Benutzerprofil

michibln

Registriert seit: 24.07.2012
Beiträge: 449
   

28.07.2015, 17:30 Uhr Thema: Fleischhauer über Fleisch: Sind Vegetarier die besseren Menschen? Wenn man Tierschutz ernst nimmt... ...muss man auch die Tiere voreinander schützen. Ist es nicht grausam, wenn ein Löwe eine Gazelle bei lebendigem Leibe verspeist? Muss man da nicht eingreifen? Löwen zu Vegetarieren erziehen, das wäre [...] mehr

24.07.2015, 21:44 Uhr Thema: Hetz-Kommentar auf Facebook: Porsche kündigt Lehrling wegen Fremdenhass Eine schöne Reaktion der Firma Die Aussage kann man nicht missverstehen und ein solcher Mitarbeiter ist keinem Unternehmen zuzumuten. Mir tun nur alle Firmen leid, die sich mit rechtsradikalen Mitarbeitern rumschlagen müssen und [...] mehr

20.07.2015, 17:16 Uhr Thema: Ukraine: Umstrittenes Manöver mit US-Beteiligung beginnt Zeigt denen ruhig mal wo der Hammer hängt Die einzige Sprache, die Russland derzeit versteht, ist die der militärischen Drohung. Deshalb ist es ganz gut, was da jetzt passiert. mehr

17.07.2015, 07:27 Uhr Thema: Proteste gegen Flüchtlinge in Freital: Ich schäme mich Das besonders traurige: Die Leute reisen inzwischen in die letzten Winkel der Welt, haben Zugang zu allen Medien und es nutzt trotzdem nichts. mehr

13.07.2015, 09:02 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel in Brüssel: Euro-Länder sollen sich geeinigt haben Man fragt sich, ob das ganze... ...nicht nur eine gut inszenierte Show fürs Volk ist. Was hätte man gedacht, wenn schon am Freitag die zig Milliarden für Griechenland durchgewunken worden wären? Wen hätte das Volk gewählt? Bestimmt [...] mehr

12.07.2015, 09:12 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Europa stark machen heißt vielleicht auch Erpressungsversuche zurückzuweisen. Wenn morgen die nächsten 80 Milliarden durchgewunken sind und allen klar ist, dass dadurch nichts besser wird. Wie steht dann Europa nach [...] mehr

07.07.2015, 07:09 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Tsipras probiert den Neustart Der Sommerkrimi des Jahres 2015 Man muss zugeben, dass er uns schon viele spannende Stunden beschert hat, der Tsirpas mit seinen immer neuen Hakenschlägen. Wer wird am Ende die Oberhand behalten: Muttchen oder der freche Grieche? [...] mehr

06.07.2015, 08:56 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis tritt zurück Beleidigte Leberwurst Nun ja, wir werden ihn entbehren können. Kann er nicht wie jeder anständige Politiker wenigstens "gesundheitliche Gründe" angeben, wenn keine Lust mehr hat, bzw. überfordert fühlt? Nein, er [...] mehr

06.07.2015, 08:53 Uhr Thema: Reaktion auf Petrys Wahlerfolg: Henkel verlässt die AfD Wie naiv stelen sich diese Leute Selbst neutralen und oberflächlichen Beobachtern war doch schon seit Jahren klar wohin die Reise bei der Afd geht. Noch eine weitere rechtradikale Partei hat man halt achselzuckend gedacht. mehr

05.07.2015, 19:24 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Der Vorhang zu und alle Fragen offen Was heißt das nun? Griechenland raus aus dem Euro oder doch weiterwurschteln? Wir wissen es nicht. Ich habe nur die Ahnung, dass dieses Referendum weit weniger wichtig ist als man gedacht hat. mehr

05.07.2015, 18:16 Uhr Thema: Nach Sieg von Petry: Lucke befürchtet Rechtsruck der AfD Zauberlehrling Tja, wundert den das wirklich? So naiv kann der Professor doch wohl kaum sein, dass er die Geister, die er selbst gerufen hat nicht gekannt hat. mehr

03.07.2015, 10:36 Uhr Thema: NDW-Jubiläum: Gib Gas, ich will Pop! Auch wenn Herr Dorau das nicht wahrhaben möchte: Für mich surfte er ganz oben auf der Welle, mit Fred vom Jupiter und weiterem. Da kann er noch so viel auf Distanz gehen und sich für irgendwas anderes, besseres halten. mehr

28.06.2015, 17:32 Uhr Thema: Russland und die Griechenlandkrise: Rettung aus Moskau? Eher njet. Reisende soll man nicht aufhalten Wenn Russland unbedingt Griechenland in seiner Zollunion haben will. Warum nicht? Bekommen wir dafür die Ukraine? mehr

24.06.2015, 09:37 Uhr Thema: EU-Zukunft Großbritanniens: Alles muss sie selbst machen Jetzt wusste ich einen Moment lang... ...nicht, welche Dame von den beiden im Titel gemeint ist. mehr

17.06.2015, 17:15 Uhr Thema: Krim-Krise: EU einigt sich auf Verlängerung von Russland-Sanktionen Wenn möglich,... ...sollte man mit diesem Land überhaupt keine Geschäfte mehr machen. Alles andere wäre eine Ermunterung für angriffslustige Diktaturen. mehr

11.06.2015, 15:31 Uhr Thema: Verhältnis zu Nato und Russland: Wie feige sind die Deutschen? Die Deutschen waren tatsächlich schon... ...immer ein wenig feige. 6 Millionen Menschen kann man in diesem Land vergasen ohne dass jemand einen Finger rührt. Was macht's solange man selbst nicht betroffen ist? mehr

03.06.2015, 17:05 Uhr Thema: Krim-Krise: Der Kreml grollt Merkel noch immer Dabei dachte man... ...Putin wäre stolz auf seine Eroberungen. Schließlich lässt er sich allerorten dafür feiern. Aber man kann es ihm nicht recht machen. mehr

29.05.2015, 09:32 Uhr Thema: Arbeitsmarktprognose: Deutschland droht Wachstumseinbruch durch fehlende Fachkräfte Wenn die Lücke so groß wäre... ...dann würden doch die Löhne steigen. So lange ein It-Fachmann in Deutschland immer noch weniger als die Hälfte verdient wie sein Kollege in Übersee, glaube ich nicht an Fachkräftemangel. mehr

20.05.2015, 08:38 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Poroschenko spricht von "richtigem Krieg" gegen Russland Dass Russland in der Ukraine Krieg führt, ...weiß die Welt schon lange. Die Frage ist nur, wann er sich über die Restukraine hermacht, und welche Länder seine nächsten Ziele sind. Irgendwann wird irgendjemand Russland stoppen müssen. Die [...] mehr

18.05.2015, 12:37 Uhr Thema: Umfrage: Anhänger von SPD und Union lehnen Fracking-Pläne ab Gegen Atomkraft,... ...,Kohle,Fracking. Sollen doch die Deutschen alle mit dem Fahrrad fahren. Achso, das geht ja nun auch nicht. Kein Wunder wenn die Welt nur noch wenig Sympathien für dieses bigotte Volk empfindet. mehr

   
Kartenbeiträge: 0