Benutzerprofil

KingTut

Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 3060
   

30.07.2015, 21:07 Uhr Thema: Türkei: Justiz ermittelt gegen Chef der Kurdenpartei Aufgabe der Presse: Nachrichten Sorry, aber auch über Anschläge gegen türkische Polizisten wurde und wird berichtet, gerade wieder in diesen Tagen. Aber eben auch über den Terror Erdogans gegen grundlegende demokratische [...] mehr

30.07.2015, 21:00 Uhr Thema: Türkei: Justiz ermittelt gegen Chef der Kurdenpartei Schande Das habe ich vor einer Woche prophezeit: erst die Schläge gegen den IS-Gegner PKK, gefolgt von dem Versuch, die HDP zu kriminalisieren. Hier war öfter davon die Rede, die Partei habe "nur" [...] mehr

30.07.2015, 08:36 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Taktik Russland wird wohl kaum zugeben, dass ihm die Sanktionen schaden. Das kann man von einer Administration, die unermüdlich die eigene Stärke im Weltgefüge demonstriert und unentwegt den Nationalstolz [...] mehr

29.07.2015, 19:11 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Freischärler sollen Kriegsverbrechen begangen h Ganz einfach So wie die Islamisten jeden Gegner kurzerhand zum Ungläubigen abstempeln, so wird seitens der Russen und ihrer Fürsprecher jeder, der ihnen in die Quere kommt, zum Faschisten abgestempelt. Nicht [...] mehr

29.07.2015, 18:53 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Freischärler sollen Kriegsverbrechen begangen h Gerüchte Wo hat der ukrainische Präsident "mit großkalibrigen Waffen auf die eigenen Leute" geschossen? Sie streuen doch schon wieder irgendwelche boshaften Gerüchte in Richtung Ukraine, die [...] mehr

29.07.2015, 18:39 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Freischärler sollen Kriegsverbrechen begangen h Sehr gute Argumente! Denen ich mich vollumfänglich anschließe. Es gibt leider eine generelle Tendenz beim hiesigen Publikum (Ausnahmen bestätigen die Regel), dass Putin und seine Schergen gewissermaßen Narrenfreiheit [...] mehr

29.07.2015, 17:52 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukrainische Freischärler sollen Kriegsverbrechen begangen h Genau! Das sind auch meine Gedanken. Es spricht für die Ukraine, dass sie gegen die eigenen Leute ermitteln, wenn ein Verdacht auf Kriegsverbrechen besteht. Mir ist nicht bekannt, dass gleiches von [...] mehr

29.07.2015, 16:00 Uhr Thema: Wahl des Fifa-Präsidenten: Platini will Blatter beerben Grundlegende Erneuerung von Nöten Liebe Leute, wie soll angesichts der Vorgeschichte Platinis ein Neuanfang gelingen? Er hat Jahrelang zu Korruptionsproblemen bei der Fifa geschwiegen. Es besteht auch bei ihm der Verdacht auf [...] mehr

29.07.2015, 11:56 Uhr Thema: Krise in China: VW muss Wachstumsprognose aufgeben Ist schon klar Natürlich! VW darf auf keinen Fall Weltmarktführer sein. Wo kämen wir da hin, wenn deutsche Wertarbeit internationale Erfolge feiert, gelle? mehr

28.07.2015, 21:19 Uhr Thema: Seltsame Konstruktion in China: Quadratur des Kreises ideologisieren Mit Verlaub, aber das ist barer Unsinn. Oder ist Ihnen nicht bekannt, dass z.B. in Frankfurt/Main eine einzige Anwohnerin den Bau des Campanile-Hochhauses verhindert hat? Aber es ist ja so einfach [...] mehr

28.07.2015, 18:47 Uhr Thema: Militärschläge gegen IS und PKK: Türkei verzichtet auf Truppenanfrage bei der Nato Hoffnung Militär Man muss realistisch sein: die NATO wird die Türkei nicht rauswerfen. Ich hege eher Hoffnungen, dass das türkische Militär einschreitet und dem Spuk Erdogan ein Ende bereitet, spätestens wenn er [...] mehr

28.07.2015, 18:43 Uhr Thema: Militärschläge gegen IS und PKK: Türkei verzichtet auf Truppenanfrage bei der Nato Wer regiert die Türkei? Warum werden solche Ankündigungen von Herrn Erdogan und nicht vom Ministerpräsidenten Davutoğlu gemacht? Oder ist das eine weitere Missachtung türkischer Gesetze durch Erdogan, wie er es [...] mehr

28.07.2015, 13:55 Uhr Thema: Türkei: Erdogan erklärt Friedensprozess mit Kurden für beendet Präsident Erdogan Genau das denke ich auch jedes Mal, wenn Erdogan politische Auftritte und Reden absolviert. Wieso mischt er sich in die Tagespolitik ein und ergreift Partei für und gegen bestimmte Volksgruppen? [...] mehr

28.07.2015, 11:57 Uhr Thema: Halbjahreszahlen: Bahn-Gewinn bricht dramatisch ein Ursachen eindeutig Das sehe ich genauso wie Herr Grube. Infolge des nicht enden wollenden Tarifkonflikts sind viele Fahrgäste abgesprungen. Wer z.B. mit der Bahn zu seinem Sommerurlaub anreisen wollte, der hat vor zwei, [...] mehr

28.07.2015, 10:04 Uhr Thema: Verkaufszahlen : VW überholt Toyota Freude Glückwunsch an den Volkswagenkonzern, die Konzernleitung und die Mitarbeiter, die das gemeinsam erreicht haben. Wir können alle stolz sein, dass ein weiteres deutsches Unternehmen in den Rang des [...] mehr

27.07.2015, 19:36 Uhr Thema: Britisches Oberhaus: Verkokst Anstand und Moral Ich finde so etwas einfach nur schlimm. Politiker sollen Respektspersonen aufgrund ihrer ethischen und moralischen Integrität sein. Jeder Politiker sollte sich dies zu jedem Zeitpunkt seines [...] mehr

27.07.2015, 17:56 Uhr Thema: Börsensturz in China: Der Partei entgleitet der Kapitalismus Demokratie Das Zauberwort heißt: Demokratie. Ohne demokratische Strukturen wird China noch viel gewaltigere Rückschläge erleben. So wird das Land weder eine Weltmacht und schon gar keine Supermacht. Solange [...] mehr

26.07.2015, 19:35 Uhr Thema: Neue Marinedoktrin: Russland plant Atom-Eisbrecherflotte Gelassenheit Die Ankündigung alleine sollte einen noch nicht in Angst und Schrecken versetzen, denn es ist fraglich, ob Russland das Geld und die Technologien hat, um dieses Projekt zu realisieren. Ich erinnere [...] mehr

26.07.2015, 15:54 Uhr Thema: Militärschläge gegen PKK und IS: Der türkische Weg Seltsam Verbringen Sie Ihren Türkeiurlaub an der syrischen Grenze? Dort befinden sich nämlich, nach allem was die Medien bisher berichteten, die deutschen Patriotraketen. Die türkischen Urlaubsgebiete [...] mehr

26.07.2015, 14:29 Uhr Thema: Militärschläge gegen PKK und IS: Der türkische Weg Beleg Sorry, aber wieso gibt es keine Belege, dass die Türkei den IS unterstützt? Solche Belege gibt es mittlerweile zu Hauf. Man muss schon sehr blauäugig sein, diese nicht zur Kenntnis zu nehmen: 1. Die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0