Benutzerprofil

meyeoliv

Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 48
24.08.2016, 14:46 Uhr

Rauball bekommt den Hals nicht voll! Mit 69 einfach mal in Rente gehen und jüngeren Platz machen! mehr

29.09.2014, 20:58 Uhr

Talentfrei Millionen verdienen auf in die Politik! Schröder, Profalla, Joschka, Bahr, ... Wer es in realen Leben zu nix bringt, geht in die Politik - knüppelt oder bückelt sich hoch um dann, Millionen schwer in die Wirtschaft zu wechseln. Egal von [...] mehr

22.09.2014, 17:22 Uhr

Aber andere Nationen belehren Bravo liebe Regierung - bei den Franzosen fliegen die Hubschrauber! Also erst in den Spiegel an der Wand schauen bevor Sie andere Nationen bzgl. Reformen belehren! mehr

22.09.2014, 17:19 Uhr

Na klar ... ... und die Erde ist eine Scheibe! mehr

28.08.2014, 07:41 Uhr

Fromme Wünsche Hört sich gut an. Die Schule näher an das richtige Leben bringen. Funktioniert leider nicht, da mehr als 90% der Lehrer/innen in einem Parallel Universum leben. Dies erlebe ich fast täglich und frage [...] mehr

31.07.2014, 11:35 Uhr

Kassen sind für sich da und nicht für den Patienten Hauptsache die Kassenvorstände verdienen immer mehr! mehr

29.06.2014, 07:37 Uhr

Guter Artikel Es trifft den Nagel auf den Kopf, was hier beschrieben wird. Ich bin für mehr Humor und dass Mann/Frau/Paar auch über sich selbst lachen können. Die Basis dafür wäre, sich selbst nicht so wichtig [...] mehr

24.06.2014, 17:18 Uhr

Behörden bei denen wundert mich nichts mehr! Halten sich für die "Allwissenden". - aber keinen Plan vom wirklichen Business in der freien Wirtschaft. mehr

13.06.2014, 23:53 Uhr

Endlich! Hat jemand diese Spanier zerlegt. Danke Ariejen mehr

13.06.2014, 07:27 Uhr

Pädagogische Gesichtspunkte. - dass ich nicht Lache! Hauptsache der Tourismusbranche noch mehr Möglichkeiten gegeben schulpflichtige Kinder und deren Eltern mit höheren Preisen in der Urlaubszeit ab zu zocken!!! Lobbyismus [...] mehr

12.06.2014, 23:00 Uhr

Schmeißt die Briten aus der EU die Engländer brauchen die EU mehr als die EU die Engländer. Also wenn Sie raus wollen, raus mit England. mehr

27.05.2014, 08:15 Uhr

Bildung in Deutschland Die Diskussion ist schön, gut und notwendig! Nur wenn weiterhin Lehrer, Lehrer ausbilden und überwachen wird NIX voran gehen! Bildung in Deutschland läuft seit über 100 Jahren gleich. Nur mit [...] mehr

20.05.2014, 10:41 Uhr

Talkshow Herr Plasberg und Co. sind doch bereits Teil des Systems..... Seichte Unterhaltung weichgespülter Politiker, Experten und ab und an mal ein Normalbürger - was soll da denn rauskommen: Nix, 0 - wie [...] mehr

13.05.2014, 07:27 Uhr

Warum sollte es an UNIs anders sein als in unseren Schulen? Was 100 Jahre gut war kann doch nicht plötzlich schlecht sein. Die Welt hat sich verändert? Die Studenten/innen sollen schön brav und ohne Murren dem Professor lauschen, der seine Vorlesungen, einmal [...] mehr

08.05.2014, 09:32 Uhr

Ich habe noch keinen gestressten Lehrer kennengelernt. Unzufrieden ja , weil die Kinder nicht mehr so brav sind und auf den Lehrer hören und weil der "Rohrstock" abgeschafft wurde. Weiterhin [...] mehr

04.05.2014, 16:20 Uhr

Ist eh egal Da die Lehrer/innen eh tun und lassen was Sie wollen, braucht es keinen Rektor/Schulleiter mehr. Zumal keine disziplinarischen Maßnahmen möglich sind. mehr

16.02.2014, 12:00 Uhr

Hallo Herr ja klar .... bitte begeben Sie sich auf die IGS meines Sohnes in Kandel ..... Dort finden Sie all das was wieder, was bei Ihnen und Ihren Kollegen ja nicht so ist! mehr

16.02.2014, 11:58 Uhr

Lehrer = kompetent? Davon habe ich mich schon lange verabschiedet! Lehrer (die ich kenne) sind zum Großteil "Bewohner" der Schulen. Nach der Schule, studiert und wieder auf einer Schule gelandet! Vom wahren [...] mehr

12.02.2014, 14:11 Uhr

Inklusion ein Wunschtraum! Inklusion ist und wird ein Wunschtraum. Ich erlebe es Tag für Tag ab der IGS, keine Zeit, keine Einsicht, keine ausgebildeten Lehrer, kein Willen zur Veränderung! Da hilft nur Grundrecht einklagen - [...] mehr

08.12.2013, 08:15 Uhr

Verkehr & Bildung Weder in unsere Verkehrswege noch in die Bildung haben die Regierungen im den letzten Jahrzehnten investiert - gibt es da einen Zusammenhang? Oder ist zuallererst immer nur Wachstum und die Wirtschaft [...] mehr

Kartenbeiträge: 0