Benutzerprofil

spon-facebook-1425926487

Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 1674
   

02.03.2015, 17:16 Uhr Thema: Doku zur Bundeswehr in Afghanistan: Alles muss raus Der Einsatz der sowjetischen Besatzungstruppen und der Nato hatte weder den selben Grund noch die selbe Zielsetzung. Von daher hinkt der Vergleich. Eines jedoch haben beide gemeinsam, keiner [...] mehr

02.03.2015, 17:11 Uhr Thema: Doku zur Bundeswehr in Afghanistan: Alles muss raus Das ist falsch, bestes Beispiel ist Deutschland? So lange durchgehend Frieden, wir wir nun haben, hatten wir noch nie zuvor. Der Punkt ist nur, die Menschen müssen den Frieden eben auch wollen. [...] mehr

02.03.2015, 17:08 Uhr Thema: Doku zur Bundeswehr in Afghanistan: Alles muss raus Die Afghanen hatten ihre Chance auf ein besseres, emanzipiertes und freies Leben. Und sie haben es verka...t. Das war die letzte Chance für die nächsten hundert Jahre oder mehr, nun müssen sie eben [...] mehr

01.03.2015, 17:14 Uhr Thema: Terrorwarnung: Zweite Festnahme bei Großeinsatz in Bremen Staatsbürgerschaften sind keine Selbstverständlichkeit, die USA haben ganz aktuell 150 bosnischen Kriegsverbrechern die Staatsbürgerschaft entzogen. Es geht hier übrigens nicht um Ausländer, die [...] mehr

22.02.2015, 15:23 Uhr Thema: Türkischer Militäreinsatz: Syrische Regierung droht Ankara mit Konsequenzen Wenn den Türken die Vorfahren ihrer osmanischen Aristokratie, die den Menschen des Nahen Ostens nichts als Tod und Leid gebracht haben, so wichtig sind, warum bringen sie denn dann die Knochen nicht [...] mehr

11.02.2015, 12:19 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Der Iron-Dome nutzt nicht gegen eine Invasion und auch nicht gegen Gewehrkugeln. mehr

11.02.2015, 12:15 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Nein, das heisst genau das Gegenteil. Die bisherige Politik der Zurückhaltung hat jedenfalls keinen Erfolg gebracht. Offenbar ist den Russen der Spaß am Krieg noch nicht vergangen. mehr

10.02.2015, 17:45 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Tun sie das denn? Wenn man sich die Straßen in Kiev so ansieht, sieht das keineswegs so aus, als wäre die Stadt verlassen worden. mehr

10.02.2015, 17:43 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Womit wir bei der Frage sind, woher die Terroristen innerhalb weniger Monate eigentlich hunderte moderne Panzer und weitreichende Artillerie, Waffen, Helme und Splitterschutzwesten haben? Aus [...] mehr

10.02.2015, 17:39 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Keine Waffen zu liefern hat jedenfalls auch nichts geändert, wie man das letzte Jahr gesehen hat, in dem dieser unrechtmässige Krieg nun schon tobt. Am Ende wird es Gewinner geben, und Verlierer. [...] mehr

10.02.2015, 17:38 Uhr Thema: Nato-Russland-Krise: Das nukleare Gespenst kehrt zurück Und was hat das jetzt mit dem Posting zu tun, auf das Sie sich bezogen haben? Wenn Russland vom Westen nicht angegriffen werden kann, weil eben keine strategischen Raketen mehr in [...] mehr

10.02.2015, 17:35 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Ihr Rat wäre also was? Gar nichts tun? Dann hätten die Amis damals also nicht am D-Day in Frankreich landen sollen, weil auch dabei Menschen, viele Menschen, gestorben sind. Und dann? Hätte Hitler [...] mehr

10.02.2015, 17:31 Uhr Thema: Nato-Russland-Krise: Das nukleare Gespenst kehrt zurück Die Nato und erst Recht nicht die EU hatten jemals vor, die Ukraine in die Nato aufzunehmen, mit oder ohne einer vom linken Rand betrachteten "faschistischen Bedrohung". Wie dem auch [...] mehr

10.02.2015, 17:28 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Was für ein Glück, dass die russischen Invasionsarmeen die völkerrechtswidrig in der Ukraine operieren, keine Kriegslust repräsentieren. mehr

08.02.2015, 23:39 Uhr Thema: Nato-Russland-Krise: Das nukleare Gespenst kehrt zurück Das verstehen Sie nicht? Na dann fahren Sie mal in eine dieser heruntergekommenen Vorstädte in USA, wo jeder nicht nur eine Waffe hat. Da ist es ganz normal, dass man sich wg. persönlcihen [...] mehr

08.02.2015, 23:27 Uhr Thema: Nato-Russland-Krise: Das nukleare Gespenst kehrt zurück Unwahrscheinlich,dass diese 20 Bomben schnell ausgehen, wenn der Zustand der Flugzeuge der Luftwaffe genau so jämmerlich ist, wie der der Helikopter der Marine. Niemand will den Krieg, trotzdem hilft [...] mehr

07.02.2015, 12:11 Uhr Thema: Iraks Innenminister: "Eine konventionelle Armee kann den IS nicht besiegen" Aufreger? "Die Frauen sind verschleiert und dürfen nur noch in männlicher Begleitung aus dem Haus. ... Wer nicht folgt, wird getötet oder muss mit schlimmen Konsequenzen rechnen. Religiöse Führer predigen [...] mehr

05.02.2015, 17:30 Uhr Thema: Piloten-Mord: Das Grauen An mehr als 140 Stellen wird im Koran direkt oder indirekt zu Mord an Andersgläubigen und Minderheiten, Juden, Christen und sog. Abtrünnige, zu willkürlicher Gewalt gegen Frauen und andere [...] mehr

01.02.2015, 19:44 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft Typisch Ist doch wieder typisch für die angeblich so "weltoffenen" Hamburger. Einerseits wollen die Links-Populisten dem Rest des Landes vorschreiben, wie gelebte "Toleranz" funktioniert, [...] mehr

16.01.2015, 13:35 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Diese Art der Rückfragen kenne ich. Das begann schon vor vielen Jahren, als der organisierte Straßenterror der Linksradikalen Szene, dem mittlerweile Jahr für Jahr regelmässig hunderte [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0