1044
   

27.08.2014, 14:47 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Ähem Es SIND schon einige Hunderttausend vertrieben worden (und mehrheitlich nach Russland, zum "bösen Unterdrücker", geflohen). Haben Sie das nicht mitbekommen? - In Gebieten, die nicht mehr [...] mehr

27.08.2014, 14:26 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Neuwahlen Bei denen sich nur Kandidaten "zur Wahl stellen" dürfen, die den "Ethno-Nationalisten" genehm sind (alle anderen werden bedroht und angegriffen) und nachdem auch die [...] mehr

27.08.2014, 14:21 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Information Bitte informieren Sie sich doch mal, indem Sie sich Videos aus der Region und über die Kämpfe anschauen, und zwar solche von ALLEN Kriegsparteien. Dann sehen Sie nöämlich sehr schnell, daß diese [...] mehr

27.08.2014, 14:08 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Parlamentswahlen und zwar auf schnellstem Weg und unter FREIEN Bedingungen (ohne Gewalt gegen Abgeordnete oder Kandidaten) waren doch eins der Ziele des Vertrags vom 21.2. - M. E. ein gewichtiger Grund, ihn durch [...] mehr

27.08.2014, 13:58 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Lustig Na ja, "lustig" ist am derzeitigen Zustand der Welt gar nichts, aber etwas schwarzen Humor braucht man schon, um nicht zu verzweifeln: Die von Kiew genannten Zahlen sind aber immer [...] mehr

27.08.2014, 13:19 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Wer ist denn Wenn Sie sich die Wahlergebnisse der letzten Parlamentswahl in der Ukraine anschauen(die auch international nicht beanstandet wurden), dann war Janukowitch von einer Mehrheit demokratisch gewählt. [...] mehr

27.08.2014, 12:33 Uhr Thema: Ukraine-Gespräche in Minsk: "Nur die ukrainische Armee kann diesen Krieg beenden" Ein Link zur Pressekonferenz von Aleksander Zakharchenko (mit deutschen Untertiteln):http://www.youtube.com/watch?v=yH35raTPVu8&feature=youtu.be .....Das Zeitfenster für eine Föderalisierung ist [...] mehr

27.08.2014, 12:01 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa Original-Video der Pressekonferenz von Aleksander Zakharchenko (mit deutschen Untertiteln):http://www.youtube.com/watch?v=yH35raTPVu8&feature=youtu.be .....Das Zeitfenster für eine Föderalisierung ist [...] mehr

23.08.2014, 22:13 Uhr Thema: Merkel-Besuch in der Ukraine: Hoffnungsträgerin für einen Tag Es muß doch ...auch in Ministerien, Bundeswehr und Verwaltung noch BESONNENE Menschen mit einem GEWISSEN geben, die den seit heute nicht mehr zu übersehenden Vorbereitungen zu Angriffskriegen (gegen die RF UND [...] mehr

23.08.2014, 21:56 Uhr Thema: Merkel-Besuch in der Ukraine: Hoffnungsträgerin für einen Tag Verwechslung ...Es war NICHT die RF, der die Entscheidung der gewählten Regierung der Ukraine nicht gepasst hat (nämlich GEGEN dieses NATO- und IWF-affine Assoziierungsabkommen), sondern USEU. - Genau DARUM [...] mehr

23.08.2014, 21:02 Uhr Thema: Merkel-Besuch in der Ukraine: Hoffnungsträgerin für einen Tag Seit heute ist endgültig klar, daß die deutsche "Regierung" ein faschistisch dominiertes Regime (das jederzeit durch den Rechten Sektor erpressbar ist) unterstützt, das Krieg gegen die eigenen Bürger [...] mehr

23.08.2014, 20:54 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": USA erwägen Luftschläge in Syrien Und noch eine Lunte an´s WK III-Ölfass. Im Namen des Grundgesetzes sage ich mich von den Verfassungsfeinden der sogenannten "Regierung", die Volksverhetzung betreiben und einen Angriffskrieg mit vorbereiten los [...] mehr

23.08.2014, 20:48 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": USA erwägen Luftschläge in Syrien Strategie Echt kuhl: Erst werden die Kopfabschneider jahrelang hochgerüstet, um Syrien zu zerstören. Wenn´s dann nicht so klappt wie geplant, gibt man Syrien eben den Rest unter dem Vorwand, dort ja die [...] mehr

23.08.2014, 12:59 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Sorry Link vergessen: http://www.nzz.ch/interna... mehr

23.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Eine Schweizer Quelle über die tatsächlichen, militärischen Kräfteverhältnisse in der Ost-Ukraine....Ich frage mich im übrigen auch schon länger, warum die ausgewogenen, freien, westlichen Medien nicht über die wachsenden [...] mehr

23.08.2014, 11:21 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Ein Artikel aus den USA mit Videos über die Situation der Menschen in der Ost-Ukraine und weiteren sehr informativen Inhalten. ACHTUNG: Das Material kann verstörend wirken, aber das ist die [...] mehr

14.08.2014, 18:26 Uhr Thema: Krieg in Gaza, der Ukraine und im Irak: Waffen! Waffen! Waffen! Herr Augstein hat recht: Mit (noch) mehr Waffen wird es noch mehr Gewalt und Krieg geben. Klugheit und LIST sind m. E. die einzigen Mittel, die vor IS und anderen Wahnsinnigen schützen können. Aber daran gibt es ja [...] mehr

04.08.2014, 22:22 Uhr Thema: Umstrittene Hinrichtung in Texas: 10.000 Dollar und eine Falschaussage Ein Land mit Todesstrafe kann NIEMALS ein wirklich zivilisiertes sein, denn ein Rechtssystem, das auf RACHE beruht, ist einfach nur barbarisch und primitiv. mehr

28.07.2014, 10:05 Uhr Thema: Kämpfe in der Ukraine: USA veröffentlichen angebliche Beweise für russische Angriffe Die eigentlich Die eigentlich interessante Frage (die Qualität der "Beweise" ist keine Zeile wert) ist doch, warum "der Westen" jetzt nicht genauso vehement von Kiew fordert, jede Störung der [...] mehr

23.07.2014, 15:49 Uhr Thema: Abschuss von Flug MH17: Malaysia übergibt Flugdatenschreiber an Niederlande Zustimmung zu Ihrem letzten Satz: Die propagandistische Instrumentalisierung von Opfern ist wirklich widerwärtig....Zum Rest Ihres Kommentars: Die meisten der medienkritischen Kommentare vertreten doch genau das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0