Benutzerprofil

jo_the_blicker

Registriert seit: 29.07.2012 Letzte Aktivität: 28.06.2014, 9:28 Uhr
Beiträge: 71
   

15.09.2014, 14:12 Uhr Thema: Soziale Spaltung: Europa zerfällt zunehmend in Nord und Süd Wo liegt das Problem? Die Zonenwachtel und der rollende Vaterlandsverräter werden doch auch hier eine Lösung zum Wohle der Südmafia und zu Lasten der deutschen Arbeiter finden! Und sollte das nicht helfen, dann gibt es ja [...] mehr

28.06.2014, 09:18 Uhr Thema: Bezüge von Abgeordneten: Gauck blockiert Diäten-Erhöhung Neue Gaukelei? Der BP wird jetzt halt ein bischen rumgaukeln, wird aber unterschreiben. Wäre auch das erste Mal, dass von ihm irgend was Positives käme. mehr

13.06.2014, 11:22 Uhr Thema: +++ WM-Blog live +++: Live-Nachrichten am Morgen Wirklich schade da bereiten sich Mannschaften/Länder mit viel Aufwand und Geld auf so ein Event vor und dann dieses: Da wird irgegein Typ vom Baum geholt, der von Fußball wenig Ahnung hat, dafür aber furchtbare Angst [...] mehr

27.02.2014, 17:47 Uhr Thema: Auslaufendes Hilspaket: Griechenland geht das Geld aus Na und deutsche Städte sind auch kurz vor der Pleite. Darum sollte sich der rollende Vaterlandsverräter endlich kümmern und die Griechen mal tatsächlich ihre 2000 reichsten Familien, die -so sagt man- über [...] mehr

27.02.2014, 17:46 Uhr Thema: Auslaufendes Hilspaket: Griechenland geht das Geld aus Na und deutsche Städte sind auch kurz vor der Pleite. Darum sollte sich der rollende Vaterlandsverräter endlich kümmern und die Griechen mal tatsächlich ihre 2000 reichsten Familien, die -so sagt man- über [...] mehr

27.01.2014, 16:17 Uhr Thema: Ambitionen de Vizekanzlers: Jetzt will Gabriel auch bei Merkels Europapolitik mitmisc Nun ja Gabriel hat eben gesehen, dass sich Merkel zwar immer wichtig macht und daheim auch als stark angesehen wird, sich in Brüssel jedoch stets zu deutschen Ungunsten über den Tisch ziehen läßt. Warum [...] mehr

26.01.2014, 15:56 Uhr Thema: Schäuble zu Einwanderung: "Wir sind darauf angewiesen, dass Arbeitskräfte zu uns komm Mein Gott Wolfgang Der Lügenbaron sapert wieder. Wie schlimm muß es um D bestellt sein, wenn solche ertappten Betrüger und Lügner nach wie vor ohne gesiebte Luft ihren Unsinn abliefern dürfen. Und die gesteuerte Presse [...] mehr

26.01.2014, 09:50 Uhr Thema: Europawahl: CSU will EU-Kommission ausdünnen Gut diese CSU nur leider kann man ihr nicht glauben, dass sie nach der entsprechenden Wahl auch zu ihren Aussagen steht. Dieser ganze jetzt kritisierte EU - Unfug ist doch auch auf ihrem Mist mitgewachsen und sie [...] mehr

06.06.2013, 07:55 Uhr Thema: Zu optimistische Annahmen: IWF räumt Fehler bei Griechenland-Rettung ein Auch das 10. Hilfspaket wird nichts bringen Da Griechenland schlicht reformunfähig und reformunwillig ist und man -egal welche Partei man wählt- Fakelaki - geprägte Selbstbediener (kennen und können die überhaupt anders?) am Ruder hat, die sich [...] mehr

06.06.2013, 07:45 Uhr Thema: Warnung aus Brüssel: EU fehlt Geld für Hochwasserhilfe Die Eu ein Hort der Solidarität Also mich wundert das gar nicht. Wenn sich korrupte, durch und durch betrügerische und mafiöse Regierungen verspekulieren oder in ihrer zu großen Gier übernommen haben, heißt es, wir müssen [...] mehr

23.04.2013, 08:16 Uhr Thema: Euro-Krise: EU-Kommissionschef Barroso verlangt Ende des Spardiktats Das Übliche Unsere Umfallkanzlerin zahlt unsere hier viel dringender benötigten Steuergelder an das Faß ohne Boden Club Med gegen lauwarme Zusagen, die im Ernstfall absolut nichts wert sind und beliebig gebrochen [...] mehr

10.04.2013, 18:13 Uhr Thema: SPD-Parteitag: Sozialdemokraten verlangen mehr Kampfgeist von Steinbrück Nicht nur der Kandidat, die ganze SPD krankt Verhinderung, dass die kalte Progression bei den auch kleinen Steuerzahlern abgebaut wird, Abschaffen des Ehegattensplittings und sostige drastische Steuererhöhungen bei höchsten Steueraufkommen [...] mehr

10.04.2013, 14:29 Uhr Thema: SPD-Parteitag: Sozialdemokraten verlangen mehr Kampfgeist von Steinbrück Arme SPD Mit diesem linken Wahlprogramm und diesem längst verbranntem Kandidaten wird das sicher nichts, obwohl man die aktuelle, dabei absolut verlogene Gurkenregierung zwingend in die Wüste schicken müßte. [...] mehr

05.04.2013, 05:47 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidat: Miserable Umfrage-Werte für Steinbrück Ja Mister Raffzahn Dumme Sprüche, Fettnäpfchen und Steuererhöhungen und Verrat an deutschen Interessen zu Gunsten der Südstaatenmafia, wer soll sowas denn wählen. mehr

30.03.2013, 10:15 Uhr Thema: Beteiligung reicher Anleger: Luxemburg warnt vor dem Modell Zypern Wer kann mich mal aufklären ? Angesichts der Verschleierungstaktik unserer Regierung und der fehlenden bzw. wenig erhellenden Berichterstattung unserer (regierungskonformen) Medien: Wer klärt bitte mal auf? Wenn ich es recht [...] mehr

24.03.2013, 09:03 Uhr Thema: Euro-Drama: Schäuble kündigt harte Zeiten für Zypern an So so Schäuble läßt sich also nicht erpressen, von Nichts und Niemand. Dann ist ja dieser ganze Mist der Verarmung Deutschlands zu Gunsten der anderen Euro- und EU Länder auf seinem Mist gewachsen. [...] mehr

23.03.2013, 09:37 Uhr Thema: Einschnitte bei Banken: Zypern kommt seinen Rettern entgegen Schmeißt diese Betrüger endlich raus aus Eurozone und EU ! Aber bei unseren Euroneurotikern Merkel, Schäuble, Steinmeier Brüderle und Trittin soll eher der kleine deutsche Steuerzahler vor die Hunde gehen, um den Bonzen in [...] mehr

22.03.2013, 19:53 Uhr Thema: Medienecho zur Zypern-Rettung: Europas großer Irrtum Warum immer Entlaßt das Land endlich in seine geforderte Freiheit. Warum sollen die kleinen Steuerzahler immer die Banken und Zockerbuden retten. Wenn überhaupt, dann bitte durch das Großkapital. Ich habe es [...] mehr

22.03.2013, 08:36 Uhr Thema: Studie: Vermögen deutscher Haushalte kleiner als in Euro-Krisenländern Wo liegt das Problem? Es ist also noch was bei uns zu holen. Da werden die Großbankster und ihre willfährigen Sprechblasen in Berlin nicht ruhen, bis alles abgegriffen ist. Auf die naheliegende Idee wie es sonst in der EU [...] mehr

17.03.2013, 18:26 Uhr Thema: Wütende Bankkunden in Zypern: "Sie haben uns betrogen" Glaubwürdigkeit Die Betroffenheit der Zyprioten ist verständlich, doch was sollen wir Deutschen sagen: Unsere Blockparteien und v. a. unsere Regierung belügt und betrügt uns schon seit Jahren schamlos und ungeniert! [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0