Benutzerprofil

dieteroffergeld

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 711
   

30.03.2015, 18:52 Uhr Thema: Atomabkommen mit dem Westen: Deutsche Industrie lauert auf Milliardenaufträge Kapiert! Nun habe ich verstanden, warum und besonders mit welcher Verve unser Bundesminister Steinmeier so intensiv in schlaflosen Nächten um dieses Abkommen ringt. Die Konzernbosse wittern das fette [...] mehr

30.03.2015, 09:14 Uhr Thema: Ermittlungen zum Germanwings-Absturz: Polizei setzt hundertköpfige Sonderkommission " Tests Auch unsere Hochleistungspolitiker in Regierung und Parlamenten und wo auch immer sich Vertreter dieser Leistungselite herumtreibt, sollten gelegentlich überprüft werden. Dann würden sich sich so [...] mehr

28.03.2015, 09:16 Uhr Thema: US-Popstar Miley Cyrus: "Herr Gouverneur, Sie sind ein A....loch" Punkt machen. Da sich Miss Cyrus, ihr Verhalten und Äußerungen betrachtend, noch immer in der pubertären Phase befindet, sollte der jungen Dame nicht zuviel Aufmerksamkeit zuteil werden. Mit derselben Verve [...] mehr

27.03.2015, 19:25 Uhr Thema: Stromausfall in den Niederlanden: Technischer K.o. für eine ganze Nation Juhuu! Es lebe die Technik! Nur mal so: Man ahnt die Fülle in Meditation verharrenden Kunden in den Riesenschlangen an den Kassen der Geschäfte, Discounter, an den Tanksäulen, den Mautstellen und .... und [...] mehr

21.03.2015, 10:01 Uhr Thema: Säureopfer in Indien: Schaut sie an Indien!hätten die demokratiebechaffer Eng Die größte Demokratie der Welt!? Lächerlich! Kastenwesen, Unberührbare, Frauen sind dort menschen dritter Klasse. Eigentlich hätten die Demokratiebeschaffer England, USA und diverse Alliierte nicht in [...] mehr

20.03.2015, 13:28 Uhr Thema: Vereiste Sensoren: Computerpanne schickte Lufthansa-Airbus in den Sturzflug Es lebe die Technik und der Fortschritt Macht nix, kommt halt irgendwann zum Crash, wenn Maschinen, Automaten und alle Arten von vernetzten Computern uns übernommen haben. Orwells Visionen und Schrecknisse waren lächerlich, betrachtet man [...] mehr

18.03.2015, 16:56 Uhr Thema: Ausschreitungen in Frankfurt : Generalprobe für den G-7-Gipfel Jawohl! Und ich seh's exakt wie Sie! Wie sagt man/frau so schön: Aus dem Herzen gesprochen. danke hierfür! mehr

17.03.2015, 17:47 Uhr Thema: Ferrari-Werkzeug: Grandioses Gerüst Sach' mal! Wie hat es die Bundesrepublik ohne das Zutun dieser Pappnasen/-näsinnen bzw. Hohlsprecher/-innen es in den ersten 50 Jahren nach 1945 geschafft, einen Spitzenplatz in Wirtschaft zu erreichen? Deshalb [...] mehr

05.03.2015, 14:29 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten @ Herrn Schultz Der geneigte Leser möchte Herrn Schultz darauf hinweisen, dass er seinem Artikel auch die Wahrscheinlichkeit hätte anfügen können, Erzeuger und Lieferanten werden auch anderswo dann die Preise [...] mehr

27.02.2015, 05:55 Uhr Thema: Ein Kleid spaltet die Welt: Und welche Farben sehen Sie hier? Toll! Wenn derlei Fragen von so vielen "diskutiert" werden, na dann ist das Leben wirklich ein Ponyhof. Herr, schmeiß Hirn vom Himmel, und dass sich keine(r) wegduckt! mehr

24.02.2015, 13:11 Uhr Thema: Fußball-WM vor Weihnachten: Lasst die Fifa bluten Lächerlich Eventuelle Zusatzkosten("Entschädigungen?") werden dann schlichtweg durch Erhöhungen für die Übertragungsrechte mehr als kompensiert werden. Es sind, wie so üblich, die Endverbraucher, also [...] mehr

22.02.2015, 14:12 Uhr Thema: Faktencheck zum Finanz-Streit zwischen Ost und West: Mein Geld, dein Geld, unser Geld Hä? Bei all diesen diversen Modellen und Schlüsseln zu Verteilung bzw. Umverteilung blicken vermutlich nur noch die Art von "Experten" durch, die diese Modelle entwickelt oder die darin [...] mehr

17.02.2015, 19:03 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten erobern Debalzewe - heftige Gefechte Nächste Runde? Das war's dann wohl! Siebzehn Stunden, jede Menge Kaffee oder Tee. Alle haben geredet, aber nicht miteinander. Keiner hat wohl richtig zugehört,. Ergebnisse -nichts Genaues weiß man/frau nicht. Und [...] mehr

17.02.2015, 15:37 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Noch Fragen? Die Banken waren und werden auch weiterhin die wohl unantastbaren Profiteure des Schlamassels bleiben. Die Mär vom Retten eines Landes oder dessen Bürger ist ebendiese. Aber welcher Politiker [...] mehr

17.02.2015, 13:41 Uhr Thema: Ukraine-Krise: "Die Lage ist in vielen Orten dramatisch" Zynisch? Die Ukraine oder ein großer Teil ihres Staatsgebietes wird den autonomen Status in 2016 verlieren. Je eher das westliche PolitikerInnen zur Kenntnis nehmen, desto weniger Blutvergießen, Not und Elend [...] mehr

17.02.2015, 09:14 Uhr Thema: Bundeswehr-Ausstattung: Von der Leyen präsentiert Milliarden-Deal für neue Helikopter Ja und weiter? Wenn das Geld knapp werden sollte, dann wird die kalte Progression noch ein bisschen kälter, ein paar Steuern könnte man auch so ein bissel erhöhen, die Maut kommt sowieso Brücken und straßen werden [...] mehr

14.02.2015, 15:37 Uhr Thema: Digitale Revolution : Fünf Technologien, die unseren Alltag verändern werden Glaube versetzt Berge Wie wär's damit: Die Erde ist eine Scheibe und die Sonne dreht sich um die Erde. Bis die beschriebenen Szenarien alltagstauglich, effektiv und tatsächlich verlässlich und fehlerfrei sich umsetzen [...] mehr

14.02.2015, 09:38 Uhr Thema: Umstrittene Ausfuhren: Exportboom von Kriegswaffen nach Saudi-Arabien Und dann? Herr BP Gauck gedenkt der Opfer und Zerstörungen der Bombennacht vor 70 Jahren. An dieser Stelle hätte er vielleicht auch ein paar Worte mehr, nicht nur zur Pegida, sondern auch zu den [...] mehr

10.02.2015, 13:17 Uhr Thema: Deutscher Dschihadist Denis Cuspert: Fünf Stationen auf dem Weg zum IS-Terroristen Rezept: Jede Menge Dummheit und haufenweise Brutalität - eine ekelhafte Mischung. mehr

31.01.2015, 20:19 Uhr Thema: Merkel würdigt Weizsäcker: "Großer Verlust für Deutschland" Äh, Frau Merkel ...? "Der Tod Richard von Weizsäckers ist ein großer Verlust für Deutschland", sagte Merkel. Hat diese Frau eigentlich realisiert, dass unser aller Leben endlich ist und die Lebenszeit begrenzt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0