Benutzerprofil

stepanus34

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 179
   

13.07.2016, 07:57 Uhr Thema: Jobs, Löhne, Vermögen: Wir sind Ohnmächtigen. Und das ist halt so. Oder? Das ist kein Generationskonflikt ! ...wie der Spiegel hier weismachen will. Das ist von der Politik gewollte Verarmung des Mittelstandes, unmündig machen eines Großteils der Bürger. mehr

19.06.2016, 10:42 Uhr Thema: Verrohung der Gesellschaft: Wenn Worte Waffen werden Noch mal, diesmal richtig. "Wer einen Diskurs der Abgrenzung pflegt, der schafft die Voraussetzungen dafür, dass Menschen ihren Hass ausleben. Die Morde von Orlando und Leeds sind Folgen einer kriegerischen Rhetorik." [...] mehr

19.06.2016, 08:30 Uhr Thema: Verrohung der Gesellschaft: Wenn Worte Waffen werden ISt das wirklich so, Herr Dietz? "Wer einen Diskurs der Abgrenzung pflegt, der schafft die Voraussetzungen dafür, dass Menschen ihren Hass ausleben. Die Morde von Orlando und Leeds sind Folgen einer kriegerischen Rhetorik." [...] mehr

06.06.2016, 15:53 Uhr Thema: Thomas Gottschalks neue Show: "Die komfortablen Zeiten sind vorbei" Ziemlich ehrlich... ...kommt mir der Gottschalk vor hier im Interview. Obwohl er nicht wirklich begreift WARUM vieles so ist wie es heute ist hat er einfach deshalb schon viel begriffen weil er erkennt dass die Guten [...] mehr

18.05.2016, 16:36 Uhr Thema: Bundespräsidentenwahl in Österreich: Der phänomenale Aufstieg der FPÖ ...um über vieles hinwegzusehen: "...seine EU-ablehnende Haltung,..." Sie meinen also, die Österreicher sehen großzügig darüber hinweg? Was aber, wenn sie statt dessen sehr genau hingesehen haben und Hofer GENAU DESHALB [...] mehr

01.05.2016, 09:09 Uhr Thema: Verdächtige Abgaswerte: Ermittler durchsuchen Daimler-Werke Riesensauerei Ich halte es für eine Riesensauerei dass der über Jahrzehnte größte Umweltverschmutzer der Welt, der sich bis heute um kein Klimaabkommen schert, nämlich die USA, diese Untersuchungen anführen. Frage: [...] mehr

27.04.2016, 11:14 Uhr Thema: OECD-Berechnung: Brexit würde jeden Briten ein Monatsgehalt kosten Rechnen Hat schon mal jemand ausgerechnet um wieviel Monatsgehälter ärmer uns der BEITRITT zur Währungsunion gekostet hat? Ich meine so jeden Bürger persönlich, durchschnittlich. Bei einem gefühlten dass 1 [...] mehr

27.04.2016, 11:11 Uhr Thema: OECD-Berechnung: Brexit würde jeden Briten ein Monatsgehalt kosten Rechnen Hat schon mal jemand ausgerechnet um wieviel Monatsgehälter ärmer uns der BEITRITT zur Währungsunion gekostet hat? Ich meine so jeden Bürger persönlich, durchschnittlich. Bei einem gefühlten dass 1 [...] mehr

24.04.2016, 12:45 Uhr Thema: Obama in Deutschland: Nur noch schnell TTIP retten Sehr geehrter Herr Müller, ...wer sagt denn, dass der, der gegen TTIP ist, gleichermaßen auch gegen freien Welthandel ist? TTIP ist das genaue Gegenteil von freiem Welthandel, nämlich nicht freier sondern US-gesteuerter Handel. [...] mehr

15.04.2016, 00:57 Uhr Thema: Ganztagsschule: Netter ist besser @41 zu Homeschooling Sie haben Recht - zum Teil. Denn wir tauschen einen Verlust an finanziellen Mitteln gegen einen Gewinn an gemeinsamer Zeit. Dann ist es eben ein 16 Jahre altes Auto, eine Uraltwaschmaschine, kein [...] mehr

14.04.2016, 18:33 Uhr Thema: Ganztagsschule: Netter ist besser Home schooling Das machen wir. Die Kinder sind nett, leistungsfähig Kindern an Normalschulen IMMER voraus bei halber Unterrichts-Zeit, also kein langes Sitzen in verbrauchter Klassenzimmer-Luft. Danach VIEEEEL Zeit [...] mehr

12.04.2016, 01:01 Uhr Thema: Unterschätzer Sicherheitsfaktor Reifen: Eine Frage der Haftung @43 monoliths "Wer nach 4 Jahren schon neue Reifen braucht, sollte mal darüber nachdenken, ob er nicht mal zur MPU müsste ... alles eine Sache der Fahrweise und der Fahrleistung." Es hängt wohl ganz [...] mehr

12.04.2016, 00:51 Uhr Thema: Unterschätzer Sicherheitsfaktor Reifen: Eine Frage der Haftung @43 monoliths "Wer nach 4 Jahren schon neue Reifen braucht, sollte mal darüber nachdenken, ob er nicht mal zur MPU müsste ... alles eine Sache der Fahrweise und der Fahrleistung." Es hängt wohl ganz [...] mehr

11.04.2016, 22:34 Uhr Thema: Verstoß gegen Menschenrechte: EU verlängert Sanktionen gegen Iran Lächerlich? Es wäre schön, wenn's lächerlich wäre. Aber das ist bitterernst. Schlimm ist die Menschenrechtslage im Iran. Genau so schlimm aber ist die Doppelmoral der EU. Reine Willkür. Einige Vorposter stellten [...] mehr

11.04.2016, 14:32 Uhr Thema: Demokratie: Volk und Wahrheit Sehr geehrter Herr Augstein, normaler lese ich Ihre Kolumnen recht gerne, schätze sie und finde oft viel Wahres darin. Um so mehr tut mir Ihr heutiger Beitrag - ja, fast weh. Ich empfinde ihn als Beleidigung dem Volk gegenüber. [...] mehr

08.04.2016, 08:12 Uhr Thema: Nach Nein der Niederländer: Grünen-Politikerin Harms lehnt Volksabstimmungen in der E Schulz: "..., dass sich nun auch gerade diejenigen über den Ausgang dieses Referendums freuen, die zu der Krise in der Ukraine viel beigetragen haben", sagte Schulz mit Blick auf die positive [...] mehr

23.03.2016, 06:54 Uhr Thema: Kampf gegen rechts: Das AfD-Kabarett Spott Sehr geehrter Herr Fleischhauer, ist es nur der Spott der Ihnen bleibt ist das ein Armutszeugnis für Ihre Position. mehr

08.03.2016, 14:35 Uhr Thema: Kampf gegen rechts: Ach, wär' mein Nachbar doch ein Nazi @49 Das journalistische Leckerli der Woche ...ist für mich der letzte Satz: "Vielleicht sollte man die Polizei von links ein wenig entlasten, dann müssten alle gegen rechts weniger Haltung zeigen." Dieser Satz gibt der ganzen Kolumne [...] mehr

08.03.2016, 14:12 Uhr Thema: Kampf gegen rechts: Ach, wär' mein Nachbar doch ein Nazi @10 StefanieTolop Super Kommentar! Würde Ihnen glatt meine Email zusenden. mehr

04.03.2016, 10:49 Uhr Thema: Eine ungewöhnliche Entscheidung: Ich bin Hausfrau - na und? ...und noch was zum Sozialverhalten: Wenn das das im Kindergarten erlernte Sozialverhalten ist dem anderen Kind die Schippe wegzunehmen - dann lieber nicht. Es ist aber DAS Sozialverhalten welches weite Teile unserer Gesellschaft prägt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0