Benutzerprofil

wiealle

Registriert seit: 16.08.2012
Beiträge: 218
Seite 1 von 11
02.12.2017, 08:17 Uhr

Schon als Studenten... ...waren die Studentinnen, die auf Grundschule studierten, was Besonderes: stillend im Seminar und nebenbei noch einen schönen Öko-Pullover stricken, treuherzig bis zur massiven Naivität, zu [...] mehr

22.11.2017, 21:42 Uhr

Chance für den Arbeitgeber Wir sind ein Ingenieurbüro mit ungefähr 60 Ingenieur*innen und haben zwei Besonderheiten: Einen Frauenanteil von etwa 60% und einen Altersdurchschnitt von 36,4 Jahren. Das bedeutet, dass Kinder bei [...] mehr

21.11.2017, 07:06 Uhr

Ich find‘s gut! Die Strukturen der großen Konzerne, die über hundert Jahre lang unseren Energiemarkt samt Volkswirtschaft im Griff hatten, müssen zerschlagen werden. Ich brauche RWE, Siemens und Volkswagen nicht. [...] mehr

20.11.2017, 07:09 Uhr

Neuwahlen! Nochmal wählen, die Wähler ernsthaft fragen: Schwarz-Grün oder Rot-Rot-Grün oder Schwarz-Blau (!) und dann entsprechend handeln. Merkel sollte jemanden anderen ans Ruder lassen. Spahn zum Beispiel. [...] mehr

14.11.2017, 08:04 Uhr

Ich finde es gut.. In unserer Studiengruppe haben wir das vor 30 Jahren schon gemacht: Wenn sich einer blamierte, durch Dummheit, Faulheit, Unsportlichkeit oder bei der Partnerwahl, war Selbstverhöhnung das beste [...] mehr

12.11.2017, 22:06 Uhr

Stimmt doch garnicht... ...,dass hierzulande nur 4,3% des BIP für Bildung ausgegeben werden. Es sind tatsächlich 8,9, was wirklich ein bisschen unter dem Durchschnitt von 9,2 % sind. Bei 4,3 müssten die Kinder jeden Tag ein [...] mehr

10.11.2017, 18:02 Uhr

Endlich mal eine richtige Ansage! Kein Mensch möchte das hören, aber der Mann hat doch Recht! Ich beobachte den K(r)ampf an mir selber. Ich fahre meine 12 km zur Arbeit im suburbanen Raum einer Großstadt mal mit der S-Bahn, mal mit [...] mehr

06.11.2017, 20:16 Uhr

Bitte weniger Herablassung im Titel! Aus meiner Sicht gebührt dem Kollegen Respekt. Gerade weil er selber auf dem Teppich bleibt und sehr fleißig ist. Wohl dem, der sein Potenzial nutzt. Der Titel suggeriert Unmündigkeit, die ich nicht [...] mehr

19.09.2017, 07:06 Uhr

Schöne Luftnummer! Mal im Ernst: Was soll denn bitte ein Folterwerkzeug sein? Sollen jetzt Ausbeulhämmer, Batterien für Autos, Nägel, Gartenscheren, OP-Besteck, Rasierklingen, Wassereimer plus Scheuerlappen, Bretter mit [...] mehr

31.08.2017, 15:41 Uhr

Eigentlich logisch! Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, weiß, was passiert, wenn massenhaft Nahrung frei verfügbar rumliegt: Borkenkäfer, Prozessionsspinner, Heuschrecken und Co. zeigen es. Wenn es eine Art gäbe, [...] mehr

25.08.2017, 09:43 Uhr

Ich verstehe nicht... ...warum der Bund seit Jahren Überschüsse einnimmt (das bedeutet, wir Steuerzahler haben unseren Job soweit ordentlich gemacht) und wir davon sowenig merken. Wieso sehen die Straßen so schlimm aus, [...] mehr

22.08.2017, 11:00 Uhr

Kein Surfer dieser Welt... ...wird dieses Teil benutzen: Weiße Sitzbezüge? Rillen im Boden, die sich schnell mit ganz viel Sand füllen? Zu teuer, zu sophisticated, zu schwer, zu - uncool. mehr

21.08.2017, 19:49 Uhr

Ich würde sofort auch das Memorandum unterschreiben! Als studierter (und diplomierter) Ingenieur sehe ich einen ähnlichen Trend bei der Ausbildung von Bachelor-Ingenieuren und ebenfalls "staatlich anerkannten" Technikern. Deutschland droht [...] mehr

03.08.2017, 11:28 Uhr

Ich finde... ...es geil! Die Hybris der deutschen Autoindustrie, das ständige Verhindern von Innovationen, um mit dem falschen Pferd noch den letzten Euro rauszuquetschen - das ist keinem Insider neu und muss [...] mehr

01.08.2017, 06:51 Uhr

Die geeigneten Mitarbeiter für Trump... ...koennen nicht aus unserer Welt kommen. Sie müssten sich aber aus den Welten von Bart Simpson, South Park, Muppetshow und Steven King rekrutieren lassen. Pennywise wäre ein guter Stabschef für Tröte [...] mehr

11.07.2017, 22:25 Uhr

Ich liebe das Teil NICHT! Soll ich Ihnen, lieber Autor und liebe Mitforisten, mal sagen, was ich als passionierter Radler für Autos liebe? Stillgelegte! Selbstfahrende! Oder wenigstens ganz, ganz kleine! Ich liebe auch (ein [...] mehr

11.07.2017, 10:57 Uhr

Endlich Konsequenzen ziehen! Wir müssen akzeptieren, dass die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung dazu führt, dass bestimmte Menschen nicht mehr in der Lage sind, einen verwertbaren Beitrag zu leisten. Zu schwach, [...] mehr

20.05.2017, 10:45 Uhr

Komplett richtige Aktion Empathie ist die Fähigkeit, sich in ein Gegenüber hinein zu versetzen. Das geht bei extremen Empfindungen nicht ohne geteilte Erfahrung. Wie weh Pfefferspray tut, kann man sich einfach nicht [...] mehr

15.05.2017, 11:27 Uhr

Das Referendariat ist ja ein letzter Filter, um diejenigen auszusieben, die nicht stark genug für den Job sind: die Psychos, die Naiven (z.B. die Autorin), die Labilen und die Weichen. Die Liste lässt [...] mehr

19.03.2017, 09:30 Uhr

Verbesserungsvorschlag: Vielleicht kann man das Gehirn auch daran gewöhnen 2 Serien gleichzeitig zu schauen. Rechtes Auge, rechte Gehirnhälfte schauen was eher Rationales z.B. Breaking Bad und linkes Auge und linke [...] mehr

Seite 1 von 11