Benutzerprofil

kenterziege

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 4121
26.09.2016, 19:54 Uhr

Sehr gut kommentiert! Genau so ist es! Gerade Frauen fragen untereinander so. Hier kommt jemand, dem es mit der politischen Karriere nicht schnell genug gehen kann und der (die!) Kontakte zur Parteispitze hat, um damit [...] mehr

23.09.2016, 17:44 Uhr

Haben Sie Probleme mit Akdemikern? Frau Petry bedient die Ost-Schiene. Herr Meuthen hingegen das bürgerlich Lager des Westens. Bei den Bundestagswahlen kommt es auf die Durchdringung im Westen an. 22% in Mecklenburg-Vorpommern [...] mehr

21.09.2016, 09:41 Uhr

Wer jemals Gelegenheit hatte, die opulente Bewirtung der .. Journalisten an den Pressetagen der IAA oder auf Präsentationen neuer Modelle in "spezieller Umgebenung" kennenzulernen, der weiß, was Hersteller alles für die Motorfachzeitschriften [...] mehr

20.09.2016, 19:53 Uhr

Das ist nachweislich falsch In der deutschen Automobilindustrie sin meist Dipl.-Ingenieure an der Spitze. Stadler ist als Betriebswirt, nicht Dipl.-Kaufmann - man beachte den Unterschied - die Ausnahme. Stadler war [...] mehr

20.09.2016, 09:02 Uhr

Einfach nur klasse! Irgendwann wird es einen Whistleblower geben, der die Verträge von ARD und ZDF aus dem "Safe" holt! Ich bin auf die aalglatte Marietta Slomka gespannt, wenn sie den ( eigenen ) Skandal [...] mehr

18.09.2016, 18:51 Uhr

Für die AFD wachsen die Bäume nicht in den Himmel - aber diese Partei ist angekommen. Aus dem Stand in dieser linken Stadt zweistellig ist schon enorm. Bis auf die CDU sehen sich alle als Wahlgewinner, obwohl sie teilweise massiv verloren haben. Die CDU in Berlin [...] mehr

18.09.2016, 18:45 Uhr

Für die AFD wachsen die Bäume nicht in den Himmel - aber diese Partei ist angekommen. Aus dem Stand in dieser linken Stadt zweistellig ist schon enorm. Bis auf die CDU sehen sich alle als Wahlgewinner, obwohl sie teilweise massiv verloren haben. Die CDU in Berlin [...] mehr

18.09.2016, 11:36 Uhr

Sehr gut beschrieben... ... und wenn das Jahrzehnte so einfach weiterläuft, dann verfilzen die sich gegenseitig. Zeit für eine andere Partei! Natürlich gehört die dann ja nicht zum demokratischen Spektrum, wie wir heute [...] mehr

18.09.2016, 11:28 Uhr

Das deckt sich mit meinen Erfahrungen, nur das diese bis ... ..auf das Ende der 70er Jahre zurückreichen. Vieles habe ich auf den Sonderstatus "Vier-Mächte-Verantwortung" abgebucht. Der Fall der Mauer, war ein weltweit beobachteter Glücksfall für [...] mehr

16.09.2016, 09:23 Uhr

Vergleich Opel / Seat Obwohl ich Opel und vor allen Dingen den jahrelang gebeutelten Händlern den Erfolg gönne: Der Seat ist einfach klarer geschnitten. Der Mokka wirkt irgendwie pummelig. Und was die Motoren betrifft: [...] mehr

14.09.2016, 12:20 Uhr

Die demokratischen Parteien werden aus staatspolitischer..... ... Verantwortung zusammenrücken. Vielleicht bekommt die FDP ja auch noch ein warmes Plätzchen. Aber dadurch werden die Probleme nicht kleiner und irgendwann kommt der Knall! mehr

13.09.2016, 14:16 Uhr

@habu - Sie sprechen mir aus der Seele Man braucht sie nur aufmerksam beobachten, die kleinen Jungen und die kleinen Mädels. Ob mit dem Roller oder dem Skateboard: Unterschiedlicher geht es nicht. Das geht dann weiter: Mädchen wollen [...] mehr

12.09.2016, 22:39 Uhr

Die Koalition der Loser Ich finde, diesen Koalitionen, die durch gemeinsame Schwäche und Neid auf den Norden geprägt sind, kann man locker zuschauen. Nichts werden sie können. Die wirtschaftliche Wirklichkeit überholt sie [...] mehr

12.09.2016, 08:32 Uhr

Ich habe das Buch am Samstag gekauft und es gestern in .... ....unserem schönen Garten bei einigen kühlen Drinks gelesen. Einige Anekdoten sind wirklich köstlich. Mein schallendes Lachen drang über die hohen Büsche in den Nachbargarten.. Aber davon abgesehen: [...] mehr

11.09.2016, 21:22 Uhr

Merkel ist wegen der Flüchtlings- und Eurorettungspolitik fertig.. ...niemand mehr in Deutschland wird auch nur einen Finger für diese abstrusen Forderungen erheben. Tsipras mag die Forderung im Sinne der Innenpolitik aufrecht erhalten. Er hat null Chance auch nur [...] mehr

11.09.2016, 10:26 Uhr

Die Erkenntniss von Seehofer ist nicht falsch - aber seine Schlussfolgerung geht daneben.... Wir brauchen Sender für die öffentliche Grundversorgung. Die Frage ist nur - in welchem Umfang? 1 - 2 Mrd/ Jahr für garantiert werbefreie Informationssender wäre o.k. 95% Berichterstattung und 5 % [...] mehr

10.09.2016, 15:22 Uhr

Die Diskussion hat ihren Zweck schon erreicht.. Die Automobilverkäufer raufen sich beim Thema Diesel die Haare. Die Autos, die nach wie vor von den Herstellern einfach "geliefert" werden, stehen sich die Reifen platt und werden versucht [...] mehr

09.09.2016, 13:56 Uhr

Ich finde es lächerlich, den Botschafter einzuberufen.. ...und das nach außen hin kund zu tun! Diplomatie ist eine Sache der leisen Töne. Wenn nun China den Botschafter einbestellt und das nach außen hin verdeutlicht, hat das eine gewisse Wirkung! Aber [...] mehr

09.09.2016, 11:37 Uhr

Für jemand der wirklich gut ist und zuverlässig/ nachhaltig arbeitet - ein schöner Beruf. Im Augenblick sichert Herr Draghi dem einen oder anderen Architekten über super-super-niedrige Zinsen den Job. Wenn erst mal wieder "normale" Zeiten kommen oder wenn die Hypotheken-Vergabe [...] mehr

09.09.2016, 11:15 Uhr

Zunächst dachte ich bei den Nachrichten dieser Woche... ... die besten Zeiten für Apple sind vorüber. Aber wenn der große Konkurrent dermaßen schwächelt, dann hat Apple wieder ein ein wenig mehr Luft. Den meisten Usern dürfte erst jetzt bewusst werden, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0