Benutzerprofil

stepanus34

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 242
Seite 1 von 13
02.08.2017, 11:55 Uhr

Ist doch super! 25% Einsparung - und die Deutschen sind die, die es umsetzen. Eigentlich unfair, dass die ausländischen Herstellers nicht zum gleichen verdonnert werden. Dann müsste es eigentlich Fahrverbot für die [...] mehr

31.07.2017, 16:43 Uhr

Hallo muellerthomas, haben Sie eigentlich meinen Kommentar gelesen? Ich bezog mich mit "fallen lassen" ganz eindeutig auf einen Artikel des SPIEGEL von vor mehreren Jahren. Was diesen Artikel betrifft, so wird [...] mehr

31.07.2017, 15:52 Uhr

Ich erinnere mich,... ...dass Langer, und dies ist schon einige Jahre her, in einem Spiegel-Artikel lächerlich gemacht wurde, wegen seines Glaubens. Da habe ich das ersteht Mal gesehen und verstanden, dass einen die [...] mehr

26.07.2017, 18:48 Uhr

@42 vulcan - Arroganz US-Autos gegenüber... ...ich lach mich schlapp. Schon mal arrogant einem Auto gegenüber gewesen? Und, war das Auto beleidigt? Ich kaufe das, was am besten ist und mir gefällt und bezahle, was es kostet. So einfach. Ganz [...] mehr

24.07.2017, 01:46 Uhr

Des Kaisers neue Kleider "Der Begriff Demokratie enthält ein sehr hohes pseudonymisches Potenzial, er ist eine Fehl- oder Deckbezeichnung für Strukturen der Machtausübung, die man sofort verwerflich fände, wenn man sie [...] mehr

28.05.2017, 23:24 Uhr

Melanie Schmitz... ...singt davon, dass sie dagegen sei, sich von Asylanten zwischen die Beine greifen zu lassen. Sie singt davon, dass das System in Köln versagt hat, statt dessen aber sie observiert und beobachtet. [...] mehr

27.05.2017, 22:40 Uhr

Danke... ...für den Artikel. Unerhört grausam. Aber so ist der Mensch, der Gott nicht kennt und liebt. mehr

24.05.2017, 11:11 Uhr

Warum... ...wird nicht erwähnt, oder mal gegengerechnet, wieviele Menschenleben gerettet und vor der todbringenden Sucht bewahrt werden, wenn diese Kriminellen beseitigt werden, die, wenn sie die Drogen [...] mehr

17.05.2017, 20:05 Uhr

Na, hat ja ein paar Tage gedauert... ...bis SPON seine Schreckstarre überwand und etwas ausführlicher über Sebastian Kurz zu berichten vermochte. Hat der euch so überrumpelt? Ne andere Frage: Warum druckt ihr meine Postings nicht, in [...] mehr

14.05.2017, 03:15 Uhr

@1 SanchosPanza Genau das. "Deutlich wie nie hat sich die Kanzlerin gegen Euro-Bonds oder vergleichbare Projekte ausgesprochen. Es werde in der europäischen Schuldenkrise keine gemeinsame Haftung geben, [...] mehr

10.05.2017, 06:56 Uhr

Nachtrag. Der Besuch von Lawrow bei Trump ist nicht nur von höchster Wichtigkeit (warum erscheint die Ankündigung nicht bei "Die Lage am Mittwoch"?), sondern dürfte, neben allem ernsthaften Interesse [...] mehr

10.05.2017, 06:44 Uhr

Am Mittwoch? Heute! Der Information enstammt einem Beitrag von heute Morgen, 5.39 Uhr. Das ist ein Ereignis von höchster Wichtigkeit und wird so nichtssagend wie nur möglich dargestellt. Am Tag nachdem Comey entlassen [...] mehr

17.04.2017, 17:08 Uhr

@Sybille1969, Beitrag 138 Hallo Sybille, Sie haben das schön formuliert, Ihnen liegt systematisch zu denken. Eines ist Ihnen aber entgangen, glaube ich, und zwar bei dem Punkt "Kreationistisches Gottesbild": Nämlich [...] mehr

17.04.2017, 12:04 Uhr

Häresie richtig verstanden Sie schreiben, sehr geehrter Herr Fleischhauer: "Eine Institution, die 2000 Jahre alt ist, muss man ernster nehmen, als eine die, sagen wir, erst 500 Jahre zählt. Wer zuerst da war, hat, wenn es [...] mehr

12.04.2017, 14:04 Uhr

Photoshop Ist interessant, wie SPON mit der Bildbearbeitung mogelt. Ist der Empfang frostig, werden gleich mal alle wärmeren Farben aus dem Bild entfernt. Auch so werden Stimmungsbilder geschaffen, Gefühle bei [...] mehr

07.04.2017, 04:57 Uhr

Frage (ernsthaft, nicht rethorisch): Seit wann darf ich denn nicht ein Produkt zu meinem Preis anbieten? Ist das nicht eines welchen auch immer Betriebes eigene Sache zu welchem Preis eine Dienstleistung angeboten wird? Sind wir nicht in [...] mehr

09.03.2017, 22:30 Uhr

@97 sumerer - Um den vornehmen Blick... ...geht es hier wirklich nicht. Wohl aber dass der Fleiß des deutschen Volkes und die Genauigkeit in der Arbeit den Erfolg bringt, den eine solche Haltung und Moral (wie ja ebenfalls im Interview [...] mehr

09.03.2017, 19:03 Uhr

@32 schocolongne - verpennt... Es ging in dem Beitrag sehr wohl darum, dass Deutschland VOR Euro und EU so stark war, dass "Deutschland nicht nur das stärkste Land ist, sondern auch über die stärkste Währung verfügt". So [...] mehr

09.03.2017, 14:58 Uhr

Sehr guter Beitrag,... ...der klarmacht, dass es Deutschland außerhalb der Eurozone und der EU nicht schlechter ergehen würde als jetzt, anders als oft und mantraartig wiederholt. Fleiß, Sparsamkeit und genaues, gründliches [...] mehr

08.03.2017, 05:37 Uhr

Schöner Artikel. Das, was hier passiert, ist unsere ganz normale Gesellschaft. Im Größeren (siehe Artikel) und im Kleinen (siehe alle die Pornographie daheim schauen). Sex sells. DDD hatte leider, bei aller Begabung [...] mehr

Seite 1 von 13