Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 2213
   

31.10.2014, 20:43 Uhr Thema: Private Raumfahrt: Spaceship Two abgestürzt Risiken Für die Betroffenen ist es schlimm, aber der technische Fortschritt wird immer Opfer fordern. Das ändert aber nichts an dem Erfordernis, dass wir die Erforschung des Weltalls vorantreiben. Ich bin [...] mehr

31.10.2014, 20:04 Uhr Thema: Pkw-Maut: Dobrindts Datenfresser Gewaltenteilung Ich halte Ihre Befürchtungen, mit Verlaub gesagt, für übertrieben. Deutschland ist ein demokratischer Rechtsstaat, in dem selbst Regierung und Behörden nicht alles dürfen. Es gab seit Bestehen der [...] mehr

31.10.2014, 19:44 Uhr Thema: Pkw-Maut: Dobrindts Datenfresser Datenflut und Kosten Ich bin grundsätzlich für eine Maut, weil ich nicht einsehe, dass wir überall um uns herum für die Benutzung von Straßen, Brücken und Pässen zur Kasse gebeten werden, während Leute aus denselben [...] mehr

31.10.2014, 18:55 Uhr Thema: Deutscher Jesiden-Kämpfer im Nord-Irak: "Die Welt muss uns nur helfen" Not Ich wünschte mir insgesamt mehr Engagement unserer deutschen Regierung in der Region, auch militärisch. Man sollte aber trotz aller Unzulänglichkeiten nicht vergessen, dass die humanitäre Hilfe [...] mehr

31.10.2014, 12:39 Uhr Thema: Fragwürdige Ermittlungsmethoden: FBI-Agenten verkleiden sich als Internet-Techniker Bürgerrechte ... haben auch die Opfer von Kriminellen. Dank dieser FBI-Beamten wurden hochrangige Verbrecher überführt und verhaftet. Sie können jetzt keinen weiteren Schaden mehr anrichten. Es müssen offenbar [...] mehr

31.10.2014, 08:17 Uhr Thema: Präsentation des WM-Logos: Fifa zeigt Krim als Teil Russlands Stümper Entweder waren da seitens der Fifa Stümper am Werk, weil sie dieses entscheidende Detail auf dem Video nicht bemerkt haben oder man wollte einen Testballon starten und gibt sich jetzt nach den [...] mehr

30.10.2014, 19:26 Uhr Thema: Russlands Luftmanöver im Westen: Machtdemonstration über den Wolken gleichgeschaltet? Nur weil die Presse - unter Berufung auf rechtsstaatliche Grundsätze - Russland wegen seiner Ukrainepolitik an den Pranger stellt, ist sie gleichgeschaltet? In so vielen Ländern? Das muss ja eine [...] mehr

30.10.2014, 18:55 Uhr Thema: Russlands Luftmanöver im Westen: Machtdemonstration über den Wolken Putin's vorgebliche Stärke Ich bin auch wie Sie der Meinung, dass uns hier von Putin Stärke vorgegaukelt werden soll. Er will in unserer freien Gesellschaft Panik erzeugen und damit auch die Bereitschaft bei uns erhöhen, [...] mehr

30.10.2014, 14:50 Uhr Thema: Internationale Gewässer: Lettland sichtet Schiff der russischen Marine Provokationen Ausgerechnet vor den Küsten des Baltikums, also jener Länder, die in der Geschichte viel Blutzoll für das russische Großmachtstreben gezahlt haben. Diese Provokationen unterstreichen nur, wie [...] mehr

30.10.2014, 13:13 Uhr Thema: Luftmanöver über Europa: Der stumme Flug der russischen Bomber Nato Ja, "Es treten halt Länder bei" und das aus gutem Grund. Wem in der Geschichte unsägliches Leid zugefügt wurde, der wird seinem früheren Peiniger gegenüber lange misstrauisch bleiben, [...] mehr

30.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Luftmanöver über Europa: Der stumme Flug der russischen Bomber Einschüchterung Das ist vor allem die Trotzreaktion Putins auf die Sanktionen gegen sein Land, Er will Stärke zeigen, unterstreicht aber durch diese Halbstarkenmethoden, dass er schwach ist. Man kann nur hoffen, [...] mehr

30.10.2014, 09:44 Uhr Thema: Bomber und Kampfjets über Europa: Nato meldet "ungewöhnliche Häufung" russischer Luft Fakten Nachdem ich meine Argumentation in meinem vorausgegangenen Beitrag mit nachprüfbaren Fakten untermauert habe, hätte ich wenigstens erwartet, dass Ihre Entgegnung ebenfalls auf Fakten und nicht [...] mehr

30.10.2014, 09:16 Uhr Thema: Bomber und Kampfjets über Europa: Nato meldet "ungewöhnliche Häufung" russischer Luft Ursache-Wirkung-Zusammenhang verkannt Verzeihung, aber Sie erwecken hier den Eindruck, die NATO hätte sich - gleich einem Eroberungsfeldzug - die von Ihnen genannten Länder einverleibt. Damit verkennen Sie eklatant Ursache und [...] mehr

30.10.2014, 08:31 Uhr Thema: Bomber und Kampfjets über Europa: Nato meldet "ungewöhnliche Häufung" russischer Luft Gemeinsames Haus Europa Es liegt auf der Hand, dass Putin austesten will, wie schnell die Reaktionszeiten der NATO sind, wobei man sich fragen muss, was er gegen den Rest Europas hat, wenn er sich solcher „Testflüge“ [...] mehr

29.10.2014, 19:52 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Respekt Aus einem Saulus wurde eben ein Paulus, als er an den Schalthebeln der Macht saß. Das zeugte von Pragmatismus und Realitätssinn sowie Verantwortung für den Souverän. Otto Schily war somit einer der [...] mehr

29.10.2014, 12:49 Uhr Thema: Folgen der Sanktionen: Deutsche Exporte nach Russland brechen ein Peanuts Diese Sanktionen gegen den größten europäischen Agressor sind notwendig und richtig. Sie werden uns nur marginal treffen, Russland aber umso mehr. Bei Exporten von rund einer Billion Euro sind die [...] mehr

28.10.2014, 20:13 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" Inkonsequenter Staat Solche Vorkommnisse wie sie jetzt beklagt werden und die jetzt dankenswerterweise erstmals - nach vielen Artikeln zu diesem Thema - hier diskutiert werden dürfen, sind auch das Resultat der [...] mehr

28.10.2014, 17:31 Uhr Thema: Ostukraine: Russland will Wahlen in Separatistengebieten anerkennen Nato Sorry, aber es wird immer wieder die gleiche Mär verbreitet, die NATO hätte sich wie bei einem Eroberungszug gen Osten ausgebreitet. Wenn man sich aber den geschichtlichen Hintergrund der NATO- [...] mehr

28.10.2014, 15:37 Uhr Thema: Ostukraine: Russland will Wahlen in Separatistengebieten anerkennen Kern des Problems Das Problem besteht darin, dass Russland wieder Großmachtsträume hat und die Grenzen in Europa revidieren will. Dazu sind auch die kommenden Wahlen am Sonntag nur ein Mittel zu diesem Zweck. Für [...] mehr

28.10.2014, 15:15 Uhr Thema: Ostukraine: Russland will Wahlen in Separatistengebieten anerkennen Welche Russen? Welche Russen in der Ost-Ukraine meinen Sie? Die ukrainische Bevölkerung können Sie jedenfalls nicht meinen, ebenso wenig wie jene ausländischen (russischen) Söldner, die diese Region auf Geheiß [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0