Benutzerprofil

brechthold

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 96
29.08.2016, 17:34 Uhr

Und die Rechte des Erzeugers? Wo bleiben eigentlich die Rechte des Erzeugers, der erst nach Jahren erfährt, dass er Vater ist, nun nachträglich dafür löhnen soll, aber nie das Heranwachsen und die Entwicklung seines Sprösslings [...] mehr

21.08.2016, 21:16 Uhr

Katastrophen bitte nur bis zum 20. eines Monats Viele Hilfeempfänger (Frührentner, Hartz4er, viele Altersrentner...) sind danach nicht mehr in der Lage, Vorräte, Bargeld etc. für 10 Tage vorzuhalten. mehr

15.04.2016, 20:57 Uhr

Abgrenzung Ein Comedian macht nun also den lange verschwommenen Unterschied zwischen Union und SPD aus. Das hat auch was... mehr

03.05.2015, 16:37 Uhr

Ach, und weil sie nicht mit Artgenossen kann, darf Kiwi auch keinen anderen Vogel neben sich haben... traurig machender menschlicher Egoismus. mehr

12.03.2015, 09:09 Uhr

Nur 44% der Deutschen sind gesund? Das ist eher das Besorgniserregende an dieser Umfrage, wenn man die Fragestellung genau nimmt: "Stellen Sie sich vor, eine gute Fee kommt zu Ihnen und fragt Sie, was Ihre drei größten [...] mehr

01.10.2014, 11:37 Uhr

Deutlich gestiegene Personalkosten? War es nicht die Deutsche Post AG, die in der Mindestlohndebatte ihre höheren Löhne durchgedrückt hatte, um die Konkurrenz aus dem Feld zu jagen? Da sollte sich bei den Personalkosten doch eigentlich [...] mehr

21.08.2014, 17:19 Uhr

Das ganze Parlament! "Die CSU drängt jetzt darauf, dass das Thema im Bundestag breit behandelt wird. Generalsekretär Scheuer sagte der "Berliner Zeitung", auf jeden Fall müsse "das Parlament informiert [...] mehr

03.08.2014, 08:20 Uhr

Nach US-amerikanischer Logik nachvollziehbar. Die USA machen ja auch Geschäfte mit dem Irak, der Türkei, Deutschland und all den anderen Schurkenstaaten. Die Ironie in dieser Situation ist einfach nur goldig. mehr

16.07.2014, 08:14 Uhr

Der Egoismus einer einzelnen Generation Mutter mit 40, Vater mit 40, und davor studiert, gut gelebt und gearbeitet. Gut und schön. Wenn das Kind dann mit dem Studium fertig und halbwegs im Beruf angekommen ist, sind die Eltern 70. [...] mehr

11.07.2014, 19:54 Uhr

Doch, sehr viele Mir fallen sogar sehr viele Argumente ein, aber das ist hier nicht das Thema. Es sei denn, das ZDF hätte die WM ausgerichtet und uns das 7:1 reinmanipuliert. Ich habe nichts gegen die Verfilmung [...] mehr

11.07.2014, 18:11 Uhr

Ist ja gut langsam So oft, wie Sie sich wiederholen, müssen Sie das ZDF höchstpersönlich sein. mehr

11.07.2014, 16:36 Uhr

Austritt Ich würde jetzt gern bitte aus dem ZDF austreten. Wie geht das, wo gibt es das entsprechende Formular? Und um wieviel kürzt sich die GEZ? mehr

10.07.2014, 14:58 Uhr

Das Abwiegeln hier ist eher blöd Man kann sich doch ziemlich sicher sein, dass es eine Reaktion fürs Volk gibt und gleichzeitig ein politisches Abwägen hinter den Kulissen. Zeitnah zu seinen Äußerungen hat Schäuble doch sicher einen [...] mehr

23.06.2014, 09:07 Uhr

Ehemaliger Assistent Was stellen Sie denn da sprachlich für eine Schieflage her? Löw ist nicht nur "ehemaliger" Assistent, oder ehemaliger Schulbub, sondern auch der Nachfolger Klinsmanns und derzeitiger, [...] mehr

11.05.2014, 15:16 Uhr

Mal die Augen aufmachen Wenn man sich hier die Reaktionen so ansieht (hab nur bis zum 30.Kommentar gelesen), scheinen einige Kommentatoren ernsthaft zu glauben "die Industrie", das seien ein paar Leute, die sich [...] mehr

01.05.2014, 06:52 Uhr

Da fehlt eine Frage Wieviel Prozent der Deutschen halten die USA für einen vertrauenswürdigen Partner? mehr

26.04.2014, 09:46 Uhr

Der NDR wird wie alle öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten über Gebühren (mit-) finanziert, damit auch Sendungen ausgestrahlt werden, die nicht den Mainstream bedienen. Dass ein gutes Web-Format die [...] mehr

13.04.2014, 08:11 Uhr

Und was ist da jetzt der Nachrichtenwert? Alles wird durchschnüffelt, alles! Ob es der Kanzlerins Handy ist, das Europäische Parlament, Oma Kabulkes Briefe an die Lieben oder SSL-geschützte millionenfache Informationen. Ein Angriff aus China [...] mehr

08.04.2014, 18:16 Uhr

Mag ja sein, dass die Arbeit der Polizisten an der Basis erschwert wird. Herrn Ziercke, seinem Dunstkreis und den vorgesetzten Bundesbütteln ist leider überhaupt nicht mehr zu vertrauen; mit einer [...] mehr

01.04.2014, 18:59 Uhr

Vielleicht sollte man bei der Testung und Auswertung auch einfach berücksichtigen, dass Mädchen eher dazu neigen, Probleme vor deren Lösung in der Gruppe zu besprechen, statt alleine zu kämpfen. Solange die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0