Benutzerprofil

spon-facebook-1425926487

Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 1582
   

31.10.2014, 15:11 Uhr Thema: Familienmassaker im "Polizeiruf": Vater, Mutter, Mord Papa hat Dich lieb - und erwügt Dich? Hoch lebe das Klischee, ganz besonders, wenn es Männerfeindlich ist. Dabei werden sehr viele Kinder eben nicht von ihren Vätern, sondern ihren Müttern ermordet. [...] mehr

30.10.2014, 08:47 Uhr Thema: Hooligan-Krawalle: Ultras warnten vergeblich vor Neonazi-Schlägern Es ist die Aufgabe der Polizei, vor extremistischen Gruppierungen zu warnen- wie den Aaachener Ultras. Und nicht die dieser Gruppierung, die selbst nicht besser ist und jede Gelegenheit für sinnlose [...] mehr

23.10.2014, 13:53 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Der Westen ist im Krieg mit dem Islamismus, spätestens seit 09/11. Und im Falle des Kriegsrechts werden Aufrührer, Spione und Partisanen, also nicht reguläre feindliche Truppen, also Personen, die [...] mehr

23.10.2014, 13:44 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Jeder, der eine Waffe halten kann, ist ein potentieller Attentäter, Sie, ich, jeder hier. Jeder hat die Intelligenz und nötigenfalls auch die Mittel um Menschen zu töten - oder aber ihnen zu [...] mehr

23.10.2014, 08:57 Uhr Thema: In Ottawa schießt Attentäter um sich: Terror im Regierungsviertel Der Islam war und ist eine der größten Bedrohungen für den Weltfrieden. So lange der Westen nicht realisiert, dass er es hier mit einer rassistischen, hasserfüllten, homophoben und anti-semitischen [...] mehr

19.10.2014, 15:44 Uhr Thema: Tote "Gorch Fock"-Kadettin: Zeugin erhebt schwere Vorwürfe gegen Schiffsarzt Sollte sie tatsächlich eingeschlafen und dann vom Ausguck herunter gefallen sein, dürfte der Aufprall aus 40 m Höhe etwa dem wie aus 20 m auf Beton entsprochen haben. mehr

19.10.2014, 13:38 Uhr Thema: Tote "Gorch Fock"-Kadettin: Zeugin erhebt schwere Vorwürfe gegen Schiffsarzt Was soll man von der Geschichte halten? Der Sturm im Wasserglas, Teil 496? Klassischer Fall von weiblicher Selbstüberschätzung? Oder ein Fall von natürlicher Auslese? Manche Fehler macht man halt nur [...] mehr

16.10.2014, 12:16 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Es geht hier nicht um die AfD, oder wären sie immer noch entspannt, wenn die NPD einen Minsterpräsidenten stellt? Wobei die NPD im Gegensatz zur Linken nciht das Blut Unschuldiger an den Händen [...] mehr

15.10.2014, 12:37 Uhr Thema: Strompreise: Abzocke ist kein Geschäftsmodell Energiekonzerne sollten verstaatlicht werden. Wenn sie selbst nicht in der Lage sind, ein derart lukratives Geschäft vernünftig auszubauen, ist es vielleicht besser so. Die meisten Kosten, die andere [...] mehr

12.10.2014, 20:54 Uhr Thema: Gleichberechtigung: Feminismus? Nichts für süße Mädchen Gut geschrieben.. so bissige Worte in die Richtung ihrer Geschlechtsgenossinnen kennt man sonst gar nicht von ihr, ich fürchte nur, hier ist nicht das optimale Medium, um junge Mädchen zu erreichen. Den die trifft man [...] mehr

11.10.2014, 13:14 Uhr Thema: Privilegien von Kardinälen: Nehmet und genießet Und? Das klingt viel, ist aber fast gar nichts- verglichen mit dem Budget, das Politikern auch vom linken Rand ganz legal und auf Steuerzahlerkosten jeden Monat zum Verprassen zur Verfügung steht. mehr

10.10.2014, 13:30 Uhr Thema: Kobanes unterlegene Verteidiger: Mit Schrottwaffen gegen das IS-Hightech-Arsenal Das mag schon sein, trotzdem schießt niemand mit einer Kalaschnikow 40 km weit in ein Zielgebiet. mehr

10.10.2014, 13:28 Uhr Thema: Kobanes unterlegene Verteidiger: Mit Schrottwaffen gegen das IS-Hightech-Arsenal Darf man Ihre Aussage so verstehen, dass Ihnen das Schicksal dieser Menschen egal ist und sie sie einfach sterben lassen würden? Was, frage ich mich, ist Ihr Teil der historischen Verantwortung, [...] mehr

10.10.2014, 12:39 Uhr Thema: China-Besuch in Berlin: Hauptsache der Export brummt "Würde sich die Regierung Merkel um ihre eigenen außenpolitischen Prinzipien scheren, dürfte dieses Treffen niemals stattfinden." Das stimmt wahrscheinlich sogar. Aber das ist eben [...] mehr

10.10.2014, 12:26 Uhr Thema: Atomkraft: Was wurde aus... Fukushima und der Kernenergie? Sehr unterhaltsam finde ich in diesem Zusammenhang auch die Ankündigung der Mainstream-Presse, in Bayern würde der Strom in Zukunft 10% mehr kosten, weil sich die CSU weigert, schier unbezahlbare [...] mehr

10.10.2014, 12:08 Uhr Thema: Atomkraft: Was wurde aus... Fukushima und der Kernenergie? Man könnte saubere Energie auch auf andere Weise produzieren, z.B. über Solar-Anlagen in den schier endlosen Weiten der Afrikanischen Wüsten. Ein solches Pilot-Projekt ist zur im Bau- und wird nun [...] mehr

09.10.2014, 10:33 Uhr Thema: Universitäten: Diese Bundesländer sparen am meisten an ihren Hochschulen Tja, auch das wieder ein hausgemachtes Problem. Früher gab es Studiengebühren, aber rot-grün wollte ja unbedingt billige Stimmen fangen und hat auf Kosten der Bildung Wahlkampf betrieben. Und jetzt [...] mehr

08.10.2014, 09:16 Uhr Thema: Obamas Strategie gegen den IS: USA geben Kobane auf Typisch Führen die Amis krieg, ist es für die Sozis ein böses Foul, ja gerade zu ein Schlag ins Gesicht. Tun sie es dagegen nicht, ist es mindestens genau so schlimm. Wo sind den die Türken, die keinen [...] mehr

04.10.2014, 14:11 Uhr Thema: Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? Falsch Der Riss geht nicht durch die Gesellschaft zwischen denen, die erst seit 2 oder 10 Monaten hier sind und denen, die schon immer hier leben, sondern zwischen denen, die von diesem unserem Land leben [...] mehr

02.10.2014, 16:49 Uhr Thema: Werbung für die Streitkräfte: Bundeswehr blamiert sich mit Frauen-Kampagne Den Eindruck habe ich allerdings auch. Woran das wohl liegt? Für mich war der Inhalt seiner Aussage jedenfalls klar verständlich. mehr

   
Kartenbeiträge: 0