Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 5154
Seite 1 von 258
23.05.2018, 13:06 Uhr

Weltall Das künstliche Fleisch würde auch das Ernährungsproblem im Weltall lösen. Wenn wir Astronauten auf längere Reisen schicken (z.B. Mars) oder andere Himmelskörper besiedeln wollen (Mars, Mond etc.), [...] mehr

23.05.2018, 12:54 Uhr

Umfrage anders formulieren Bei Ihrer Umfrage hätte ich gerne eine Option "Ja, wenn’s schmeckt UND die gleichen Inhaltsstoffe wie Fleisch besitzt" gesehen. Dann hätte ich guten Gewissens dafür stimmen können. Die [...] mehr

22.05.2018, 16:08 Uhr

Wer vergibt den Block mit 12,5 Bitcoins pro 10 Min? Zitat: "Wir erleben ein Wettrüsten der Bitcoin-Miner. Nur alle 10 Minuten wird ein Block mit 12,5 Bitcoins vergeben." Ich bitte um Aufklärung. Wie läuft dieser Prozess technisch ab. Wer [...] mehr

22.05.2018, 14:20 Uhr

Nagelprobe Ich beneide Herrn Maas nicht um diesen Besuch, wünsche ihm aber die Kraft, Herrn Pompeo mit seinen Argumenten zu überzeugen. Auch ich halte die Aufkündigung des Iranabkommens angesichts der positiven [...] mehr

22.05.2018, 12:30 Uhr

Doch Es hat schon mal eine Atommacht ihre Atomwaffen abgegeben, und zwar die Ukraine. Das ist zwar ein anderes Thema, aber ich schreibe es nur als Replik auf ihren angeblich "unumstößlichen [...] mehr

22.05.2018, 12:20 Uhr

Lieber Ottokar, ich bin kein Freund von Trump, weil ich seine Politik für zu brachial finde. Es würde mich mal die heutige Meinung jener Kollegen hier interessieren, die so leidenschaftlich vor [...] mehr

22.05.2018, 11:04 Uhr

Berechtigt Die Forderung nach einem vollständigen und überprüfbaren Verzicht Nord-Koreas auf Atomwaffen unterstütze ich ausdrücklich. Dies ist ein Angebot, von dem Nord-Korea nur profitieren kann, indem die [...] mehr

20.05.2018, 19:56 Uhr

Befremdlich Ich bin auch nicht mit allem einverstanden, was in diesem Land passiert, aber dennoch setze ich mich nicht über Recht und Gesetz hinweg. Wenn das alle tun, dann haben wir Anarchie. Die Unterstützung [...] mehr

19.05.2018, 14:21 Uhr

Gerne würde ich mich Ihrer Argumentation anschließen, d.h. eine stärkere Hinwendung nach China und auch nach Russland. Leider vergessen Sie, dass es sich bei beiden Ländern um eine Diktatur bzw. [...] mehr

19.05.2018, 13:04 Uhr

Auch wenn es schwer fällt ... ... aber wir werden uns dem amerikanischen Willen unterwerfen müssen. Der Artikel zeigt sehr eindringlich, was mit Firmen geschieht, die sich den amerikanischen Vorgaben widersetzen. Bis hin zum Ruin. [...] mehr

18.05.2018, 14:38 Uhr

Ursachen Die USA sind als Schutzmacht in Süd-Korea und bedrohen niemanden. Sie wissen doch hoffentlich, dass der Koreakrieg dadurch ausgelöst wurde, dass der Norden den Süden überfallen hat - und nicht [...] mehr

18.05.2018, 12:52 Uhr

Vorgetäuschte Versöhnungsgesten Ich habe den Versöhnungsgesten des Diktators ohnehin nicht getraut, würde er doch durch eine Öffnung seines Landes die eigene Existenz aufs Spiel setzen. Die Annahme, dass China seine ursprünglich [...] mehr

17.05.2018, 19:35 Uhr

Ideologieversessen Leider ist die Linke (wozu ich auch die Grünen zähle) nicht in der Lage, ein Thema unideologisch anzugehen. Wenn Frau Wagenknecht oder auch Boris Palmer von den Grünen für ihre pragmatischen [...] mehr

17.05.2018, 15:28 Uhr

Differenziert Meine Meinung über das Lafontaine-Interview ist differenziert: Bei der Flüchtlingspolitik ist sein Realismus anerkennenswert, weil er erkennt, dass die Ressourcen eines Landes nicht unbegrenzt sind. [...] mehr

17.05.2018, 12:40 Uhr

Frage nach der Freiwilligkeit Ihre Ausführungen teile ich voll und ganz. Ich möchte aber noch auf einen anderen Aspekt hinweisen, der in manchen Diskussionen vernachlässigt wird. Es geht darum, dass Frauen und Mädchen in [...] mehr

17.05.2018, 11:22 Uhr

Ein Jammer Es ist traurig, dass die Menschen im Irak so wenig Vertrauen in ihre politischen Führer haben und auch die Opposition nicht in der Lage ist, die Massen zu den Wahlurnen zu bewegen, weil man ihr [...] mehr

17.05.2018, 08:40 Uhr

Profis Ich glaube nicht, dass Robert Müller und sein Team irgendeine juristische Belehrung darüber brauchen, was sie dürfen und was nicht. Herr Giuliani erweckt hier den Eindruck, dass Müller das die ganze [...] mehr

16.05.2018, 18:37 Uhr

Kein gewöhnlicher Fall Da dies kein normaler Fall ist, kann man auch kein normales Gerichtsverfahren propagieren. Dass noch keine Beweise vorgelegt wurden heißt ja nicht, dass es diese nicht gibt. Wenn sie aus Quellen [...] mehr

16.05.2018, 18:22 Uhr

Ein wahrer Europäer Ich freue mich sehr über die deutlichen Worte des polnischen EU-Ratschefs. Denn seine Worte dürften auch in seiner Heimat gehört werden, einem Land, dessen rechtsgerichtete Regierung Donald Trump am [...] mehr

16.05.2018, 16:07 Uhr

Nichts Besonderes Gewiss wäre der eine oder andere von uns auch gerne Milliardär, aber wäre es dann nicht umso schmerzlicher zu wissen, dass unsere Zeit begrenzt ist und wir nichts davon mitnehmen können? Wie schrieb [...] mehr

Seite 1 von 258