Benutzerprofil

minando

Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 828
Seite 1 von 42
19.06.2017, 08:34 Uhr

Alle Jahre wieder... ...so lernt man aus den Geschichtsbüchern, wird Demokratie so ineffizient dass ein 'Tyrann' das Ruder ergreifen muss um die Sache zu richten (oder um alles noch schlimmer zu machen). Wenn man das [...] mehr

30.05.2017, 08:46 Uhr

Kim kann Trump nicht einschätzen... ...und begibt sich auf immer dünneres Eis. Ist ihm nicht klar wie impulsiv der Mann ist? Wenn das mal gut geht.. mehr

29.05.2017, 09:25 Uhr

Kim hält es mit der Aussenpolitik.. ...wie mit einem hohlen Zahn: mal sehen, wie lange man mit der Zunge daran herumlaborieren kann bis es weh tut. mehr

27.05.2017, 08:13 Uhr

Verblüffend genug... ...dass die Amis überhaupt kapiert haben was die Chinesen von ihnen wollten. Ich schätze mal, wenn man wütend und laut genug schimpft wird "Hau ab" in jeder Sprache verständlich. mehr

27.05.2017, 08:09 Uhr

Na wie schon. So wie immer natürlich: aussitzen und hoffen, dass Trump in seinen vier Jahren Amtszeit nicht zu viel Schaden anrichtet. Hehehehe. Spannend wirds, wenn er wider Erwarten nochmal gewählt wird... mehr

27.05.2017, 08:06 Uhr

Und am Ende... ....siegt wieder die Vernunft. Vernunft heisst: Kompromisse eingehen, ein wenig türkische Arroganz ertragen, runterspielen, deeskalieren. Nato-Partner und so. Hach, in was für aufregenden Zeiten wir [...] mehr

19.05.2017, 08:43 Uhr

..frei nach dem Motto "Der Staat bin ich". Folglich ist alles, was Trump schadet, auch schädlich für die USA. Logisch. mehr

18.05.2017, 12:15 Uhr

Mal sehen... ...wie lange sich der Bund noch von der türkischen Regierung and Bein pinkeln lässt. Armselig. Unsere Kanzlerin scheint das aussitzen zu wollen. So etwas wie "Selbstachtung" ist wohl im [...] mehr

15.05.2017, 11:39 Uhr

Wer hätte das gedacht... ..in den achzigern DER heisse Scheiß, jetzt nervige Besserwessipartei. Sic transit gloria mundi. Oder so. mehr

22.04.2017, 08:18 Uhr

So ein Aufruhr... ....wegen ein paar zerstrittener AfDler. Wenn es nicht so traurig wäre, es wäre zum lachen. Als hätten wir keine anderen Sorgen als diese gegen-rechts-Hexenjagd. Aber wie stets wird gegen die Symptome [...] mehr

08.04.2017, 10:23 Uhr

Es ist schon eigenartig... ...dass hier so häufig vom 'Verstoss gegen das Völkerrecht' die Rede ist. Nun ja. Technisch gesehen ist es offenbar kein Verstoss gegen das Völkerrecht, die eigene Bevölkerung mit Giftgas umzubringen. [...] mehr

08.04.2017, 08:39 Uhr

Jedes mal der selbe Blödsinn... ...'Steuersenkungen', ja klar. Wenn das funktionieren würde müssten wir mitlerweile gar keine Steuern mehr zahlen, weil so gut wie jede Regierung das verpricht, BEVOR sie gewählt wird. Mal sehen an [...] mehr

29.03.2017, 11:47 Uhr

Die ENGLÄNDER machen sich Sorgen, jemand könnte ihre KÜCHE kopieren?! ..hilarious. mehr

18.03.2017, 09:00 Uhr

So wie ich Erdogan einschätze... ...wird er diesmal den deutschen Botschafter ausweisen (mindestens). Damit wäre er endgültig isoliert...gar nicht so dumm vom BND. Zumindest Erdogans Antidemokratie-Programm und seine Verkünder wären [...] mehr

16.03.2017, 15:05 Uhr

Man fühlt sich unwillkürlich erinnert... ...an die üblichen Sprüche vom dicken Kim aus Nordkorea. mehr

14.03.2017, 08:32 Uhr

Und das Eis wich zurück... ...und zum Vorschein kamen die Überreste von Atlantis, des Yeti, der Marsmenschen und des Tempels der vernünftigen Politiker. Grabungen führten zur Erkenntnis, dass Atlantis von den Grünen gebaut [...] mehr

09.03.2017, 16:31 Uhr

Seltsam... ...noch vor ein paar Jahren hätten sich jetzt wütende Verteidiger der Grünen zu Wort gemeldet. Aber heute? Durchgehend Kritik und/ oder Bedauern. Wie sich die Zeiten doch ändern. mehr

09.03.2017, 15:16 Uhr

Man muss Frau Merkel einfach gernhaben... ...für ihre Neigung, zuerst das Gute im Menschen zu sehen. Sie ist gewissermassen eine wandelnde Deeskalationsstrategie. Mal sehen wie viele Beleidigungen es noch braucht bis sogar ihr der Kragen [...] mehr

09.03.2017, 08:59 Uhr

Ehrenwert, aber wahrscheinlich sinnlos.. ...dieser Appell an die Vernunft. Auf Vernunft hören die Mächtigen hüben wie drüben allerdings schon lange nicht mehr. Früher habe ich Bilder der Weltkriege angeschaut und mich gefragt 'wie konnte das [...] mehr

08.03.2017, 10:06 Uhr

Südkorea schadet sich in der Tat nur selbst... ...denn SO werden sie die Segnungen des Kommunismus NIEMALS kennenlernen, die Armen. mehr

Seite 1 von 42