Benutzerprofil

svizzero

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 388
Seite 1 von 20
22.05.2018, 08:58 Uhr

Selber Schuld China nun vorwerfen, sie würden die halbe Welt aufkaufen, ist einfach falsch. Wieviele deutsche und amerikanische Firmen haben in den letzten 20 Jahren ausländische Firmen aufgekauft? Zum Spass? Weil [...] mehr

20.05.2018, 11:56 Uhr

Beispiel China In Chna werden bis 2020 74 neue Flughäfen in Betrieb gehen. Darunter der grösste Flughafen der Welt. Da darf man sich schon fragen, warum das in einem Land wie Deutschland nicht mal mit einem einzigen [...] mehr

11.04.2018, 17:22 Uhr

Genau das brauchen die Jugendlichen Herausforderungen, kein ewiges kuscheln. Stolz sein, auf die eigene Leistung, nicht auf zig tausend Followers oder hunderte von "Freunden." Ein anderer Schweizer Lehrer ist mit der ganzen [...] mehr

28.12.2017, 18:47 Uhr

Und was macht man in diesen Hotels? Man macht das Gleiche, wie in anderen Hotels auch, wo die Nacht vieeel weniger kostet. Man schnarcht, scheisst, duscht, isst, trinkt und schaut zum Fenster raus, oder kühlt sich für ein paar Minuten [...] mehr

25.12.2017, 09:15 Uhr

Wäre noch spannend zu erfahren, was für andere E-Fahrzeuge da mitgemacht haben. Oder war das schlussendlich eine reine Tesla Tour? mehr

25.12.2017, 09:04 Uhr

Genau richtig gemacht Wenn der Suchende bei Firmen nachfragt ist die Chance grösser, als übers Internet. Gute Vorbereitung, sauberes Dossier, richtiges Auftreten... das hinterlässt bereits am Empfang, bei der Sekretärin, [...] mehr

23.12.2017, 17:13 Uhr

... und wieder wird dem Klimawandel die Schuld gegeben. "Erosion, absinkendes Land und von Menschenhand veränderte Wasserläufe im Golf haben der Isle de Jean Charles schwer zugesetzt." Aha, das ist also der Klimawandel. Diese Region ist ein [...] mehr

19.12.2017, 10:21 Uhr

Gesetze und Vorschriften, Vorschriften, Vorschriften Ich kann nicht abschätzen, was da stündlich für ein Papierberg produziert (und vom Steuerzahler bezahlt) wird. Aber es müssen Quadratkilometer Wälder sein, die da zu Gesetzen und Vorschriften [...] mehr

18.12.2017, 13:08 Uhr

Die echte Gefahr Nun haben wohl auch die Letzten begriffen, wo die reale Gefahr liegt. Und die liegt links. Wer Menschen, die die Bürger schützen und unterstützen so an den Pranger stellt, ist eine ernst zu nehmende [...] mehr

16.12.2017, 15:59 Uhr

Da gibt es nur eins.... Wenn sich ein Autokonzern so schändlich verhält, alles versucht zu vertuschen, eigene Leute im Knast schmoren lässt, die Kunden für blöd verkauft, dann gibt es nur eins: NIE MEHR EIN AUTO AUS DEM [...] mehr

14.12.2017, 18:05 Uhr

Wie wäre es mit etwas Weihnachten? Ja, nun fallen alle wieder über jene her, die Pech haben. "Billig, billig, billig..." Sorry, nicht jeder hat das Geld für teuren Urlaub. Zudem haben wohl viele dieser Leute bereits vor [...] mehr

19.11.2017, 08:55 Uhr

Endlich... Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Die Produktion von Wasserstoff ist nicht ortsgebunden. Wind und Sonne ist auf unserer Erde im Überfluss vorhanden. Auch der Bau von KKWs oder (zukünftig) [...] mehr

17.11.2017, 17:14 Uhr

Wenn das die Vorstellung von Leben ist... Dieser Bericht ist mehr als bedrückend. Es zeigt, wie gewisse Menschen sich irgendwie ihr berufliches Schicksal und ihr eintöniges Leben als gegeben hinnehmen. Selbstverständlich haben sie auch die [...] mehr

16.11.2017, 11:06 Uhr

Ist doch klar.... So lange man um Jamaica herumeiert, so lange muss man "draussen" keine Entscheide treffen. Ist doch wunderbar über Wochen einander das Leben schwer zu machen, ohne ein schweres Leben führen [...] mehr

10.11.2017, 18:08 Uhr

Viel Theorie, wenig Praxis Ja Herr Rammler, Ihre Idee von Sammelbussen und Sammeltaxis ist zwar gut aber nicht zu Ende gedacht.Wenn sie als erster einsteigen machen sie eine fröhliche Tour durch die Gegend, denn der Bus muss ja [...] mehr

06.11.2017, 10:32 Uhr

Was für eine wunderbare Welt Es gibt 194 Staaten weltweit. Und 25'000 Vertreter reisen an. Das sind im Schnitt 128 Personen pro Land! Dazu kommen rund 1'000 Journalisten und Tausende Aktivisten von NGO's. All diese Leute reisen [...] mehr

12.10.2017, 08:32 Uhr

Einzige Option "Der Zug ist abgefahren", meint Schellnhuber. Ja dann bleibt uns nur noch eines übrig. Wenden wir uns wieder der Religion zu. Denn nur sie bietet Nachsicht im baldigen Jenseits. mehr

04.10.2017, 17:38 Uhr

Erwachsenen-Kindergarten Was sind das für einfach gestrickte Kreaturen, die hier gewählt wurden.... Jedes Kind bekäme ein paar um die Ohren (wenn es noch erlaubt wäre). mehr

26.09.2017, 16:42 Uhr

L'état c'est moi! "Der Staat bin ich", diese Redewendung wird Ludwig dem XIV zugeschrieben. Das heisst, das Staatsoberhaupt nimmt die Spitze der Ämterhierarchie innerhalb eines Staates ein und repräsentiert [...] mehr

12.09.2017, 08:20 Uhr

Noch eine kleine Frage.... Wie ist das dann mit den Ablagen? Darf da keine Wasserflasche mehr in die Seitenwand? Kein Gegenstand auf die Hutablage? Und was passiert, wenn ich im Kombi die Hutablage rausnehmen muss für eine [...] mehr

Seite 1 von 20