Benutzerprofil

kenterziege

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 4025
   

25.07.2016, 18:27 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe Sie habe sicher nicht die Übertragung ihres Debüts ... ... als Premierministerin im Unterhaus gesehen und gehört! Wenn, dann wüssten Sie mit welcher Eleganz sie die Fragen der teilweise sehr kritischen Abgeordneten quittiert hat. Um die sprachliche [...] mehr

25.07.2016, 09:45 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe Um auf ihre letzte Frage zu antworten: ...im Zweifel "ja"! Von B. Brecht stammt ja wohl: Erst kommt das Fressen und dann die Moral. Ich bin mir sicher: Noch ein paar Vorfälle, wie die von Würzburg und Anspach, dann wird es [...] mehr

25.07.2016, 09:38 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe Man sagt dazu schlicht und einfach.. ...das Gegenteil von gut, ist gut gemeint! Von Frau Merkel erwartenich nichts anderes. Allein der Unterschied im Auftreten zwischen der neuen britischen Premier-Ministerin und Frau Merkel... [...] mehr

25.07.2016, 09:09 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe Ach - wir sind schuld... ...habe ich es mir doch gedacht. Und was die "volksdeutschen Horden' betrifft: Lassen Sie sich nicht täuschen. Ihr Chef könnte dazu gehören. Die Horden sind im Mittelstand, haben ein [...] mehr

25.07.2016, 09:00 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe So denken viele... ...wenn ein Prediger radikal ist, muss er wegen Volksverhetzung sofort angeklagt und verurteilt werden. Wir haben in unserer naiven unendlichen Toleranz viel zu lange zugeschaut! mehr

25.07.2016, 08:48 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Minister Hermann hält islamistischen Anschlag für "sehr nahe Gute Ableitung.... ...und wenn man dann gestern diesen "verständnisvollen" Schönenborn im Presseclub gelesen hat, dann kann einem schlecht werden. Der lädt vier Journalisten ein, die alle ihren sachlichen [...] mehr

24.07.2016, 22:35 Uhr Thema: Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem Nexit Was Sie hier von sich geben, reflektiert ungeprüft .... .. die Polit-Mafia in Brüssel. Wir brauchen auf keinen Fall mehr Europa. Nur die Nehmer-Staaten bis auf Frankreich wollen vielleicht mehr Europa. Dies "ewige mehr Europa" funktioniert [...] mehr

24.07.2016, 22:09 Uhr Thema: Spanier in London: "Ich habe Angst, dass ich hier nicht mehr willkommen bin" Nur keine Larmoyants - kommt zu uns nach ... ....Deutschland, wenn Ihr gewillt seid hart zu arbeiten. Dass haben Eure Großväter auch getan. Mit dem spanischen Katholizismus haben wir kein Problem. Unser Problem sind im Moment Frau Merkels Gäste, [...] mehr

24.07.2016, 08:58 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Tesla und die Dauerhaltbarkeit Genau das ist es. Es liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor. Tesla hat zunächst durch die durchaus akzeptable Reichweite gepunktet. Das würde durch ein Riesenbatterie-Paket erkauft. Natürlich [...] mehr

23.07.2016, 21:54 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Sie wollen es sicher nicht begreifen.... Der technische Vorsprung ist in China nicht vorhanden, sondern nur der Vorsprung in der gewaltsamen Durchsetzung von E-Autos. Das mag richtig sein, wenn dann der Strom aus Kernkraftwerken statt [...] mehr

23.07.2016, 21:46 Uhr Thema: Bauland: In Großstädten explodieren die Grundstückspreise Wer heute ein gutes Grundstück als Eigentum hat, der.. ....müsste doch bei den bescheidenen Anlagemöglichkeiten von Geld bescheuert sein, wenn er verkauft. Draghi fährt die Zinsen zu Gunsten des lahmen ClubMed runter und jeder will bauen. Das treibt in [...] mehr

23.07.2016, 15:36 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Das uns die Welt technologisch einholt oder ....auch abhängt, wie Sie meinen, hat nichts mit dem E-Auto zu tun. In China werden sie mit den Verbrennern nicht mehr fertig. Die Zulassung ist streng limitiert und an hohe Lizenzgebühren [...] mehr

23.07.2016, 15:22 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt In der DDR hätte man zu Ihrem Beitrag gesagt... ...."der Genosse ist nicht richtig informiert!" Dobrindt war mitnichten für die Prämie. Er war auch nicht zuständig. Zuständig waren Merkel und Gabriel. Gabriel wurde von der IG-Metall [...] mehr

23.07.2016, 12:35 Uhr Thema: Kaufprämie für Elektroautos: Kunden profitieren kaum vom Herstellerrabatt Wenn BMW behauptet, es wären die Händler, die die... ...Prämie unterlaufen würden, dann ist das die dreisteste Lüge zum 100-jährigen Jubiläum. Erstens werden die meisten i3 von den WERKSEIGENEN Niederlassungen verkauft. Die bestimmen mit ihren Preisen [...] mehr

22.07.2016, 13:49 Uhr Thema: Abiturientin wandert durch Deutschland: "Ich habe gelernt, allein zu sein" Ein toller Beitrag - ich habe ihn genossen... Das ist mal in dieser durch und durch vernetzten Welt etwas ganz anderes. Würde das in England passieren, würde man sagen: Solange solche Mädels unter der Krone leben, geht das Empire nicht unter! mehr

22.07.2016, 12:00 Uhr Thema: Elterncouch: Baby aaaaaaaahhhn Bord Ein guter und treffender Beitrag! Wenn Kinder 4 Stunden schreien - und das ist bei den ganz Kleinen die einzige Möglichkeit, sich zu wehren, dann leiden sie. Solche Situationen sind nicht nur für die [...] mehr

16.07.2016, 19:54 Uhr Thema: Frankreich nach dem Anschlag von Nizza: "Das alles wird langsam zur Gewohnheit" Sie haben absolut recht, die Überforderung ...der Gesellschaft ist das Problem. Es gibt keine Integrationssxhwierigkeiten mit der jeweils ersten Generation von muslimischen Einwanderen, die ja auf unterem Niveau - aber immerhin in Arbeit [...] mehr

15.07.2016, 09:21 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Fahrer eröffnete offenbar den Schusswechsel In dem Sie die Frage stellen, haben Sie sie ... ....beantwortet. Aber nicht Trump, Le Pen und Konsorten haben den Islamismus erfunden. Es nützt deren politischen Interessen nur deshalb, weil sich die etablierten Partein bisher zu fein waren, das [...] mehr

14.07.2016, 23:07 Uhr Thema: Skytrax-Ranking: Passagiere wählen Emirates zur besten Airline der Welt Versuchen Sie vorher mit der Airline zu verhandeln... .. und dann bekommen Sie evtl. einen Platz am Notausgang. Oder buchen Sie Premium Economie. Oder sparen Sie für die BC oder lassen Sie das fliegen ganz sein. Mit Ihrer Größe haben Sie eben andere [...] mehr

14.07.2016, 11:35 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Landtag wehrt Misstrauensantrag gegen Dreyer ab Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen .... ...zehren nach außen immer nur von ihrem Namen. Sie angeln sich in der Tat ehrgeizige und intelligente Absolventen, bezahlen die als Luxus-Sklaven und lassen die rund um die Uhr arbeiten. Da [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0