Benutzerprofil

matt4866

Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 62
   

15.06.2015, 02:29 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kungeln Naturschützer wirklich mit der Industrie? Gruenes Subventionsparadies ... Den sogenannten Naturachuetzern ist es ganz egal, ob die Windraeder Voegel toeten, der fuer Menschen kaum hoerbare Laerm Tiere verrueckt macht, Hauptsache, das Geld rollt und die Maschine laeuft. [...] mehr

21.05.2015, 21:10 Uhr Thema: Antarktis: Jetzt taut auch der Südwesten Eiskalt erwischt Das sind Neuigkeiten. Gerade jetzt, wo in der Antarktis Eisrekorde augestellt werden, die Eisflaeche seit Monaten weit oberhalb der Vergleichwerte seit 1979 liegen (Satellitenmessungen), gerade in [...] mehr

19.05.2015, 20:14 Uhr Thema: Politischer Protest: Lammert sagt Treffen mit Ägyptens Staatschef al-Sisi ab Grotesker Populismus Der Herr Lammert setzt mal wieder ein Zeichen, wie so viele aufrichtige deutsche Politiker. Selten so gelacht. Wir sollten dem "finsteren" al-Sisi dankbar sein, das er den islamistischen [...] mehr

09.05.2015, 12:23 Uhr Thema: Kriegsende 8. Mai 1945: Es waren die Deutschen, nicht die Nazis Oberflaechliche Verallgemeinerung Ein typischer Dietz. Mit erhobenem Zeigefinger wedelt der von den Konflikten der Vergangenheit Ahnungslose herum. Wer immer von der Schmidtschen Generation spricht, und "Die Deutschen" [...] mehr

20.04.2015, 02:06 Uhr Thema: Flüchtlingsunglücke auf dem Mittelmeer: Was kann Europa tun? Die Willkommenskultur ... Laecherlich Warten wir noch ein wenig ab, wenn noch mehr Menschen kommen. Sagen wir eine Millionen, oder 20 Millionen, oder 50 Millionen. dann koennen wir die ganzen hochqualifizierten jungen Leute quasi sofort [...] mehr

10.04.2015, 13:59 Uhr Thema: Lohnunterschiede: Du willst reich werden? Studiere BWL - und sei ein Mann Abschluss, nicht ausgeuebter Beruf Das sind wohl die Schluesselworte der Studie. Und das steht im letzten Absatz. Ein typischer Analysefehler, wenn neutral analysiert wird. Andererseits, wenn das Ergebnis vorher feststeht und nur die [...] mehr

26.02.2015, 17:14 Uhr Thema: Republikanische Präsidentschaftsbewerber: Das sind die möglichen Herausforderer von H Ben Carson Ein interessanter Kandidat, ein toller Werdegang, und ein Mann der die Menschen versteht. Gerade deswegen kein Berufspolitiker & sehr belesen. Die moisten SPON-Leser wird sein Glauben stoeren, [...] mehr

18.02.2015, 17:35 Uhr Thema: Milliardenvermögen des Erzbistums Köln: Zu reich für diese Welt Lustiger Kommentar Herr Kaiser kann bei sich anfangen, und sein Geld verschenken. Wer braucht schon am Monatsanfang sagen wir mal 3000 Euro, gleich weg damit an die "Fluechtlinge, Armen usw." - das die Kirche [...] mehr

01.02.2015, 17:40 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft das klingt nicht gut fuer die Gruenen .... Die dort vermutlich hohe Prozentanteile unter reichen Studenten, wohlmeinenden Damen und sozial engagierten Menschen haben. Hoffe das Projekt geht durch, und in fuenf Jaren fragen wir die [...] mehr

25.01.2015, 23:16 Uhr Thema: Syriza-Sieg: Europas Linke feiert Triumph in Griechenland Glueckwunsch Griechenland Nun hat sicher der Wunsch der europaeischen Linken erfuellt. Die Versprechungen und Hoffnungen werden schnell enttaeuscht werden, weil Sozialismus nur solange funktioniert, wie man Geld von anderen [...] mehr

20.01.2015, 15:22 Uhr Thema: Erwarteter Staatsanleihenkauf der EZB: Und schon schimpfen sie EZB Aktion agiert wieder am Rand der Legalitaet Daran haette bei Einfuehrung des Euro wohl niemand geglaubt - Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB. Fast schon lustig. Der Verfall beschleunigt sich - und einige Marktteil-nehmer merken es. Der [...] mehr

09.01.2015, 02:14 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns Dieser Terror geht nicht zu uns Vielleicht zu denen, die die Bedrohung kleinreden, aber man sollte deutliche Worte finden ( ja Worte) un nicht am Tag nach der Tat nach der eigenen Schuld, oder den Augstein-typischen [...] mehr

26.12.2014, 18:02 Uhr Thema: DGB-Bilanz zu zehn Jahren Hartz IV: Beschönigt, verschleiert, verfehlt Vorbild Frankreich Schade dass die SPD damals die Reformen durchsetzte, weil wir damit von den idealen Verhaeltnissen mit niedriger Arbeitslosigkeit, hohem Wirtschaftswachstum und konkurrenzfaehiger Wirtschaft [...] mehr

18.12.2014, 20:00 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Realitaetsfernes Geschreibe Das ist mal wieder ein richtiger Augstein - Argumentativ ein Treppenwitz, von Arroganz und Besserwisserei zusammengehalten. Die duenne Spiegel-Online-Recherché, die bereits unmittelbar nach Erscheinen [...] mehr

02.12.2014, 18:44 Uhr Thema: Klima-Risiko-Index: Wo Extremwetter am härtesten zuschlägt Germanwatch fliegt nach Lima - warum?? Die abgehobene Elite will den Klimatourismus noch etwas weiter treiben, man trifft dort vermutlich Greenpeace und viele andere Vielflieger, die die Erde retten wollen. Wenn die Erwaermung so [...] mehr

11.11.2014, 15:05 Uhr Thema: Klimaschutz-Hindernis: Konzerne erhalten Milliarden-Subventionen für Ölprojekte Lustig, ODI Eine Windenergie Lobby-Gruppe macht Wind wg. "Subventionen". Habe mir das fuer Deutschland mal durchgelesen - lachhaft. Solche Duennbrettbohrer werden den Leuten das Denken nicht mehr [...] mehr

17.10.2014, 19:04 Uhr Thema: Nach Comedy-Video: Carolin Kebekus wurde von christlichen Fundamentalisten bedroht Der Unterschied ... Kritik an der ach so fundamentalistischen Kirche ist ja sooo gefaehrlich. Die Frau Kebekus sagt genau die erwarteten Sprechblasen "sind irgendwie alles Fundamentalisten" auf, sie hat aber [...] mehr

13.10.2014, 19:32 Uhr Thema: Streit um ausgeglichenen Haushalt: CDU-General nennt SPD-Vize "rote Null" Recht hat er. Ist zwar auch nur ein Windbeutel, aber mit der Beschreibung hat er den SPD-Vize Stegner sehr treffend beschrieben. mehr

08.10.2014, 15:38 Uhr Thema: Personen, Zellen, Wohnorte: Das Netz der deutschen Islamisten waeren das Neonazis.... ... dann waere aber etwas los - die Entwicklung ist schlimm. Das jahrelange Wegsehen, weil es sich um die "Eskapaden benachteiligter Auslaender" handelt, die von "der [...] mehr

01.10.2014, 15:16 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec DDR - locker bleiben Wenn man ueber die DDR nicht sprechen soll, vielleicht sollte man den ganzen Staat einfach vergessen. War halt "irgendwie ne schlechte Zeit" fuer manche, andere haben sich pudelwohl [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0