Benutzerprofil

-blub-

Registriert seit: 25.08.2012
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
16.11.2015, 17:16 Uhr

Ökonomie oder Gesellschaft naja der Staat kann doch wie die USA oder GB in den 80ern und 90ern die Demonstranten platt walzen, zusammenschlagen und das Projekt unter Staatsschutz stellen, da systemrelevant. Wird sicher von [...] mehr

03.11.2014, 00:45 Uhr

Fiktional? Realität! Diese Ängste hat der Großteil der Jugendlichen und jungen Erwachsenen eh schon heut in ganz Europa. Wenn man als Akademiker mit Einser-Schnitt arbeitslos ist, weil sich auf eine Stelle im Schnitt [...] mehr

16.10.2014, 13:06 Uhr

Wozu die Aufregung? Was regt Ihr euch alle auf, über 2/3 der Deutschen unterstützen diese Vorgehensweise doch aktiv oder passiv, indem sie in der letzten Wahl so gewählt haben wie gewählt worden ist. Und bisher gab es [...] mehr

03.09.2014, 10:25 Uhr

Auswandern oder rebellieren Solche undankbaren Arbeiten gibt es mittlerweile in den Bildungsberufen überall. Ob nur noch 50% Stellen, befristete Verträge bis max. 2 Jahre, oder schlechte Bezahlung. Dazu noch, ohne Vitamin B [...] mehr

29.08.2014, 09:15 Uhr

Bildungsfernsehen^^ Das schlimme bei solch billig produziertem Mist ist, dass ca. 50.000-100.000 Zuschauer reichen, damit das ganze sich finanziell lohnt - was nicht viel ist. Noch schlimmer [...] mehr

27.08.2014, 09:08 Uhr

Wenns regnet kaufe ich immer Klobürsten Wie bitte kommt man bei der Berechnung des Konsumklimas auf den Zusammenhang, das internationale Konflikte die Kauflust mindern? Ich möchte hier bitte die psychologischen bzw. soziologischen Studien [...] mehr

25.08.2014, 10:48 Uhr

Mir kommt die Galle hoch "Künftige Historikergenerationen werden Zusammenhänge und Wechselwirkungen der heutigen Ereignisse besser erkennen können" Wenn ich diesen Satz schon lese ... Da bildet sich der Autor ein [...] mehr

20.08.2014, 17:41 Uhr

Tracking Nur gut das man mit einem Chip absolut nicht geortet werden kann. So ein Chip ist für Werbe- und Großkonzerne ideal. Besser als Handy, bzw. für Microsoft sehr profitabel. Die können die [...] mehr

05.04.2014, 20:14 Uhr

Argumentation mangelhaft Ich finde die Argumentation von Ihnen als auch der Schule mehr eher mangelhaft. Aufreizend..mh.. Ich finde Brüste oder Pos auch aufreizend. Aber sollte man daher Frauen ihre Brüste [...] mehr

04.03.2014, 16:50 Uhr

Denk mal anders.. Wie ist denn die Sichtweise, dass hier der Böse eigentlich die EU ist. Die Schweizer haben sich demokratisch für diesen Schritt entschieden. Dieser kann sowohl negativ - wie im Mainstream, als [...] mehr

17.02.2014, 22:16 Uhr

Entweder Oder Man solle hier mal konsequent denken.. Wenn man Gender-Studies od ähnliches als pseudowissenschaftlich abtut sollte man sich bewußt sein, das unsere sogenannte Wirtschaftswissenschaften mittlerweile [...] mehr

16.01.2014, 14:10 Uhr

pfff Was will der Herr Präsident auch beim Eucken-Institut anders sagen... , bei Leuten, die die totale Konkurrenz zum Ideal ausrufen, aber nichts von den Grundvoraussetzungen dieser Konkurrenz sagen. Wo [...] mehr

13.01.2014, 13:18 Uhr

Unterbezahlt Wenn die Arbeitsbedingungen mies sind, sprich, allumfassende Überwachung, Screening, Monitoring, schlechte Bezahlung, lange Arbeitszeiten, würde ich genauso lustlos und unzufrieden sein. mehr

22.12.2013, 12:24 Uhr

Die 1920er 2.0. Wer hat im Osten noch mal die rechte DSU nach der Wende gegründet? Richtig, die CSU.. Hier wird wieder deutlich, wofür die CSU eig. steht. Wer sowas wählt, kann gleich für die Wiedereinführung des [...] mehr

27.11.2013, 11:21 Uhr

Private machens also besser? Ob sich überhaupt mal jemand Gedanken gemacht hat, warum Banken darüber entscheiden, wer in der Welt, welcher Staat, wieviel Geld bekommt? Das wäre so in etwa, als ob die Autobranche ihre Autos nicht [...] mehr

24.11.2013, 18:11 Uhr

Sinnlose Gegenwehr Solange ein Staat kein souveränes Konstrukt ist, da seine Eigentümer Banken sind, welche ihm finanzielle Mittel zur Verfügung stellen, und die Eigentümer dieser Banken selbst unbekannte [...] mehr

22.11.2013, 14:43 Uhr

Wer nicht hören will muss fühlen ...Ich sag nur tja.. Wer etabliert gewählt hat, muss halt fühlen. Ich frag mich sowieso warum sich niemand aufregt, dass der Arbeitgeberanteil doppelt so niedrig ist wie der Arbeitnehmeranteil.. In [...] mehr

04.11.2013, 14:13 Uhr

Falsches Menschenbild? Zunächst kann ich die Erfahrungen nachvollziehen. Nat. sind heutzutage die Lehrer vollkommen überfordert, die Eltern hypersensibilisiert. Aber das ist doch nicht unbedingt den Eltern [...] mehr

04.11.2013, 11:20 Uhr

Richtig Ich bin selbst Kind solcher, in der Studie untersuchten Eltern, kann diese Aussage im Artikel nur bestätigen. Ohne die Zuneigung und den Rückhalt (nicht als Verhätscheln, sondern als Vertrauen), würde [...] mehr

31.10.2013, 11:21 Uhr

Geschichtsfälschung? Mich stört etwas das immer vom "kommunistische[n] Staat" gesprochen wird, von "kommunistischen Systemen". Die DDR etc. waren doch realsozialistische Diktaturen.. in denen [...] mehr

Seite 1 von 2