Benutzerprofil

blasphemiker

Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 542
18.10.2016, 11:25 Uhr

Mhm, was ist der Unterschied zwischen den Vorfällen in Ostdeutschland und den Sylvestervorfällen in Köln? Genau! In der Zone sind Nazivorfälle und Politik bzw. Polizei welche sie leugnen wenn nicht sogar schützen seit 26 Jahren [...] mehr

09.10.2016, 12:23 Uhr

von Kirchen eingesetzte religionslehrer Sind zur aufklärung vor den gefahren der religion ungefähr so gut geeignet wie zuhälter im Sexualkundeunterricht vor sexueller ausbeutung mehr

20.06.2016, 13:28 Uhr

Und die Moral von der Geschicht? Bei einer mündlichen Prüfung immer irgendein Aufzeichnungsgerät mitlaufen lassen. Was ich allerdings nicht verstehe ist, warum so ein Humbug wie Religion überhaupt Abifach sein kann? Was kommt als [...] mehr

15.06.2016, 15:02 Uhr

Mal die Liste der Ehrendoktoren der Uni Rostock angesehen. Kann mir eventuell einer sagen welche "besondere wissenschaftliche Leistungen" Joachim Gauck vollbracht hat, dass ihm diese Ehre [...] mehr

03.05.2016, 13:04 Uhr

Die "Richtigen" können wohl dagegen halten, dass es keine Flüchtlinge sondern Invasoren waren. Alles eine Frage des Standpunkts und der Ideologie der man anhängt. mehr

28.04.2016, 12:55 Uhr

erstaunlich wie wenig manche Artgenossen wissen, wie Justiz funktioniert. Sie muß sich mit einer Anzeige beschäftigen, Zeit hin oder her. mehr

24.04.2016, 12:38 Uhr

ist doch nur ein Euphemismus der USA für "Der größte Depp von allen, der uns willenlos folgt wie ein lobotomisierter Pudel". mehr

14.04.2016, 15:36 Uhr

Ok, also zusammengefasst: Mädchen in Minirock neben einen Bierkasten => Sexismus. Mädchen in Minirock in der Innenstadt => Ausdruck weiblicher Freiheit. Ich liebe Doppeldenk! mehr

13.04.2016, 15:58 Uhr

Und Sie wissen sehr wohl, dass dieser Satz von der AfD in dem Pamphlet, dass sie Programm nicht, etwas ist, dass man im Englischen "Dog Whistle" nennt: [...] mehr

27.01.2016, 13:13 Uhr

Eine bedauerliche Häufung von Einzelfällen Oder wie immer die verlogene Ausrede der Geistlichkeit ist. Da hat schon wieder ein Kind den Samen der Liebe Gottes empfangen und das zuständige Bistum übt sich ausschließlich in [...] mehr

11.12.2015, 20:45 Uhr

Berlin ist eine Diva Andere Städte als "Käffer" zu bezeichnen, nur weil diese die Verwaltung besser hinbekommen, zeugt von Verzweiflung und den Versuch Unfähigkeit mit Arroganz zu überdecken. Berlin ist da wie [...] mehr

10.11.2015, 10:22 Uhr

Die pyramiden als kornspeicher josefs zu sehen ist genauso plausibel, wie anzunehmen sie wären landeplattformen für außerirdische raumschiffe gewesen. mehr

10.10.2015, 12:50 Uhr

Der ganze Artikel ist doch nur Argumentum ad hominem. Was eigentlich nur dafür spricht, dass der Schreiberling keine tatsächlichen Argumente. Wenn ich jetzt auf ein Antinazidemonstration gehe und dort ein paar Typen [...] mehr

30.09.2015, 10:21 Uhr

Natürlich hat jeder das Recht sich sich zu weigern Aber wenn diese Weigerung der Ausübung des gewählten Berufs entgegensteht, dann muss man sich eben nach einer neuen Stelle umsehen. mehr

29.09.2015, 19:55 Uhr

All das hat die Kirchen nicht daran gehindert reichsweit zu Führers Geburtstag ihm zu Ehren die Glocken läuten zu lassen. All das hat die Kirchen nicht daran gehindert Feldgeistliche mit der [...] mehr

29.09.2015, 17:41 Uhr

Worin sich Ihre ganze frömmelte Scheinheiligkeit gepaart mit Ahnlosigkeit offenbart. mehr

29.09.2015, 16:27 Uhr

Naja, wenn man einen allmächtigen Gott zugrunde legt, man zudem annimmt, dass er den Humor eines nerdigen Grundschülers hat, könnte man auch behaupten, dass dieser Witzbold die Erde und das umgebende [...] mehr

29.09.2015, 13:58 Uhr

Kein Problem mein lieber Pharisäer, solange Sie, der sich selbst als Christ bezeichnet, die Regeln ihrer Glaubensgemeinschaft auf den Punkt genau befolgt. Nein? War mir klar. mehr

22.09.2015, 20:11 Uhr

Herr Fleischhauer, mit diesem Vorschlag würden Sie sich und Ihre Konsorten ins eigene Fleisch schneide. Wenn man den "Dummen" das Stimmrecht entzieht, so würde doch niemand mehr die Konservativen wählen und [...] mehr

16.09.2015, 16:28 Uhr

Die BILD und ihre unerträgliche Hetze waren doch das Sprochrohr und geistige Wegbereiter jener besorgten PEGIDIOTEN welche nun die Flüchtlingsheime anzünden. mehr

Kartenbeiträge: 0