Benutzerprofil

matt4866

Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 49
   

18.12.2014, 20:00 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Realitaetsfernes Geschreibe Das ist mal wieder ein richtiger Augstein - Argumentativ ein Treppenwitz, von Arroganz und Besserwisserei zusammengehalten. Die duenne Spiegel-Online-Recherché, die bereits unmittelbar nach Erscheinen [...] mehr

02.12.2014, 18:44 Uhr Thema: Klima-Risiko-Index: Wo Extremwetter am härtesten zuschlägt Germanwatch fliegt nach Lima - warum?? Die abgehobene Elite will den Klimatourismus noch etwas weiter treiben, man trifft dort vermutlich Greenpeace und viele andere Vielflieger, die die Erde retten wollen. Wenn die Erwaermung so [...] mehr

11.11.2014, 15:05 Uhr Thema: Klimaschutz-Hindernis: Konzerne erhalten Milliarden-Subventionen für Ölprojekte Lustig, ODI Eine Windenergie Lobby-Gruppe macht Wind wg. "Subventionen". Habe mir das fuer Deutschland mal durchgelesen - lachhaft. Solche Duennbrettbohrer werden den Leuten das Denken nicht mehr [...] mehr

17.10.2014, 19:04 Uhr Thema: Nach Comedy-Video: Carolin Kebekus wurde von christlichen Fundamentalisten bedroht Der Unterschied ... Kritik an der ach so fundamentalistischen Kirche ist ja sooo gefaehrlich. Die Frau Kebekus sagt genau die erwarteten Sprechblasen "sind irgendwie alles Fundamentalisten" auf, sie hat aber [...] mehr

13.10.2014, 19:32 Uhr Thema: Streit um ausgeglichenen Haushalt: CDU-General nennt SPD-Vize "rote Null" Recht hat er. Ist zwar auch nur ein Windbeutel, aber mit der Beschreibung hat er den SPD-Vize Stegner sehr treffend beschrieben. mehr

08.10.2014, 15:38 Uhr Thema: Personen, Zellen, Wohnorte: Das Netz der deutschen Islamisten waeren das Neonazis.... ... dann waere aber etwas los - die Entwicklung ist schlimm. Das jahrelange Wegsehen, weil es sich um die "Eskapaden benachteiligter Auslaender" handelt, die von "der [...] mehr

01.10.2014, 15:16 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec DDR - locker bleiben Wenn man ueber die DDR nicht sprechen soll, vielleicht sollte man den ganzen Staat einfach vergessen. War halt "irgendwie ne schlechte Zeit" fuer manche, andere haben sich pudelwohl [...] mehr

30.09.2014, 20:03 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" Da liegen Sie richtig. Im Fluechlingsheim eine spannungsfreie multikurelle Oase zu sehen, schaffen nur noch ganz ueberzeugte - wie vielleicht Frau Roth und Kaessmann, sowie der immer tolerante [...] mehr

22.09.2014, 17:44 Uhr Thema: Schäden und Altersschwäche: Marine hat nur drei einsatzfähige Hubschrauber Kita & Brunnenbohren & Friedenseinsaetze Ein Grossteil der Knete geht wohl fuer Personalausgaben drauf. Die Einsatzfaehigkeit der Armee ist seit Jahren - siehe auch hier in den Kommentaren - eher Schimpfwort. Von denjenigen mal abgesehen, [...] mehr

18.09.2014, 16:29 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ein bisschen Mut, Genossen! Wenig Ueberraschendes von JA Darauf konnte man wohl bauen, dass eine Koaliion aus CDU und SPD der "Tod" fuer die Sozialdemokraten sein wird. Mit 12 Prozent ist sie das Zuenglein an der waage, fast wie einst die FDP. Die [...] mehr

18.07.2014, 14:37 Uhr Thema: Bodenoffensive im Gazastreifen: Israels unterirdische Front Hamas nutzt Zivilisten als Schutzschild Auch wenn Isreals Netanjahu beileibe nicht immer recht hat: sein kurzer Satz: "Israel nutzt Raketen, um Zivilisten zu schuetzen, Hamas nutzt Zivilisten, um Raketen zu schuetzen", trifft den [...] mehr

13.04.2014, 13:47 Uhr Thema: Neuer Uno-Klimabericht: Es hilft nur der Abschied von Öl, Gas und Kohle CO2 Rekord, Temperatur ohne Aenderung Der IPCC macht in Panik, aber wo ist bloss die Temperaturkurve geblie- ben? Mit 17 Jahren ohne Steigerung ist das ja auch wirklich bloed. Zunaechst waren es 5 Jahre, die noch konsistent mit den [...] mehr

11.02.2014, 09:36 Uhr Thema: EU-Agrarpolitik: Merkel macht US-Genmais in Europa möglich Deutsche Besserwisser Da tobt sich ja die deutsche Wissenschaftelite mal wieder richtig aus. Engstirnig und vernagelt wie es in der deutschen Provinz zugeht, möchte man in alter Tradition den deutschen Widerstand gegen die [...] mehr

02.01.2014, 19:13 Uhr Thema: In eigener Sache: "Ich würde Herrn Fleischhauer gern abschaffen" SPON ist nicht das ND Viele Kritiker hier stossen sich an der Unverschaemtheit, einen Konservativen Platz im SPON zu geben. Dem SPON darf man zu seinem Versuch, auch seiner Stammleserschaft etwas Offenheit in ihre enge [...] mehr

07.12.2013, 22:51 Uhr Thema: Energiewende 2013: Ausbau des Stromnetzes kommt keinen Kilometer voran optional Nachdem nun viele Jahre Autobahnen, Industrieprojekte und andere schlimme Sachen durch überzogene Einspruchsrechte fuer den Umweltschutz verhindert haben, die dann in China oder sonstwo ganz ohne [...] mehr

26.11.2013, 07:52 Uhr Thema: Finanzkrise ohne Folgen: Die Rückkehr der Bankster vater und sohn Daran zu erinnern, das die Bankenkrise in den USA durch staatlich künstlich vergünstigte Immobilienfinzierng ausgelöst wurde macht sicher ebenso so viel Sinn wie auf die europäische [...] mehr

13.11.2013, 13:46 Uhr Thema: Außenhandel: EU-Kommission prüft Deutschlands Exportüberschuss Verstoß gegen EU-Verträge? Vermutlich meint Baroso "heilige" Verträge wie den Maastrichter Vertrag. Exportüberschuss zur Finanzierung der anderen EU-Länder geht gar nicht. Mit Deckung der EU nunmehr über Jahrzehnte [...] mehr

30.10.2013, 09:07 Uhr Thema: Kunduz-Prozess: "Es fühlt sich nicht richtig an" Kriegseinsatz Eine Farce. In Afghanistan befindet/befand sich die Bundeswehr in einem Kriegseinsatz - um einen labilen Staat zu schützen, der von Taliban bedroht wird. Der Einsatz war tragisch, aber im Lichte der [...] mehr

29.10.2013, 08:24 Uhr Thema: Teurer Reservemarkt für Kraftwerke: Der Mythos vom drohenden Stromausfall wenn es kalt und dunkel wird Die Essenz des SPON Artikels: alles halb so schlimm, die bösen Stromkonzerne mal wieder. Die Argumente, die herangeführt werden, sind durchzogen vom Regulierungswut zur Lösung faktischer Probleme. Wer [...] mehr

18.09.2013, 10:44 Uhr Thema: Pädophilie-Debatte: Göring-Eckardt erhebt Vorwürfe gegen Union Falsch verbunden! Wer die Kommentare grüner Spitzenpolitiker zum Skandal sieht, kann der Union nur raten, weiterzumachen. Das ist Salamitaktik vom Feinsten. Gerade die, die bei der katholischen Kirche moralisierend [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0