Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 4561
Seite 1 von 229
22.08.2017, 18:22 Uhr

Den Worten müssen Taten folgen Liebe Forengemeinschaft, ich finde es gut, dass die Herren Gabriel und Maas diesen Artikel geschrieben haben, ganz gleich, wie man inhaltlich dazu steht. Man kann davon ausgehen, dass sie auch die [...] mehr

22.08.2017, 16:21 Uhr

Hut ab vor beiden Autoren für ihre klaren Worte, die ich bei unserer Regierung sehr lange vermisst habe. Jeder Form der Einflussnahme des Despoten Erdogan in unserem Land muss Einhalt geboten werden, für [...] mehr

22.08.2017, 12:47 Uhr

Was wären denn die Alternativen? Ich begrüße die Entscheidung, den Kampf gegen den Terrorismus in Afghanistan fortzusetzen. Die Alternative wäre doch, dass nach einem vollständigen Abzug der Alliierten binnen kürzester Zeit die [...] mehr

21.08.2017, 18:18 Uhr

Schröder macht nichts falsch Ich habe noch nie SPD gewählt, doch das hindert mich nicht daran, dieses Thema differenziert und ohne politische Scheuklappen zu betrachten. Für mich ist Gerhard Schröder ein Privatmann. Er war einmal [...] mehr

21.08.2017, 14:38 Uhr

Fadenscheinige Vorwürfe Es ist gut, dass verschiedene Nachrichtensender Interviews mit Herrn Akhanli führen, damit man sich auch ein persönliches Bild von dem Mann machen kann. Ich stimme der vorherrschenden Einschätzung [...] mehr

21.08.2017, 06:09 Uhr

Plausibel Es ist bekannt, dass Herr Erdogan jede Kritik an ihm sehr persönlich nimmt, wie man auch an den tausenden Anklagen wegen angeblicher Präsidentenbeleidigung über Twitter und Facebook sieht. Wenn sich [...] mehr

20.08.2017, 20:19 Uhr

Rechtsstaatliches Verfahren Ich habe wie Sie großes Vertrauen in die spanische Justiz, so wie ich auch großes Vertrauen in die deutsche Justiz habe, die stets nach strengen rechtsstaatlichen Prinzipien entscheidet. Zum [...] mehr

20.08.2017, 16:09 Uhr

Eingeständnis Im Endeffekt sagt Seehofer doch die Wahrheit: Frau Merkel hat sehr wohl erkannt, wie desaströs ihre Entscheidungen im Zusammenhang mit der Flüchtlingspolitik waren. Dafür spricht die Tatsache, dass [...] mehr

20.08.2017, 14:03 Uhr

Beweise wurden noch gar nicht vorgelegt Sie stellen hier eine Vermutung an, für die es keinerlei Grundlage gibt. Denn Beweise wurden im Zusammenhang mit der Red Note noch gar nicht vorgelegt. In die spanische Justiz habe ich jedenfalls [...] mehr

20.08.2017, 10:19 Uhr

Vergleich Äpfel mit Birnen Wenn in einem Land die Demokratie in Gefahr ist (gilt auch für Frankreich, Le Pen, und die USA, Trump) dann ist es geboten, seine Stimme zu erheben. Die Verteidigung von Demokratie und [...] mehr

20.08.2017, 10:15 Uhr

Nagel auf den Kopf getroffen. Sebastian Kurz macht für mich jedenfalls einen souveräneren Eindruck als unser Außenminister, wenn er die Türkei kritisiert. Bei Herrn Gabriel und auch bei Frau Merkel gesellen sich zu Kritik an der [...] mehr

20.08.2017, 07:30 Uhr

Machtbesessen Man kann nur hoffen, dass Maduro mit seinen Plänen, die letzten Reste von Demokratie in seinem abzuschaffen, scheitert. Er sollte doch erkannt haben, dass die Massen in Venezuela gegen ihn stehen. [...] mehr

19.08.2017, 20:56 Uhr

Ditib Der Vorsitzende der türkischen Gemeinde hat sich ja bereits klar geäußert und dafür gebührt ihm Dank. Eine ähnliche Stellungnahme hätte von DITIB erwartet, einem angeblich deutschen Verein, der aber [...] mehr

19.08.2017, 19:57 Uhr

Was wird dem Autor konkret vorgeworfen? Interessant wäre zu erfahren, was die Türkei dem deutschen Schriftsteller denn vorwirft? Sind es die gleichen obskuren Beschuldigungen, unter denen in der Türkei Hunderttausende verhaftet, entlassen [...] mehr

19.08.2017, 17:58 Uhr

Politprofis Gegen diese skandalösen Vorgänge, nach denen jetzt sogar Deutsche im Ausland von Erdogan verfolgt werden, müssen wir uns entschieden zur Wehr setzen. Hatte nicht Herr Gabriel noch vor wenigen Tagen [...] mehr

19.08.2017, 07:35 Uhr

Als Konsequenz reichen mir verbale Empörungen durch die Kanzlerin und den Außenminister. Schließlich tragen beide für ihr bisher devotes Verhalten gegenüber Erdogan eine gehörige Mitschuld an dieser Entwicklung. Die [...] mehr

18.08.2017, 21:12 Uhr

Das Hauptproblem bleibt In den US-Foren feiert man den Abgang dieses Demagogen, allerdings schränkt man dann bedauernd ein, dass Trump ja immer noch da ist. So titelt die Washington Post: "Steve Bannon is out. That’s [...] mehr

18.08.2017, 20:29 Uhr

Kein Witz Nun ja, Ihr Beitrag ist zwar nett geschrieben, hat aber ein großes Manko. Nämlich die Realität, die eine andere ist. Dass es den Zugewanderten (Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge) hier besser geht [...] mehr

18.08.2017, 18:27 Uhr

Doppelpass Ich stimme Ihnen absolut zu! Auch wenn ich natürlich hoffe, dass die Deutsch-Türken sich nicht von Erdogan in ihrer Wahlentscheidung beeinflussen lassen. Beim Doppelpass bin ich ebenfalls [...] mehr

18.08.2017, 18:23 Uhr

Merkel wird auch etwas dazu sagen. Das verspreche ich Ihnen. Allerdings: wenn nicht bald Wahlen wären, dann sähen die Dinge vermutlich ganz anders aus. mehr

Seite 1 von 229