Benutzerprofil

svizzero

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 360
Seite 1 von 18
14.08.2017, 19:00 Uhr

Und schon wieder... .... zeigt dieser Artikel, dass wir unseren Planeten weder kennen noch detailliert wissen, wie er funktioniert. Das werden Milliarden an "Wissenschaftler" bezahlt, die in klimatisierten [...] mehr

13.08.2017, 18:15 Uhr

Wunschdenken vor den Wahlen Was für eine Augenwischerei. Europa ist definitiv nicht über dem Berg. Macron hat gerade noch 36% Zustimmung. In Deutschland gehen 100'000 bis 150,000 Betriebe Pleite, sobald die Zinsen anziehen. In [...] mehr

09.08.2017, 09:52 Uhr

Der Hammermann wartet bereits Ist diese Jahr Wahljahr? Es scheint so. Alles wird schön geredet. In Deutschland gibt über 100,000 Betriebe, die nur Dank der niedrigen Zinsen und den weiterhin gewährten Krediten der Banken [...] mehr

03.08.2017, 13:53 Uhr

Ein Klacks entfernt Die 21 Milliarden Kilometer hören sich zwar Imposant an. Aber es sind nur gerade Mal 0.002 Lichtjahre, die die Sonden zurückgelegt haben. Die Milchstrasse hat eine Ausdehnung von ca. 100,000 [...] mehr

27.07.2017, 09:29 Uhr

Ist doch egal... ... ist doch egal ob Butterberg oder Magermilchberg. Hautpsache jemand verdient daran. Übrigens, die meiste Milch in Rumänien stammt aus der EU. Weil diese billiger ist. Dafür kriegt Rumänien [...] mehr

25.07.2017, 20:12 Uhr

... und wieder von den Medien und Politikern gesteuert ... Warum nicht in die Türkei? Nur wegen der "Rechtslage?" Ja, dann ist Urlaub in vielen anderen Ländern auch nicht ratsam. USA: Guantanamo, Erschiessung Unschuldiger durch Polizei, Todesstrafe, [...] mehr

16.07.2017, 13:03 Uhr

Ich verstehe das Gejammer nicht Chinesen sind nicht dumm. Nein, sie entwickeln nicht nur in ihrem Land das was für ihre Zukunft wichtig ist: Strassen, Schienen, Wirtschaftszentren, Strategien für Umwelt und für Wohlstand. Sie haben [...] mehr

13.07.2017, 18:42 Uhr

Das wird auch für die Schweiz spannend "Wie erwartet soll die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs mit dem Austritt aus der EU enden, heißt es in dem Papier." Und genau das wollen ein paar Euroturbo-Politiker in der [...] mehr

11.07.2017, 09:02 Uhr

Diesen Satz muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. "Seinen Worten zufolge sollen die Kürzungen dazu beitragen, das Defizit erstmals seit einem Jahrzehnt wieder unter die EU-Obergrenze von drei Prozent der Wirtschaftsleistung zu drücken." 10 [...] mehr

10.07.2017, 16:56 Uhr

Was ist gerecht? Und wieder mischt sich der Staat in die Freiheit der Wirtschaft ein. Was ist gleicher Lohn? Für was genau? Wer definiert das? Wie wird Leistung gemessen? Wie werden Selbständigkeit, Initiative, [...] mehr

01.07.2017, 20:32 Uhr

Na und? Das ist nicht unüblich in Griechenland Vor einigen Jahren war ich im Sommer in GR. Wir mussten ein Bürogeäude umbauen. 42 Grad am Schatten. Keine Klimaanlage (die wurde auch erneuert). Fahrstuhl kaputt. Alles von Hand in den 2. Stock [...] mehr

25.06.2017, 15:50 Uhr

Weiter so... Genau so muss man mit Kim umgehen. Ihn täglich mit Chancen locken, die er nicht einfach ausschlagen kann. Die Schweiz ist seit Jahren mit einer kleinen Delegation (3 Personen) vertreten, die in Kim's [...] mehr

15.06.2017, 19:33 Uhr

Lidl in der Schweiz Als Aldi in die Schweiz kam war erst Mal von Lidl während Jahren nichts zu hören und zu sehen. Die Leute glaubten, Lidl werde nie in der Schweiz Fuss fassen. Dann war Lidl plötzlich da und hat viele [...] mehr

15.06.2017, 19:17 Uhr

Ich frage mich... Für was braucht Deutschland Erdgas aus Russland? Ihr habt so viele Windmühlen und Solarzellen überall stehen, und die wurden mit euren Steuergeldern teuer bezahlt. Reicht das denn nicht? Oder habe ich [...] mehr

10.06.2017, 12:22 Uhr

Schöner Hobby E-Mobilität darf und soll keine Kompromiss-Mobilität sein. Sie soll so eingesetzt werden können, wie das normale Auto. Auch für längere Fahrten über Pässe und durch Alpentunnels. Im Stau, wie auf der [...] mehr

02.06.2017, 18:25 Uhr

Und solche Systeme sind heute im Einsatz? Da kann also irgend ein Dösel irgend einen Knopf drücken und das gesamte System kracht zusammen. Ja, wo sind wir denn da? Jede Handlung, die irgendwo zu so einem Chaos führen kann muss mindestens [...] mehr

06.05.2017, 12:31 Uhr

Zu früh? Herr Richter hat wohl seinen Beitrag vor den Lokalwahlen in England geschrieben. Wenn eine Partei über 500 Sitze dazugewinnt und so mit 38% die Mehrheit in den britischen Gemeinden (inklusive [...] mehr

04.05.2017, 17:31 Uhr

Nachdenken verboten? Sieht so aus. Der wirtschaftliche Aufschwung in Europa, auch in Deutschland, war nur Dank der Kernkraftwerke möglich. Keine andere Energiequelle hätte den dazu notwendigen Strom in den letzten Jahrzehnten [...] mehr

28.04.2017, 13:27 Uhr

Neues Phänomen? Nein. Früher musste man nur an den Stammtisch, oder mit der Nachbarin quatschen um an Fake-News heranzukommen. Heute läuft das selbe halt im grösseren Stil über das Internet ab. Und die Medien machen uns ja [...] mehr

26.04.2017, 07:03 Uhr

Bitte lächeln.... Wie war das bei den Japanern? Da hat die ganze europäische Automobilwelt, inklusive Fachpresse nur gelacht. Nun geht es wieder los. Man freut sich über jeden Misserfolg, sei es Design oder Technik. [...] mehr

Seite 1 von 18