Benutzerprofil

SPQSLeaks

Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 11
17.03.2013, 15:55 Uhr

Jahrzehnte haben die Ernährungsempfehlungen versagt jetzt soll noch mehr Geld in die gleichen Empfehlungen gesteckt werden - A.Einstein hat mal gesagt: Wer immer wieder das gleiche versucht und ein anderes Ergebnis erwartet - ist wahnsinnig - die [...] mehr

21.12.2012, 14:50 Uhr

Mythen und Sagen als Wissenschaft zu verkaufen das kann der Spiegel Dieser Artikel wird den Lobbysten von der Nahrungsmittelindustrie gefallen, den mit Produkten die selber zubereitet/ gekocht wird lässt sich schon lange kein Geld mehr verdienen. Ich greif nur mal [...] mehr

15.12.2012, 11:29 Uhr

Der Mensch braucht nahezu keinerlei Kohlenhydrate !! Natürliche KH aus Gemüse und Obst sind ausreichend - wobei Obstsorten inzwischen so züchterisch verändert sind das es vom Kohlenhydratgehalt mehr über die Grenzwertig hinaus geht. Sportler sollten [...] mehr

30.11.2012, 11:19 Uhr

Heijeijei das ist ja wieder ein Knallerartikel 1. Wie hier in den Kommentaren schon mehrfach richtig erwähnt ungesättigte Fette zum kochen niemals - und Leinöl schon überhaupt nicht. 2. Immer wieder taucht es auf das Märchen vom schädlichen [...] mehr

29.11.2012, 09:26 Uhr

Warum werden nur bei Ratten Studien kritisiert? Wenn bei Menschen Studien mit wirklich offensichtlich lächerlichen Studiendesign durchgeführt werden ist da OK - wird auch in der Journaille platt zitiert. Mit Ratten kann man so etwas natürlich [...] mehr

17.11.2012, 11:48 Uhr

Sehr seichte Ratschläge Ratschläge um Krebs zu vermeiden wie sie am Stammtisch erzählt werden - z.B. UV Strahlung meiden - UV Strahlung verhindert wesentlich mehr Krebs als sie verursacht und der ist i.d.R. noch gutartig. [...] mehr

08.11.2012, 15:09 Uhr

Vitamin D Bildung im Winter - Immunsystem "...sofern man tagsüber trainiert: Vitamin D produziert der Körper nur dann, wenn Tageslicht auf die Haut fällt." Nur leider wird zwischen Oktober- bis März bei uns durch die Sonne kein [...] mehr

28.10.2012, 20:11 Uhr

Naturmittel haben negative finanzielle Wechselwirkungen mit Medikamenten das ist natürlich fatal. Also keine Naturmittel mehr benutzen, damit diese gefährlichen Nebenwirkungen nicht auftreten. Nur Medikamente einnehmen dann ist die Welt in Ordnung. mehr

25.10.2012, 13:56 Uhr

Wieder ein von der Pharmaindustrie gesponserter Artikel! Z.B. weil das Cumarin in Medikamente ungünstig Auswirkungen auf die Leber hatte - wird es auch beim Zimt angenomme - dort kommt es doch in Kombination vor und auch die Molekülstruktur ist anders. Da [...] mehr

24.09.2012, 13:14 Uhr

Athrose ist keine Verschleißkrankheit Gelenkdegeneration kommt durch Unterbelastung zustande - den nicht 15- 20 km am Tag zu laufen ist unnatürlich - heute allerdings normal. Jedoch immer noch hält sich das mechanistische Weltbild vom [...] mehr

22.08.2012, 14:47 Uhr

Eingeschränkte Führungsfähigkeit durch Übergewicht? Ein Artikel der der die für viele nicht bequeme Wahrheit sagt - die ich schon lange vertrete: -- Es gibt keine gesunden Übergewichtigen -- "Eine andere Theorie sei, dass das Fettgewebe [...] mehr

Kartenbeiträge: 0