Benutzerprofil

curiosus_

Registriert seit: 22.07.2012
Beiträge: 4818
29.03.2017, 17:40 Uhr

Korrektur "gegen Ende der Achtziger im letzten Jhdt....mittels eines Wang 2000 - Systems" - Da habe ich mich doch glatt 10 Jahre jünger gemacht. Muss natürlich heißen "gegen Ende der [...] mehr

29.03.2017, 17:07 Uhr

Unabhängig von der Förderung des... ...Digitalverständnisses hat mir das Lernen von Programmieren (gegen Ende der Achtziger im letzten Jhdt. in der Oberstufe eines Gymnasiums - Basic mittels eines Wang 2000 - Systems) sehr beim Einüben [...] mehr

29.03.2017, 13:58 Uhr

Da assoziiere ich... ...unwillkürlich das Pro-Euro-Argument "man muss kein Geld mehr tauschen" damit. Peanuts. mehr

29.03.2017, 12:55 Uhr

Und wie sieht es... ...mit Geldanlagen, z.B. bei der Bank of Scotland, aus? Ändert sich da etwas, z.B. an der Absicherung? mehr

22.03.2017, 13:53 Uhr

Dummerweise... ...studiert nun mal nicht nur 1% ein MINT-Fach. Und die, die es tun scheinen es aus Sicht des Lehrpersonals nicht zu blicken. Logo, um die Situation zu verbessern sollte man das Mathe-Abitur [...] mehr

22.03.2017, 13:28 Uhr

Mit der Logik… "Verantwortlich sei dafür die Kompetenzorientierung in den Lehrplänen, die in den vergangenen zehn Jahren von fundiertem Faktenwissen weggeführt habe." …scheint es die eiserne Frau [...] mehr

21.03.2017, 15:01 Uhr

Jau, schöner... ...hätte ich meine Stimmungslage (welche nicht die des Bedürftigen ist, sondern die der Autorin) auch nicht ausdrücken können. Aber irgendwann sind die Schmetterlinge im Bauch verflogen, und dann? mehr

19.03.2017, 09:18 Uhr

Autonomes Fahren das... ...in kritischen Situationen an den menschlichen Fahrer übergibt bringt nicht viel. Denn das bedeutet, dass der Fahrer immer auf die potentielle Übernahme konzentriert sein muss. Gerade dann, wenn der [...] mehr

17.03.2017, 21:01 Uhr

Und? Wenn, wie bei uns geschehen, z.B. Teile per Foto des Typenschildes (inkl. der teileindividuellen Seriennummer) auf Ebay angeboten werden und genau diese Teile in unserer Datenbank stehen - dann [...] mehr

17.03.2017, 16:27 Uhr

War das jetzt... ...Satire? Oder was soll mir der Artikel sagen? Ich bin ratlos. mehr

16.03.2017, 16:24 Uhr

Was? Der Linke Augstein ist gegen den ersten Schritt zum weltweiten Brudertum der Sozialisten? Gegen den proletarischen Internationalismus? Doppelte (oder mehrfache) Staatsbürgerschaft habe ich noch nie [...] mehr

15.03.2017, 12:22 Uhr

Tja, da... ...scheint ein tiefer verankertes evolutionär herausselektiertes Verhaltensmuster dahinter zu stehen. Und so etwas kann kulturell halt nur mit entsprechend hohem und vor allem ständigen Einsatz [...] mehr

13.03.2017, 16:48 Uhr

Entschuldigung, aber das ist... ...völlig unseriöses Gestocher im Nebel, Glaskugel eben. Kann so kommen, muss aber nicht. Kann auch anders kommen. Wo sind denn die nachvollziehbaren Modelle die dieses komplexe System [...] mehr

13.03.2017, 16:06 Uhr

Ist doch nett Also, wenn Frankreich austritt ist es aufgrund der Abwertung bankrott: Aber, das Gegenteil, eine Aufwertung, ist ebenso des Teufels: Ah ja. Also, die Abwertung schadet dem französischen [...] mehr

12.03.2017, 19:53 Uhr

Genau Wer heilt hat recht! Dumm nur, wenn mit Placebos genau so gut geheilt wird wie mit Globuli. Womit, nur mittels Logik und völlig ohne "Glauben an die Wissenschaft" der [...] mehr

12.03.2017, 19:45 Uhr

?? Da haben Sie "falsifizieren" falsch verstanden. Um zu falsifizieren müssen Sie mitnichten irgend eine Ursache-Wirkungsbeziehung verstehen, das ist im Fall der Doppelblindstudie reine [...] mehr

12.03.2017, 19:36 Uhr

Nicht so alt?? Falsifikation gibt es erst seit dem 20. Jahrhundert?? "Da vorne hinter dem Felsen ist eine Quelle" - "Nein, gehen wir mal nachschauen" - "Du hast recht, da ist doch [...] mehr

12.03.2017, 19:24 Uhr

Das ist doch wirklich nicht.... ...so schwer. Bei hohen Exportüberschüssen gibt es zwei "natürliche" Möglichkeiten das Problem zu beheben: 1. Äußere Aufwertung. So wie zu DM-Zeiten, von 1960 bis 1996 hat sie um [...] mehr

12.03.2017, 15:09 Uhr

Jau,... ...klar. Und welche Information hat Wasser, das schon 587 mal getrunken, ausgeschieden, durch Kläranlagen gelaufen, im Meer verschwunden und wieder verdunstet ist? Zwischendurch mal zur Verdünnung [...] mehr

12.03.2017, 14:39 Uhr

Wie bitte? Selbstverständlich können Sie, streng wissenschaftlich, nachweisen dass eine Hypothese oder Theorie falsch ist. _Falsifizieren nennt man so was_ (https://de.wikipedia.org/wiki/Falsifikation). Das [...] mehr