Benutzerprofil

curiosus_

Registriert seit: 22.07.2012
Beiträge: 3084
   

05.02.2016, 20:30 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt Dann lesen Sie doch einfach mal ... ... das _Urteil im Original_ (http://zap.vzbv.de/be0fe8e7-fe1d-41b4-ac53-7344d570facf/E_Plus-Datenvolumen-LG_Potsdam2016-01-14-AZ_2_O_148_14.pdf). Was steht da auf Seite 2 ("auf der [...] mehr

05.02.2016, 19:39 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt Mag ja sein, nur ... ... sagt "Menge" rein gar nichts über die Geschwindigkeit aus. mehr

05.02.2016, 19:32 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt Wenn etwas ... ... sachlich richtig beschrieben wird ist es sicher nicht Betrug. Und wenn "Verbraucherschutz wie in den USA" bedeutet, dass zukünftig auf den Mikrowellen in D der Warnhinweis klebt [...] mehr

05.02.2016, 17:42 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt Stimmt, wenn ... ... so geworben wurde haben Sie recht. Aber wo steht, dass dem so war? Im Artikel nicht. Derartige Werbung ist hochgradig unüblich. mehr

05.02.2016, 16:21 Uhr Thema: Uno-Bericht: Britische Regierung nennt Assange-Urteil lächerlich Das beantwortet .... ... meine Frage ("Mit welcher juristischen Begründung fordert ein Uno-Gremium so etwas von zwei Rechtsstaaten? Das kann ja nur bedeuten, dass das Uno-Gremium das Verhalten der beiden Staaten [...] mehr

05.02.2016, 16:11 Uhr Thema: Urteil zu Handy-Datenvolumen: Unbegrenzt heißt wirklich unbegrenzt Wie bitte? Es wurde ein unbegrenztes Daten*volumen* versprochen. Also ist z.B. ausgeschlossen, dass nach dem Verbrauch von 500 MB innerhalb eines Abrechnungsmonates die Datenverbindung gekappt wird. Das ist [...] mehr

05.02.2016, 15:53 Uhr Thema: Uno-Bericht: Britische Regierung nennt Assange-Urteil lächerlich Kein Rechtstaat kann pauschal ... ... eine Nicht-Auslieferung an einen anderen Rechtsstaat zusagen bevor überhaupt eine begründete Auslieferungsanforderung vorliegt. Auf welche Rechtsgrundlage soll sich denn die Zusage beziehen? [...] mehr

05.02.2016, 15:35 Uhr Thema: Uno-Bericht: Britische Regierung nennt Assange-Urteil lächerlich Um das ... ... ging es mir nicht. Das waren die Fragen: 4. Das Uno-Gremium fordert Großbritannien auf das Begehren abzulehnen? Mit welcher Begründung? De facto hat das Uno-Gremium sowohl GB als auch [...] mehr

05.02.2016, 14:15 Uhr Thema: Uno-Bericht: Britische Regierung nennt Assange-Urteil lächerlich Habe ich das .... 2014 hatte Assange bei dem Uno-Gremium Beschwerde gegen seinen Aufenthalt in der Botschaft eingelegt. Die Experten gaben ihm nun recht. Sie riefen die Regierungen in Stockholm und London auf, dafür zu [...] mehr

05.02.2016, 12:26 Uhr Thema: Offizieller Bericht: Uno-Gremium urteilt zugunsten von Assange Wenn dem so wäre, dann ... ... hätte Herr Assagne die letzten Jahre alle Zeit der Welt gehabt das juristisch klären zu lassen. Das muss ohne seine Anwesenheit möglich sein, da eine Klärung nach seiner Verhaftung wenig Sinn [...] mehr

05.02.2016, 10:57 Uhr Thema: Offizieller Bericht: Uno-Gremium urteilt zugunsten von Assange Klar. Wenn Sie das sagen. Dummerweise gab und gibt es keinen US-amerikanischen Auslieferungsantrag. Oder liefern die Schweden auch ohne Antrag aus? mehr

05.02.2016, 10:26 Uhr Thema: Offizieller Bericht: Uno-Gremium urteilt zugunsten von Assange Warum? Butter bei die Fische. Oder sind Schweden und Großbritannien keine Rechtsstaaten? mehr

05.02.2016, 10:09 Uhr Thema: Offizieller Bericht: Uno-Gremium urteilt zugunsten von Assange Wie bitte? Wenn ich mich der Ausführung eines Haftbefehles dadurch entziehe, dass ich mich auf exterritoriales Gebiet flüchte dann ist der Aussteller des Haftbefehles dafür zur Rechenschaft zu ziehen? [...] mehr

03.02.2016, 10:54 Uhr Thema: SPD orientierungslos: Die Panik-Partei Es ist mir unerklärlich, wie ... ... eine sozialdemokratische Partei, die auch noch den Wirtschaftsminister stellt, hinter der von-unten-nach-oben-Umverteilerwährung € stehen kann. Die es ermöglicht Löhne und Gehälter niedrig zu [...] mehr

02.02.2016, 21:26 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Dummerweise ... ... wurden die "Randerscheinungen" _hundertfach real mithilfe von Jungen ausgelebt_ [...] mehr

02.02.2016, 20:26 Uhr Thema: C-Klasse von Mercedes gerät im Abgasskandal unter Verdacht - Umweltschützer beantrage Ich bezweifle, dass ... ... Ihre Diesel-Pkw vor 35 Jahren nicht gestunken, nicht die Umwelt verpestet und eine fantastische Fahrdynamik hatten. Damals gab es keine Abgasgrenzwerte, und der erste aufgeladene [...] mehr

02.02.2016, 17:19 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Gut, das Verständnis ... ... der _Kinderrechte_ (http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-bericht-enthuellt-paedophilie-im-berliner-der-achtziger-a-1034709.html) hat sich im Laufe der Zeit auch bei den Grünen [...] mehr

02.02.2016, 15:23 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Wo liegt denn das Problem? Ganz einfach: Anlanden lassen, auf die nächste Personenfähre packen und wieder zurück in die Türkei. Jede Überfahrt Türkei -> Griechenland kostet Schleppergebühren. Wenn die, durch den [...] mehr

02.02.2016, 15:19 Uhr Thema: AfD: Unsere Grünen von rechts Wie bitte? Einfach lesen und verstehen: www.alternativefuer.*de* Nun raten Sie mal für was "de" steht. Na, dämmert's? mehr

01.02.2016, 14:59 Uhr Thema: Trump und Petry: Nackte Kanonen Da machen Sie es sich …. … doch etwas einfach. Wie steht an anderer Stelle hier aktuell im SPON: Die türkische Regierung beteuert, die Landesgrenze würde syrischen Flüchtlinge offenstehen. Die offiziellen Übergänge [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0