Benutzerprofil

twister-at

Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 1168
   

29.05.2015, 17:03 Uhr Thema: Retrospiele: Internet Archive stellt Apple-II-Klassiker ins Netz Bitte das Mame-Projekt nicht vergessen http://de.wikipedia.org/wiki/MAME hi geht es um alte Arcade-Spiele, bei denen man oft merkt, wie sehr sie neue Spiele "beeinflusst" haben bzw. weviele Spiele schlichtweg alte Spiele in [...] mehr

28.05.2015, 15:46 Uhr Thema: Ernährungsindustrie: Endlich erwiesen - Schokolade macht gutgläubig Der Trick war vielfälltig: kleine Gruppen, Vergleichsgruppe mit unsinniger Vorgabe (die Gruppen gingen auf Diät, die Vergleichsgruppe wurde nicht mal befragt, was sie iss), sehr viele Parameter, [...] mehr

27.05.2015, 19:53 Uhr Thema: Handydaten von Arbeitslosen: Das Schweigen der Belämmerten Was für eine unkomische Überschrift Nur um jetzt eine bemüht witzige Überschrift zu finden, werden also Arbeitslose als Belämmerte bezeichnet. Das ist peinlich und des sonst doch so sachlichen und auch kundigen Autoren unwürdig. mehr

27.05.2015, 11:36 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung im Kabinett: "Aufmachen, Sie haben meine Katze beleidigt!" es gibt aber recht zentrale Aussagen der höchsten Gerichte zum Thema der allgegenwärtigen Verfolgbarkeit und Überwachbarkeit und deren Auswirkungen auf den Einzelnen und die Gesamtgesellschaft. mehr

27.05.2015, 11:34 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung im Kabinett: "Aufmachen, Sie haben meine Katze beleidigt!" oh, man kann auch gerne mal diejenigen bemühen, die einen Tor-Server zur Verfügung stellten und daher dann in die Mühlen der Kinderpornogaphieverfolgung gerieten. Rechner weg, Dateien weg, HD [...] mehr

27.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung im Kabinett: "Aufmachen, Sie haben meine Katze beleidigt!" Trauriger ARtikel Es gibt genug Argumente gegen die VDS, als dass man dafür das Beispiel eines gegen das Gesetz verstoßenden Polizeibeamten bemühen muss, der jemanden, wenn auch nur subtil, bedroht. Natürlich gibt es [...] mehr

26.05.2015, 15:02 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Da ich beim letzten Kommentar meine Situation mehr in den Vordergrund rückte, hier etliche situationen, in denen die Ehe nicht besagt, dass es um Kinder geht: Eheschließung weil: - die Eltern [...] mehr

26.05.2015, 14:55 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! es gibt aber imho noch einen Punkt, der bisher nicht angesprochen wurde: Arbeitgeber verlangen ja oft die Angabe von "verheiratet, ledig" usw. Der Punkt "eingetragene [...] mehr

26.05.2015, 14:31 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! aehm, nein, eine Ehe war früher z.B. auch ein Vertrag um zwei Familien zu verbinden, natürlich auch in der Hoffnung, dass sich Kinder ergeben, aber der Wunsch der beiden Parnter war dabei [...] mehr

26.05.2015, 13:49 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! oh, und dann bitte noch diese "aber bitte nur in vier Wänden"-Regelung abschaffen, die es imho noch immer gibt und die Zeremonien wie "wir heiraten in den Dünen" unmöglich [...] mehr

26.05.2015, 13:46 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! höchstens die Förderung der Kinder wäre dann noch Aufgabe des Staates - ich wäre dafür. mehr

26.05.2015, 13:44 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Welche rationalen Gründe gegen eine ehe, die nicht nur Mann und Frau einschließen, gibt es denn? Eine Ehe können auch Männer und mehrere Frauen schließen - in anderen Ländern z.B. Das Konstrukt [...] mehr

26.05.2015, 13:43 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Es geht nicht um Kirche, sondern um steuerrechtliche... Regelungen. mehr

26.05.2015, 13:11 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Das BVerfG schrieb: Es ist verfassungsrechtlich nicht begründbar, aus dem besonderen Schutz der Ehe abzuleiten, dass andere Lebensgemeinschaften im Abstand zur Ehe auszugestalten und mit [...] mehr

26.05.2015, 12:33 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Es liegt auch weniger daran, dass die Homosexuellen nun Wert auf "Ehe" legen, sondern auf eine Gleichstellung von "Mann und Frau" bzw. "Frau/Frau bw. Mann/Mann". [...] mehr

26.05.2015, 10:06 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Das Ergebnis ist ja nicht maßgeblich für D. Aber natürlich ist es für die Befürworter jetzt als valides Argument genutzt worden, denn wenn selbst das "erzkatholische" und oft ja doch [...] mehr

26.05.2015, 09:46 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Na ja, aber warum wird das eine Spießerkonstrukt gefördert und das andere nicht? mehr

26.05.2015, 09:45 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Die Berliner Verkehrsbetriebe haben bisher nichts dazu gesagt. Das Bundesverfassungsgericht hat aber zum Thema "gleichgeschlechtliche Ehe und Familie" sehr eindeutige Position bezogen - [...] mehr

26.05.2015, 09:31 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Der durchschnittsgebildete Deutsche informiert sich hoffentlich und bemerkt,d ass gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland zwar eine eingetragene Partnerschaft eingehen können, diese jedoch [...] mehr

26.05.2015, 09:17 Uhr Thema: Kommentar zur Homo-Ehe: Traut Euch endlich! Zum einen gibt es diverse Möglichkeiten, wie zwei Homosexuelle zu Kindern "kommen können", diese Möglichkeiten gibt es ja auch, wenn z.B. ein Paar selbst keine Kinder bekommen kann bzw. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0