Benutzerprofil

sunsan

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 101
   

26.11.2014, 18:39 Uhr Thema: Kritik an Schwesig: Gleichstellungsbeauftragte beklagt Umgangston im Ministerium Für mich schildert die Gleichstellungs- beauftragte des Familienministeriums, Frau Kristin Rose-Möhring, sehr interessante Begebenheiten. Ich konnte Frau Schwesig zu Beginn ihrer Karriere als Familienministerin, als sie mir völlig neu war, [...] mehr

12.11.2014, 13:50 Uhr Thema: Schannel-Sicherheitslücke: Microsoft warnt alle Windows-Nutzer Einn Schelm ist, wer dabei an etwas böses denkt, wenn Microsoft alle Windowssysteme mit einem neuen Patch aktualisiert, der die verschlüsselte Kommunikation erneuert. Dies scheint die perfekte Gelegenheit zu sein, wenn die NSA und [...] mehr

25.10.2014, 10:28 Uhr Thema: Fake-Bilder auf Facebook: Urlaubslüge nach Thailand Die Umsetzung der Idee für diese Arbeit empfinde ich als künstelrisch nicht als zusehr anspruchsvoll jedoch relativ neu. Vielleicht kommt von der Dame noch mehr, das Talent scheint vorhanden zu sein. Es war dies mehr eine digitale [...] mehr

30.09.2014, 13:07 Uhr Thema: Verschwendung von Ressourcen: Der ausgelaugte Planet Der WWF bringt die Problematik ziemlich gut auf den Punkt. Wir haben eine weltweite Überbevölkerung. Jeder Aquariumbesitzer, Bauer und Landwirt weiss von den Problemen, die eine überbevölkerte Art mit sich bringt. Nur die meisten [...] mehr

09.07.2014, 14:03 Uhr Thema: Generika-Blockade: EU verhängt Millionenstrafe gegen Pharmakartell Servier ist übrigends auch der Konzern, der gerne das Privatleben von neuen vorstelligen Mitarbeitern durchleuchtet und über private Angelegenheiten von Bewerber mit deren Freundinnen redet, wie eine Spiegel-Autorin schon mal berichtete [...] mehr

09.07.2014, 08:54 Uhr Thema: Mollath-Prozess in Regensburg: "Sie sagte, sie hätte Todesangst gehabt" Das kann Frau Petra M. ruhig gesagt haben und wer weiss ob sie tatsächlich in Lebensgefahr war, aber das Gefühl der Todesangst hatte sie bestimmt nicht. Intelligente Psychopathen, nämlich sog. [...] mehr

08.07.2014, 09:45 Uhr Thema: Windräder vs. Atomkraftwerke: Seehofer geht auf Abstand Typisch für die bayerische Staatsregierung. Als Bürger dieses Bundeslandes kann ich die Norddeutschen in vielerlei Hinsicht beneiden. Wer hier lebt muss sich an fast allen Ecken mit verborten, verlogenen, biergetränkten, küngelnden Amigos [...] mehr

07.07.2014, 18:54 Uhr Thema: Molath-Prozess in Regensburg: Unter Beobachtung, noch immer Laut Herrn Prof. Dr. Nedopil liegt die Fehlerquote bei psychiatrischen Gutachten bei bis zu 60% und vorallem zu Lasten des Untergebrachten, so zitierte Verteidiger Strate in Anwesenheit des selbigen Gutachters Nedopil im [...] mehr

01.07.2014, 16:50 Uhr Thema: Städtebau-Großprojekt in Hamburg: Bahnhof Altona wird verlegt Erst dachte ich bei der Überschrift, ich hätte die Satireseite der-postillon.com geöffnet. Aber die Bahn und Hamburg meinen es anscheinend ernst.Ich würde nur auf dem alten Bahngelände keine neuen Wohnungen bauen, sondern das Gelände [...] mehr

29.05.2014, 14:56 Uhr Thema: Unicef schlägt Alarm: Millionen Kinder in Zentralafrika "massiv bedroht" Die UNO resp. UNICEF hat es verpasst, und das seit vielen Jahrzehnten, Präservative, Pille und Medikamente zur Umsetzung einer Familienplanung einzuführen. Uganda beispielsweise hat eine Bevölkerung, bei der mehr als die Hälfte der [...] mehr

25.04.2014, 12:52 Uhr Thema: Gläserner Schlachthof in Dänemark: Tötung inklusive So sollte es sein, die Realität der industriellen Tieraufzucht und Verarbeitung muss öffentlich gemacht werden. Ein Armutszeugnis, wenn Tönnis, Rügenwalder Mühle, Vion und Co. Journalisten vor die Türe setzen. Die haben anscheinénd [...] mehr

24.04.2014, 19:30 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Belegschaft streikte gegen Sexualstraftäter - zu Unrecht Die Belegschaft und Eurogate spielen hier ein mieses Spiel, nachdem jemand seine Strafe verbüsst hat. Eurogate tut sich als Moralapostel vor, hat aber das Recht als Arbeitgeber nicht dazu. Ich bin mir sicher, dass bei einem so [...] mehr

17.04.2014, 10:19 Uhr Thema: FBI-Profiler Joe Navarro: "Jeder kennt einen Psychopathen" Ich hatte mal etwa ein halbes Jahr mit einem Psychopathen zu tun. Es war mein Chef. Ursprünglich Banker, war er für die Belange eines Medizinprodukteherstellers Bereich Informatik verantwortlich. Er hat in seiner Zeit ein System aus [...] mehr

13.04.2014, 12:51 Uhr Thema: Neuer Uno-Klimabericht: Es hilft nur der Abschied von Öl, Gas und Kohle Wenn wir den CO2-Ausstoss reduzieren wollen und unsere natürlichen Grundlagen retten wollen, müssen wir die Erdbevölkerung friedlich reduzieren. Innerhalb von 100 Jahren haben wir uns auf der Erde vervierfacht. bitte [...] mehr

13.04.2014, 12:14 Uhr Thema: NSA-Untersuchungsausschuss: Regierung hält Snowden-Befragung offenbar für hochriskant Genau so sehe ich es auch. Würde Edward Snowden nach Deutschland fliegen, würden wahrscheinlich schon über dem USA-Verbündeten Polen Abfangjäger hochsteigen und die Maschine auf einen eurpäischen Stützpunkt [...] mehr

12.04.2014, 12:29 Uhr Thema: Gesetzentwurf zu Kinderpornografie: Maas will bislang legale Nacktbilder verbieten Wenn ich nun Aufnahmen , die mich nackt zeigen und mich blossstellen, von mir selbst anfertige und sie auf ein rechtmässiges Internetportal hochlade , verstosse ich nun auch gegen dieses Gesetz? Bitte das Gesetz dann bitte [...] mehr

08.04.2014, 11:41 Uhr Thema: Grundgesetzänderung: Bundesregierung will Abschuss von Terrorflugzeugen erleichtern Also wenn nun Terrorflugzeuge abgeschossen werden dürfen, dann ist ja der Weg frei alle Drohnen runterzuholen. Liebe Grüsse an das Parlament. mehr

03.04.2014, 11:26 Uhr Thema: Medizinprodukte: EU-Parlament fordert schärfere Regeln Als ehemaliger Mitarbeiter der Medizinprodukteindustrie kann ich diesen Erlass begrüssen. Andererseits wird das unaufhaltsame Streben nach Gewinn in der Medizin auch diesen Vorstoss einholen. Es werden zunehmend [...] mehr

31.03.2014, 10:29 Uhr Thema: Welt-Klimabericht: Uno sieht Fortschritte im Kampf gegen globale Erwärmung Also der IPCC ist also als Unterabteilung der UNO sozusagen der Flugschreiber, der den klimatechnischen Absturz dokumentiert. Von der UNO habe ich nichts anderes erwartet, als dass Symptome benannt werden. Die Ursache, nämlich der Bevölkerungsanstieg [...] mehr

26.03.2014, 22:40 Uhr Thema: Tötungen im Kopenhagener Zoo: Kein Gnadenbrot für Löwen Die Tierschützer, die sich wegen den Abläufen in dem Kopenhagener Zoo aufregen sind meiner Ansicht nach entweder verlogen oder haben einen Horizont, der einen Radius von hundert Metern hat. Denn in ihrer Nachbarschaft sind [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0