Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 4702
Seite 1 von 236
17.10.2017, 20:18 Uhr

Regierungsauftrag Ich denke, der Auftrag zur Regierungsbildung geht eindeutig an Christian Kern von der ÖVP. Wie der Autor zu Recht konstatiert, regieren SPÖ und ÖVP seit einer gefühlten Ewigkeit, was seitens der [...] mehr

17.10.2017, 19:07 Uhr

Illegitim Bei Lektüre dieses Artikels sollte man sich immer darüber im klaren sein, dass der KP Chinas und ihren Mandatsträgern, einschließlich Präsident Xi, jegliche demokratische Legitimierung fehlt. Ihre [...] mehr

17.10.2017, 15:22 Uhr

Überwältigende Argumente für die EU-Forderungen Es wurde in diesem und in vielen anderen Threads immer wieder erläutert, warum Verpflichtungen der Briten über den Austrittstermin hinaus bestehen. Selbst britische Finanzfachleute wie der [...] mehr

17.10.2017, 14:31 Uhr

Vernunft Die Einsicht, dass der Brexit nicht funktionieren wird, dürfte in UK immer mehr um sich greifen. Die Versprechungen der Demagogen (Johnson, Farage, Murdock-Presse), dass den Briten rosige Zeiten [...] mehr

17.10.2017, 10:58 Uhr

Leicht zu widerlegen Behaupten kann man ja viel. Aber Spanien mit der Türkei zu vergleichen ist nun wirklich albern und lässt sich leicht widerlegen. Denn die zugrundeliegenden Gesetze sind seit Jahrzehnten in Kraft. [...] mehr

17.10.2017, 10:02 Uhr

Friedfertig Gegen den friedfertigen Tenor Ihres Beitrags gibt es absolut nichts einzuwenden. Der Einsatz von Atomwaffen würde die Auswirkungen von Hiroshima und Nagasaki weit übertreffen. Damit zu drohen oder [...] mehr

17.10.2017, 09:13 Uhr

Niemand bedroht Nord-Korea Nord-Korea hat von den USA überhaupt nichts zu befürchten. Wenn sich ein Diktator innenpolitisch behaupten will, dann identifiziert er einen äußeren Feind. Damit lassen sich dann politische Gegner [...] mehr

17.10.2017, 08:46 Uhr

Genau das ist auch meine Meinung. Offenbar haben einige das Prinzip Demokratie und Rechtsstaat nicht verstanden, wenn sie in einem Haftbefehl (der ja keine Vorverurteilung darstellt) schon einen [...] mehr

17.10.2017, 08:17 Uhr

Abwegig Ihre Vorwürfe sind völlig abwegig. Spanien ist ein Rechtsstaat und ein Haftbefehl ist noch kein Urteilsspruch. Wenn die Beschuldigten gegen Gesetze im Hoheitsbereich Spaniens - und dazu gehört [...] mehr

16.10.2017, 23:16 Uhr

Was vor dem Urknall war, kann niemand sagen. Aber nach gängiger Theorie sind durch den Urknall überhaupt erst Raum und Zeit entstanden. Ergo kann es vorher keine Materie gegeben haben, die als Sterne hätte explodieren [...] mehr

16.10.2017, 21:15 Uhr

Ein faszinierender Artikel Der Autor hat eingangs nicht zuviel versprochen. Jenseits der teilweise bedrückenden Tagespolitik gibt es noch Nachrichten, an denen man sich zum Ausklang des Tages erfreuen kann. Wir alle können uns [...] mehr

16.10.2017, 15:58 Uhr

Man kann nur hoffen und wünschen, dass die Katalanen erkennen, dass ihnen vor der Wahl kein reiner Wein über die Implikationen und Konsequenzen einer Abspaltung von Spanien eingeschenkt wurde (wie beim Brexit!). Blinder [...] mehr

16.10.2017, 13:45 Uhr

Noch eine Option Sie übersehen, dass Jamaika ebenfalls möglich ist. Warum sollte sich die CDU mit der undankbaren Rolle des Juniorpartners abfinden, wenn sich auch noch eine andere realistische Alternative [...] mehr

16.10.2017, 13:23 Uhr

Verständliche Vorkehrungen Warum sollten Süd-Korea und die USA keine Militär-Manöver durchführen solange diese sich auf eigenes oder internationales Territorium beschränken? Hat es in der Vergangenheit etwas gebracht, dem [...] mehr

16.10.2017, 08:36 Uhr

Sieg ohne Mehrheit Naja, ein Vorsprung von 3.3 % ist nun wirklich nicht so überragend und reicht bekanntlich nicht mal für eine regierungsfähige Mehrheit. Da Herr Althusmann die Option hat, entweder als [...] mehr

16.10.2017, 05:55 Uhr

Ernüchterung Nach dem Jubel wird die Ernüchterung kommen, denn eine regierungsfähige Mehrheit ist nicht in Sicht. Die FDP hat vor der Wahl eine Ampel klipp und klar abgelehnt. Dafür wurde sie gewählt. Auch die [...] mehr

15.10.2017, 22:15 Uhr

Rot-Grün Nachdem Rot-Grün nach übereinstimmenden Hochrechnungen von ARD und ZDF seine Mehrheit verloren hat, dürfte es Ministerpräsident Weil schwer haben, eine regierungsfähige Mehrheit z.B. durch ein [...] mehr

15.10.2017, 20:56 Uhr

Beneiden Wenn sich Parteien durchsetzen, die sich gegen illegalen Grenzübertritt und gegen die Zuwanderung in die Sozialsysteme positionieren, dann hat das meiner Meinung nach nichts mit rechts zu tun. Dem [...] mehr

15.10.2017, 19:47 Uhr

Konservative vorn Glückwunsch an die Wahlsieger. Das konservative Lager mit fast 58 % der Stimmen einen grandiosen Wahlsieg errungen. Mit Sebastian Kurz dürfte endlich ein Politiker die Alpenrepublik regieren, der für [...] mehr

15.10.2017, 19:26 Uhr

Ohne Mehrheit Laut n-tv ist Weil ein Sieger ohne Mehrheit, was die Situation zutreffend beschreibt. Da die SPD eine Ampelkoalition ablehnt, bleibt nur ein Jamaika-Bündnis unter Führung der CDU. Sie werden [...] mehr

Seite 1 von 236