Benutzerprofil

decathlone

Registriert seit: 17.08.2012
Beiträge: 1056
Seite 1 von 53
24.09.2018, 11:06 Uhr

Das sieht jetzt immerhin so aus... ... als wenn so langsam Realitätssinn einkehrt bei den Briten. Ist das der endlich Abschied vom Versuch, ohne Gegenleistung deutlich besser behandelt zu werden als jedes andere Land ausserhalb der EU? [...] mehr

23.09.2018, 13:25 Uhr

Warum will ein Teil der Menschheit ständig zurück ins Mittelalter?? Afghanistan scheint ein hoffnungsloser Fall zu sein. Der ganze Auslandseinsatz war für die Katz. Wenn wir da abgezogen sind, geht alles wieder auf Null. Was ist die Wahl? Letztlich wird man solche [...] mehr

21.09.2018, 09:53 Uhr

Dezentralisierung... ... wäre auch so eine Massnahme. Wenn die Arbeitgeber sich die Ballungszentren nicht mehr leisten wollen und die Firmen keine Fachkräfte mehr finden in München, Hamburg oder Berlin, dann werden auch [...] mehr

20.09.2018, 12:04 Uhr

Terry Gilliam ist in vielen Dingen ein Visionär... ... auch wenn es manchmal düstere Visionen waren. Ich erinnere an den genialen Film 'Brazil', wo Robert de Niro als subversiver Heizungsinstallateur gegen die allgegenwärtige Überwachung kämpft. Kommt [...] mehr

17.09.2018, 19:08 Uhr

Wenn das Ende der Rosinenpickerei und KEIN Freifahrtschein ... ... im EU-Binnenmarkt als Schädigung anzusehen wären, dann könnte man ihnen zustimmen. Aber der Rest der EU will nur die eigenen Interessen wahren und man kommt den Briten ja schon entgegen, aber [...] mehr

07.09.2018, 10:05 Uhr

Ein schönes Foto... So wünscht man sich die drei bald wieder zusammen zu sehen, vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag und in Begleitung von Assad. Die große Gemeinsamkeit dieser Herren: während sie GröFaZ spielen, [...] mehr

06.09.2018, 11:18 Uhr

Das geht seinen autokratischen Weg... Die Türkei wird Stück um Stück zurückfallen und mit dem Rückgang ausländischer Investments wird auch das Interesse an der Türkei und das Gewicht des Landes sinken. Irgendwann wird das Regime Erdogan [...] mehr

06.09.2018, 11:15 Uhr

Röttgen auf die Couch... Nicht Europa hat in erster Linie versagt, sondern Assad, Russland, Iran und die Türkei haben sich schlimmer Verbrechen schuldig gemacht - nicht zu vergessen diverse Islamistengruppen und ihre [...] mehr

03.09.2018, 16:07 Uhr

Unpassender Zwischenruf aus der babylonischen Gefangenschaft... Danke, Herr Augstein, sie bringen es auf den Punkt! Ich empfand Maas' Aufruf direkt als unpassend und hilflos. Die SPD hat erst das neoliberale Projekt mit der Agenda übertrieben und geriet dann in [...] mehr

03.09.2018, 12:43 Uhr

Ich verstehe nicht... ... warum die Briten nicht zu Tausenden auf die Strassen gehen und solange demonstrieren, bis die Tories sich zum Teufel scheren. Diese Upperclass-Kids sind dabei das Ganze Land an die Wand zu fahren, [...] mehr

31.08.2018, 20:25 Uhr

Finde ich auch... ... aber eine (einfache) Lösung gibt es da nicht, sonst hätte die Politik diesen Weg im Sinne der Stimmenoptimierung schon eingeschlagen. Es ist schlicht der Globalisierungsdruck und der [...] mehr

30.08.2018, 15:21 Uhr

Sie sollten ihren Friedensbegriff überdenken... In Syrien herrschte auch vor dem Bürgerkrieg nicht wirklich Frieden... mehr

30.08.2018, 14:42 Uhr

Diese Staaten gleiten immer weiter ins Chaos... ... mit oder ohne westliche Wiederaufbauhilfe. Warum fragt man nicht die saudischen Brüder? Die haben das Geld sicher in der Portokasse. Oder wollen die sich nur am Wiederaufbau wahabitischer [...] mehr

29.08.2018, 12:24 Uhr

Die Aufnahmen vom rechten Pöbel verstören... Noch vielmehr verstört das Versagen der sächsischen Landesregierung und die Nonchalance, mit der dort alles schöngeredet wird. Es ist an der Zeit, dass der Staat den öffentlichen Raum wieder [...] mehr

29.08.2018, 12:12 Uhr

Bin zwar kein Bayern-Fan... ... aber Schweinsteiger ist einer von den letzten Guten, die sich immer reingehauen haben und für den Fussball gelebt haben - nicht für die Millionen. (Auch wenn er von denen wohl auch ein paar [...] mehr

29.08.2018, 11:58 Uhr

Die Probleme Afrikas... ... muss Afrika selbst in den Griff kriegen. Wir können nur unterstützen. Und das sollten wir, indem wir zuerst die schändlichen EU-Handelsdeals aus der Welt schaffen. Das eigentliche Problem sind [...] mehr

28.08.2018, 15:17 Uhr

War ja klar.... Die Amis sind auf Beutezug, da wäre man blöd, schlechtem Geld noch gutes Geld hinterher zu werfen. Also erstmal bremsen und abwarten - notfalls deinvestieren. Ist ähnlich wie in der Türkei. Wo es kein [...] mehr

27.08.2018, 10:20 Uhr

Die Stadt ist kein Ort für Egoisten? Die Aussage ist wohl eher ein Wunschtraum. Als geborenes Landei, das es mittlerweile nach München verschlagen hat, stelle ich immer wieder fest, dass Manieren und Respekt für den Mitmenschen eher [...] mehr

27.08.2018, 10:07 Uhr

Die Globalisierung schafft viele Probleme... ... sie hat aber auch Vorteile: Gefährliche Irre wie Erdogan werden eingehegt, weil durch die globalen Interdependenzen die (ökonomische) Strafe auf dem Fuss folgt. Dirigismus und populistischer [...] mehr

17.08.2018, 09:49 Uhr

Das alte Spiel... ... ein Strohfeuer wärmt nur kurzzeitig und hier sitzen auch nur die Reichen in der ersten Reihe, wo es richtig wärmt. Die Kosten für diese Wirtschaftsstimulation auf Pump werden später aber nicht die [...] mehr

Seite 1 von 53