Benutzerprofil

raphaela45

Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 1165
   

25.01.2015, 10:47 Uhr Thema: Reaktion auf russische Scheinangriffe: Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand Eine Analyse der Flugmanöver führt wahrscheinlich zu dem Ergebnis, daß sie zu 99,99% über NATO-freiem Gebiet/Gewässer stattfinden. So steht´s ja auch im Artikel: "...oder verletzten gar für kurze Zeit den [...] mehr

24.01.2015, 17:13 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Demokratisch gewählt Ihre Ansprüche an demokratische Wahlen scheinen ja nicht sehr hoch zu sein? Oder ist Ihnen bisher entgangen, daß Opositionelle (und teilweise auch deren Familien) vorher bedroht und verprügelt [...] mehr

24.01.2015, 16:52 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Der Link hatte im oberen Teil die offiziellen, ukrainischen Verlautbarungen zum Inhalt. Im unteren Teil aber Kommentare (u. a. von Augenzeugen), deren Inhalt den oberen Teil ad absurdum führten. [...] mehr

24.01.2015, 16:33 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Entgangen Vielleicht ist Ihnen entgangen, daß Herr Poroschenko nicht nur die Schokoladen- sondern auch die Rüstungsbetriebe (sowie - praktischerweise - einen Fernsehsender) immer noch besitzt, die er (laut [...] mehr

24.01.2015, 15:54 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Bitte die Kommentare unter diesem ukrainischen Blog lesen: [...] mehr

24.01.2015, 14:47 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Ach ja? Wen die Bevölkerung die VR nicht unterstützen würden, hätten sie sich niemals halten können und die Bevölkerung weiß wohl, warum sie sicht nicht "den freundlichen Herren" von Bataillon [...] mehr

24.01.2015, 14:27 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Ein ZON-Kommentar von Tscheburator: "191. Geschossen wurde von Starij Krim (Alte Krim) Das geht aus den eingeschlagenen Geschossen hervor. Manche stecken noch im Boden. Die Richtung kann man also klar [...] mehr

24.01.2015, 14:01 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Ein ARD-Monitor-Bericht zur Rolle der NATO:https://www.youtube.com/watch?v=qpw5qIZ7QeM - Und ein Guardian-Artikel vom September über das Treiben des Asoz-Bataillons in Mariupol: [...] mehr

20.01.2015, 11:20 Uhr Thema: Amnesty-Bericht: Diese europäischen Länder halfen der CIA beim Foltern Wenn andere Länder ...Folter zulassen und unterstützen ist das schlimm genug. Wenn aber Deutschland, das vor einigen Jahrzehnten unvorstellbare Grausamkeiten und Massenmorde verursacht hat, dabei mitmacht, sollten wir, [...] mehr

19.01.2015, 21:03 Uhr Thema: Kämpfe am Flughafen Donezk: Die Schlacht der "Cyborgs" Das Drehbuch für alles, was derzeit auf dem Rücken der ukrainischen Bevölkerung BEIDER Seiten passiert, wurde von Herrn Brezinski in "Die einzige Weltmacht" geschrieben: Es geht darum, daß die USA [...] mehr

19.01.2015, 20:41 Uhr Thema: Kämpfe am Flughafen Donezk: Die Schlacht der "Cyborgs" Das Drehbuch für alles, was derzeit auf dem Rücken der ukrainischen Bevölkerung BEIDER Seiten passiert, wurde von Herrn Brezinski in "Die einzige Weltmacht" geschrieben: Es geht darum, daß die USA [...] mehr

18.01.2015, 16:06 Uhr Thema: Donezk: Ukrainische Armee und Separatisten kämpfen um Flughafen Herr Jazenjuk hat ja grade erst wieder die nächsten Milliarden von EU und Deutschland eingesammelt, um den Massenmord in der Ost-Ukraine weiterführen zu können und die EU (her master´s voice) findet das auch alles [...] mehr

18.01.2015, 15:23 Uhr Thema: Pegida: Polizei in Dresden verbietet für Montag alle Kundgebungen Welch glücklicher Zufall Für unsere "Regierung": Endlich die lästigen Pegida-Demos losgeworden und gleichzeitig einen schönen Vorwand für weitere Endlos-Bespitzelung der Bürger gefunden. - Herzlichen Glückwunsch. mehr

15.01.2015, 15:51 Uhr Thema: Handbuch für den Kriegsfall: Litauen bereitet Bevölkerung auf russischen Einmarsch vo Was für ein Schwachsinn, bzw. welch erfolgreiche Propaganda über "böse" Russen, die "Nachbarn überfallen". - Hätte die RF tatsächlich die Ukraine erobern wollen, wäre so ein [...] mehr

15.01.2015, 15:46 Uhr Thema: Deutscher Einsatz: Bundestags-Juristen halten Irak-Mandat für verfassungswidrig Die Bundeswehr ...ist eine VERTEIDIGUNGSarmee und keine Hilfstruppe für weltweiten Ressourcenraub und Staatsterror im Interesse einiger global-operierender Oligarchen! - Je mehr Waffen in Krisenregionen verkauft [...] mehr

12.01.2015, 17:02 Uhr Thema: Kundgebung gegen Terror: Gauck nimmt an Mahnwache der Muslime teil Umgang Ängste lassen sich am ehesten dadurch auflösen, daß man darüber spricht. Dafür muß man aber MIT den Menschen sprechen, die Ängste haben, nicht ÜBER sie. - Durch Abdrängung in die Pfui-Ecke löst [...] mehr

12.01.2015, 14:56 Uhr Thema: Kundgebung gegen Terror: Gauck nimmt an Mahnwache der Muslime teil Gesellschaftliche Spaltung inklusive dadurch stattfindender Stärkung religiöser Extremisten einerseits und nationalistischer Extremisten andererseits passt manchen Politikern sicher sehr gut: Solange die Bevölkerungen [...] mehr

12.01.2015, 14:52 Uhr Thema: Geheime Anlage: "Nordkorea hat am syrischen Atomwaffenprogramm mitgewirkt" Zustimmung Und das ist EINE der "Nutzungen" der Pariser Anschläge und der gesellschaftlichen Spaltung in Deutschland: Die Bevölkerungen mit Auseinandersetzungen mit vorgeblichen, innenpolitischen [...] mehr

09.01.2015, 19:12 Uhr Thema: Streitgespräch: Hilft die Vorratsdatenspeicherung gegen Terror? Quod erat demonstrandum Noch mehr Überwachung zerstört Bürgerrechte und Zivilgesellschaft. Gegen terroristische Gewalttaten (sollte es sich in den tragischen Fällen von Paris um solche gehandelt haben) nützt sie ÜBERHAUPT [...] mehr

09.01.2015, 15:00 Uhr Thema: Fahndung nach "Charlie Hebdo"-Attentätern: Ein Dorf im Belagerungszustand Es gab schon Aufrufe muslimischer Organisationen in Frankreich und auch Deutschland, sich an Demonstrationen gegen islamistischen Terror zu beteiligen und das werden bestimmt auch sehr viele tun... Die meisten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0