Benutzerprofil

klartext22

Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 46
   

26.11.2014, 08:16 Uhr Thema: Maischberger-Talk zu Flüchtlingen: Deutschland, ein Luxusdampfer Scheuklappen auf, wie gehabt Was soll denn das Wörtchen "angeblich" beim Geißler-Zitat von vor 20 Jahren, Herr Frank? Hat er gesagt, meint er. War richtig, finde ich heute. Müssen wir nicht ausblenden. Leider passierte [...] mehr

04.06.2014, 11:34 Uhr Thema: TV-Talk über Alkohol: Wenn der Verstand aussetzt Verteidigung der Normalität ist Larmoyanz? Hallo Fakten7 – ich fürchte, es gibt in diesem Land immer mehr Menschen, die mit ihrer Forderung nach noch und noch mehr Reglementierung komplett jedes Augenmaß verloren haben. Nicht nur ich fühle [...] mehr

04.06.2014, 11:03 Uhr Thema: TV-Talk über Alkohol: Wenn der Verstand aussetzt Sicherheits-Terror Da kommen sie wieder aus ihrem Schutzbunker gekrochen, die traurigen Sicherheits-Hysteriker, die von jeder Facette des Lebens bedroht fühlen und in ihren Wahn dann immer gleich die ganze Nation [...] mehr

10.05.2014, 12:40 Uhr Thema: Deutscher Filmpreis 2014: Nicht-Glamour und Null-Geist Ekel oder Selbstekel? Das alte Lied vieler Foristen hier: in alles nur 10 Minuten reinschauen, weil man es "länger nicht aushalten kann", sich dann aber vollmundig über den gesamten deutschen Film auskotzen und [...] mehr

09.05.2014, 16:10 Uhr Thema: Wolfgang Joop und von der Leyen: Germany's next Sprachpanscher Hayo & Joop – kayo, not okay Tja, Joop war sooo anglomanish, dass sich Hayo gespiegelt hörte und unbewusst zurücksteuerte. Mein neues Lieblingswort von Joop, er sagte: "Du warst ziemlich heftig zu deinem Filmpartner, du hast [...] mehr

06.04.2014, 14:00 Uhr Thema: Aus für Lanz: Wetten, dass .. es ein Remake gibt? Haben alle verlernt, zu staunen? Ja, Ihr Kaputtquatscher ohne Alternativen: Wetten dass? war eine Sendung zum Staunen. Über jede Menge kreative, originelle, noch nie dagewesene Wett-Ideen. Man kann das "überflüssig" nennen, [...] mehr

06.04.2014, 13:53 Uhr Thema: Frank Elstner zum Aus für Lanz: "Wie ein Boxer nach einem Tiefschlag" Haben alle verlernt, zu staunen? Ja, Ihr Kaputtquatscher ohne Alternativen: Wetten dass? war eine Sendung zum Staunen. Über jede Menge kreative, originelle, noch nie dagewesene Wett-Ideen. Man kann das "überflüssig" nennen, [...] mehr

04.04.2014, 10:14 Uhr Thema: Fahrradhelm-Debatte: "Lieber Helmfrisur als Schädelfissur" Stoppt die Sicherheits-Terroristen Ja, langsam wird es zu einer neuen Art Terror, dieses ewige Rufen nach noch mehr Regelung und Gängelung für erwachsene Menschen. Die einen wollen noch die gemütlichste Radltour übers Land, auf geraden [...] mehr

26.03.2014, 16:16 Uhr Thema: Prüfbericht: Tebartz-van Elst kannte ausufernde Baukosten in Limburg Sorry, kleiner Tippfehler! Es muss natürlich heißen: ..."die eine furchtbare Ausübung des bischöflichen Amtes" durch Tebartz-van Elst verhindere. mehr

03.02.2014, 11:44 Uhr Thema: Unverstandene Künstler: Find' das jetzt lustig, verdammt! Superbreite Humorpalette Ja, die haben wir in Deutschland. Ist da für jeden was dabei? Aber hallo. Wer das nicht checkt, soll halt bitte mit lauwarmem Prosecco auf Vernissagen rumstehen und das staubg-angeschimmelte Lamento [...] mehr

04.01.2014, 15:48 Uhr Thema: US-Studie: Republikaner werden zur Anti-Wissens-Partei Kreationisten-SAURIER-Frage Bitte, kann mir jemand helfen: wie erklären denn Kreationisten, diese zeitlich arg zu kurz gekommen, das Aussterben sämtlicher Saurier? Warum hat sich - nach deren Lesart - der Brontosaurus von der [...] mehr

04.01.2014, 12:25 Uhr Thema: US-Studie: Republikaner werden zur Anti-Wissens-Partei Dazu passt Film NOAH Die neue Hollywood-Großproduktion "Noah" mit Russell Crowe passt doch gut zur Verdummung via Bibel: Da wird eines der unappetitlichsten Märchen der "Heiligen Schrift" als [...] mehr

05.12.2013, 19:26 Uhr Thema: Armutseinwanderung: Innenminister Friedrich will EU-Kommission ignorieren Friedrich benennt nur den Gut zu lesen, dass da ein Praktiker aus dem EU-Wahn ausschert - und das Problem da anpacken will, wo es wirklich brennt: im jeweiligen Land, nicht in einer diffusen Wolke von behaupteter [...] mehr

11.11.2013, 12:19 Uhr Thema: Richtiges Niesen: Kräftig "Hatschi!" oder Nase zuhalten? Tipp gegen Schmerzen im Kreuz Als Pollenallergiker muss ich weit überdurchschnittlich oft niesen. Durch die ruckartige Anspannung schoss mir vor allem morgens bei einem solchen heftigen Nieser ein Stechen durchs Kreuz, beim [...] mehr

23.10.2013, 17:51 Uhr Thema: Papst-Beschluss zu Tebartz-van Elst: Der Herr hat's genommen Gibt es das Richtige im Falschen? Als Atheist staune ich immer wieder über die verzweifelten Differenzierungsversuche vieler Katholiken hier. Was soll man denn von dieser Riege von Kardinälen und Bischöfen halten, die alle täglich für [...] mehr

20.10.2013, 18:19 Uhr Thema: Überraschend guter Münster-"Tatort": Liebesgrüße aus dem Leichenkeller Frische Leiche? Darf ich mal was fragen? Verliert man eigentlich im Augenblick des gewaltsamen Todes automatisch jede Menschenwürde? Wie aufgesetzt schnodderig in TV-Krimis um Ermordete herumgestanden wird, ist doch [...] mehr

14.10.2013, 18:35 Uhr Thema: Fall Tebartz-van Elst: Vom Limburg nach Lampedusa Gelungene Architektur? Wie bitte?! Bei all den Bildern über die Gesamtanlage fällt mir jedesmal dieses bizarr-minimalistische schwarze Privatkapellchen auf, das sich der ach so moderne Bischof hat hinstellen lassen. So eine Mischung [...] mehr

14.10.2013, 14:14 Uhr Thema: Tebartz-van-Elst-Skandal: Kanzlerin Merkel warnt vor großer Belastung für Kirche Hässliche schwarze Kapelle Die Verschwendungs-Affäre ist an sich schon unappetitlich genug. Darf ich aber bitte noch eine rein ästhetische Randbemerkung machen: bei all den Bildern über die Gesamtanlage fällt mir auch jedesmal [...] mehr

14.10.2013, 10:38 Uhr Thema: EU-Parlamentspräsident Schulz: "Europa ist ein Einwanderungskontinent" Billige Zahlenspiele? Dass Friedrich die italienischen Aufnahmezahlen mit unseren vergleicht, soll schon "Polemik" und "billiges Zahlenspiel" sein? Schulz ist typisch EU: Je weiter weg die Problemlösung [...] mehr

10.10.2013, 18:13 Uhr Thema: Kosten der Limburger Bischofsresidenz: Gediegen in den Fels gefräst Realitätsverlust ist bei Katholiken Programm Wundert es denn wirklich, wenn jemand, der tagtäglich sich selbst und seinen Schäfchen dieses absurd-bizarre christliche Glaubensbekenntnis vorbetet, auch in anderen weltlichen Dingen (Glaube ist als [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0