Benutzerprofil

stepanus34

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 223
09.03.2017, 22:30 Uhr

@97 sumerer - Um den vornehmen Blick... ...geht es hier wirklich nicht. Wohl aber dass der Fleiß des deutschen Volkes und die Genauigkeit in der Arbeit den Erfolg bringt, den eine solche Haltung und Moral (wie ja ebenfalls im Interview [...] mehr

09.03.2017, 19:03 Uhr

@32 schocolongne - verpennt... Es ging in dem Beitrag sehr wohl darum, dass Deutschland VOR Euro und EU so stark war, dass "Deutschland nicht nur das stärkste Land ist, sondern auch über die stärkste Währung verfügt". So [...] mehr

09.03.2017, 14:58 Uhr

Sehr guter Beitrag,... ...der klarmacht, dass es Deutschland außerhalb der Eurozone und der EU nicht schlechter ergehen würde als jetzt, anders als oft und mantraartig wiederholt. Fleiß, Sparsamkeit und genaues, gründliches [...] mehr

08.03.2017, 05:37 Uhr

Schöner Artikel. Das, was hier passiert, ist unsere ganz normale Gesellschaft. Im Größeren (siehe Artikel) und im Kleinen (siehe alle die Pornographie daheim schauen). Sex sells. DDD hatte leider, bei aller Begabung [...] mehr

08.03.2017, 05:06 Uhr

Hörens- und sehenswert. Schlicht, echt. "Zuhause" - sehr berührend und nahegehend. 123Valentino - dann ist Joy Denalane eben nicht deine Musik. c.m.johannsen - warum sollte Frau Denalane deutsch sein? Muss man [...] mehr

26.02.2017, 15:33 Uhr

Dies ist nichts anderes,... ...als das, was SPON schon die gesamte Zeit über tut. Unterdrücken von missliebigen Meinungen, und sei es hier im Forum, wo allzuoft Meinungen, wenn auch höflich ausgedrückt und niemanden [...] mehr

26.01.2017, 14:21 Uhr

Finger in die Wunde... ...Nagel auf den Kopf. Jakob Augstein. mehr

03.01.2017, 18:18 Uhr

Nur eine Provokation Dieser Beitrag von Frau Stokowski ist nur eine Provokation, nicht mehr, und nicht weniger. Alle die mit ihr diskutieren, haben schön angebissen. Frau Stokowski kennt alle Gegenargumente selbst am [...] mehr

15.12.2016, 21:01 Uhr

Damit wird Facebook... ...die Instanz, welche entscheidet was wahr, und was nicht wahr ist (oder sein darf). Es wird immer noch unheimlicher und schauderhafter. mehr

02.12.2016, 03:32 Uhr

Schöner Artikel. Der Kauf hat sich gelohnt. Noch eine Sache: Wenn der Mensch Gottes Gebote ernst nähme, würde es mehr dauerhafte Beziehungen, mehr echte Liebe untereinander, weniger Scheidungen geben. mehr

29.11.2016, 14:17 Uhr

Aber dieses Signal... ...bekommen die Amerikaner doch schon die ganze Zeit, ohne dass sich irgend jemand daran stört! mehr

16.11.2016, 17:44 Uhr

Wer führt künftig den Westen an? Was für ein Kindergarten! Der Ruf nach einem Führer? So war's schon in der Schule: Wer soll der Anführer sein? Amerika soll es sein? Aber nicht mit Trump an der Spitze? Kann Europa nicht für sich [...] mehr

15.11.2016, 21:27 Uhr

Der Artikel scheint zu suggerieren... ...dass die Russen die Amerikaner vielleicht besser erst einmal um Erlaubnis gefragt haben sollten bevor sie irgendwie aktiv werden... Haben die Amerikaner eigentlich schon mal die Russen gefragt? mehr

02.11.2016, 23:02 Uhr

Gehe schon seit Jahren... ...mit nichts anderem als Sandalen in die Berge. Stört mich auch nicht wenn's mal durch Schnee geht. Notfalls barfuß, oder durch Flüsse. Hab noch nie jemanden um Hilfe gebeten. Abgehärtet beim [...] mehr

27.10.2016, 19:18 Uhr

Danke für die vielen, echt tollen Beiträge... ... die aus meiner Sicht fast durchweg lesenswerter sind als der Artikel selbst, welcher anscheinend die Lebensrealität zumindest der meisten der hier sich äußernden Foristen nicht adäquat [...] mehr

27.10.2016, 09:56 Uhr

Land... ...der unbegrenzten Möglichkeiten mehr

26.10.2016, 21:31 Uhr

So ein Blödsinn! Kinder gehören zu den schönsten und phantastischsten Erfahrungen die überhaupt denkbar sind. Ein zusätzlicher Gewinn an Freude, Tiefe und Wert unserer Beziehung die vorher schon unbeschreiblich schön [...] mehr

21.10.2016, 18:26 Uhr

In Geiselhaft der EU-Führung und der eigenen Regierung! Die Wallonen sind nur die einzigen die Im Namen einer Mehrheit der Bevölkerung dagegen aufzustehen wagen. mehr

21.10.2016, 15:27 Uhr

So ist der Plan der Eliten: eine "unaufhaltsame Entwicklung zur egalitären Einheitsgesellschaft". Ich habe schon vor etlicher Zeit gehört, dass die Eliten - Freimaurer, Illuminati, Jesuiten usw. - diese egalitäre [...] mehr

18.10.2016, 20:41 Uhr

Die Wallonen sind super. Ich glaub es ja nicht, aber es wäre phantastisch wenn diese Handvoll Belgier das schaffen würden, was bisher gescheitert ist: den Willen der Mehrheit der Bevölkerung der EU-Länder durchzusetzen. mehr