Benutzerprofil

svizzero

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 191
   

21.11.2014, 10:47 Uhr Thema: Globale Messungen: Oktober bricht erneut Wärmerekord Alles schon dagewesen In der Schweiz schmelzen die Gletscher. Und was findet ein bekannter Geologe und Glaziologe in Gebieten, wo nichts mehr wachsen darf? Überreste von Baumstämmen, Flechten und Moosen, die dort vor [...] mehr

20.11.2014, 16:56 Uhr Thema: Geld für arme Länder: Uno-Klimafonds startet mit Finanzlücke Hurra das Geld ist da Wunderbar. Da können sich ja hunderte von Staatschefs, Minister, Despoten, Regenten, Clanchefs und weiss der Teufel wer die Hände reiben. Und dass das Verteilen auch richtig klappt werden wohl noch [...] mehr

19.11.2014, 08:19 Uhr Thema: Studie zu Almgeläut: Forscher gehen Bauern auf die Glocke Das muss man wissen. Hinterfragen wäre nötig. Die Forscherin ist Deutsche und kommt ursprünglich aus Berlin. Sie ist also ein Flachlandkind. Sie hatte nie direkt mit Landwirtschaft zu tun. Sie kennt also kaum den Alltag der Bauern und der Kühe. [...] mehr

16.11.2014, 09:35 Uhr Thema: CO2-Emissionen: Computer, übernehmen Sie! Es geht auch einfacher Warum all diese Forschung zur CO2 Reduktion? Es geht doch wesentlich einfacher. Keine 0 auf 100 Gehabe. Kein PS Geprotze. Keine Fahrzeuge mit 2000 kg Leergewicht. Keine Autobahnfahrt mit 250 km/h. Und [...] mehr

08.11.2014, 08:12 Uhr Thema: Geisterflughafen Hellenikon: Athens alter Airport kann privatisiert werden @ knieselstein 150 €/qm2 ein guter Preis? Von wegen. Das Gelände liegt mitten in der Stadt, wenige Meter vom Meer weg an bester Lage. Der Yachthafen ist gleich über die Strasse. Google Maps zeigt es sehr schön auf. [...] mehr

07.11.2014, 14:16 Uhr Thema: Militante Islamisten : Kreuzfahrt in den Dschihad Was stimmt daran? "... unerkannt von Bord zu gehen." Jeder der ein Kreuzfahrtschiff besteigt muss seinen Pass abgeben. Dafür kriegt man einen Batch mit dem der Passagier sich bei einem Landausflug vom Schiff [...] mehr

06.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Luxemburger Steuermodelle: Linkspartei wirft Juncker Beihilfe zur Hinterziehung vor Falsche Tatsachen Da wird einmal mehr von Steuerhinterziehung gesprochen. Das ist falsch. Es sind Gesetze und Richtlinien eines freien Staates, die das Umgehen von Steuern ermöglicht. Ich frage mich, was besser ist. [...] mehr

11.10.2014, 09:23 Uhr Thema: Fehlerhafte Lenkung : Mercedes ruft Autos der C-Klasse zurück Na, na, na Da kann ich also problemlos gleich eine Peugeot kaufen. Da weiss ich, dass nicht alles so ist, wie es sein sollte. Aber das Ding kostet mich wenigstens nur die Hälfte. Mit diesem Geld leiste ich mir [...] mehr

09.10.2014, 18:36 Uhr Thema: Übersetzungspanne: Supermarktkette Migros bietet "Butter zum Braten von Schweizern" a Speziell für ausländische Politiker Diese Bratbutter wurde speziell für ausländische Politiker entwickelt. So brauchen sie nicht eine ganze Kavallerie zu schicken. Nein sie können ganz einfach einen Schweizer knusprigbraun rösten. Aber [...] mehr

08.10.2014, 07:57 Uhr Thema: Obamas Strategie gegen den IS: USA geben Kobane auf Nie wieder Krieg War das nicht lange Zeit eine der Politikersprüche? Die EU sichert den Frieden? Welches Land, oder welche Region ist als Nächstes dran? Und die USA? Weiss überhaupt noch jemand dass Präsident Obama [...] mehr

28.09.2014, 09:27 Uhr Thema: Grundeinkommen: "Jeder könnte sich frei entfalten" Nehmen und geben Die Idee ist ja nicht neu. Aber alle Staaten und Bewegungen, die dieses Modell praktizierten bestehen nicht mehr, oder sind am Untergehen. Was mir aber in diesem Interview fehlt ist die Frage: Was [...] mehr

27.09.2014, 14:05 Uhr Thema: Gesundheitssystem: Schweizer entscheiden über Ende der privaten Kassen Wann wehren sich die Deutschen Wähler Liebe Deutsche. Ihr lebt in einer sogenannten Demokratie. Altgriechisch: Herrschaft des Volkes. Doch ihr lässt euch seit Jahrzehnten von einigen wenigen Despoten vorschreiben, was ihr zu tun und zu [...] mehr

25.09.2014, 19:54 Uhr Thema: Schwarz-roter Vorstoß: Steuern sollen Standortfaktor werden Funktioniert wirklich in der Schweiz Aktuell sind die Budgets 2015 in allen Schweizer Kantonen auf dem Tisch. Die einen rechnen mit schwarzen, die anderen mit roten Zahlen. Und was geschieht? In den Kantonen mit roten Zahlen wird überall [...] mehr

12.09.2014, 19:55 Uhr Thema: Debatte um Vignetten: Dobrindt erwägt offenbar Maut-Ausnahmen Warum nicht gleich eine Maut für ganz Europa? In Frankreich ist es teuer, in Italien ist es teuer, in Spanien ist es teuer.... Warum nicht gleich eine Jahresmaut für ganz Europa? Das gibt Kitt und Verständnis zwischen den Ländern. Zudem würde ein [...] mehr

07.09.2014, 18:57 Uhr Thema: Inflation: EZB rechnet mit 800 Milliarden Euro für neue Hilfsprogramme Ich frage mich Wissen jene, die solche Programme vorschlagen überhaupt, wie viel Geld das ist? Wohl kaum. Das ist über 16% Prozent des gesamten BIP der Eurozone! Und das ist ja nur eines der inzwischen unzähligen [...] mehr

04.09.2014, 08:25 Uhr Thema: Gigaliner: Umstrittener Riesenlaster-Test wird ausgeweitet Da lob ich mir die Schweizer Demokratie Deutschland ist zwar ein demokratisches Land. Aber die Bevölkerung scheint keine Rechte zu haben. Weshalb dürfen Deutsche nicht über solche Entscheide abstimmen? Schliesslich ist es ihr Geld, das in [...] mehr

24.08.2014, 22:16 Uhr Thema: Umstrittene Volksabstimmung: Was wurde eigentlich aus dem Schweizer Votum gegen Zuwan Erstaunt Über gewisse Kommentare hier kann ich nur schmunzeln. 1. Wissen die meisten Schreiberlinge nicht, was direkte Demokratie ist. 2. sprechen sie dem Schweizer Volk die Fähigkeit ab, kritisch und aus [...] mehr

24.07.2014, 15:03 Uhr Thema: Neue Satellitendaten: Extremer Sonnensturm verfehlte die Erde Das wär's dann gewesen Ja, liebe Leute. In einem solchen Fall hilft weder beten noch die Umwelt schützen. Es zeigt einmal mehr: Wenn es sein muss wird es sein. Egal was wir hier auf unserer Minikugel im Riesenall für [...] mehr

24.07.2014, 12:37 Uhr Thema: Leitlinien geleakt: So leicht landen Sie in der US-Terrordatenbank Paranoid Einmal mehr zeigt es sich, wie paranoid die US Behörden sind. Alles und Alle werden verdächtigt. Das schlägt auf die Bevölkerung durch, die sich durch Alles und Alle bedroht fühlt. Und die Medien [...] mehr

24.07.2014, 09:41 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Viele Mineralwässer sind verunreinigt Das Wunder Zusammengefasst: Es besteht keinerlei Berechtigung zur Sorge. Die Wasser kann man bedenkenlos trinken. Aber Achtung Baby Alarm. Die Kleinen könnten sogar daran sterben. Was für ein Stuss. In den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0