Benutzerprofil

curiosus_

Registriert seit: 22.07.2012
Beiträge: 1485
   

21.11.2014, 16:21 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: Goldhandel der AfD ist rechtens Was ist da … … undurchsichtig?Die Partei ist erst 1 ¾ Jahre alt. In einem ersten Schritt wurden der Vorläufer eines Parteiprogrammes, die Politischen Leitlinien [...] mehr

21.11.2014, 15:56 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: Goldhandel der AfD ist rechtens AfD und Homosexualität Eine Partei, die einen bekennenden Homosexuellen (http://180grad-fm.com/archiv/regionales-2014/afd-hofft-auf-nominierung-von-eigenem-kandidaten.html) auf einen Listenplatz für die Europawahl [...] mehr

21.11.2014, 14:38 Uhr Thema: Parteienfinanzierung: Goldhandel der AfD ist rechtens Tja, da hat die AfD doch… .. tatsächlich das Parteiengesetz gelesen, verstanden und ganz tricky angewandt:§18, Absatz 4:(5) Die Höhe der staatlichen Teilfinanzierung darf bei einer Partei die *Summe der Einnahmen nach § 24 [...] mehr

20.11.2014, 14:11 Uhr Thema: Rekordgewinne: Dax-Konzerne verdienen so viel Geld wie nie Die Exportüberschüsse und die Firmengewinne expandieren, die Reallöhne stagnieren Wir haben in Deutschland das Problem, dass wir Exportüberschussweltmeister sind.Der € macht das über Lohndumping in D überhaupt erst möglich. Dadurch hat sich seit der €-Einführung ein [...] mehr

18.11.2014, 07:50 Uhr Thema: Europäische Zentralbank: Warum Anleihekäufe nicht zu Inflation führen Stimmt, was steht in der akt. R+V-Studie zu den 10 größten Ängsten der Deutschen (http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article131903914/Die-Deutschen-sorgen-sich-am-meisten-um-ihr-Geld.html): Platz 1 [...] mehr

17.11.2014, 08:38 Uhr Thema: Müllers Memo: Frau Merkels Verständnis von Wirtschaft Welche Umfrage .. ... Herr Müller da wohl meint (Links dazu gibt’s in dem Artikel nicht)? Wenn ich nach „umfrage sorgen deutsche“ google, dann finde ich zwar keine „Umfragen im Auftrag der EU-Kommission“, aber an [...] mehr

14.11.2014, 09:58 Uhr Thema: CDU Baden-Württemberg: Furcht vor dem grünen Gespenst Klares Ding? Das macht für die CDU 41%, für SPD und Grüne 42%. Die FDP und die Linke wäre mit 3% bzw. 4% draußen. (http://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm). Um regieren zu können [...] mehr

12.11.2014, 13:22 Uhr Thema: Peter Bofinger: Wirtschaftsweiser widerspricht gemeinsamem Gutachten Die Logik verstehe ich nicht, der Leistungsbilanz Überschuss wird ja nicht vom Staat eingefahren, sondern von der Exportindustrie (dem € sei Dank). Nun sollen also die Steuerzahler die Konsequenzen des für uns [...] mehr

10.11.2014, 17:57 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Boom-Crash-Cash Das Kind mit dem Bade ausgeschüttet Nur weil die mathematischen Modelle sichtlich falsch oder unvollständig sind (erkennbar an der katastrophalen Prognosefähigkeit derselben) sollte man nicht den Schluss ziehen, dass diese eher [...] mehr

07.11.2014, 09:46 Uhr Thema: Baden-Württemberg: Metaller läuten neue Tarifrunde ein Den Standort Deutschland … … machen wir, aus Sicht der abhängig Beschäftigten, kaputt wenn wir so weiter machen wie bisher: Wir haben in Deutschland das Problem, dass wir Export*überschuss*weltmeister sind. Der € [...] mehr

04.11.2014, 09:38 Uhr Thema: Ökonomie-Kritik: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn Den Begriff ... gibt es in der Physik nicht. „Regeln und sog. Gesetze“, die nur „bei gleichen sonstigen Dingen oder Umständen“ gelten mögen vieles sein, aber definitiv keine physikalischen Gesetze. Das sind [...] mehr

03.11.2014, 22:40 Uhr Thema: Ökonomie-Kritik: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn Albert Einstein ... ... war einer der letzten großen Physiker der geglaubt hat „dass die Prozesse durch Naturgesetze determiniert sind“ („Gott würfelt nicht“). Aber spätestens mit der Einführung der [...] mehr

03.11.2014, 17:06 Uhr Thema: Ökonomie-Kritik: Meine Fragen an Hans-Werner Sinn Die Ökonomie ist sicher kein lineares System Sondern besteht aus (positiv- und negativ-) rückgekoppelten Regelkreisen. Wie schon an anderer Stelle [...] mehr

02.11.2014, 16:29 Uhr Thema: Umstrittene Online-Geschäfte: AfD scheffelt Millionen mit Goldhandel In diesem Fall ist Umsatz sehr wohl gleich Gewinn Lt. dem Parteienfinanzierungsgesetz stehen der AfD max. x Millionen € an staatlichen Zuschüssen zu (abhängig von der Anzahl der Wählerstimmen). Allerdings muss sie für jeden € Zuschuss einen € [...] mehr

02.11.2014, 10:34 Uhr Thema: Gauck zur Regieurungsbildung in Thüringen: Der parteiische Präsident Parteipolitische Neutralität und Distanz zur Parteipolitik des Alltags Wie heißt es in seinem offiziellen Internet-Auftritt („Der Bundespräsident – Amt und Aufgaben“ [...] mehr

02.11.2014, 10:28 Uhr Thema: Gauck zur Regieurungsbildung in Thüringen: Der parteiische Präsident Gauck Wie heißt es in seinem offiziellen Internet-Auftritt („Der Bundespräsident – Amt und Aufgaben“ [...] mehr

29.10.2014, 16:20 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Das scheint eher … [quote=iluminar;19796456] Da haben Sie ins Schwarze getroffen. Henkel erkennt jetzt, dass er in einer Partei voller Flachpfeifen, fehl am Platze ist. Diese Erkenntnis zeichnet Henkel aus.[url] … [...] mehr

29.10.2014, 15:41 Uhr Thema: AfD-Vize Henkel über seine Partei: "Schäme mich in Grund und Boden" Das Parteiprogramm … … ist im Entstehen: “Die „Politischen Leitlinien“ sind neben dem Wahlprogramm zur Europawahl und dem damals noch sehr rudimentären Programm zur Bundestagswahl gegenwärtig unsere [...] mehr

28.10.2014, 19:39 Uhr Thema: Check durch die EZB: Den echten Stress haben nicht die Banken Spätestens da: Würde ich, als Naturwissenschaftler, ins Grübeln kommen ob mein Modell von der realen Welt nicht vielleicht doch falsch ist. Alternativ kann natürlich auch die reale Welt falsch sein. mehr

28.10.2014, 16:53 Uhr Thema: Check durch die EZB: Den echten Stress haben nicht die Banken Ok, damit beschreibt Ihr Modell irgend etwas, nur nicht unsere Realität (die sich ja nicht an Ihr Modell hält, der Schuldschein wird ja nicht zerissen). Und ist insofern für die real existierende Welt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0