Benutzerprofil

grandsport

Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 34
11.11.2016, 22:26 Uhr

Die bundesrepublikanische Realität ist offenbar, ...dass Frauen in Aufsichtsräten nicht das unterdrückte, sondern das subventionierte Geschlecht sind. Großer Erfolg. mehr

05.08.2016, 07:48 Uhr

Schon paradox, dass bei schulmedizinischen Behandlungen die akribische Aufklärung über sämtliche Risiken juristische Pflicht ist, Wirksamkeitsbeweise erbracht und transparente Qualitätssicherung betrieben werden [...] mehr

04.01.2016, 13:22 Uhr

Jungs - die spinnen"...das wurde in der Grundschule von der Klassenlehrerin meiner Tochter intoniert und die Klasse musste mitsingen. Als Mutter freut mich zwar, dass Mädche strukturell und [...] mehr

23.07.2015, 13:33 Uhr

Völlig Gaga, da wird seit Jahren mit missionarischem Eifer staatlich gegen Zigaretten gekämpft und jetzt wird eine neue Droge zum Rauchen legalisiert. Ich hoffe, dass diese dann ebenso als Gesundheitsrisiko [...] mehr

12.07.2015, 09:59 Uhr

Der Euro ohne Griechenland geht natürlich. Und warum sollte die EU oder gar die Idee Europa daran zerschellen ? Es sei daran erinnert,das Großbrittanien auch nicht in der Eurozone ist. Niemand käme auf die Idee, das GB deshalb [...] mehr

19.03.2015, 19:34 Uhr

Viel schlimmer sind die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker und sonstige Alternativheilerinnen und -heiler.. Sie leben wunderbar von unbewiesenen Therapien und werden komischerweise viel seltener dafür kritisiert [...] mehr

12.02.2015, 19:38 Uhr

Elser war ein Klasse Mann! Das Schicksal oder der Zufall wollte es anders, der Diktator konnte unbeirrt Deutschland in den Untergang führen. Es stellt sich jedoch die unhagliche Frage, wie derselbe A.H. [...] mehr

05.02.2015, 09:18 Uhr

Die gute alte Zeit war sicherlich auch schrecklich. Ein Vielfaches der heutigen Verkehrstoten, Autos durchgerostet nach 5 Hahren, Benzinverbrauch über 10 l ganz normal. Und trotzdem hatte jede Ära auch ihren Charme [...] mehr

31.12.2014, 14:58 Uhr

Alles schön nach dem "Top-down" verordneten Genderdiktat gemixt. Sollte doch nichts schiefgehen, oder? Aber irgendwie doch wieder nur modern-provinziell und moralinsauer. Wieder mal eine [...] mehr

29.12.2014, 15:15 Uhr

Die Realitäten sind nun einmal so, dass sich die Bundesbürger quer durch alle sozialen Schichten massenhaft tätowieren lassen. Und Soldaten sind eben ein Teil der Gesellschaft. Dies bei der Armee [...] mehr

28.12.2014, 10:21 Uhr

Schöne neue Welt, aber nicht alle Menschen leben im life-styligen Berlin und arbeiten in einer angesagten Latte-Macchiato Bar. Außerhalb der Stadt ist der Smart nahezu unbrauchbar und die Lebenserwartung des Motörchens [...] mehr

31.10.2014, 12:09 Uhr

Wunderbare Fotos, vielen Dank - es ist ein ästhetischer Genuss, diese Bilder zu betrachten. "Sehen, was alle sehen - und daraus machen, was noch keiner gemacht hat". mehr

14.05.2014, 12:55 Uhr

Das Vorgehen der USA.... ist die logische Konsequenz aus ihren Kriegen, in denen sie ihren Blutzoll bezahlt haben. Der Drohneneinsatz ist daher nur folgerichtig. Zu glauben, dass sie damit aufhören, wäre mehr als naiv. mehr

05.03.2014, 17:54 Uhr

Das 1er Abitur ist sicher nicht der Garant für einen guten Arzt. Das schwächere Abitur aber auch nicht! Und die dicke Brieftasche sicherlich noch weniger. Und wo bleibt die Bildungsgerechtigkeit für das Kind der alleinerziehenden [...] mehr

05.02.2014, 12:47 Uhr

Die Fata Morgana einer europäischen Armee geistert ja nun schon seit Jahrzehnten durch die deutsche Gesellschaft. Aber warum sollte z.B. ein stolzes England nach zwei gewonnenen Weltkriegen seine Armee in einer [...] mehr

14.01.2014, 07:24 Uhr

Oh, eine Tüte Anteilnahme........ Da scheint jemand auf dem Kreuzzug gegen unsere Ärztinnen und Ärzte zu sein...Empfehle einmal, sich andere Gesundheitssysteme anzuschauen.....wir können und in [...] mehr

13.01.2014, 10:38 Uhr

Die jahrzehntelange Dämonisierung von Chemie, Großindustrie und Technik in Deutschland hat ein simples Denken in der Kategorie "Natur=gut" etabliert. Dass z.B. das krebserregende Asbest ein Naturstoff ist und der wohl [...] mehr

12.01.2014, 10:19 Uhr

Elternzeit-in-Anspruch- nehmende Teilzeitsoldatinnen haben noch nie eine Schlacht gewonnen. Professionelle Soldaten dagegen schon. Quo vadis "german armed forces" ??? mehr

09.01.2014, 17:38 Uhr

Den Verführungen der Macht zu widerstehen, gelingt eben nur wenigen. Ist es nicht allzu menschlich, die Herkunft aus der Provinz zu verdrängen, wenn man im glitzernden Berlin an der Cocktailfront sitzt ? Peter Sarstedt hat das [...] mehr

17.12.2013, 15:55 Uhr

Medizinische Hilfe als Instrument der Außenpolitik sozusagen. Vielleicht humaner als mit Panzern. Je nach politischem Standpunkt kann man das kritisieren oder gutheißen. Aber klar ist: Wer die Musik bestellt, muß sie [...] mehr

Kartenbeiträge: 0