Benutzerprofil

gerchla63

Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 401
   

03.01.2016, 21:29 Uhr Thema: iPhone und iPad: Apple hebt Preise an - wegen Gema-Gebühren Das Kopieren urheberrechtlich geschützter Werke ist schon seit Jahrzehnten erlaubt, innerhalb des in § 53 Urheberrechtsgesetz geregelten Rahmens. Siehe [...] mehr

01.12.2015, 16:54 Uhr Thema: Menschenrechtsgerichtshof: Türkei wegen YouTube-Blockade verurteilt So ein Riesen-Unfug!! Darf ich das Post Nr. 10 verweisen? Darf ich auf das Urteil des OLG München verweisen, das die bisherigen Youtube-Sperrtafeln als sachlich falsch, irreführend und "die GEMA [...] mehr

01.12.2015, 15:50 Uhr Thema: Menschenrechtsgerichtshof: Türkei wegen YouTube-Blockade verurteilt Immer wieder der alte, falsche Unsinn Man muss nicht "auf diesem Weg erzwingen", dass man Videos in Deutschland angesehen werden können. Youtube muss nur einfach den erforderlichen Tarif an die GEMA zahlen, so wie es viele [...] mehr

24.11.2015, 17:49 Uhr Thema: Urheberrechtsstreit: Mannheimer Museum klagt gegen Wikimedia Nee, das ist anders Die Kosten für diese Klage wird definitiv Wikimedia zahlen müssen, da die Rechtslage mehr als eindeutig ist (siehe mein vorheriger Post mit Verweis auf § 72 UrhG). Eine wirkliche Verschwendung von [...] mehr

24.11.2015, 16:44 Uhr Thema: Urheberrechtsstreit: Mannheimer Museum klagt gegen Wikimedia Im SPON-Artikel steht eindeutig: "...17 Fotos von Gemälden aus dem Bestand der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen, die auf Wikimedia Commons veröffentlicht wurden". Und von dort hat es [...] mehr

24.11.2015, 16:29 Uhr Thema: Urheberrechtsstreit: Mannheimer Museum klagt gegen Wikimedia Ein Blick ins Gesetz... Im Artikel steht: "Wikimedia schreibt nun zur Klage: "Die Voraussetzungen, unter denen beim Fotografieren gemeinfreier Werke neue Urheberrechte an der Fotografie entstehen können, sind [...] mehr

24.11.2015, 16:20 Uhr Thema: Urheberrechtsstreit: Mannheimer Museum klagt gegen Wikimedia Anders herum stimmt es Warum soll der deutsche Steuerzahler dafür zahlen, dass ein "amerikanischer Händler (das vom deutschen Steuerzahler bezahlte Foto) für Merchandising-Artikel verwendet" und damit Geld [...] mehr

12.11.2015, 19:31 Uhr Thema: Pestizid Glyphosat: Wahrscheinlich krebserregend, wahrscheinlich nicht... Was Sie schreiben halte ich für Unsinn. Wie kommen Sie darauf? Entweder einfach mal behaupten ohne Belege zu haben? Oder sind Sie selber Chemie-anwendender Bauer oder sind Sie gar [...] mehr

12.11.2015, 19:23 Uhr Thema: Pestizid Glyphosat: Wahrscheinlich krebserregend, wahrscheinlich nicht... Wir wüssten nur zu gerne.... Wir wüssten nur zu gerne, welche Lobbyisten da hinter den Kulissen eingeflüstert und Einfluss genommen haben... Wieder mal Profitoptimierung für die Hersteller vor die Gesundheit der Verbraucher?? mehr

08.11.2015, 21:41 Uhr Thema: Audi Q7 E-Tron: Gigantisches Paradox Noch so einer... Noch so einer, der den Artikel nicht richtig gelesen hat. Sie schreiben in Ihrem Post: "6,1 Liter sind doch absolut super...". Das ist Unsinn. Auch hier der Hinweis: Es sind nicht nur [...] mehr

08.11.2015, 19:36 Uhr Thema: Audi Q7 E-Tron: Gigantisches Paradox Auch hier der Hinweis: Es sind nicht nur 6,1 l Diesel Verbrauch, sondern es sind 6,1 Liter Diesel PLUS die Energie, die aus dem Akku kam. Und die muss doch beim Verbrauch eines Fahrzeugs mit [...] mehr

08.11.2015, 19:29 Uhr Thema: Audi Q7 E-Tron: Gigantisches Paradox Haben Sie das überlesen?? Haben Sie das überlesen, dass bei dieser Testfahrt von 97 km über den Dieselverbrauch hinaus noch der Akku fast komplett leer gesaugt wurde?? Also braucht dieser Koloss in der Praxis weit mehr als [...] mehr

08.11.2015, 19:20 Uhr Thema: Audi Q7 E-Tron: Gigantisches Paradox Haben Sie das überlesen?? Haben Sie das überlesen, dass bei dieser Testfahrt von 97 km über den Dieselverbrauch hinaus noch der Akku fast komplett leer gesaugt wurde?? Also braucht dieser Koloss in der Praxis weit mehr als die [...] mehr

08.11.2015, 18:23 Uhr Thema: Audi Q7 E-Tron: Gigantisches Paradox Saubere Lobby-Arbeit!! Da haben die Auto-Lobbyisten aber saubere Arbeit geleistet, als sie den Gesetzgeber so weit bearbeitet haben (besser: beschwatzt haben!), bis er diese ultra-unsinnige Norm zu Berechnung des [...] mehr

29.10.2015, 20:34 Uhr Thema: Streaming-Portal: Prozess gegen mutmaßlichen Kinox.to-Drahtzieher startet Du darfst einen Film für Dich privat kopieren im Rahmen des § 53 UrhG. Du darfst ihn aber nicht öffentlich zugänglich machen (siehe § 19a UrhG). Das ist eindeutig rechtlich geregelt. mehr

29.10.2015, 20:31 Uhr Thema: Streaming-Portal: Prozess gegen mutmaßlichen Kinox.to-Drahtzieher startet Unsinniges Argument So kann nur einer argumentieren, der selbst nicht Urheber oder Filmproduzent ist, sondern nur reiner User, der Content für umsonst saugen möchte. Der Punkt ist: Wenn ein Film illegal zum Stream [...] mehr

28.10.2015, 21:26 Uhr Thema: VW-Skandal: EU-Staaten beschließen strengere Abgastests Da haben wir uns missverstanden "Vergleichswerte, die unter verlässlichen Normbedingungen ermittelt werden", die Sie fordern, sind prima! Aber die zugrunde liegenden Normbedingungen dürfen nicht so irrwitzig unrealistisch [...] mehr

28.10.2015, 20:51 Uhr Thema: Zehn Tipps für Radfahrer: So kommen Sie sicher durch Herbst und Winter Vorschrift und Realität Schätzungsweise die Hälfte der Radfahrer sind in der Dunkelheit ohne Licht unterwegs. Es wird von der Polizei faktisch nicht kontrolliert, also juckt es diese Blindgänger auf zwei Rädern nicht. Das [...] mehr

28.10.2015, 20:40 Uhr Thema: VW-Skandal: EU-Staaten beschließen strengere Abgastests Text-Recycling Das ist lustig: Sie posten schon wieder denselben Text unverändert. Er wird leider nicht besser dadurch. Fakt ist: Es ist ein großes Ärgernis, dass der Normverbrauch regelmäßig himmelweit unter [...] mehr

28.10.2015, 20:37 Uhr Thema: VW-Skandal: EU-Staaten beschließen strengere Abgastests Leute, es ist zum Kotzen Sorry, für den Ausdruck: Aber es ist wirklich zum Kotzen, dass der Gesetzgeber wieder einmal wachsweich in die Knie geht und dass sich Industrie-Lobbyisten wieder einmal durchsetzen. Auf Kosten der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0