Benutzerprofil

kenterziege

Registriert seit: 15.08.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 10:00 Uhr
Beiträge: 2859
   

23.09.2014, 17:44 Uhr Thema: GTÜ-Untersuchung: Fast jeder zweite Transporter hat Mängel Ich gebe Ihnen recht! Dieser ganze Prüfwahnsinn hat nur den Zweck die Prüforganisationen fett zu halten. Permanent wird mit Horrormeldungen versucht, die Intervalle zu verkleinern. Dabei könnte man getrost ohne jede [...] mehr

23.09.2014, 17:26 Uhr Thema: Gesetzentwurf: Große Koalition verabschiedet Mietpreisbremse light Mir ist nicht klar, wie dort wo Wohnraummangel ist.... ....der Vermieter auf der Maklergebühr sitzen bleibt. Dort, wo die Dinge schwer zu vermieten waren, hat schon oft der Mieter den Makler gezahlt oder die Sache selber in die Hand genommen. Regelmäßig [...] mehr

23.09.2014, 09:11 Uhr Thema: Uno-Klimatagung in New York: Heute die Welt retten Im Grundsatz richtig! Die ganze Energiewende hakt daran, dass der Konsument den Strom nicht zu den Konditionen der Strombörse bekommt. Nachts an einem windigen Winter könnte doch der Strom fast umsonst sein. Die Preise [...] mehr

23.09.2014, 08:58 Uhr Thema: Ebola in Westafrika: Epidemie mit globaler Dimension Ich bin gespannt, wann ... ....Singapur ein Einreiseverbot, für alle die in den letzten 2 Monaten in Afrika gewesen sind, erlässt. Ich würde zur Zeit den ganzen Kontinent meiden! mehr

23.09.2014, 08:35 Uhr Thema: Knapper Wohnraum: Koalition befreit Neubauten von der Mietpreisbremse Mich wundert, dass bei dieser Regelungsdichte ..... ....überhaupt noch jemand baut, um Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Wer glaubt, die Gesetze des Marktes aufheben zu können, schafft gar nichts - außer neuen Ungerechtigkeiten oder Verfall. Es gibt [...] mehr

21.09.2014, 22:48 Uhr Thema: Formel-1-Rennen in Singapur: Rosberg erlebt sein Kabel-Drama Wenn Hamilton gegenüber Rosberg von Mercedes... ....bevorzugt wird, ist jeder Deutsche, der einen Mercedes kauft, ein Verräter. Dieser harsche Kommentar steht unter dem Vorbehalt, " wenn..." mehr

21.09.2014, 22:40 Uhr Thema: Kollegen-Protest gegen Lufthansa-Piloten: "Euer Übergang ist unser Untergang" Die Leute haben Recht: Die Piloten missbrauchen ihre .. ....strukturelle Macht für Ur-eigene Interessen, die nicht kompatibel mit denen der Gesamtbelegschaft sind. Eine elitäre kleine Minderheit beutet das Unternehmen aus! Der Weltmarktpreis für Piloten [...] mehr

21.09.2014, 22:28 Uhr Thema: Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen Die Menschheit wird so lange ...Kohle, Gas und Öl verbrennen, wie es diese Dinge zu erschwinglichen Preisen gibt! Alles andere ist Panikmache und Irrglaube. Wenn dann das CO2 die absolut einzige Klimabstimmende Größe wäre - was [...] mehr

20.09.2014, 15:08 Uhr Thema: Harfouch-Kritik an ARD und ZDF: "Von tausenden Regeln erstickt" Da es inzwischen peinlich ist, Gäste in einem Haus zu ....empfangen, in dessen Wohnraum-Mittelpunkt ein Fernseher steht, habe ich diesen in die letzte Ecke eines Medienraumes verbannt und nütze ihn kaum noch - es sei denn für den Empfang von Phoenix, [...] mehr

17.09.2014, 09:39 Uhr Thema: Kommentar zu Gaucks Halbzeit: Präsident mit Schönheitsfehler Ich kann nur sagen... ....es gab schlimmere Präsidenten. Aber an die Klasse von Köhler und Herzog kommt auch er nicht heran. Ja - und dann die AfD diffamieren, das ging gar nicht. Und im Moment ist von mir gefühlt seine [...] mehr

17.09.2014, 09:26 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Alles richtig... ...aber die ZEIT ist nach SPD-links jetzt auch noch grün geworden. Ich hatte sie 10 Jahre im Abo. Ich konnte die absolut einseitige Berichterstattung nicht mehr ertragen. Abo gekündigt. Steht [...] mehr

17.09.2014, 09:01 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Auch wenn ich mich innerlich ...dagegen wehre, leider haben Sie recht! Ich bin allerdings froh, mein Berufsleben noch mit viel Arbeit aber auch Gründlichkeit und den morgendlichen 15 Min. Musse für die FAZ durchlebt zu haben. [...] mehr

17.09.2014, 08:48 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Zustimmung zum Kannibalismus Ich bin seit über 4 Jahrzehnten Regelmäßiger Leser der FAZ. Ich habe sogar meine Frau über die FAZ kennengelernt ( Dahinter steckt ein kluger Kopf, dachte sie wohl, als sie sich auf Ischia, wo [...] mehr

16.09.2014, 22:11 Uhr Thema: Wahlkampfkostenerstattung: Die AfD akzeptiert den Euro Das Geld steht der AfD zu Der Anfang ohne Geld gegen den Mainstream der Behörden und Medien war schwer genug. Die kleine FDP hatte viel mehr Geld für die Wahlkämpfe. Wir, als AfD Anhänger haben alles aus eigener Tasche [...] mehr

16.09.2014, 08:44 Uhr Thema: Zeitungskrise: "FAZ" könnte bis zu 200 Stellen streichen Das Flagschiff der Tageszeitungen... Seit 40 Jahren lese ich die FAZ. Aber in einer schnelllebigen Welt hat niemand mehr die Zeit, das alles zu lesen. Dazu kommt schon am nächsten Tag die Zweitverwertung in FAZ-Net. Wozu habe ich mir [...] mehr

15.09.2014, 18:10 Uhr Thema: SPD-Wahlschlappe in Thüringen: Gabriels Eingreifen verärgert Genossen Von seinem Typus her ist Herr Gabriel .... .....schon ein schnoddriger Typ, der meint die Weisheit gepachtet zu haben. Der Frust in Thüringen wird noch richtig groß werden und von Erfurt nach Berlin hin und her schwingen. Die peilen jetzt eine [...] mehr

15.09.2014, 10:53 Uhr Thema: Kommentar zu AfD-Triumphen: Lasst die AfD mal richtig arbeiten Lässt die AfD mal richtig arbeiten! .?? Hey - geht's noch? Die Protagonisten der AfD sind keine gelernten Politker, die über das (z.T) abgebrochene Studium direkt in die Politik kommen und noch nie richtig gearbeitet haben! Die AfD vertritt [...] mehr

14.09.2014, 22:24 Uhr Thema: Erfolg in Thüringen und Brandenburg: Jetzt peilt die AfD den Westen an Wenn ich als Wessi ...im äußersten durchaus wohlhabenden Westen, die Stimmung aus Bekannten und Freunden richtig analysiere, wird auch hier die AfD hochprozentig "gewinnen". Die Themen sind klar: EEG, [...] mehr

14.09.2014, 11:04 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionschef: Juncker riskiert Konflikt mit Berlin Drei Schritte in die Unfreiheit Schritt 1 EU-Mitgliedschaft Schritt 2 Euro-Mitgliedschaft Schritt 3 Kommunismus Glückliches Norwegen, glückliche Schweiz! mehr

14.09.2014, 10:55 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionschef: Juncker riskiert Konflikt mit Berlin So denken .... ....viele! Die EU ist ein Elitenprojekt an der Bevölkerung vorbei! Das wird sich für die Protagonisten rächen! Mir soll niemand sagen, wegen der großen weiten Welt können wir Deutsche uns Inder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0