Benutzerprofil

raphaela45

Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 1463
17.09.2016, 22:56 Uhr

Deir Ez-Zor Leider findet man hier nirgends Informationen darüber, warum die militärische Enklave der syrischen Armee bei Deir Ez-Zor so wichtig ist: Von dort aus wurden die seit Jahren von Daesh eingeschlossenen [...] mehr

29.08.2016, 01:11 Uhr

Niemand von Format in Sicht... ...außer jedem zweiten Menschen mit Vernunft, Rechenfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein und INTEGRITÄT. Von der Sorte gibt es in diesem Land (noch) einige (obwohl immer mehr schon auswandern). In [...] mehr

29.08.2016, 00:57 Uhr

Drei Leute? Mir fallen spontan mindestens dreißig gestandene Landwirte, Facharbeiter, Reinigungskräfte und andere "einfache" Menschen mit Vernunft, Rechenkenntnissen, Verantwortungsbewußtsein und [...] mehr

28.08.2016, 10:13 Uhr

...Der gescheiterte Erweiterungsprozess der EU nach Osten zeigt etwa, dass sich weite Teile der eurokratischen Eliten sicher waren, dass sie nur den Kapitalismus exportieren müssen, um dann auch [...] mehr

28.08.2016, 09:55 Uhr

Noch immer ...zweiundvierzig Prozent?! - Glaub ich nicht. mehr

17.08.2016, 12:49 Uhr

Was falsche Informationen betrifft spielen die nicht nur im US-Wahlkampf immer noch eine zu große Rolle. - Nicht, daß ich an Herrn Trump irgend etwas fände, das geeignet wäre, ihn eine wichtige Rolle in der Politik ausfüllen [...] mehr

07.08.2016, 13:23 Uhr

Dazu auch... ...ein sehr langer, sehr gut dokumentierter und unbedingt lesenswerter Text von Anja Böttcher: http://fe.termiten.net/node/487 - Lesenswert. mehr

03.03.2016, 12:48 Uhr

Im Guardian steht die französische Drohung auf der Titelseite, OHNE Kommentarfunktion. Als jemand, der in diesem linksliberalen (!) Medium öfter Leserkommentare liest, weiß ich, daß eine große Mehrheit der [...] mehr

27.02.2016, 10:33 Uhr

Ich frage mich ...schon länger, warum niemandem aufzufallen scheint, daß (neben anderen) der Begriff "Demokratie" hierzulande nicht mehr in seiner ursprünglichen Bedeutung verwendet wird: [...] mehr

26.02.2016, 13:16 Uhr

Auch das ...ist ein Ziel von Herrn Soros: Die Abschaffung nationaler Volkswirtschaften, auf die die jeweiligen Bevölkerungen noch demokratischen Einfluß ausüben können. Kann ja auch sehr lästig sein für [...] mehr

22.02.2016, 21:54 Uhr

Umgekehrt ...wird ein Schuh draus: Trotz aller Vorwände (bzw. Provokationen), die der NATO-Block schon geliefert hat (Förderung der islamistischen Terroristen in Tschetschenien, Anstiftung zum Mord an [...] mehr

22.02.2016, 20:33 Uhr

Zur Schlüsselrolle der Erdogan-Türkei ein langer, aber sehr informativer Artikel von Thierry Meyssan. Wer ihn gelesen hat, versteht besser, warum es so gefährlich ist, sih von Herrn Erdogan abhängig zu machen: [...] mehr

19.02.2016, 16:05 Uhr

Die bisherigen Friedensverhandlungen ...kranken daran, daß mit der Erdogan-Türkei und Saudi Arabien Mitspieler am Tisch sitzen, die erwiesenermaßen zu den Problemverursachern gehören und damit nicht an der Lösung der Probleme beteiligt [...] mehr

16.02.2016, 21:14 Uhr

Informierte Leser müssen - bei aller Tragik der Situation - über den verdrehten Mist grinsen, der hier verzapft wird. (Noch)Uninformierte Leser können, trotz in vielen Fällen vorhandener Gutwilligkeit, den verbreiteten [...] mehr

14.02.2016, 14:20 Uhr

Noch eine Idee Auf Liveleak gibt es einen Text von der Münchner SiKo (unter "Syria" zu finden) in dem eine weitere "gute" Idee der deutschen Regierung vorgestellt wird: Syrische Flüchtlinge [...] mehr

13.02.2016, 13:07 Uhr

Das ist das, was uns hier seit fünf Jahren verkauft werden soll und wird auch in der zigtausendsten Wiederholung nicht wahrer: Es war (u. a. laut Wesley Clarke) lange vom Westen geplant, Syrien zu [...] mehr

12.02.2016, 20:19 Uhr

Schau an Dieselbe Konrad-Adenauer-Stiftung, die sich auch in der Ukraine soviel Mühe gegeben hat, eine regulär gewählte Regierung mithilfe engagierter "Ethno-Nationalisten" absetzen zu lassen, um [...] mehr

08.02.2016, 13:52 Uhr

Beenden die islamistischen "Rebellen" in Syrien den Krieg gegen Regierung und Zivilbevölkerung, nehmen sie Amnestie- und Abzugsangebote von Assad an und legen sie die Waffen nieder, ist der [...] mehr

08.02.2016, 11:55 Uhr

Sorry aber das ist Quatsch: Zäune und Grenzen können sehr wohl Zuwanderung begrenzen und kanalisieren. Dafür gibt es weltweit genug Beispiele. Aktuell läßt z. B. Saudi Arabien durch eine deutsche Firma [...] mehr

08.02.2016, 11:50 Uhr

Leider falsch "Die" Türken (bzw. die Mehrheit der Bevölkerung) möchte wahrscheinlich keinen Bürgerkrieg und Krieg, der Staat Türkei als Beute von Herrn Erdogan dagegen mischt sich nicht nur ein, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0