Benutzerprofil

opel-kapitän

Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 73
30.01.2013, 08:52 Uhr

Na, Sie scheinen ja immer alles ordentlich mit zu machen, bei offensichtlich fehlendem Unrechtsgefühl. Guter Staatsbürger! Weiterzahlen. mehr

30.01.2013, 08:41 Uhr

Mensch Kölle, solln wa Preußens ma wieda bei euch vorbeikomm' und euch wie mit euerm Dom unter die Arme jreifen? Wa? Könnta nich' rechnen oder watt? Machen wa mit ausse Hüfte. Watt is' eijentlich mit euern [...] mehr

27.01.2013, 10:19 Uhr

Der Bürger ist doch auch dumm! Er wird mit von der Regierung/Wirtschaft zurecht gebastelten Gesetzen, so daß das Ganze als "legal" gilt, am hellichten Tag ausgeplündert bis aufs Hemd, völlig ohne [...] mehr

27.01.2013, 09:52 Uhr

Es sind doch nur die kleinen Geschehnisse, welche zum Ziel haben, das ein paar wenige möglichst viel bekommen. Großkonzerne, Banken und Milliardäre wollen möglichst ALLES. Und natürlich "arbeiten" ihre willfährigen [...] mehr

21.01.2013, 20:01 Uhr

Überrascht -Zitat- Auch viele im Präsidium sind überrascht über die Kaltschnäuzigkeit Röslers.-Zitatende von der Kaltschnäuzigkeit Röslers? Das sieht doch sehr nach Nicht-sehen-wollen der Wirkilichkeit aus. mehr

21.01.2013, 15:30 Uhr

Ach Mecki, mußt nich' weinen - die Wirtschaft wird sich sehr gern um dich kümmern. Vielleicht möchtest du Russe werden? Die Taiga solls mit den Highlands aufnehmen können - landschaftlich. Oder vielleicht [...] mehr

20.01.2013, 11:20 Uhr

Onkel Weil als Landespappi? Was würde sich bei einem weiteren Neoliberalen, Bewunderer von H. Schmidt und Schröder, wohl ändern??? Jar nüscht, würde der Saarländer sagen. mehr

14.01.2013, 19:48 Uhr

Na, nu man nich so dulle gegen DIE Griechen. Die machen nur, was Regierungen (weltweit) und Wirtschaft ihnen vormachen - Geschäftemacherei, Lug und Betrug um JEDEN Preis. mehr

10.01.2013, 11:07 Uhr

Ändern muß sich insofern etwas, dass das Volk protestieren muß. Wir müssen zivilen Ungehorsam zeigen, wenn wir bezahlen sollen, uns querstellen. Um zu zeigen, das wir keinen Bock mehr haben, das unser [...] mehr

09.01.2013, 19:11 Uhr

Unglaublich dass es Leute gibt, die meinen, hier in Europa in einer Demokratie zu leben. Welche Beweise für eine Gelddiktatur brauchen Sie denn noch? mehr

01.01.2013, 18:07 Uhr

Wenn dem so ist und der Staat dermassen viel Kohle einnimmt, wieso sind die Kommunen pausenlos klamm? Wieso müssen wir für alles, was wir vom Staat zwangsweise anschaffen müssen ( Pässe, Ausweise, Bauanträge [...] mehr

29.12.2012, 23:01 Uhr

Ja natürlich, Leute, die machtgeil sind und andere schassen, denen andere Leute völlig wumpe sind, sollen ordentlich von eben diesen Leuten bezahlt werden. Jo, genauso besoffen ist diese Gesellschaft tatsächlich mehr

28.12.2012, 14:13 Uhr

Jo, die Damen der Schöpfung haben Lust, den gleichen Blödsinn wie die Männer zu verzapfen. Schade, das sie leider nur zum Nachäffen männlicher chauvinistischer, menschen-/lebensverachtender Einstellungen in der [...] mehr

28.12.2012, 09:49 Uhr

Ich gehe mal davon aus, daß der Hundt nicht alle Unternehmer in D vertritt, obwohl manchmal dieser Eindruck entsteht. Sollte allerdings die Mehrzahl der deutschen bzw. der in Deutschland ansässigen Unternehmen derart [...] mehr

28.12.2012, 09:42 Uhr

Was ist denn das für ein Beamtenwasserkopf? Die Madame haben einen Sprecher? Hat heutzutage offensichtlich jeder vom MdL an, oder was? Vielleicht nochn Tanzlehrer auf Staatskosten? Können diese Leute nicht selbst [...] mehr

27.12.2012, 19:38 Uhr

Ob das gutgeht? In dem Neoliberalen Vorbildland könnte ein mit einem Gutschein bewaffneter US-Bürger gefährlicher sein als wenn er mit einem Colt... mehr

24.12.2012, 11:21 Uhr

In der Regierung in D sitzt doch eine christliche Partei. Die Christen müßten doch die Bergpredigt Jesu kennen und danach gibts nur eines: die uns halfen, lassen wir nicht im Stich. Aber was wissen die C-Parteien und [...] mehr

24.12.2012, 10:29 Uhr

aha, und ich hätte vom Bundespräsidenten gern mal einen donnernden Hinweis in Richtung der Raffkes in dieser "Gesellschaft" gehört, das diese sich der Worte Mäßigung, Mitgefühl und Verzicht erinnern [...] mehr

18.12.2012, 20:50 Uhr

Alles Unfug Hier gibt es keine Armut und wir haben die beste Regierung seit... äääh... Menschengedenken? Wer wirklich Arbeit sucht, findet auch welche. Und wenns in Indien ist. mehr

18.12.2012, 14:53 Uhr

Die Post, Bahn, Müllabfuhr, Strom, Wasser, Strassenwesen gehören in wieder verstaatlicht. Allerdings mit einer anständigen wirtschaftlichen Organisation. Die Arbeitsbedingungen habens ich nach den Menschen zu richten [...] mehr

Kartenbeiträge: 0