Benutzerprofil

stussnet

Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 204
30.08.2014, 18:36 Uhr

Leut! vielleicht sollten wir uns einfach nochmal dran erinnern, wie mühselig und teuer früher das Überqueren des Atlantiks (per Schiff) war, was heute in ein paar Stunden im Jet für praktisch jedermann [...] mehr

27.08.2014, 00:20 Uhr

ich behaupte das Tragen einer Burka hilft da auch nicht viel, da es eher die (un-)guenstigen Proportionen eines Menschen sind, die ueber (Nicht-)Aesthetik entscheiden, und das kann die Burka auch [...] mehr

23.08.2014, 05:55 Uhr

ein selten dämlicher Artikel. Wenn die Kunst nicht mehr kritisch sein darf, ja wer denn dann noch? Kritik = Rechtspopulismus, die primitive Formel gilt wohl auf ewig in Deutschland mehr

21.08.2014, 21:56 Uhr

Der Beweis ist nur richtig für den Spezialfall, wo Beine 2, 3, 4 bei einer 90°-Drehung stets am Boden gehalten werden können. Im allg. gilt dies aber nicht. Das Gegenbeispiel eines Tisches auf einem [...] mehr

14.06.2014, 09:31 Uhr

sehr richtig. Die Ukraine hätte am meisten davon, sich als eine Art Brückenstaat zu definieren, mit guten Beziehungen zu beiden Seiten. Für die EU wäre ein Pleitestaat wie die Ukraine es ist [...] mehr

11.06.2014, 22:46 Uhr

so weit muss man gar nicht gehen. Wären wir bei der Elektrifizierung schon weiter und hätte jedes Auto Solarpanele im Dach und der Fronthaube, würde nur das Rumstehen des Autos an einem sonnigen Tag [...] mehr

01.06.2014, 10:39 Uhr

tja, so ist das mit den Langzeitgiften. Was jahrzehntelang in den Boden gewaschen wurde bleibt auch erst mal eine Weile dort. Von Salat und Gurken aus Großstädten ist daher dringend abzuraten. mehr

27.05.2014, 19:40 Uhr

wenn ich zu sagen hätte, würde ich erst mal einen hohen Zaun um das Gelände ziehen und dafür sorgen, dass kein Politiker/Manager/Aufsichtsratsvorsitzender mehr Zutritt erhält. Dann mit fähigen [...] mehr

27.05.2014, 11:29 Uhr

stimmt. Und die Erinnerungen daran sind irgendwie auch noch schöner als an den letzten Mallorca-Urlaub. mehr

23.05.2014, 13:08 Uhr

Genau, solange bis keine Luft mehr zum Atmen bleibt und wir alle ins Gras beißen müssen. Dann ist Ruhe im Karton. mehr

18.05.2014, 21:07 Uhr

sie haben den Beitrag nicht verstanden. Wollte sagen, dass Demokratie auch Ergebnisse akzeptieren muss, die scheinbar unbequem sind. Auch von Steinzeitlern. mehr

18.05.2014, 15:04 Uhr

wenn ich in einer demokratischen Wahl die AfD wähle, ist man automatisch Rechtspopulist. Wenn ich gegen Sexualunterricht in Grundschulen bin, wird man gleich als homophob eingestuft. Alle Schweizer [...] mehr

11.05.2014, 12:11 Uhr

wie gern würden wir das Märchen vom Ökostrom glauben. Solange aber keine Speicher da sind, wird sogar mehr CO2 durch PV produziert als ohne die ganzen Solaranlagen, schließlich müssen die Dinger auch [...] mehr

29.04.2014, 10:16 Uhr

die Mehrheit der Foristen will sich aber offensichtlich nicht einreihen in die Kriegspropaganda gegen Russland, das sollte zu denken geben. Man löst mit Gegengewalt und Sanktionen keine Konflikte, das [...] mehr

28.04.2014, 21:25 Uhr

in keinem europäischen Land, außer der Schweiz, gibt es echte Demokratie. Fast überall, auch im EU-Parlament herrscht Lobbyismus pur mehr

31.03.2014, 21:22 Uhr

selbst wenn es so wäre, Deutschland ist das letzte Land in dem man sich solche Sprüche erlauben darf mehr

28.03.2014, 21:09 Uhr

Wann kapieren unsere Politiker endlich, dass China lediglich an Technologie-Transfer interessiert ist, alles andere ist denen sowas von egal... mehr

06.03.2014, 21:26 Uhr

in Togliatti befindet sich die Autofabrik Lada, die größte der Welt, ja Lada wird sogar exportiert. Beeline hat das weltweit größte Telekommunikationsnetz. Man könnte noch einiges aufzählen, aber wenn [...] mehr

05.03.2014, 08:41 Uhr

noch nicht vor allzu langer Zeit wurde das Fasten eher negativ bewertet (http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/diaet-zum-entschlacken-kann-der-gesundheit-schaden-a-836023.html). Hm, jetzt doch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0