Benutzerprofil

michibln

Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 505
Seite 1 von 26
17.05.2017, 11:20 Uhr

Rente? Dafür gibt es eine RENTENVERSICHERUNG. Hier geht es um Einkommensteuer. Aber schon gut: die Mehrheit will der Minderheit ihr Lebensmodell aufzwingen. Die Mehrheit ist verheiratet und hat oder [...] mehr

17.05.2017, 10:39 Uhr

Trotzdem ungerecht Der Alleinstehende zahlt für Ehegatten und Kinder anderer Leute mit. Warum? Der Staat möchte gerne in das Privatleben der Menschen hineinregieren, sie zu guten, anständigen und fortpflanzungswilligen [...] mehr

09.05.2017, 16:29 Uhr

Wusste gar nicht, dass dieses modische... Trottelschlagwort "Agilität" auch schon außerhalb der IT-Branche eine Rolle spielt. Na, dann mal schön Ärmel hochkrempeln und sich in täglichen Iterationen dem neuen Flughafen nähern. mehr

30.03.2017, 11:07 Uhr

Melania hat mich beeindruckt... ...als sie ihre Bewerbergattinnen-Rede so schamlos und offensichtlich abgekupferte und damit nonchalant klarmachte, dass ihr die überdrehten Ansprüche der amerikanischen Öffentlichkeit so herzlich [...] mehr

17.03.2017, 18:19 Uhr

Wie wär's mit einem Flughafen in Berlin? Aber bitteschön zum Festpreis. Schlechter machen die Amerikaner das bestimmt nicht als die Berliner. mehr

12.02.2017, 13:58 Uhr

Wer im Glaushaus sitzt Gerade der Fall Barschel war doch für die SPD ebenso unrühmlich. Die irren Verstrickungen von Engholm wurden damals gar nicht erst untersucht. Und der Mann selbst flux in die Wüste geschickt. mehr

12.02.2017, 09:19 Uhr

Hat sich jemand 'vergoogelt' Kleiner Lapsus, den man aber nicht so hochspielen sollte. mehr

11.02.2017, 00:00 Uhr

Trump sollte man nicht überschätzen... ...aber auch nicht unterschätzen. Auch als Geschäftsmann hat er sich immer wieder als Stehaufmännchen gezeigt. Diese Qualitäten werden ihm auch Präsident weiterbringen. mehr

06.02.2017, 21:07 Uhr

Atomwaffen für Europa Tja, warum nicht? Die Frage ist halt immer: Wo steht dann das Atomköfferchen? Doch wohl bei Merkel im Kanzleramt. Man kann ja im Ernstfall nicht erst einen EU-Gipfel einberufen. Aber ob das dem Herrn [...] mehr

01.02.2017, 13:21 Uhr

Strohhalme Man klammert sich in diesen Zeiten an jeden Strohhalm, er Hoffnung auf eine bessere Zukunft bietet. Aber was nutzen schon Erkenntnisse über Umfragewerte? Man freunde sich mit der Erkenntnis an: In 4 [...] mehr

24.01.2017, 12:51 Uhr

Noch ein Musikvorschlag: "Du bist so schön, aber dafür kannst Du nix - nicht lesen nicht schreiben..." von Alligatoah würde an so mancher Stelle passen mehr

23.01.2017, 09:32 Uhr

Ein schöner Tag im Dschungel Da weiß man wieder, warum man die Sendung schaut! Eine Frage brennt einem aber doch angesichts des permanent gemütlich vor sich hin qualmenden Honey: wo bekommt er die ganzen Zigaretten her? Meines [...] mehr

22.01.2017, 14:27 Uhr

Kränkbar, ja aber... ...wenn's nötig ist auch schnell zur Versöhnung bereit. Siehe cia. Vielleicht wird doch nicht alles so heiß gegessen... mehr

13.01.2017, 14:40 Uhr

Dschungelprognose Großer Loser: Alexander Honey Aktuelles Ranking aller Kandidaten unter http://www.anylis.com/index/rankinglists/tvshows/Dschungelcamp 2017 mehr

13.01.2017, 14:37 Uhr

Und wer ist Ihr Liebling? Jetzt alle Kandidaten bewerten unter: http://www.anylis.com/index/ratinglists/tvshows/Dschungelcamp 2017 mehr

21.12.2016, 01:47 Uhr

Wird der Wähler nun... ... für eine RRG-Mehrheit sorgen, weil Merkel versagt hat? Wäre irgendwo auch unlogisch. mehr

20.11.2016, 10:43 Uhr

Was bestimmte Leute wirklich brauchen... Ist nicht gutes Zureden. Sondern ein Tritt in den Allerwertesten. mehr

17.11.2016, 17:53 Uhr

Herr Augstein sollte vorsichtig,.. ...mit dem Begriff "Faschismus" sein. Bisher hat Trumps Amerika noch keinen Krieg mit 60 Mio Opfern angezettelt, ganz im Gegensatz zu unseren Vorfahren. Fast hat es den Anschein, als ob [...] mehr

28.10.2016, 19:42 Uhr

Vielleicht hilfts ja Problem dürfte sein, festzustellen, ob man überhaupt schon in der Blase ist. Da gehen auch jetzt schon die Meinungen auseinander. Wenn man zu früh gegensteuert, dann nimmt man der Wirtschaft unnötig [...] mehr

25.09.2016, 04:27 Uhr

Frau Berg geht den Populisten auf den Leim, wenn Sie behauptet, Basis für den Aufstieg der Populisten seien reale Probleme. Bestimmten Leuten geht es nicht SCHLECHT, bestimmten Leuten geht es ZU GUT. 70 Jahre ohne Krieg - Wie Langweilig! [...] mehr

Seite 1 von 26